Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Ex-Freund" treibt mich in den Wahnsinn :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SleepingBeauty, 12 April 2009.

  1. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen!

    Ich hab mir lange überlegt, das hier zu posten, weil ich mir so lächerlich vorkomme. Aber da es gestern alles ein wenig eskaliert ist, habe ich das Gefühl, es doch tun zu müssen :ratlos:

    Ich hatte 3-4 Monate sowas wie eine Beziehung, die mittlerweile bisschen über 2 Monate her ist. Es war alles ein wenig kompliziert und problematisch, er wollte von Anfang an und war sehr verliebt. Ich hatte erst ne Beziehung, war es gewöhnt, am Ende verletzt zu werden und war mir allgemein unsicher. Aber obwohl wir nach außen hin nicht wirklich öffentlich zusammen waren, letztendlich waren wir es inoffiziell doch. Privat unterschied uns nichts von anderen Pärchen mit Kuscheln, Küssen, Zeit verbringen.
    Eigentlich war es sehr schön, aber irgendwann wurde es ihm zu viel mit den Problemen etc. und das gerade zu einer Zeit, als ich ihm sagen wollte, was ich für ihn empfinde. Als wir endlich mal ruhig miteinander geredet haben, war es zu spät. Er wollte nicht mehr, habe mit allem abgeschlossen, es würde nicht funktionieren.
    Ich war am Ende.
    Er hatte mir soviel gegeben, ich wollte und brauchte ihn. Also kämpfte ich - auch gegen seine Freunde, die mich hassten, da sie dachten ich hätte ihn die ganze Zeit nur ausgenutzt.
    Nach "aller guten Dinge sind 3" (verschiedenen Versuchen, ihn von mir zu überzeugen) habe ich es sein lassen, es schien sich nichts ändern zu lassen :ratlos:
    Der letzte Versuch war ein ewig langer Brief, in dem ich mich entschuldigte, erklärte und pure Gefühle darlegte.
    Nichts kam zurück, erst als ich mal eine gute Freundin von uns beiden fragte, ob sie wisse, ob er ihn bekommen habe.
    Da reagierte er auf einmal, war total sauer, dass ich andere darüber fragte und nicht ihn.
    Ich war dabei, mit ihm abzuschließen und dann das. Alles fing neu an. Und dann kamen ein paar schlimme Sachen.
    Unter Anderem haben wir uns beim Party machen getroffen, er war wie früher, hat wie versprochen geschrieben und wir wollten uns treffen. Ich habe geweint und er hat mir zärtlich die Träne weggewischt... :cry:
    Er hat mich zweimal versetzt, dazu dumme Kommentare gemacht, sich nicht entschuldigt und sich wahrscheinlich nur drüber lustig gemacht. Mir also ins Gesicht gelogen :cry:
    Ich habe alles mit mir machen lassen, aber versucht es weiterhin abzuschließen.
    Leider ist er immernoch überall, wo ich bin. Beim Nebenjob, beim Feiern, im selben Stadtteil zum Shoppen, Freunde treffen usw. Wir wohnen eben ländlich :geknickt:

    Gestern waren wir nun beide auf derselben Party. Er hat mich ignoriert, wie schon oft. Dann meinte meine Freundin irgendwann er habe hinter mir gestanden und mich so pubertätsmäßig mit falschem "Niesen" beschimpft... :ratlos:
    Irgendwann ziemlich betrunken, standen wir immer wieder ganz nah beieinander und ich konnte nicht mehr. Seit einer Woche hatte ich sowieso schon wieder angefangen abends zu weinen und zu verzweifeln... Und nun das ganze mitten in der Menge. Direkt vor ihm. Aber nicht nur wie davor mal ne Träne. Richtige Sturzbäche... und ich lag dann in den Armen von dem Freund, der mich tröstete. Er hat also von hinten zuschauen können, wie ich mich vor Kummer gekrümmt hab und wie verrückt zitterte :eek: :cry:
    Ihn hat das nicht interessiert.

    Irgendwann danach im Taxi habe ich ihm eine SMS geschrieben, natürlich ein Fehler. Seitdem traue ich mich nicht mein Handy wieder anzumachen. Ich rechne mit keiner Antwort und wenn dann nur etwas Gemeines :geknickt: Ich will mich jetzt nicht so fertig machen lassen. Aber dafür ist es natürlich schon zu spät...

    Wie kann ich nur so blöd sein? Naiv? Leichtgläubig? Immernoch so sehr verliebt, obwohl er mich wie Dreck behandelt?!
    Ich bin echt verzweifelt, ich hab doch alles versucht, um loszukommen :flennen:
     
    #1
    SleepingBeauty, 12 April 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Lies dir deinen eigenen Text doch nochmal durch. Der Typ ist ein Arschloch! :knuddel: Ich hoffe, du kommst bald darüber hinweg!

    Lösch am besten seine Nummer und alle anderen Kontakte und immer, wenn du denkst, du musst ihn anrufen, ruf eine gute Freundin an und lenk dich ab :smile:
     
    #2
    glashaus, 12 April 2009
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Hey,

    Verliebte machen manchmal blöde Sachen, aber deswegen sind sie selber noch lange nicht "blöd". Ich weiss kaum was ich dir raten kann, vielleicht geht es mehr darum dich wieder etwas aufzubauen.

    Deine schöne Signatur beschreibt eigentlich genau das was dir jetzt weiterhelfen kann; Freunde die dir zuhören und dich verstehen können.

    Ich möchte garnicht viel über deinen Ex sagen, er scheint nicht gerade zu der feinfühligen und netten Sorte Mensch zu gehören und ich denke nicht das er es verdient hätte das man weiter auf seine Eskapaden eingeht.

    Wie sagt man (manchmal leider) so schön, das Herz überflügelt den Verstand. Dein Verstand gibt dir eigentlich schon die richtige Richtung vor, aber du kannst sie noch nicht einschlagen.

    Mach dein Handy ruhig wieder an, vielleicht meldet sich ein(e) Freund(in) der/die dich auf andere Gedanken bringen möchte. Isoliere dich nicht selbst, nur weil er nicht in der Lage ist mit seinen Gefühlen vernünftig umzugehen.

    Es wird nur Zeit helfen dich wieder zu "entlieben", und die Dauer ist abhängig davon wie schnell du bereit bist weiterzugehen.
     
    #3
    FreeMind, 12 April 2009
  4. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Danke für die aufbauenden Worte :herz: :smile:

    Tatsächlich hab ich am Abend, nachdem ich mir mit Hilfe meines besten Freundes ein Herz gefasst hab, mein Handy angemacht und gleich 5 SMS bekommen :smile: Fast alles liebe Freunde... und ja: von ihm auch eine :ratlos: Hätte ich niemals gedacht. Naja, vielleicht war er einfach betrunken... :ratlos:

    Ich hatte ihm geschrieben, dass ich nicht weiß und nicht versteh, wie er so mies werden konnte und dass ich alles getan hab ums wieder irgendwie hinzukriegen und alles was er tut wäre mich nur weiter sch* zu behandeln. :cry:

    Von ihm kam etwas sehr unerwartetes. Er fragte, wie ich das meinen würde und ob ich ihn verar*en will. Wer von uns denn mit jemand zusammen gewesen wäre und rumgemacht hätte. Dass er ja wohl einen Grund hätte, sich zu beschweren.
    Außerdem hatte er an dem Abend mit mir reden wollen, aber so...

    Alles sehr mysteriös oder? :ratlos:
    Spontan mal meine Gedanken

    - wieso antwortet er überhaupt, hat er eigentlich kaum mehr getan
    - wieso will er auf einmal reden
    - behauptet er das nur (aber Alkohol löst ja eigentlich die Zunge)
    - wieso hat er nicht trotzdem mit mir geredet, ich bin ihm doch egal, kann ihm ja wurscht sein was ich mit wem hab oder nicht, außerdem ist das mit uns schon lang vorbei
    - wieso denkt er ich hätte rumgemacht und wieso stört ihn das so sehr

    Ich hatte nichts an dem Abend, aber mir scheint grad sehr wahrscheinlich, dass er die tröstende Umarmung dieses Freundes als innig empfunden hat und nicht merkte, dass ich geweint hab. Wahrscheinlich ist er deswegen verschwunden, er wollte nicht noch mehr sehen?! Klingt unlogisch, aber das könnte zu ihm passen.
    Ganz dumm wie ich bin, hab ich natürlich zurückgeschrieben,a ber erst spät in der Nacht also über 24h später... es kam nichts mehr. :geknickt:

    Dafür saß ich heute Abend im Kino und ich wurde von unterdrückter Nummer angerufen. Konnte aber nicht rangehen und es kam dann kein weiterer.
    Ich weiß, naiv auf ihn zu schlussfolgern, aber keiner meiner Freunde unterdrückt die Nummer und alle Sachen, die an dem Abend hätten geklärt werden können (über Verabredungen oder so) wurden schon am Nachmittag geklärt. Und es war viel zu spät für Freunde, mich einfach so anzurufen... :geknickt:
     
    #4
    SleepingBeauty, 14 April 2009
  5. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Ich seh ihn vielleicht heute Abend... weiß gar nicht, wie ich mich verhalten soll :cry:
     
    #5
    SleepingBeauty, 16 April 2009
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    In deinem Fall wäre es wohl am besten ihn komplett zu ignorieren :knuddel:

    Er tut dir nicht gut, hat nur mit dir gespielt und beschimpft dich auch noch....
     
    #6
    User 66223, 16 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund treibt mich
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Test