Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex Freund und Freund beide lieben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mäusschen80, 2 April 2008.

  1. mäusschen80
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe seid 5 Jahren eine Beziehung Mit meinem Partner lebe ich nun auch seid 2 Jahren zusammen.
    Leider ist dieser mir auch bereits einmal Fremdgegangen (bevor wir zusammen gewohnt haben).
    Seid einiger Zeit arbeitet er sehr viel und hat für mich keine Zeit mehr und auch kein Interesse. Nun habe ich seid ca 2 Wochen auch wieder mit meinem Ex Freund Kontakt. Er schrieb mir zuerst. Wir haben nur per Internet Kontakt und auch nicht ständig. Mit diesem Ex war ich vor vielen vielen Jahren zusammen meine 1. große Liebe. Ich habe mich das letzte mal mit ihm vor knapp 4 Jahren getroffen wo außer einem Kuss nichts lief (das war die Zeit wo mein Freund fremdging).
    Nun muss ich die ganze Zeit an meinen Ex denken (er ist single) und würde mich gerne mit ihm treffen um mir über meine Gefühle klar zu werden, allerdings macht er keine Anstalten dazu oder traut sich nicht da er weiß das ich einen Freund habe.
    Meinen Freund mag ich natürlich auch gerne.
    Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich weiß auch nicht was mein Ex über mich denkt oder ob er mich mag. Er weiß zwar noch einiges aus unserer Zeit wo wir zusammen waren und das ist ech verdammt lange her aber das muss ja nichts bedeuten. Nach dem Treffen vor 4 Jahren hat er sich auch nie mehr gemeldet bis auf kürzlich halt.
    Was kann ich nur tun?

    Liebe Grüße

    :geknickt:
     
    #1
    mäusschen80, 2 April 2008
  2. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Ich würde dir raten erst einmal in der aktuellen Beziehung aufzuräumen. Dein Freund hat kein Interesse an dir und du sagst du hast ihn "auch ganz gern". Da scheint schon einiges im Argen zu liegen und das wäre das Erste was ich ansteuern würde.

    Dass dich dein Ex in der derzeitigen Situation verwirrt ist für mich völlig logisch. Vielleicht projezierst du auf ihn auch einige der Sachen die du in der aktuellen Beziehung jetzt nicht bekommst und die dir fehlen, aber sei dir bewusst dass das Neue immer einen gewissen Reiz bietet den das Alte natürlich nicht mehr besitzt. Das heißt aber nicht notwendigerweise, dass es auf Dauer besser ist.

    Du hast eine fundierte Beziehung und die solltest du nicht leichtfertig wegwerfen, weil ein Ex sich mal wieder meldet. Also wie gesagt: zuerst an der jetzigen Beziehung arbeiten und vielleicht auch mal offen mit dem Ex reden - was seine Absichten sind usw. Wenn du dann immernoch meinst ihn Treffen zu müssen, um dir klar zu werden, mach es. Aber sei ehrlich zu deinem Partner.
     
    #2
    Película Muda, 6 April 2008
  3. mäusschen80
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    erstmal danke für die Antwort.
    Wenn ich meinen Freund frage ob er mich liebt meint er ja.
    Ansonsten redet er nicht viel mit mir oder ist direkt genervt wenn ich etwas ansprechen möchte. Auch ist er nun immer sehr sehr lang auf der Arbeit und kommt meist vor 20:ashamed:o Uhr nicht heim. Er will auch nicht mehr mit mir schlafen.

    Mein Ex war wie gesagt meine 1. große Liebe und ich hatte ihn immer im Herzen. Ich würde mich auch niemals mit einem anderen Ex treffen.

    Mein Ex Freund habe ich auch davon erzählt wie es momentan ist das mein Freund mit mir nicht redet und so weiter.
    Er fragte mich nun auch ob ich denn Schluss machen würde.
    Allerdings muss ich auch dazu sagen das mein Ex nichts davon sagt das er sich mit mir treffen möchte. Er schreibt mir auch nicht unbedingt jeden Tag.
    Verwirrt bin ich nun wirklich...
     
    #3
    mäusschen80, 7 April 2008
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Kann es sein,dass du deinem Freund das fremdgehen nie wirklich verzeihen konntest,dich eure Probleme noch zusätzlich belasten und daher öfter an deinen Ex denkst?

    Wieso ist er so genervt von dir?

    Was habt ihr denn so für Probleme?

    Liebst du deinen Freund?


    Rede mit deinem Freund und teile ihm mit,dass du derzeit nicht so glücklich bist.

    Ihr findet bestimmt gemeinsam eine Lösung :smile:
     
    #4
    Sunny2010, 7 April 2008
  5. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Naja, fraglich ist halt ob du deinem Freund seine Worte [ ich liebe dich ] glauben kannst, solange er sich so widersprüchlich verhält. In einer Beziehung reicht es nicht hin und wieder - am Besten noch wenn man gefragt wird - zu sagen "jaja, ich liebe dich". Also für mich liegt da trotzdem was im Argen, auch wenn er sagt er liebt dich.

    Ich vermute nach wie vor, dass du in deinen Ex vielleicht Dinge hineininterpretierst, die dir beim Freund gerade fehlen. Damals war es ja so schön, er war viel lieber, etc... das ist gefährlich und wie ich schonmal gesagt habe, solltest du vorher mit dem Freund die Fronten klären bevor du in etwas neues Altes rutscht. Denn für mich hört es sich schon so an als würdest du für den Ex schwärmen und dir ein bisschen wünschen, dass er nach einem Treffen fragt...
     
    #5
    Película Muda, 7 April 2008
  6. mäusschen80
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    wenn ich mit meinem Freund reden will oder frage was denn los ist dann gibt er keine Antwort oder lacht einfach und meint was ich denn so dumm frage.
    Wenn ich mir vorstelle das wir nicht mehr zusammen wären dann tut das schon sehr weh denn 5 Jahre sind eine lange Zeit.
    Aber anderseits habe ich das Gefühl das er vielleicht eine andere hat, wegen dem so spät heimkommen oder auch nicht mehr mit mir schlafen kaum noch küssen und so.

    Naja mit meinem Ex das ist auch schon wieder 9 Jahre her. Allerdings weiß ich ja auch nicht was er von mir hält...

    Alles sehr verzwick und unschön.
     
    #6
    mäusschen80, 8 April 2008
  7. mäusschen80
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    @ sunny
    warum er genervt ist weiß ich auch nicht wie ich ja schreibe er antwortet mir nicht wenn ich ihn was frage.
    Das Problem was wir haben ist das er nicht mit mir redet und nichts mit mir machen mag...
    Naja ich denke ja das ich ihn auch liebe..
     
    #7
    mäusschen80, 8 April 2008
  8. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Er lacht? Lacht er dich aus oder lacht er dich an? Ich kenne ja jetzt nur die Details über die Beziehung, die du hier geschrieben hast, aber für mich stellt sich das so dar als wäre er nur noch aus Gewohnheit mit dir zusammen und du vielleicht mit ihm auch ein kleines bisschen.

    Wenn er sich wirklich so dumm anstellt und sich amüsieren kann, wenn du Probleme in der Beziehung ansprichst, vielleicht sollte er dann doch mal sehen wie schnell man einen Partner bzw. in dem Fall eine Partnerin verlieren kann... er scheint mir sich deiner sehr sicher zu sein.

    Ich würde den Ex nach wie vor emotional aus dieser Sache rauslassen. Ich kann dich gut verstehen, dass er jetzt wieder interessant ist und so, aber du sagst selbst schon ihr habt euch ewig nicht gesehen und denkst du denn dass du nach einer 5jährigen Beziehung sofort wieder für eine neue bereit wärst oder bereit sein wolltest?

    LG
     
    #8
    Película Muda, 8 April 2008
  9. baldan
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    wieso kann man nach/während einer beziehung nicht bereit für eine neue sein? da gabs schon sehr viele die das konnten und nicht bereuten.
    abgesehen davon kann der ex ja auch nur als sprungbrett dienen, um wieder selbstbewußtsein zu tanken, was einem die kraft für ne trennung gibt.
    steht ja auch gar net zur diskussion mit dem ex erneut zusammenzukommen.

    wohlgemerkt, ich bin selber meist dagegen, dass sich freundinnen mit dem ex treffen, aber wenn sich der freund der ts so verhält issers selber schuld.



    ----------
    joa hört sich mal gar nicht gut an.

    für mich kommt es so rüber, als würde er dich nicht mehr zu schätzen wissen, vielleicht wegen des alltags etc. und den könnt ihr ja auch nicht ändern, wenn er den ganzen tag immer nur arbeiten ist.

    aber anhand seiner reaktionen könnte man sich ja schon aufregen.

    da es nix hilft mit ihm zu reden... was willste denn noch machen? worauf wartest du?
    da wird sich nix ändern! manchmal hilft einer beziehung eine tiefe krise (evtl pause), aber auch das kann dann nur temporär sein.

    ich an deiner stelle würde mich wiedermal mit deinem ex treffen.
     
    #9
    baldan, 9 April 2008
  10. mäusschen80
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich habe nun auch mal versucht mit meinem Freund zu reden und er meinte das ich eh niemals Schluss machen würde, da ich mich bei ihm und in unserer Wohnung zu wohl fühlen würde und ich ihn ja eh alz einzigsten lieben würde und somit hätte er auch niemals bedenken das ich mich trenne...

    Dieser Ex wäre der einzigste von meinen Ex Freunden mit dem ich mich treffen würde für mich war er immer was besonderes.

    @baldran naja aber ich weiß nicht ob das mein Ex möchte ich denke er fühlt sich nicht sowohl dabei das ich einen Freund habe

    Das Ding ist ich kann mich einfach nicht trennen das ist wie so ein Magnet kann man schlecht erklären.
     
    #10
    mäusschen80, 9 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Freund beide
Kerstinku
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Mai 2011
18 Antworten
**lisa**
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2008
21 Antworten
lonelyBerlin
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2006
13 Antworten