Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • AK1982
    AK1982 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #1

    EX-Freundin blockiert mich auf Facebook

    Hallo. Kurz zu meiner Geschichte. Ich war bis September 2010 gut 6 Jahre mit meiner Ex Freundin zusammen. Sie liebte mich über alles und hat wirklich auch alles für mich gemacht. Immer wieder kam von ihr dann der Wunsch, ich solle sie heiraten. Doch ich fühlte mich nicht so weit, vielleicht habe ich sie aber auch nicht richtig geliebt. Das denke ich eher. Im September 2010 trennte sie sich dann von mir, hätte angeblich keine Gefühle mehr für mich, was ich aber nicht glaube. Ich kannte sie ja schon ganz gut. Es war wohl eher so, dass sie die Hoffnung aufgegeben hatte, dass das mit uns was werden würde. Ihre Eltern rieten ihr auch immer wieder, mit mir Schluss zu machen. Sie war eine Türkin, ich ein Grieche, also Christ.
    Nach ner Zeit blieben wir ab und an in Email Kontakt, sie zog in ein anderes Land etc. Irgendwann meldete ich mich nicht mehr bei ihr, sie sich auch nicht mehr bei mir.
    Nun bin ich seit knapp 10 Monaten in Facebook registriert und habe seit knapp 2 Monaten festgestellt, dass sie mich auf Facebook blockiert hat, sprich, ihr Profil existiert für mich nicht mehr. Meine Frage ist jetzt, ist sie etwa immer noch nicht über mich hinweg, dass sie mich nach knapp 1 1/2 Jahren Trennung blockieren muss?

    Über Meinungen wäre ich sehr dankbar.
     
  • User 101478
    Meistens hier zu finden
    944
    128
    212
    Verliebt
    1 April 2012
    #2
    Es ist gut möglich, dass sie den Kontakt nicht mehr haben möchte. Durch das Blockieren verhindert sie, dass du auf ihr Profil gucken kannst und gegebennenfalls dort auch was posten kannst. Es ist gut möglich, dass sie es noch nicht ist und so einfach verhindern will, dass du sie weiter ablenkst, bzw behinderst am hinwegkommen.
     
  • User 113006
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    2.431
    348
    3.749
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #3
    Zu Fynndus Beitrag kann ich noch ergänzen, dass es für sie eben auch nicht leicht war, und auch ständig dein Profil angeschaut hat und es aus Selbstschutz blockiert hat. - So habe ich es bei meinem Ex-Freund auch gehandhabt ..
     
  • AK1982
    AK1982 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #4
    Aber wir haben ja lange schon keinen Kontakt mehr, von daher brauch sie deshalb doch keine Angst haben. Auf ihre Pinnwand hätte ich auch nicht schreiben können, weil wir nicht in FB befreundet sind. Dafür hätte sie mich also nicht blockieren müssen. Schon erstaunlich, wenn sie nach so langer Zeit immer noch nicht drüber weg ist.

    @Criollo
    Und hat es dir geholfen durch das Blockieren drüber hinweg zu kommen?
     
  • User 115862
    Benutzer gesperrt
    514
    43
    129
    Verheiratet
    1 April 2012
    #5
    Was interessiert dich das eigentlich? Sie braucht scheinbar ein wenig länger, als die meisten Menschen, um darüber hinwegzukommen. Lass sie doch.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    1 April 2012
    #6
    Ich hatte meinen Ex-Freund auch lange blockiert, um nicht in Versuchung zu kommen, auf sein Profil zu sehen – obwohl ich dort, da wir nicht mehr befreundet waren, sowieso nur das Profilbild sehen konnte. Und das war drei Jahre nach der Trennung! Mir hat es auf jeden Fall geholfen, über die Trennung hinwegzukommen
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    1 April 2012
    #7
    Sie wird ihre Gründe haben und die müssen nicht darin liegen, dass sie über Dich nicht hinweg ist...

    Letztlich dürften die Dir auch egal sein - sie signalisiert, dass sie keinen Kontakt möchte, also lass es halt bleiben. Davon abgesehen: Warum willste denn auf ihr Facebook-Profil schauen können?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • AK1982
    AK1982 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #8
    Na ja, wenn man 6 Jahre zusammen war, ist es doch denke ich ganz normal, wenn man mal auf das Profil seiner Exfreundin klickt, was sie so gerade macht etc. Hab sie nicht einmal über FB belästigt oder ähnliches, von daher hatte mich dieses Blockieren schon etwas überrascht. Nach den ersten 3-4 Monaten hätte ich ja noch verstanden, aber nach über 18 Monaten? Wobei eh nur mein Profilbild für alle sichtbar ist, mehr nicht.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    1 April 2012
    #9
    Sie wünscht keinen Kontakt. Sache geklärt, die Grunde sollten dir egal sein, wenn du über sie hinweg bist.
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    1 April 2012
    #10
    Naja, Du findest es vielleicht normal, Deine Ex offenbar nicht. Und ich kann sie da eher verstehen, als Dich. Da Ex, interessiert mich auch nicht mehr, was sie oder er macht. Mich würde es auch stören, würde mein Ex mir auf die Art hinterher spionieren...
     
  • User 115862
    Benutzer gesperrt
    514
    43
    129
    Verheiratet
    1 April 2012
    #11
    Und Manche halten es für normal dann vielleicht mal wieder in Kontakt zu treten, bisschen zu quatschen, was man so die letzten Jahre getrieben hat, andere lernen sogar später gute Freunde zu werden und andere wiederum streichen sich einander für immer aus dem Leben. Das menschliche Verhalten ist völlig individuell.

    Sie hielt es anscheinend für das Beste, wenn es überhaupt erst keine Kontaktmöglichkeiten geben sollte. Deshalb, lass sie doch.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • AK1982
    AK1982 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #12
    Ok, vielleicht blicke ich nicht ganz in die Gedanken einer Frau durch. :smile: Nun, ja, und spionieren, ich weiß ja nicht. Kann ja jeder selber entscheiden, was er in FB öffentlich macht und was nicht. War halt nur etwas verwundert über die Blockierung, denn ich dachte eigentlich, dass wir nach der Trennung normal miteinander umgehen könnten. Hatten schließlich ja auch ab und an noch gemailt.
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.013
    248
    1.311
    Single
    1 April 2012
    #13
    Da sie ja deine Ex ist würde ich mir darüber keinen großen Kopf machen...
    Kann sein, dass sie den Kontakt ganz abbrechen will. Ziemlich wahrscheinlich.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.459
    148
    260
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #14
    Wenn ihr bei FB doch gar nicht befreundet seid, dann hat sie das Profil wohl nicht speziell für dich blockiert, sondern es einfach so eingestellt dass sie nicht gefunden werden kann, bzw. ihre Sicherheitseinstellungen hochgestellt. Das hat sie höchstwahrscheinlich aus anderen Gründen getan als um genau dich zu blockieren.
     
  • AK1982
    AK1982 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #15
    Nein, sie muss mich speziell blockiert haben. Wenn ich ihren Link mit dem Account meiner Freundin aufrufe, existiert ihr Profil, wenn ich aber mit meinem Account ihn aufrufe wird angezeigt "Die von dir angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden".
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 April 2012
    #16
    Ganz ehrlich, wenn es dich nach 1 1/2 Jahren Trennung so sehr juckt, dass und wieso sie dich blockiert - vielleicht bist du noch nicht über die Trennung hinweg?!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • AK1982
    AK1982 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    28
    26
    0
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #17
    War klar, dass so ein Kommentar kommen würde. Aber dem ist nicht so. Sie ist mir natürlich nicht gänzlich egal, schließlich waren wir 6 Jahre ein Paar und ich mag sie immer noch. Aber es war nun mal keine richtige Liebe da, sonst hätte ich sie wohl geheiratet.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 April 2012
    #18
    Egal ob du sie falsch oder richtig geliebt hast, dass sagt nicht alles darüber aus, ob du die Trennung verarbeitet hast.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 114105
    Sorgt für Gesprächsstoff
    196
    43
    22
    nicht angegeben
    1 April 2012
    #19
    Nach einer sechsjährigen Beziehung ist es für mich selbstverständlich. Na ja, natürlich kommt es auch drauf an, was man in der Beziehung erlebt hat und ob man im Guten oder im Schlechten auseinander ging. Mein Freund hatte seinen Acc in Facebook auch erstmal Deaktiviert, als wir uns trennten. Jedoch hatte er das nicht lang ausgehalten und kam wieder "zurück". Ich denke, dass deine Ex dich vergessen möchte und wieder ihr Leben in den Griff kriegen will, ohne dich. Das geht nur, wenn sie so wenig Erinnerungen wie möglich von dir hat und dich nicht per Internet oder sonst wie sieht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • rudolfk
    rudolfk (60)
    Sehr bekannt hier
    2.335
    198
    672
    Single
    1 April 2012
    #20
    Vielleicht ist sie "anständig" geworden, ist mit einem Moslem zusammen, und will ihre Vergangenheit "vergessen". Dieses Verhalten hab ich schon bei türkischen Frauen erlebt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste