Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex Freundin hat nen Neuen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von MSG Gary Gordon, 20 November 2003.

  1. Tja es war halt unausweichlich, 5 Jahre Beziehung beendet und nach 1 1/2 Monaten hat sie einen Neuen :frown: War gerad mal wieder einigermaßen wieder auf dem Dampfer, doch jetzt starte ich wieder bei null. Warum ist bei mir immer alles so kompliziert, es ist zum Kotzen !!!!!!!!!! Kein Mensch kennt mich eigentlich mit schlechter Laune, doch jetzt hab ich die totale Depriphase, ich krepier noch dran, es ist einfach die Hölle durch die ich gerad Barfuss laufen muss. Ich weiß jetzt schon, dass ich ihm beide Beine brechen werde wenn ich sie zusammen sehe. Ich weiß einfach nicht mit meinen Gefühlen umzugehen zur Zeit, es ist einfach eine totale Achterbahnfahrt, so gehts irgendwie nicht weiter.


    So das wollte ich mal loswerden

    Danke fürs "Zuhören"
     
    #1
    MSG Gary Gordon, 20 November 2003
  2. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    ...und es gibt praktisch nichts, was du dagegen unternehmen kannst. halte dich von ihr fern (und auch vor ihrem "neuen"), lenke dich ab, mach was mit freunden ab und geh unter die leute.

    ich kann nachfühlen...
     
    #2
    president, 20 November 2003
  3. Hi,

    ich weiß in so einer Situation sind "Kopf hoch" Ratschläge das Letzte was man hören will. Ist bei mir jedenfalls so. Ich bevorzuge da immer mich sportlich zu verheizen, laufen bis fast nix mehr geht, da fühlt man sich nacher wie der König.
    Oder ich hau mir die Birne weg, hilft allerdings nur kurzzeitig.
    Langfristig, abhaken, andere Töchter haben auch schöne Mütter :grin:

    Zeig ihr das Sie dir egal ist, auch wenns nicht stimmt und dass du dich in jeder hinsicht steigerst.

    Gruß,
    TBLQ
     
    #3
    TheBigLoveQuest, 20 November 2003
  4. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, ich kann dich gut verstehen.
    ich würd glaub ich auch druch drehen wen ich mein ex mit ner neuen sehen würde.
    läufst du ihr denn zwangläufig über den weg oder kansnt du das umgehen?
     
    #4
    Pfläumchen, 20 November 2003
  5. Collo
    Gast
    0
    Was kann denn der Neue dafür wenn Du sie noch liebst?
    Stell Dir vor, Du hast eine Freundin und plötzlich kommt da einer an und stellt Besitzansprüche.
    Sorry aber lenk die Wut auf sie oder sonstwas aber ER kann da nix für, daß Du unglücklich bist.
     
    #5
    Collo, 20 November 2003
  6. TheDarkKnight
    0
    Oha, sowas kenne ich. Ich habe vor ca. 3,5 Jahren ein Mädchen kennengelernt in das ich so dermaßen verliebt war und dachte sie sei die Frau fürs Leben. Ich habe mein ganzes Leben umgestellt um für sie da zu sein. Sie wohnte weiter weg, deshalb schwierig.
    Ich habe mich dermaßen in diese Sache reingesteigert, sie war unentschlossen ein auf und ab der Gefühle. Nach 5 oder 6 Monaten habe ich der Sache ein Ende gemacht, weil ich es nicht mehr ertragen konnte das sie auf meine Liebe nie so richtig reagieren konnte.
    Sie hatte angeblich psychische Probleme sich auf mich einzulassen, sie war angeblich oft betrogen und hintergangen worden, hatte Angst sich auf eine Beziehung einzulassen.
    Es war also in diesem Sinne keine richtige Beziehung, aber so ähnlich und in Ansätzen schon...

    Tja und ich brauchte eine halbe ewigkeit bis ich mich im Stande sah das ich darüber reden kann ohne wieder rückfällig zu werden. Es hat über 1,5 Jahre gedauert bis ich mit der Sache endlich richtig abgeschlossen habe. Es war eine absolut harte Zeit.

    Tja und vor kurzem haben wir uns wieder getroffen und ich erfuhr dann zufällig das sie nachdem ich die Sache beendet hatte ca. 2 Wochen später einen neuen Kerl hatte bei dem es keine Probleme dieser Art gab, wie bei mir.
    Das war wie ein Schlag ins Gesicht, absolut hart. Wenn ich höre wie sie darüber redet wie toll ihr neuer ist, wie oft sie Sex haben etc. mir wurde echt schlecht.
    Glücklicherweise habe ich mir Fehler eingestanden und habe mich viel zu schnell von meinen Gefühlen überrennen lassen.

    Sie war nämlich die erste "richtige" Freundin, nach einigen Jugendliebschaften.
    Ich habe auch viele Schlüsse gezogen und auch erkannt das sie einfach ein seltsamer Mensch ist, zu schwierig etc. viele haben mir gesagt das sie es nie verdient hätte mit mir zusammen zu sein.
    Sie es einfach nicht wert war und ich was besseres verdient hätte.

    Also ich kann dich sehr sehr gut verstehen, was du durchmachst. Aber da kann dir keiner so richtig helfen. Man kann versuchen es etwas zu erleichtern aber durch must du alleine.
    Vielleicht hilft dir, das es auf jeden Fall vorbei geht. Auch wenn es lange dauert, es hört auf.
    Der Schmerz verglimmt und wird weniger.

    Ich wünsch dir alles gute das du schnell aus dem Loch rauskommst. Obwohl das nach 5 Jahren Beziehung sicherlich schwierig ist.

    Kopf hoch und halt die Ohren steif.
     
    #6
    TheDarkKnight, 20 November 2003
  7. Stickman
    Stickman (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ....das kommt mir ziemlich bekannt vor!!! Meine Ex hatte nach drei wundervollen Jahren irgendwie das Bedürfnis sich selbst zu finden und wollte sich mehr auf ihre Uni konzentrieren. Ihre Gefühle für mich waren auch nicht mehr die die sie mal waren,....is jetzt ja auch egal!! Nach gut 3 Wochen hat sie schon die ersten nächsten Typen angegraben und wie es der Zufall so will, ist sie jetzt mit dem zusammen. Das zu verkraften ist ja schon nicht so einfach (deshalb kann ich Dich gut verstehen), doch es war ein Kollege aus der Arbeit und ein Alter Schulkamerad.

    Was ich eigentlich sagen will ist, Du bist nicht allein!!!

    Auch wenn es einen sehr hart trifft und man gerade das Gefühl hatte, man würde mit der Trennung zurecht kommen, bricht alles wieder an so einer Sache zusammen. Aber lass das auf keinen Fall zu und versinke nicht in Mitleid....glaub mir das ist genau das Falsche!!! Lenke Dich so gut es geht ab, geh mehr arbeiten...unternehme mehr mit Freunden...und vor allem (was mir sehr geholfen hat) halte für die nächsten Wochen oder Monate Abstand zu deiner Ex!!!

    So kommst Du mit deinen Gefühlen besser klar und kommst auf andere Gedanken. Wie gesagt mir hat es geholfen...vielleicht Dir auch?! Ich wünsch es Dir jedenfalls...und wenn Du gute Freunde hast dann rede mit ihnen, selbst ein guter Zuhörer kann einen helfen darüber hinweg zu kommen!!!

    Alles Liebe, Stickman
     
    #7
    Stickman, 21 November 2003
  8. [MK]
    [MK] (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    Hab ich hier schon öfters reingeschrieben,aber für Dich mach ichs nochmal..

    Frauen können nach einer Beziehung nicht lange alleine sein.
    Sie jammern dir in den ersten 3-4Wochen die Ohren voll wie schlimm doch alles ist und dass sie nie wieder jemanden lieben und finden werden wie den letzten.
    Und nach weiteren 2 Wochen ist alles wieder sooo tolll, weil sie hamm da einen kennengelernt, der is ja noch viiieeeel toller als der alte, weil......
    Ich habs bisher schon mind. bei 10 weiblichen Gesellen miterlebt, unter anderen 2 mal bei einer Bekannten von mir. Immer kurz vorm Selbstmord, und auf einmal ist alles total verarbeitet und der nächste Typ steht auch wieder an.

    Ich fidns auch total geil, dass die Exes dann auch immer noch Kontakt zu einem halten wollen,zwar nicht alle aber schon die Mehrheit. Und es geilste ist, wennse DIr dann noch so nebenbei stekcen, dass da ja soooon toller Typ ist und sie sind so froh, dass du dich noch so gut mit Ihr verstehst und Sie mit Dir als Freund auch so suuupppper darüber reden kann..

    naja das ist halt der Unterschied zwischen Mann und Frau.
     
    #8
    [MK], 21 November 2003
  9. Magic23
    Gast
    0
    Nun, der Meinung von MK kann ich mich hier nicht anschließen ...

    Aber der Gary Gordon tut mir auch sehr leid. Ich kann Dich gut verstehen. Du hast eine schwere Zeit. Am besten, Du versuchst Deiner Ex jetzt aus dem Weg zu gehen. Vielleicht hilft es zumindest etwas, nicht ständig daran denken zu müssen !
     
    #9
    Magic23, 21 November 2003
  10. Collo
    Gast
    0
    Ach Mensch, was soll denn immer dieses Über-den-Kamm-scheren *seufz*
    Als Beispiel: Meine Freundin war elf Jahre mit ihrem Freund zusammen und ist seit der Trennung Single, überzeugter Single. Nun schon über ein Jahr.
    Natürlich gibt es Frauen, die sich nach einer Trennung Bestätigung von anderen Männern holen oder einfach jemanden haben wollen, an den sie sich anlehnen können.
    Aber genau wie bei Männern ist da jede Frau anders.
     
    #10
    Collo, 21 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin hat nen
Tessy
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2016
11 Antworten
Viech
Kummerkasten Forum
24 März 2006
4 Antworten