Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex-Freundin geküsst? Wie damit umgehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Orangensäftchen, 10 August 2005.

  1. mhmm,
    ich bin irgendwie gerade völlig down, ich weiß nicht genau weiter.
    Ich bin (eigentlich) im moment völlig glücklich, habe eine Freundin die ich über alles liebe und sonst ist auch alles okay...

    Gestern jedoch war ich auf einer Abschiedsparty bei meiner Ex-Freundin (sie fährt nen halbes Jahr in die USA)... Dort habe ich mich dann seit längerem mal wieder mit ihr unterhalten und irgendwie habe ich sie dann auf die Wange geküsst... Ich bin mir nicht sicher, ob wir uns zum Schluss (als ich mich verabschiedete) auch auf den Mund geküsst haben (war halt etwas mehr angetrunken)...

    Irgendwie macht mich das total fertig,
    ich habe absolut keine Gefühle mehr für meine Ex-Freundin, ich habe eine Freundin mit der ich mehr als Glücklich bin und meine Ex hat selber auch schon wieder nen Freund (ist über nen halbes Jahr her, dass wir zusammen waren)...

    Nur der Gedanke, ob wir uns wirklich aufn Mund geküsst haben bzw. dass ich sie schon auf die Wange geküsst habe, macht mich total fertig... Ich werde es meiner jetzigen Freundin auf jeden Fall sagen, aber ich hab trotzdem irgendwie angst, nur wovor genau?...

    Könnte mir irgendjemand gut zureden? :geknickt:
     
    #1
    Orangensäftchen, 10 August 2005
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Vergiss es einfach!

    Voellig egal ob Mund oder Wange, halt nen "bussi" geben ist wohl nichts wildes worueber man stundenlang nachdenken sollte, gell! Sei gluecklich mit Deiner JETZIGEN Freundin.
     
    #2
    einsam, 10 August 2005
  3. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Gnmorgen!
    GutzuredenAnfang
    Also meine beste Freundin und ich küssen uns auch zur "begrüssung" auf den Mund und zum Abschied-aber da sind keine Gefühle im Spiel. Sieh den Kuss (falls er tatsächlich gefallen ist) als "freundschaftlichen Abschiedskuss".

    Natürlich isset am besten wenn du deiner Freundin davon erzählst und auch das es dir in dem "zusammenhang" leid tut-auch wenns nicht sein müsste...
    Wenn sie dann übertrieben reagiert und gleich n großes Ei legen will, dann isse iergendwie heftigst eifersüchtig und ganz schön blöd.
    Dann solltest du später nochmal versuchen darüber zu reden-schließlich war das ja kein Vertrauensmissbrauch deinerseits weil es ja nurn "freundschaftlicher Kuss" war und dus ihr erzählt hast-also is dasn Beweis für deine Ehrlichkeit...
    GutzuredenEnde

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #3
    Tafkadasom2k5, 10 August 2005
  4. :smile:
    Ich danke euch, wirklich, vielen dank! Irgendwie habt ihr mir mit euern Antworten "etwas" richtig gutes getan... Auch wenn ich irgendwie noch etwas "depri" drauf bin, habt ihr mir damit geholfen..
     
    #4
    Orangensäftchen, 10 August 2005
  5. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Quatsch, wieso sollte ich jeden "Bussi" den ich jemandem gebe mit meiner Freundin bereden??? Leicht ubertrieben, oder?

    Vergiss den Bussi, ueber sowas redet man nicht, das ist doch Quatsch - gibt wirklich wichtigeres in einer Beziehung.
     
    #5
    einsam, 10 August 2005
  6. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Du zitierst mich aber liest nicht zuende:

    AUCH WENNS NICHT SEIN MÜSSTE

    Aber wenn ern schlechtest gewissen hat dann isset eben was anderes!
     
    #6
    Tafkadasom2k5, 10 August 2005
  7. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Hey, net gleich aufregen! Wollte nur nochmal die Unwichtigkeit der Sache unterstreichen - er hat keinen Grund ein schlechtes Gewissen zu haben.
     
    #7
    einsam, 10 August 2005
  8. Ich habs meiner Freundin gesagt und sie war alles andere als begeistert...

    mhmm, ihr gehts dreckig und sie hat im moment keine Lust auf mich (verständlich)...

    Wie könnte ich ihr am besten deutlich machen, dass mir der Kuss zu meiner Exfreundin nichts bedeutet hat? Ich wollte sie doch nur verabschieden...

    Ich weiß jetzt übrigens, dass ich meine Ex-Freundin 2-3 hintereinander aufn Mund geküsst hab, sie hat sich aber auch nicht drauf eingelassen...
     
    #8
    Orangensäftchen, 10 August 2005
  9. Sorry,

    aber ich kann deine Freundin echt nich so richtig verstehen. Ich meine mal,da schließ ich mich meinen Vorrednern an, es waren Bussis. Du kannst es für dich entweder auf den Abschied schieben oder auf den Alkohol. Mit welchen Beweggründen oder mit Beiden musst du mit dir ausmachen. Unterstreich bei deiner Freundin einfach nochmal und nochmal und nochmal,dass es nichts bedeutet hat und nur ein Bussi war! Meinetwegen,entschuldige dich bei ihr und tu ihr was gutes damit sie dir verzeiht,obwohl sie nich wirklich nen Grund hätte, da besagte Ex ja sowieso in die USA fährt für ne Weile UND es wie besagt nur ein Bussi(oder auch 3) war. Sie wirds verstehen,auch wenn du nicht sofort mit ihr ein vernünftiges Gespräch führen kannst.


    MfG

    Der Lifeguard
     
    #9
    LifeguardOnDuty, 10 August 2005
  10. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    So, dann muss ich mich mal als Frau hier mit einmischen und eine Meinung vertreten. ;-)

    Generell ist ein normales Bussi ja auch nichts Schlimmes, aber seht es doch mal andersrum.

    Deine Freundin hat erfahren, dass du deine EX (auch, wenn nur rein freundschaftlich) geküsst hast. Wenn deine Freundin ihren EX geküsst hätte, würde dich das kein bisschen stören? Oder du würdest dich zumindest nicht komisch fühlen? Ist mir ein bisschen schwer vorstellbar, denn mir würde es wohl ähnlich, wie deiner Freundin gehen.

    Ein Kuss auf den Mund ist was sehr Persönliches und Intimes. Als deine Freundin wäre ich auch ein bisschen eifersüchtig, wenn du jemand anderen als mich auf den Mund küssen würdest. Meiner Meinung nach macht man sowas in einer Beziehung nicht (Es sei denn, beide Partner kommen damit klar, dann ist es halt so.).
    Ein Küsschen auf die Wange ist halt etwas anderes. Evtl. sieht das deine Freundin genauso und ist deshalb (verständlicherweise) enttäuscht von dir.

    Rede noch einmal mit ihr und sag, dass es dir leid tut (Das hoffe ich doch.).

    LG

    Streuselchen
     
    #10
    User 34605, 11 August 2005
  11. HaveABreak
    Gast
    0
    Also ich bin auch ein bisschen erstaunt wie locker das von den anderen so genommen wird. Ich seh da ein Problem drin, immerhin ist es ja nicht irgendwer gewesen, sondern Deine Ex-Freundin. Wäre es eine Freundin gewesen bei der Du das ständig machst, okay, aber das war ne Ausnahme und das macht es nicht grad "normal". Ich kann Deine Freundin schon verstehen. Und ich find es richtig, daß Du es ihr gesagt hast. Sie wird sich wieder beruhigen und gut ist. Wenn Du es nicht gesagt hättest und es wär anderweitig rausgekommen, dann wär der Stress deutlich größer gewesen.
     
    #11
    HaveABreak, 11 August 2005
  12. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dem stimm ich mal zu

    und dir würd ich raten das du ihr nochmal ganz deutlich sagst das dir extrem viel an ihr liegt und das du für deine ex gar nichts mehr fühlst..
    also wär ich deine freundin und du würdest mir das ganz ausführlich sagen dann würd mir das sehr helfen.. würd mir mein freund dann nur sagen "hey du tut ma leid, lieb eh nur dich" hätt ich nix davon.. aber wenn er mir das ne halbe stunde versucht klar zu machen und ich merk wie wichtig es ihm is das ich ihm glaub dann würd ich ihm wohl verzeihn können.
     
    #12
    prima, 11 August 2005
  13. Vielen dank für eure Antworten,
    und ich selber sehs eigentlich auch so, dass das eigentlich schon etwas "komplizierter" und nicht so toll ist...

    Auch wenn ich mich nicht mehr direkt an den Abend erinnern kann, oder gerade deswegen, ist mir die Sache so extrem unangenehm... So schlecht habe ich mich seit langem nicht mehr gefühlt.. Mir kommts vor, als ob in meinem Bauch ein riesiges Loch existiert...

    Ich habe meiner Freundin gestern einen langen Brief geschrieben, indem ich ihr gesagt habe, wieviel sie mir bedeutet und wir unglaublich glücklich ich mit ihr bin...

    Evt. werden wir uns heute noch sehen und dann werde ich ihr das auch nochmal deutlich machen....

    Ich weiß von der Schwester meiner Freundin, dass es ihr auf jeden Fall noch ziemlich dreckig geht und sie viel weint.. Meine Freundin hat mir gestern in einem kurzen Telefonat gesagt, dass sie es nicht mehr ganz so schlimm findet... War jedoch, wie sich durch die Schwester dann herausstellte, gelogen..

    Na ja,
    ich warte nochmal ab und wenn sich was neues ergibt, poste ich es nochmal...
     
    #13
    Orangensäftchen, 11 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin geküsst damit
BenutzerDavid1
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
9 Antworten
C4ndy
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juni 2014
8 Antworten