Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex hat einen Neuen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nutt3la, 13 April 2009.

  1. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich dachte, dass ich über die Beziehung mit meiner Ex drüber hinweg bin. Doch nun hat sie einen neuen und das zieht mich total runter!

    Auch wenn ich ein Bild von ihr sehe oder sie mal in der Stadt sehe geht es mir immer schlecht. Und nun zu wissen, dass ein anderer Junge all diese Sachen mit ihr macht die ich mit ihr gemacht hatte - schrecklich!

    Naja wir waren 6 Monate zusammen und seit der Trennung sagt sie nur schlechte Dinge über mich. Am Anfang der Beziehung war sie immer total süß. Doch im Verlauf wurde sie immer zickiger und machte mich wegen Kleinigkeiten total an. Hier einige Beispiele:

    - Ich kam eine Stunde zu früh zu ihr (ich sollte ja wieder gehen, da die Zeit anders verplant war und ihre Mutter mochte es nicht wenn man zu früh kommt.)

    - Ich sitze bei ihr nur nutzlos rum, könnte ihrer Mutter auch im Haushalt helfen (hatte ich auch angeboten nur keiner sagte was und ich kann mich nicht einfach im Haus frei bedienen)

    - Nachts hatte ich Schnupfen und daher etwas geschnarcht (sie macht mich an da sie kaum schlafen konnte)

    - Valentinstag hatte sie von mir nichts bekommen und ich von ihr auch nicht (ich halte nicht viel davon mich auf diesen Tag festzulegen nur um einem etwas zu schenken. Wenn ich etwas schenken will dann mache ich das einfach so wann ich will! Sie meinte wenn ich jemanden wirklich gern habe dann hätte ich ihr an diesem Tag etwas geschenkt - also kam die Trennung)

    Die Trennung war wie folgt: (Manche sagen diese war heftig bzw. geil - ich finde sie erschrekend)

    Am Morgen waren wir grade wach und ich hatte in der Nacht zuvor Schnupfen. Sie konnte kaum schlafen und zu Valentinstag hatte ich ihr auch nichts geschenkt, da ich den Tag danach eigentlich mit ihr essen gehen wollte, doch davon wusste sie noch nichts da es eine überaschung sein sollte! Sie steht auf, zieht sich an und geht in die Küche zum Frühstücken. Mich hatte sie dabei garnicht beachtet, kein Hallo kein nichts... :ratlos: Naja ich trinke dann auch meinen Kaffee und dann fragte ich sie, was sie hat. Dann fing sie an:

    (Habe die Worte noch genau im Kopf)

    Ich: Was ist los Schatz, bist so komisch heute.
    Sie: Pech!
    Ich: Ne nun sag doch mal, irgendwas hast Du doch
    Sie: Boah ey lass mich doch einfach in Ruhe!!!
    Ich:... Hmmm
    Sie: Erstmal konnte ich nicht schlafen weil Du mit deinem blöden Schnupfen voll genervt hast. Dann, welcher Tag war gestern?? Hast Du nicht etwas vergessen?
    Ich: Ich weis welcher Tag gestern war, aber erzähl mal weiter!
    Sie: Ja was was erzähl weiter?! Und Du sagst Du liebst mich?? Das ich nicht lache.. Dann hättest Du mir etwas geschenkt. Letzte Woche biste 2 Stunden zu früh gekommen. Kannste die Uhr nicht lesen?
    Ich: Und das wolltest Du mir nun sagen?
    Sie: Nächstes We brauchste nicht zu kommen, hab ich kein Bock drauf. Weist ja eh nie was wir unternehmen sollen!
    Ich: Ok, dann fahre ich nun nach Hause und Du kannst Dir einen neuen Freund suchen. Eine Freundin die mich so behandelt will ich einfach nicht haben! Die mir Vorschriften macht und mich immer nur anzickt. Reden über sowas kann man mit dir auch nicht, flippst gleich immer aus, bist wie deine Mutter. Dann suche dir auch einen anderen, der dir hilft wenn Du Probleme hast. Dann kann ich mir das mit dem Essen heute Abend mit dir auch schenken!

    Joaa und dann bin ich aufgestanden und bin gegangen. Seit dem reden sie schlecht über mich.. Aber in der Beziehung war es nicht so. Dennoch gab es immer nur diese Streits.

    Aber wieso habe ich immer so ein komisches Gefühl, wenn ich Sie sehe oder auch nun da sie einen neuen hat?
     
    #1
    Nutt3la, 13 April 2009
  2. User 56827
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Single
    als erstes würd ich mal um ein klärendes gespräch bitten..
    wo ihr dann beide in ruhe mal redet was wirklich los war am ende (machts in einem cafe, da kann sie nicht laut und zickig werden).

    is ja schrecklich wenn man nur schlechtes über den anderen erzählt. in welchem Alter is die denn? :what:

    und desweiteren denke ich schon, dass es normal ist, dass dir das weh tut, wenn sie jemand anderen hat. wenn ihr erstmal ein klärendes gespräch hattet kannst du mit der Beziehung auch einfacher abschließen und neu anfangen!
     
    #2
    User 56827, 13 April 2009
  3. Nutt3la
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Sie ist 18. Doch Sie verweigerte mir nach der Trennung jeglichen Kontakt. Neue Handynummer, wurde vom Haushof verwiesen.. Ich denke, ist einfach zu stolz oder so, ich weis es nicht. Sind nun aber schon fast 3 Monate getrennt.
     
    #3
    Nutt3la, 13 April 2009
  4. RedRosex3
    RedRosex3 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist ja man heftig...Erinnert ein bisschen an mich.Ich war auch mal so..Betonung liegt hier auf war. Mit so einem Verhalten tut man Menschen richtig weh.

    Also..Ich weiß grad gar nicht, wie ich das alles beschreiben soll, was ich dir gern sagen möchte.Es ist so viel, was mir durch den Kopf schwirrt.
    Ein klärendes Gespräch wäre eine Möglichkeit..Aber bei mir hat's nicht wirklich was gebracht, deswegen würd' ich's dir nicht raten.Im Endeffekt wird dich das nicht weiter bringen.
    Du musst einfach lernen damit umzugehen, dass sie einen Neuen hat...Klar ist es schwer, ich weiß das nur zu genau. Aber es bringt dir nichts, dir ständig darüber Gedanken zu machen. Wenn du daran denkst, was sie grad machen, dann ruf irgendwen an, mach die Musik laut..Irgendwas das dich ablenkt. Es ist nur schmerzhaft an sowas zu denken & hilft dir im Verabeitungsprozess herzlich wenig.
    Dieses komische Gefühl haben bestimmt viele, wenn sie ihre ExFreunde bzw. ExFreundinnen sehen..Das lässt mit der Zeit nach & irgendwann wird es ganz verschwinden.
     
    #4
    RedRosex3, 13 April 2009
  5. it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    In der ersten Phase nach dem Schluss ist, neigt man gerne dazu, den Partner idealisiert zu sehen und seine Fehler auszublenden.

    Einiges an ihrem Verhalten finde ich schon ganz schön heftig. Du hattest in ihren Augen dafür zu sorgen, dir was auszudenken was ihr unternehmen sollt, du hast ihr zum Valentinstag was zu schenken, sonst liebst du sie nicht (dass sie dir auch nichts geschenkt hat spielt dabei keine Rolle), usw. Von einer gleichberechtigten Partnerschaft ist das weit entfernt, abgesehen dass es einfach kindisch klingt. Und das mit dem Schnupfen, naja :hmm:

    Wenn du dir bewusst machst, wie herablassend sie teilweise mit dir umgesprungen ist, fällt es dir vielleicht leichter, dich emotional von ihr zu lösen. Wünsch dir alles Gute!
     
    #5
    it's true, 13 April 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Scheinbar kennen viele das Problem, dass wenn der Ex zuerst derjenige ist, der wieder vergeben ist, dann tauchen irgendwelche Gefühle auf, die man nicht deuten kann, vor allem wenn die Trennung erst wenige Monate her ist. Wenn du dich weiterhin ablenkst, viel unternimmst, flirtest und wieder Erfolg beim anderen Geschlecht hast, dann störts dich irgendwann nicht mehr, was deine Ex tut oder auch nicht.
     
    #6
    xoxo, 13 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat Neuen
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2016
7 Antworten
schwan8
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
5 Antworten
Dreaming
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
7 Antworten
Test