Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex-Freund ignoriert mich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fredperrymaus, 30 August 2006.

  1. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    einmal ein herzliches hallo an alle :smile:

    also ich hab mir gedacht, da ich vor einige jahren auch mal hier mit einem problem war, dass ich mich wieder an die vielen gleichgesinnten wende.

    also es ist so..
    kurz zum auskennen:

    ich bin mit meinem ex freund jez scho 1 1/2 jahre auseinander.. doch hatten wir ein jahr lang noch immer wieder was miteinander nachdem es aus war..

    dann ist etwas passiert.. wir hatten sex und es ging daneben.. dh. ich wurde schwanger und merkte es in der 10. woche, ich sagte ihm es gleich und sprach mit ihm über die verschiedenen möglichkeiten. Es war damals eine sehr schwere entscheidung für mich und ich bereue es immer noch.

    seit dieser zeit hat er eine neue freundin, die ihn sehr bevormundet, so wie es mir scheint.. ich denke auch dass sie ihm verbietet mit mir zu reden oda befreundet zu sein.

    naja auf alle fälle als wir beide mehr oder weniger beschlossen hatten, dass wir das kind nicht bekommen, da er noch zur schule geht und ich zum studieren beginne.. leider hatte ich sehr viel angst vor diesem eingriff und log ihn daher einmal an, denn ich sagte dass ich den eingriff bereits vorgenommen hatte, aber das stimmte ja nicht.
    doch ich ließ den eingriff dann eine woche später durchführen.

    nur seit diesem zeitpunkt will er absolut nichts mehr mit mir zu tun haben. ich habe ihn ein viertel jahr nicht gesprochen und hab mir gedacht er braucht abstand..doch als ich vor kurzem geburtstag hatte, war ich total am boden zerstört, weil er mir nicht gratulierte und schrieb ihm einige tage später ein sms warum er nichts mehr mit mir zu tun haben will.. doch er antwortete nicht.

    ich muss ehrlich sagen, ich liebe ihn noch immer total und für mich ist die vorstellung nie wieder von ihm umarmt zu werden einfach grauenvoll. ich würde ihn für alles auf der welt zurück haben wollen..doch er hasst mich so wie es aussieht.

    ich weiß einfach nicht mehr weiter..weil es zerfrisst mich innerlich dieses problem. ich kann einfach nicht mehr glücklich sein, da er mein erster freund war und mit ihm kann man sagen die schönste zeit meines lebens hatte.

    könnt ihr mir vlt helfen was ich tun kann?

    danke im voraus.

    lg fredperrymaus
     
    #1
    fredperrymaus, 30 August 2006
  2. Pirat
    Pirat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verliebt
    Du hast noch dein ganzes Leben vor dir und willst einem Typen nachlaufen, der denkt er hat es nicht mal nötig dir zu antworten?
    Ich denke nicht, dass er dich hast, aber du bist ihm offensichtlich egal und das ist natürlich ganz schön krass, dass es bei dir vollkommen anders aussieht, du ihn nämlich liebst.
    Schreib ihm keine SMS mehr, ruf ihn an oder geh zu ihm, hol dir Gewißheit, was los ist, und schließ die Sache ein für alle Mal ab.
     
    #2
    Pirat, 30 August 2006
  3. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey!

    hingehen zu ihm kann ich nicht, weil seine freundin mich dann umbringen würd. vielleicht will er den kontakt ja eh, ich weiß es nicht, ich weiß nur dass mich seine freundin als schlampe/tussi usw. hinstellt.. und mir unterstellt dass ich zu unfähig bin um zu verhüten!

    es tut irgendwie weh.. ihre worte kümmern mich kein bisschen, doch keine reaktion von ihm, zermürbt mich ungemein!

    ich weiß ich hab noch so viel vor mir..das weiß ich alles, doch ich würde nur so viel dafür tun, wenn er mir sagen würde, dass er nicht bös ist oda sonst was und a kleine umarmung.

    ich muss nicht mehr mit ihm zusammen sein, ich möchte nur dass er mich nicht vergisst, denn ich ziehe ab oktober weg von zu hause und werde ihn ab dann nicht mehr sehn, da ich ihn jetzt nur mehr bei seinen fußball match einmal die woche sehe.

    danke trotzdem!
     
    #3
    fredperrymaus, 30 August 2006
  4. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo, ich kann jetzt nur spekulieren, aber vielleicht denkt dein Ex, dass du ihm damals ein Kind "anhängen" wolltest und ist deshalb sauer auf dich? Eine Aussprache würde das vielleicht klären, aber ob dir das wirklich hilft? Im Grunde willst du ihn ja zurück und das wird nicht funktionieren. Du musst irgendwie versuchen, mit dieser ersten Liebe abzuschliessen, im Grunde ist sie ja schon seit Jahren vorbei. Sag dir, dass es jetzt wirklich VORBEI ist, lösch seine Nummer aus deinem Handy, lass den Trennungsschmerz zu.. irgendwann hast du es geschafft und kannst wieder nach vorne schauen.
     
    #4
    Britt, 30 August 2006
  5. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Er weiß ja dass ich ihm das kind nicht anhängen wollte, ich habe es ihm ja auch lange erklärt, dass ich vor diesem eingriff totale angst gehabt habe.. doch eine woche später hab ich das eh machen lassen.

    danach hat er gemeint, er wolle gute freundschaft, doch das wurde nichts wegen seiner freundin.

    den trennungsschmerz durchleb ich schon über ein jahr..doch ich will ja nur mit ihm befreundet sein und wissen dass er für mich da ist.

    wieso ist das für männer zu viel verlangt, eine freundschaft mit der ex..ich versteh es nicht!
     
    #5
    fredperrymaus, 30 August 2006
  6. Pirat
    Pirat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verliebt
    Ich meine du tust so alles wäre es noch offen, aber es ist doch ganz klar, dass er kein Interesse an dir hat, nicht an dich denkt, nicht für dich da ist und keine Freundschaft mit dir will.
    Du musst auch ehrlich zu dir sein und dir klar machen, dass er jetzt glücklich und zufrieden ist und einfach keinen Bedarf hat mit dir in Kontakt zu sein.
    Du wirst ihn nicht zurückerobern können und du wirst auch kein freundschaftliches Verhältnis zu ihm haben können, das musst du einfach einsehen und die Sache ruhen lassen. Das ganze ist jetzt definitiv vorbei.
    Ob du dich jetzt kaputt machst oder nicht, es kümmert ihn nicht. Du verschwendest also deine Zeit! Such dir doch lieber einen anderen, der dich verdient hat.
     
    #6
    Pirat, 30 August 2006
  7. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hast whl eh recht, aber warum kann aus liebe so etwas entstehen, dass man seinen ehemaligen partner nicht mehr sehen will, nicht wissen will, was in seinem leben passiert..
    das geht mir nicht ein, weil ich denke sehr oft noch an ihn
     
    #7
    fredperrymaus, 31 August 2006
  8. Ambrosia82
    Ambrosia82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Ja, da muss ich dir recht geben.

    Ex ist nunmal Ex. Also lass ihn sein Leben leben. Er will kein Kontakt mehr zu dir und das musst du akzeptieren.
     
    #8
    Ambrosia82, 31 August 2006
  9. Calla palustris
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist Dein Ex und dieser kann und darf selbst entscheiden mit wem er Kontakt haben will und mit wem nicht, Du zählst scheinbar zu den Leuten mit denen er keinen Kontakt halten möchte, was ich wiederum auch sehr gut nachvollziehen kann.

    Du sagst ihm Du bist schwanger, dann einigt ihr euch auf eine Abtreibung und dann sagst Du ihm Du hättest es bereits getan und dann stellt sich heraus, dass Du die Abtreibung erst eine Woche später durchführen lassen hast.
    Ich würde genauso wie Dein Ex reagieren, so ein Kind ist immerhin schon eine große Entscheidung, vermutlich kennt er sich auch nicht so mit den Zeiträumen aus bis wann man ein KInd genau noch abtreiben kann und darf.
    Nach dem Du es dann doch hast weg machen lassen ist ihm vermutlich ein Stein vom Herzen gefallen (wobei Stein wohl noch völlig untertrieben ist, es war wohl eher ein ganzes Gebirge) und er war froh das es sich nicht weiter mit Dir auseinandersetzen muss, den ich hätte das schon als einen Betrug mir gegenüber angesehen.

    Kann sein das meine Meinung Dir jetzt nicht ganz schmeckt, kann auch sein das sie sehr hart ist, aber mit sowas macht man keine Scherze und da kann ich nunmal auch jeden verstehen wenn er so reagiert.
    Abgesehen davon ist es Dein Ex, lebe Du Dein Leben und lass ihn sein Leben in Ruhe und Frieden leben, damit ist Dir und ihm vermutlich am meisten geholfen.
     
    #9
    Calla palustris, 31 August 2006
  10. roterose85
    roterose85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    Hallo :zwinker:

    Ich hatte vor ein paar Jahren ca. dasselbe Problem! Das einzige was ich brauchte war Geduld und die hatte ich Gott sei Dank! bei mir dauerte es auch 3 Jahre bis er wieder zurückkam! Hauptgrund war jedoch, das er dann nach Wien studieren ging und ich auch! Dann trafen wir uns wieder regelmäßig seine Freundin wusste nichts und es ging wieder

    Was ich dir raten würde ist, dass du viel mit Freunden redest. Am besten mit wem, der Männlich ist (glaub mir,... man haut oft über sie aus aber wenn du einen richtigen guten männlichen Freund hast.. der aber nicht mit dir zusammen ist... das hilft einiges - mit mädls kannst du auch gut drüber reden.. aber ich hab mich damals am öftesten an meinen männlichen besten freund gewendet)! Ich weiß nicht ob es bei dir soetwas gibt? Der nicht alles gleich jedem weitersagt! Wenn du so einen hast, kann ich dir nur sagen red mit IHM! Weiß er davon bescheid?

    Da das Kind nicht geplant war, und ihr doch noch schüler seid? war abtreibung die richtige entscheidung.. meine ich.. jedoch hättest du ihm da schon sagen können, dass du noch nicht abgetrieben hast.. hast du danach ein schlechtes gewissen gehabt?

    Ich weiß jetzt nicht ob das Publikum hier männlich oder weiblich ist... aber ich liebte ihn .. und liebe ihn noch immer... man kann die liebe nicht einfach so wegschmeißen...

    am besten ist ganz einfach warten! du liebst ihn und sonst keinen.. so wie ich das sehe.. auch wenn es noch länger dauert .. du bist 19.. du hast noch zeit!

    kleiner tipp: nimm dir in nächste zeit keinen freund, ich weiß nicht wie es bei dir jetzt gerade ausschaut,... aber bringen tut es nicht wirklich was, wen du einem freund hast und eigentlich wen anderen liebst :engel:
     
    #10
    roterose85, 31 August 2006
  11. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    danke für euren rat.

    ich lass ihn ja in ruhe lebn.. ich habe mich ein halbes jahr nicht bei ihm gemeldet, dann ein sms und er antwortete nicht.

    als betrügerei würde ich es nicht sehen, dass ich den eingriff nicht sofort machen ließ. denn ich glaub jeder der so etwas schon hinter sich hat, weiß wie sehr man davor angst hat... doch er kannte die fristen und ich beruhigte ihn auch damit.. er hat es ja auch verstanden dass ich angst davor hatte.. aber ich machte es doch eh noch.

    ja sicher is es die bessere entscheidung gewesen, da ich mein ganzes leben noch vor mir habe..aber der gedanke dass ich mehr oda weniger einen menschen umbracht hab.. is unerträglich! werden whL nur die verstehen, die so etwas schon mal durchgemacht haben.
     
    #11
    fredperrymaus, 31 August 2006
  12. Pirat
    Pirat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verliebt
    Ich weiß nicht ob warten was bringt. Scheinbar hat er schon früher auf dich geschissen, da er die Abtreibung ja als dein persönliches Problem gesehen hat und sich außer dafür, dass sie gemacht wird, nicht weiter darum gekümmert dir. Also etwas mehr Beistand hättest du von ihm erwarten können, wenn du ihm schon damals viel bedeutet hättest. Ich denke wenn man nicht gerade 12 ist, geht das mit einem Kind schon irgendwie. Er wollte nicht, er wollte dich nicht und er wollte keine Familie mit dir. Worauf willst du warten? Dass ihr beide auch zufällig nach Wien geht? Du kannst gerne weiterträumen wenn du schlafen gehst aber fang dann jeden Morgen an zu leben!
     
    #12
    Pirat, 31 August 2006
  13. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    damit ich das klar stelle, er hat sich sehr wohl um mich gekümmert.. er ist mit nach wien gefahren in diese klinik und hat sich auch täglich bei mir gemeldet.

    zufälligerweise gehen wir auch beide nach wien.

    ich träume sehr gerne.. denn wenn ich immer pessimistisch in die welt sehe, dann gibt es gar nichts mehr für mich worauf ich mich freuen könnte.
     
    #13
    fredperrymaus, 31 August 2006
  14. Pirat
    Pirat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verliebt
    Nach 1 1/2 Jahren festzustellen, dass er kein Interesse an dir hat, würde ich nicht als "Pessimismus" bezeichnen und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass er sich in den nächsten Jahren umentscheidet. Wahrscheinlich wird er sich dann nicht mehr an dich erinnern. Aber wenn du so optimistisch bist, geh doch jetzt zu ihm, rede mit ihm!
     
    #14
    Pirat, 31 August 2006
  15. roterose85
    roterose85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    nur mal so nebenbei mein ex hat nach 3 jahren und 4 monate wieder mit mir kontakt aufgenommen :smile: es geht noch alles ... sie ist 19 .. er wird auch nicht viel älter sein vlt sogar jünger! das leben ist noch lange!
     
    #15
    roterose85, 31 August 2006
  16. fredperrymaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das er sich nicht mehr an mich erinnern wird, denk ich absolut nicht! ich weiß nicht was deine ex mit dir gemacht haben, dass du denkst, dass ma an menschen vergisst mit dem man zusammen war.

    deine kommentare machen mich nur runter, wennst denkst dass das hilft, hast dich getäuscht.
     
    #16
    fredperrymaus, 31 August 2006
  17. Pirat
    Pirat (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    Verliebt
    OK, ich bin fest davon überzeugt, dass er dich noch liebt und er darauf wartet, dass du zu ihm gehst und den ersten Schritt machst.

    Ich hoffe, dass war ein optimistischer Arschtritt von mir, der dich deinem Glück näher bringt! :grin:
     
    #17
    Pirat, 31 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund ignoriert mich
LunaHiks
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2014
19 Antworten
Jenny_99
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2013
7 Antworten
white_flower
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2012
5 Antworten