Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex hat einen neuen und mir tut es weh

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von QoWook, 14 Juli 2009.

  1. QoWook
    Gast
    0
    Vor einigen Tagen habe ich in der Stadt beim einkaufen meine Ex-Freundin gesehen. Die Trennung ist mittlerweile 5 Monate her und seit dem habe ich auch schon das eine oder andere Mädel kennen gelernt. Meine Ex habe ich nun wie gesagt vor einigen Tagen das erste mal seit der Trennung wiedergesehen und Sie hat nun auch einen neuen Freund - scheinbar waren Sie sehr verliebt.

    Es tat mir schon sehr weh mit anzusehen wie die beiden durch die Stadt laufen und Sie macht nun all´ die Dinge mit ihm, die ich immer sehr gern´ möchte :eek:. Sie hat sich vom Aussehen/Mode-Stil sehr geändert und ich beneide ihren neuen Freund, auch wenn die Beziehung mit meiner Ex nicht immer das "non plus ultra" war.

    Ich denke Sie hatte mich aber auch gesehen, denn nach einiger Zeit bekam ich eine SMS in der Sie mir schrieb, dass ihr neuer Freund zumindest ein tolles Auto hat und Sie nun nicht mehr auf so einem "gammeligen" Moped mitfahren muss.

    Das hatte mich doch sehr getroffen! Denn es war immer so, dass wir uns nur am We sehen konnten und ich Sie dann immer abholen "musste". Klar, wenn ich zu ihr am We fahre, dann fahre ich natürlich selbst. Doch wenn Sie dann zu mir kommen sollte/wollte (Entfernung 25km) dann "musste" ich Sie auch abholen. Aber Sie hätte auch mit dem Bus (3,80€) fahren können. Wenn ich also zu ihr sagte dass ich dieses Mal nicht fahren kann, dann meinte Sie dass wir uns dieses We dann eben mal nicht sehen. Nun, wenn ich so über alles nachdenke muss ich eingestehen, dass Sie mich vllt. etwas ausgenutzt hatte da ich Sie trotzdem immer irgendwie geholt hatte.

    Doch da ist noch etwas: Des Öfteren denke ich immer wieder an die erste Zeit mit ihr und mir. Es war einfach toll, diese Dates und all´das was wir machen, diese Spaziergänge am See im Herbst. Sie war vom Menschen her sehr vernünftig. Doch alle Mädels die ich bislang immer kennen gelernt hatte, wollten gleich ins Bett oder küssten mehr als schlecht und nahmen auch gerne mal das ein oder andere fäkalische Wort in den Mund, was scheinbar Alltag zu sein scheint.

    Ich wollte mir das einfach nur mal von der Seele schreiben, danke!
     
    #1
    QoWook, 14 Juli 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Reicht diese Aussage nicht, um endgültig abzuschließen?

    Ich finde es mehr als suspekt, dass sie dir das noch extra reinwürgen musste...
     
    #2
    munich-lion, 14 Juli 2009
  3. Wipf
    Wipf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    113
    32
    vergeben und glücklich
    Wer hat denn von euch beiden Schluss gemacht? Ihrer pampigen Art nach eher du, oder?
     
    #3
    Wipf, 14 Juli 2009
  4. QoWook
    Gast
    0
    Ich habe Schluss gemacht. Aber nur nachdem Sie mich im Schnee bei -4°C 18km nach Hause hat laufen lassen. Es war dieses Jahr Valentinstag! Sie hatte sich richtig dolle aufgeregt da ich ihr nichts geschenkt habe. Nunja ich sagte ihr dass wenn ich ihr etwas schenken möchte, nicht auf diesen einen Tag warten muss. Als Antwort kam nur das: "Wenn man einen Menschen wirklich liebt dann schenkt man diesem an dem Tag auch etwas."

    Naja und so kam dann eins zum anderen, denn ich sagte ihr auch mal die Meinung, was aber immer noch in einem normalen Tonfall geschah, worauf Sie mich rausgeschmissen hatte und irgendwann - ich denke ab Kilometer 10 - kam dann eine SMS dass es ihr leid tut.. Ja, eine -> SMS! Ich habe mich nach 3 Tagen kurz bei ihr gemeldet dass ich meine Sachen morgen holen werde und Sie mich bitte in Ruhe lassen soll.

    @munich-lion: Klar ist das eine Aussage, aber kann man die schönen Erinnerungen einfach so vergessen? Es ist nicht immer leicht.
     
    #4
    QoWook, 14 Juli 2009
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Mir scheint, sie war ein sehr materialistischer Mensch, der Geschenke und Äußerlichkeiten über Gefühle und Sensibilität in einer Beziehung gestellt hat.

    Schöne Erinnerungen hin oder her (die will dir ja auch niemand nehmen), die Realität ist ganz schön hart. Und vielleicht musste es ja auch so kommen, dass sie sich wie ein echtes Ar...loch verhält. Denn ich finde, dieses Verhalten ist mehr "wert" als jede verblümte Erinnerung.
     
    #5
    Chérie, 14 Juli 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Irre ich mich, oder ziehst du nicht sowieso bald um ?
     
    #6
    xoxo, 14 Juli 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Schöne Erinnerung muss man nicht wegwerfen - sie bereichern ja durchaus das Leben und wärmen das Herz. Aber man(n) soll sich hüten, eine Person zu glorifizieren und nur noch das Gute in ihr sehen.
    Deine Ex hatte mehr als eine Schwäche/unschöne Charakterzüge...sonst hättest du ja nicht vor 5 Monaten die Beziehung für beendet erklärt, oder?
     
    #7
    munich-lion, 14 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat neuen mir
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
schwan8
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
5 Antworten
Dreaming
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
7 Antworten