Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex-Freundin endlich vergessen.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hendrik86, 22 August 2009.

  1. Hendrik86
    Hendrik86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo, ich weiß dass man zu dem Thema bestimmt manches schon finden kann, aber ich will es mir auch etwas von der Seele schreiben, aber trotzdem würde ich mih freuen wenn ihr was dazu schreibt, vielleicht habt ihr das ja auch schon erlebt. Ich war jetzt 8 Monate mit meiner Freundin zusammen, und wir haben uns vor einer Woche getrennt, weil es einfach nicht ging mit uns beiden. Wir haben uns sehr selten gesehen, vielleicht 1mal im Monat wenn es hoch kommt, ich habe immer wieder mit ihr versucht drüber zu reden, aber sie hat immer nur gesagt sie ändert was, und dann wurde es trotzdem nicht besser, wir waren letztes Jahr auch schon einmal zusammen und da war es genau so. Und so konnte es nicht weitergehen, weil es war immer so, dass ich alles für sie gegeben habe, immer für sie da war. Aber ein danke gab es nie zu hören. Und nah sein durfte ich ihr auch nicht, und anstatt sich mal mit mir zu treffen hatte sie nur für ihre Freundinnen Zeit.

    Ich habe mich immer sehr schlecht gefühlt und musste immer angst haben dass es einen anderen gibt. Und da sie immer patziger zu mir wurde, und nichts für unsere Beziehung tun wollte, da habe ich jetzt die Beziehung beendet und den Kontakt komplett abgebrochen, und es geht mir viel besser dabei, weil ich jetzt auch endlich mal mehr Zeit für meine beste Freundin habe. Weil meine Ex sie leiden konnte musste ich den Kontakt sehr gering halten.

    Aber mein Problem ist jetzt dass ich meine Ex einfach nicht aus dem Kopf bekomme, obwohl ich mich echt richtig gut ohne sie fühle, alles was ich im Kopf habe von ihr sind negative Gedanken, und die möchte ich einfach weg bekommen, weil ich endlich ein neues Leben beginnen will, aber so lange ich sie im Kopf habe kann ich das nicht. Ich mache viel mit freunden, und habe spaß und immer richtig tolle gespräche mit meiner besten freundin.Trotzdem kommen immer wieder die Gedanken an meine Ex hoch, ich will aber nicht mehr an sie denken, ich werde noch wahnsinnig, könnt ihr mir Tipps geben, oder was habt ihr gemacht?
     
    #1
    Hendrik86, 22 August 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Hey,

    Ich weiß wie du dich fühlst, ich habe auch aus Vernunft schluss gemacht obwohl es weh tat aber ich fühle mich auch besser.

    Dass du sie nicht aus deinem Kopf bekommst ist völlig normal, schließlich seit ihr erst 1 Woche getrennt. Es wird mit der Zeit besser, kannst schauen :smile:

    Viel Glück
     
    #2
    User 66223, 22 August 2009
  3. Minchen1983
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Genau, das wird mit der Zeit besser. Immerhin wart ihr 8 Monate zusammen und das steckt man nicht innerhalb einer Woche weg. Von Tag zu Tag wirst du weniger an sie denken.
     
    #3
    Minchen1983, 22 August 2009
  4. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    Also bei mir war es so das ich dadurch das ich mich neu verliebt habe, ich promt wieder richtig glücklich war.
    Lenk dich ab unternimm Sachen die dir Spaß machen, am besten mit Freunden.
    Ansonsten wird es mit der Zeit besser.
     
    #4
    prinzesschen.xy, 22 August 2009
  5. Hendrik86
    Hendrik86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich will das teil von em Film Men in Black, ein Blitz und alles ist vergessen, aber es solte dann so sein, dass ich nur sie komplett vergesse und alles andere da bleibt, aber leider kann man nicht von heute auf morgen vergessen, auf jeden fall will ich sie auch nie wieder sehen.
     
    #5
    Hendrik86, 22 August 2009
  6. Misterflix
    Misterflix (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    Sei froh das es nur 8 Monate waren (; Je weniger Zeit du mit ihr verbracht hast, desto weniger Gedanken kannst du noch an sie verschwenden. Ich hatte das selbige Problem nach meiner letzten(2 jährigen) Beziehung. Ich hab zwar nicht aus dem selben Grund Schluss gemacht, aber es ähnelte dem ganzen ein wenig.

    Es braucht einfach seine Zeit, denn Gedanken von heute auf Morgen zu vernichten ist nicht drin, so schön es auch wäre. Ich persönlich hab gut 2-3 Monate gebraucht um irgendwan kein Problem mehr damit zu haben. Jetzt ist sie zwar nicht völlig aus der Erinnerung entfernt aber wenn sie mal wieder hochkommt dann höchstens in Form von "Hey ach die war ja mal wie gehts der wohl?" ^^.

    Und was prinzesschen.xy geschrieben hat kann ich bestätigen (;
    Wenn du dich zufällig neu verliebst dann vergisst du eh alles. : )

    Gutes Gelingen wünsche ich.
     
    #6
    Misterflix, 22 August 2009
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Tja, leider ist das Leben kein Film indem man alles wegzaubern kann was einem nicht gefällt. Man muss auch lernen mit Dingen umzugehen, die einem nicht so gefallen. Ist manchmal gar nicht so übel, denn das sind Erfahrungen, die man irgendwann zu nützen weiß :zwinker:
     
    #7
    User 66223, 22 August 2009
  8. Hendrik86
    Hendrik86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ja genau das denk ich mir auch bei dem ganzen, dass es eine gute erfahrung ist, die einem das Leben irgendwann mal einfacher macht, ich bin froh dass ich es endlich geschafft habe mich von ihr zu trennen, die Beziehung war einfach ne Qual. Ich habe meine Freunde sogar ne Zeit links liegen lassen, was ich jetzt sehr bereue, aber ging grad nochmal gut.
     
    #8
    Hendrik86, 22 August 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vergessen ist eine dumme Idee. Die Zeit mit ihr ist ein Teil deines Lebens und einen Teil seines Lebens vergessen ist Schwachsinn. Du sollst sie verarbeiten und da braucht es mehr Zeit als eine Woche.
     
    #9
    xoxo, 22 August 2009
  10. Hendrik86
    Hendrik86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Die gute Zeit werde ich ja auch in erinnerung behalten das ist ja nicht der Punkt, ich will einfach das schlimme vergessen ich möchte einfach nicht mehr an sie denken und endlich glücklich werden.
     
    #10
    Hendrik86, 22 August 2009
  11. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ähm, wovon hängt es denn bitte schön ab, dass du glücklich wirst ?
     
    #11
    xoxo, 22 August 2009
  12. Hendrik86
    Hendrik86 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Dass ich sie vergesse?! Warum soll ich denn noch an die schönen sie denken, wenn ich ein neues Leben beginnen will? Ich habe mir lange genug von ihr auf der nase herum tanzen lassen. Ich habe lange genug dran gedacht wie ich ihr das leben schön machen kann und dass es ihr gut geht, jetzt muss ich auch mal an mich denken, auch wenn ich normal nicht so bin.
     
    #12
    Hendrik86, 22 August 2009
  13. Misterflix
    Misterflix (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    Dann denk doch an dich : )

    Mach genau das was du nicht machen "konntest" als du noch mit ihr zusammen warst. Geh raus mit deinen Freunden, mach Party, etc. Standard halt.

    Und irgendwan hast dus verarbeitet.
     
    #13
    Misterflix, 22 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin endlich vergessen
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
10Gandalf01
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2015
45 Antworten
Unerfahrenerirgendwer
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2011
14 Antworten
Test