Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex-Freundin...Gefahr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aquara, 4 November 2009.

  1. aquara
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat seit kurzem wieder Kontakt mit seiner Ex Freundin zwar schreiben sie nur per msn aber es stört mich trotzdem gewaltig.
    Denn als wir gerade zusammen waren hat sie uns 6 Monate das Leben zur Hölle gemacht und auch seine Mutter dauernd genervt.
    Sie ist ihm damals fremd gegangen und war dann mit dem anderen zusammen.
    Ich hab ihn darauf angesprochen und er meint er würde im Leben nichts mehr mit ihr anfangen, aber ich mach mir trotzdem Sorgen.
    Wir haben da bereits zwei mal drüber geredet und er beteuert mir er wolle sie nicht treffen und schon gar nichts mit ihr anfangen.
    Ich hab ihm gesagt das ich ANgst habe sie würde sich erneut zwischen uns drängen und da meinte er das wird nicht passieren und kann nicht passieren.
    Die beiden waren etwas mehr als zwei Jahre zusammen und sie ist ihm fremd gegangen mit seinem Kumpel und dann mit dem auch zusammen gekommen.
    Mein Freund und ich sind nun 2,5 Jahre zusammen und er sagt er liebt mich er will nichts von ihr und wollte nur mal hören was sie so macht. Die haben sich bei einer dieser tollen Social Network Platformen gefunden.

    Würdet ihr das jetzt einfach so hinnehmen?Oder habt ihr eine Idee was ich tun kann?
    Ich bin leider generell sehr eifersüchtig aber das ist jetzt schon hart für mich.
    Ein Freund von mir meint ich soll es einfach mal ignorieren, so plötzlich wie der Kontakt gekommen ist geht er vielleicht auch wieder.
     
    #1
    aquara, 4 November 2009
  2. Bienchen2502
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    ich find du solltest mal nen punkt machen. die sind seit ewig getrennt, WARUM sollte er denn wieder was mit ihr anfangen? da gibts doch keine realistischen gründe für, oder?
     
    #2
    Bienchen2502, 4 November 2009
  3. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    ich finde es eher sympathisch als sorgenerregend.
    er war 2 jahre mit ihr zusammen, er verbringt keine 2 jahre seiner zeit mit ner totalen futt. ist doch klar, dass es ihn interessiert, was aus ihr geworden ist.
    lass ihn machen, das interesse legt sich von selbst wieder und wenn nicht ist es auch nicht dein ding ihm vorzuschreiben mit wem er redet und mit wem nicht.
     
    #3
    hennahlein, 4 November 2009
  4. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es schon komisch wenn er vor einem halben Jahr noch sagt mit der will ich nichts mehr zu tun haben die ist total krank und dann auf einmal doch wieder Kontakt besteht.
    Die anderen Ex Freundinnen sind für mich kein Problem, die haben die sich nie versucht zwischen uns zu drängen und da hat er auch nie gesagt mit denen will ich nichts mehr zu tun haben.
    Wieso er nochmal was mit ihr anfangen sollte keine Ahnung. Aber ich mach mir halt Sorgen da sie immer wenn sie weis wo er hin geht ohne mich auch da auftauchen muss.
     
    #4
    aquara, 4 November 2009
  5. lightkiss
    Sorgt für Gesprächsstoff
    51
    33
    1
    Single
     
    #5
    lightkiss, 4 November 2009
  6. NADiiA_-
    Benutzer gesperrt
    26
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann doch sehr gut verstehen das du eiversüchtig bist ich würde an deiner stelle aber total
    anders reagieren
    wenn er dich liebt braucht er keinen Kontakt zu seiner EX ich weiß nicht ob ich übertreibe
    aber meiner Meinung nach ist das so
    sag ihm doch einfach das du nicht willst das er Kontakt mit ihr hat und verbiete es ihm einfach
    wenn sie ihm nicht wichtig ist wird er schon auf dich hören
    (also so würde ich es machen?
     
    #6
    NADiiA_-, 4 November 2009
  7. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    und genau deshalb wärst du dann mein ex. ich bin alt genug mir meine freunde selbst auszusuchen und wer mich unter druck setzt, geht.
    fazit: das würde ich mir gut überlegen
     
    #7
    hennahlein, 4 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. NADiiA_-
    Benutzer gesperrt
    26
    0
    0
    vergeben und glücklich
    @hennahlein

    ja ist ja deine meinung nur ich finde das irgendwie schei..
    wenn man den menschen den man liebt verlässt nur weil der sagt
    ich will nicht das du Kontakt mit deiner ex oder deinem ex hast weil ich mir
    sorgen mache das dadurch unsere Beziehung kaputt geht
    ich hab auch gedacht meine Freiheit ist schöner als jeder mann aber
    wenn mein freund das von mir verlangen würde, würde ich ausnahmsweise auf ihn hören
    weil es mir nur zeigt das ihm an unserer Beziehung etwas liegt und er mich auch wirklich liebt
    und sich Gedanken darüber macht was der Kontakt mit meinem ex für nachteile mit sich bringt.
     
    #8
    NADiiA_-, 4 November 2009
  9. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    andersrum wird ein schuh draus. warum sollte man einen menschen, den man mal geliebt hat, aus dem leben streichen, nur weil man diese person nicht mehr liebt? die gemeinsame zeit, das vertrauen, ... sind doch trotzdem noch da (vorausgesetzt, die trennung war fair und ehrlich und ist verarbeitet).
    der ex ist ja aus gutem grund der ex und damit auch keinerlei gefahr mehr für die Beziehung. die beziehung wird durch unbegründete und übertriebene eifersucht gefährdet, nicht durch ab und zu kaffee trinken und quatschen mit dem ex.
    damit wäre klar, dass die liebe wenig aussichtsreich zu meinem partner ist, wenn er mir weder vertraut, noch mich in meinen bedürfnissen (den kontakt zum ex) ernst nimmt.
    liebe muss man nicht beweisen, man lebt sie.
     
    #9
    hennahlein, 4 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das würd ich nie tun sagen ich will das du den Kontakt abbrichst. Ich finde man darf den Partner so nicht unter Druck setzen. Ich will ja auch nicht das er mich vor die Wahl stellt deine Freunde oder ich.
    Ich finde es zwar scheise das die jetzt wieder Kontakt haben aber so weit würd ich nie im Leben gehen.

    Sauber ist die Trennung damals sicher nicht verlaufen, sie hat ihn belogen und betrogen und dann uns hinter her gestalkt und seiner Mutter. Wäre das ganze normal abgelaufen wäre das kein Problem für mich sie ist ja nicht seine einzige Ex und mit den anderen habe ich wie schon gesagt kein Problem. WEil die immer fair geblieben sind!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 23:32 -----------

     
    #10
    aquara, 4 November 2009
  11. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    das ist erpressung.

    wer mich erpresst, liebt mich nicht - sonst würd er das nicht tun - und wird sofort aus meinem leben gestrichen. erpressen ist unter aller sau, wer das nötig hat ist für mich nahezu nicht existent.

    und genau deswegen halte ich sowas für ne ganz ganz schlechte idee :zwinker:


    ich würd auch mal sagen, zähne zusammenbeissen und durch. dass du dich dabei nicht wohlfühlst kann ich voll und ganz verstehen, aber ich denk nicht dass es ne reele gefahr ist. ausser eben, du schiesst dich nun selber ins aus...
     
    #11
    Nevery, 4 November 2009
  12. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Seh ich genauso erpressen darf man in einer Beziehung nicht, ich werd wohl die Zähne zusammen beißen und wer weis vielleicht gibt sich das ganze ja von selber. Mit der einen Ex Freundinn hat er auch eine Zeit viel geschrieben und nun fast gar nicht mehr. Sind vielleicht einfach Phasen...ich hoffe es.
     
    #12
    aquara, 4 November 2009
  13. goldensun
    goldensun (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihn nicht nochmal direkt darauf ansprechen. Das hast du schon zweimal getan und hast zweimal die gleiche Antwort bekommen. Wenn du ihm vertraust, sollte dir das reichen. Auch wenn du natürlich immernoch irgendwelche Gedanken im Hinterkopf hast.

    Du kannst es natürlich auch ein bisschen subtiler machen. Wenn du weisst, dass er mit ihr geschrieben hat, kannst du ihn ja einfach fragen, was sie so gesagt hat. Ich denke mal, wenn du die ganze Sache ein bisschen aus der Entfernung beobachtest, bekommst du mit der Zeit ein Gefühl dafür, ob da was läuft oder nicht. Aber bleib zurückhaltend. Wenn er denkt, dass du ihn "beschattest", dann kann der Schuss auch ganz schön nach hinten losgehen. Wenn du ihm einfach sagst, dass du gerne wüsstest, was die beiden sich da so schreiben und ihm in Ruhe erklärst, warum du das wissen willst, wird er das sicher verstehen...
     
    #13
    goldensun, 4 November 2009
  14. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das denke ich ist die bessere Lösung, vor allem sagt er ja immer zu mir ich soll den verlauf lesen dann würde ich ja sehen das da nichts besonderes steht. Ich denke ich kann ihm da schon vertrauen sonst würde er nicht so offen mit seinen Sachen umgehen. Das komische Gefühl bleibt natürlich.
     
    #14
    aquara, 4 November 2009
  15. goldensun
    goldensun (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Gut, dann ist doch das Problem eigentlich schon gelöst. Wenn er dir doch sogar schon anbietet den Verlauf zu lesen, dann mach es doch einfach mal. Vielleicht schreiben sie sich ja gegenseitig auch immer nur ..."blabla" "aha" "blabla" "ok" "blabla" "mhm"...
    hin und her. Also nix besonderes. Das weisst du aber nur, wenn du mal geguckt hast. Und wenn das dann auch noch legal ist...mach's einfach mal, schaden kann es nix.
     
    #15
    goldensun, 5 November 2009
  16. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Schließe mich an - wenn du schon siehst, das er so ehrlich zu dir ist, hast du sicher nichts zu befürchten. Klar bleiben immer Hintergedanken, aber die darfst du einfach nicht die überhand gewinnen lassen.

    Hab mich vor allem wegen Eifersucht von meinen Ex getrennt, hatte nen ähm.. ex-ex :zwinker: als sehr guten Freund, was ihn überhaupt nicht passte. Was 4 Jahre mit ihm zusammen und obwohl ich mich insgesamt 2 mal getroffen und höchsten jedes halbe jahr ne sms geschrieben hab, war dass das ultimative Streitthema. Hatte mich dann soweit, das ich meinen exex quasi sitzen hab lassen, als der beide Eltern auf einmal verloren hatte und dann ganz alleine da stand.. Das ist etwas, was ich mir bis heute nicht verzeihen kann. Und das war dann auch der Punkt bei mir, wo die Liebe immer weniger wurde. Denn wenn du nichts anderes versucht als zu zeigen, wie sehr du nur den einen Menschen liebst und genau der dir dann hinterher spioniert und dir deine Freunde verbieten will, tut das dann echt schon wahnsinnig weh.

    Eifersucht ist was gutes.. aber immer nur bis zu einem gewissen Maß.
    Viel Glück
    *winkwedel*
     
    #16
    User 93633, 5 November 2009
  17. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab mal geschaut, da ging es um Schlangen, ihre Ausbildung das sie nen neuen Freund hat und was er halt beruflich macht.
    Und einmal ging es darum das er ein Event machen wollte und nicht wusste wie das auf der Homepage funktioniert und sie ihm da geholfen hat.
    Da war ich aber schon sauer weil ich an der Party nicht teilnehmen darf sie aber ja eventuell da jetzt einfach auftauchen kann weil sie ja weis wo das ist und so.
     
    #17
    aquara, 5 November 2009
  18. Lily87
    Gast
    0
    Ich würde ihn einfach lasse, ist ja kein Weltuntergang, wenn er mit ihr befreundet sein will.

    @Nadiia: sehr gesunde Beziehung hat man, wenn man dem Freund Dinge verbietet.
     
    #18
    Lily87, 5 November 2009
  19. produnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    113
    43
    nicht angegeben
    Oh, ganz sicher tust du das. Steht ausser Frage das du übertreibst. Mächtig sogar.

    Verlieren Menschen nicht üüüüüüürgendwann (so nach2,5 Jahren könnte man ja drüber nachdenken) mal den Status der bösen bösen bösen bösen bösen Ex? Wenn ich lese "braucht keinen Kontakt zu seiner Ex, er hat ja mich" dann kommts mir hoch!
    Als ob er seine Freundin ersetzen würde, bzw als ob klar wäre, dass er das will. Ist schwer vorzustellen, aber manche Menschen brauchen auch noch andere Menschen als nur den Partner.

    Ahja. Also bei mir sagtest du das ganz genau einmal. Dann würd ich dich fragen, ob das dein Ernst ist. Wenn du dann ja sagen würdest, würde ich gehen. Wenn du dir das dann nicht binnen 2 Tagen anders überlegen würdest, bliebe ich weg.
    So eine unsinnige und gemeine Erpressung. Wirft kein gutes Licht auf dich und ich habe auch nicht das Gefühl, dass dann eine Beziehung gut laufen kann, wenn da so Sprüche kommen. Immerhin: Wir reden hier über SMS. Aber was solls, jeder so wie er meint...


    @Topic: Also ich finde es normal, dass du dir Gedanken machst, die würde ich mir auch machen.
    Umso wichtiger ist es aber, dass du deine Handlungen bezüglich dieser Gedanken unter Kontrolle bekommst. Denn du sagst ja völlig richtig, dass du ihm nicht irgendwas strikt verbieten willst. Das finde ich sehr gut von dir!
    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass er wieder zu ihr zurück will/geht. Und ums mal ganz auf die ehrliche und realistische Art zu sagen: Wenn doch, dann machst du dagegen ganz genau gar nichts. Kannst du ja nicht, von daher erübrigt sich das ja auch.
    Ich kann schon verstehen, dass er mal wissen möchte, wie es ihr so geht, und ihm ist der Trennungsscheiß nicht so wichtig, weil er ja dich hat und da einfach drüber stehen kann, dass sie da so viel Mist gemacht hat, weißt du? Das ist ja nur wichtig, wenn man jemanden noch liebt und der dann weg ist und man allein gelassen wird und so. Er hat aber dich und muss sich gar keine Sorgen machen und kann so den Ärger über sie einfach überlagern.
    Naja, dann bleibt das eben ein Mensch, mit dem man 2 Jahre zusammen war und mit dem man sich auch mal sehr gut verstanden hat. Das interessiert dann ja schon.
    Akute Fremdgehgefahr besteht da aber dann ja erstmal nicht. Besonders, da sie ja nur SMS schreiben, und du da ja sogar gucken darfst. Finde ich gut von deinem Freund, dass er dich das machen lässt.

    Du musst halt schauen, dass du die richtigen Prioritäten setzt: Er vertraut dir und ist ehrlich zu dir. Er liebt dich. Er lässt dich die SMS lesen. Sie hat einen Freund. Sie hat ihn betrogen. Ihr habt keine ernsten Probleme in der Beziehung, oder? Also nicht verzagen, einfach Augen zu und durch, das wird schon alles funktionieren.
    Und streitfrei bleiben. Ausser du fängst einen solchen an. Liegt halt wirklich an dir. Aber wenn du dich im Griff hast, dann passiert das nicht und es wird friedlich bleiben :smile:

    Das mit dem Event: Tjoa, verstehe schon, dass dir das Sorgen bereitet. Aber du weißt ja nicht, ob sie hingeht. Im übrigen solltest du dir ja auch darüber bewusst sein, dass sie einen Freund hat, ergo sitzt da dann auch jemand zu hause und fragt, woe sie hingeht ^^ bzw er kommt vieleicht sogar mit. Wenn sie denn überhaupt dahin gehen sollte.


    Alles Gute!
     
    #19
    produnicorn, 5 November 2009
  20. aquara
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die liebe Antwort, werde meine Eifersucht jetzt versuchen so weit es geht zurück zu stellen. Ihr habt Recht wieso sollte er jetzt wieder zu ihr zurück wollen. Sie sind ja nicht erst seit gestern getrennt.
    Nein soweit ich das sehe ist in unserer Beziehung alles ok lediglich wegen der Eifersucht gab es einen Streit, aber wenn ich da lockerer werde passiert sowas ja auch nicht mehr.
    Ich war so sauer weil es für mich so aussah als rede er lieber mit ihr über das Event und hat sie gefragt ob sie mit geht und ich halt nicht mit darf weils ein Männerabend werden soll.

    Vielleicht hört der Kontakt ja wieder von selber auf. Finde es einfach komisch das man sich von jetzt auf gleich wieder schreibt obwohl man keinen Kontakt mehr wollte.

    Ich denke mal wenn er mich nicht lieben würde wäre er nach 2,5 Jahren nicht mehr mit mir zusammen!
     
    #20
    aquara, 5 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Gefahr
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 15:56
10 Antworten
Akatinka
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2013
4 Antworten