Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex geht mir nicht aus dem Kopf

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Rummel, 10 Juni 2009.

  1. Rummel
    Rummel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    So. Da ich nun keinen anderen Ausweg mehr weiß, schreibe ich jetzt hier in der Hoffnung i-wie Hilfe oder Tipps zu finden.
    Zur Vorgeschichte:
    Ich bin mit meiner Ex-Freundin nun schon seit ca. 1 Jahr getrennt. Habe vor der Beziehung 6 Monate um sie gekämpft, gelitten wie ein Schwein (suizidversuch, war alles dabei :S) Dann waren wir 5 Monate zusammen und dann hat sie aus unerklärlichen Gründen schluss gemacht. Alles war super (wir hatten öfters streit, aber bei beendigung der Beziehung war das wohl net ihr Hauptargument) und von einem auf den anderen Tag war schluss. Naja an diesem Tag wusste ich schon, dass es schwer wird. Doch ich konnte net ahnen wie krass es wird.
    Nach einem halben Jahr flennerei und vielen versuchen sie zu vergessen klappte es mit der Zeit immer besser, bis ich sie auf einer Party wieder traf und alles wieder hochkam.
    Jetzt ist ca. 1 Jahr vergangen und ich "liebe" sie immer noch.

    Nun zu meinem Problem: Tagsüber kann ich sie mittlerweile meistens vergessen und sie spuckt mir nur noch seltens im Kopf rum. Allerdings passiert es mir in letzter Zeit so häufig, dass ich von ihr träume. Meistens sind es sachen die mir in der Beziehung am meisten gefallen haben (ob mans glaubt oder nicht es war nicht der Sex, soll nicht heißen das es nicht gut war, doch ich gehöre zu den gefühlten 1% Männern auf dieser Welt die mehr auf Kuscheln und Spazieren etc. stehen :smile:)
    In diesem Traum ist dann alles so wunderbar und so realistisch. Doch wenn ich aufwache ist es die Hölle. Ich habe sie dann den ganzen Tag wieder im Kopf, kann an nix anderes mehr denken und stehe immer kurz vorm heulen.
    Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen. Denn langsam drehe ich echt durch.

    Grüße euer Rummel
     
    #1
    Rummel, 10 Juni 2009
  2. doppelknut
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann dir leider nicht wirklich helfen, aber ich kann dir sagen, dass es mir genauso geht.

    habe seit ein paar monaten eine neue freundin mit der ich auch echt glücklich bin. aber ich bin nie so richtig über meine ex hinweggekommen.
    bevor ich mit meiner jetzigen freundin zusammengekommen bin und auch jetzt noch teilweise habe ich von meiner ex geträumt oder zumindest tagtäglich in den absurdesten situationen an sie gedacht.

    ich denke einfach das soviele positive erinnerungen an ihr haften, dass man das nicht so einfach vergessen kann. bei dem einen oder anderen äußert sich das extremer als bei dem anderen. bei uns beiden scheints extremer zu sein.

    ich kann dir nur raten dein leben versuchen zu genießen, viel mit freunden wegzugehen und anfangen mit anderen zu flirten. mit der zeit wirst du über sie hinwegkommen. es hilft nix ihr hinterherzutrauern
     
    #2
    doppelknut, 11 Juni 2009
  3. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Ich denke, man kann das nicht vergessen und sollte es auch nicht. Schließlich war es ja etwas gutes, denn nicht umsonst warst du mit ihr zusammen. Aber frag die Vergangenheit nicht danach, ob sie sich fortsetzt. Sie ist dabei, sich zu ändern. Ich hoffe, es ist klar, was ich damit sagen will.
     
    #3
    brauche Hilfe, 11 Juni 2009
  4. draqovic
    draqovic (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    Verliebt
    Alter ich kann ech verstehn wis dir geht.....:frown:
    Du musst einfach so oft wie möglich unter leute, mit kumpels auf achse gehn, blödsinn labern, und einfach feiern. mit anderen fremden mädchen auch reden und unterhalten.
    Mit der zeit sind die gefühle dann für die ex weg auch wenns bisschen dauert
     
    #4
    draqovic, 11 Juni 2009
  5. Kimi_ShOx
    Kimi_ShOx (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    207
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ging es lange Zeit genauso. Getrennt, alles ok soweit, wiedergetroffen und es war die Hölle. Das hat wirklich lange gebraucht. Und wenn man richtig verliebt war, braucht man einfach seine Zeit. Ich kann dir auch nur raten, dich viel abzulenken, vielleicht neue Leute kennzulernen, rauszukommen, mit Freunden darüber reden. Hauptsache nicht so viel alleine nachgrübeln.
    Ich hab auch teilweise noch von meinem Exfreund getrennt, nachdem wir fast ein Jahr getrennt waren und ich schon wieder einen neuen Freund hatte.
    Bei mir war es so: Ich habe mich irgendwann neu verliebt und dann wurde es langsam besser.
    Ich drück dir die Daumen, dass es dir bald besser geht.
     
    #5
    Kimi_ShOx, 11 Juni 2009
  6. Rummel
    Rummel (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mach ich alles. Leider sind diese Sachen ja immer wenn ich Träume etc. :S

    PS: Danke für alle Antworten bisher
     
    #6
    Rummel, 17 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht mir Kopf
noitpecxe
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2015
4 Antworten
soft murmur
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2015
49 Antworten
OnTopOfTheWorld
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2015
14 Antworten