Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex-Freundin getroffen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Peter-Pan, 10 Juli 2004.

  1. Peter-Pan
    Peter-Pan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    mzß einfach was niederschreiben um klaren kopf zu bekommen. ansonsten kann ich gleich nicht einschlafen.


    mir geht es im moment einfach nur schlecht.
    hab heute in der disco meine exfreundin(Beziehung ging 2 1/2 monate) nach 2 monaten wiedergetroffen. hab es nie bereut das ich mich von ihr getrennt habe. trotzdem hab ich sie häufig vermisst obwohl ich mir sicher bin das ich nichts mehr für sie empfinde. hab einfach nur ihre art vermisst da wir vom typ recht gleich sind. hätte ich sie heute nicht in der disco getroffen, hätte ich sie wohl angerufen.
    hab sie beim tanzen angetroffen und sie dann ganz normal begrüßt. danach tanzt sie erstmal weiter und ignoriert mich als wäre ich ein flüchtiger bekannter. konnt ich nicht auf mich sitzen lassen und hab sie gefragt ob wir uns setzen wollen um uns zu unterhalten. das ganze war eine recht einseitige unterhaltung und die dose in ihrer hand war nach dem gespräch recht eingedrückt, sprich sie war sehr angespannt. im gespräch meinte sie das sie schon länger über mich hinweg wäre.
    wir dann zurück zur tanzfläche. dort hat sie einen recht glücklichen eindruck gemacht. hat mich aber weiterhin ignoriert, nur ab und zu hat mal einer was gesagt/gemacht. sie hat mich aber so kein einziges mal angeschaut sondern immer nur die anderen.
    kurz vor ende sind ein kumpel, sie und ich noch etwas trinken gegangen. die beiden haben sich ca. 20min unterhalten. ich saß ganz außen und konnt nichts verstehen. nur ab und zu wurd ich kurz eingebunden ins gespräch.
    sie mochte meinen kumpel früher eigentlich garnicht... warum unterhält sich dann recht ausführlich mit ihm???
    wir dann wieder auf die tanzfläche, haben aber getrennt getanzt. kumpel und ich wollten dann gehen. ich verabschiede mich von meiner ex und sag ihr das ich hoff das wir uns bald wiedersehen. von ihr kommt einfach nur ein art: "ok. bis dann". war ein verabschieden als ob sie mir sagen wollte das ich auch einfach so abhauen könnte ohne es ihr so sagen.

    ich versteh ihr verhalten einfach nicht. wir waren uns nach ende der beziehung einig das wir später kontakt halten aber erstmal uns nicht sehen. lieben tut sie mich ziemlich sicher nicht mehr. konnt man ihr einfach anmerken. empfindet sie nun hass für mich? eigentlich haben wir uns dafür wieder zu gut verstanden.... aber dann behandelt sie mich wieder wie nichts. ich kapier es einfach nicht. :frown:
    ich vermiss ihre art im moment einfach(freundschaftlich). darum tut es so weh das der abend so scheiße gelaufen ist. bin einfach nur entäuscht.
    bin nun am überlegen ob ich ihr demnächst eine e-mail schicken soll.
     
    #1
    Peter-Pan, 10 Juli 2004
  2. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Ich gehe davon aus, dass sie weder Liebe noch Hass für dich empfindet.
    Sie hat halt einfach schon mit dir abgeschlossen u. ist vielleicht schon wieder offen für etwas neues.
    Vielleicht wird es nochmal was mit ner guten Freundschaft zu ihr, aber groß Hoffnungen würd ich mir da an deiner Stelle dann doch nicht machen.
    Was deinen Kumpel betrifft, mit dem sie jetzt ja anscheinend gut klarkommt: vielleicht hat sie ihn von einer anderen Seite kennengelernt, als sie bisher von ihm angenommen hatte.
    Sie ist Single u. kann tun u. lassen was sie will.
     
    #2
    engel193, 10 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin getroffen
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016 um 18:30
11 Antworten
Amnesia93
Kummerkasten Forum
1 November 2016
1 Antworten
Mandy1234
Kummerkasten Forum
31 August 2015
6 Antworten