Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex hat neuen Freund --> Mir geht es sehr schlecht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maximo-R-Park, 22 September 2006.

  1. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    Single
    Hallo!

    Ich bin im Moment ziemlich verwirrt und ich weiß einfach nicht was es zu bedeuten hat… Also zur Geschichte: Im März ist meine letzte Beziehung auseinander gegangen, das hatte sich auch schon abgezeichnet und ich hatte mich schon vorher darauf einstellen können. Wir beide sind danach sehr gute Freunde geblieben, das waren wir auch schon vor der Beziehung.

    Der Liebeskummer war nicht so groß wie man es eigentlich hätte denken können. Dafür hatte ich dann aber viele Probleme mit mir selber (Minderwertigkeitskomplexe, null Selbstvertrauen, nicht ausgelastet) und diese Sachen sind auch heute leider noch sehr aktuell. :kopfschue

    Jetzt hab ich gestern von meiner Ex erfahren dass sie einen neuen Freund hat… Für mich ist in dem Moment eine Welt zusammengebrochen. Seitdem muss ich die ganze Zeit daran denken, habe keinen Hunger mehr usw.! :ratlos:

    Ich frage mich jetzt: Was ist los mit mir? Ich frage mich ob es Liebeskummer ist… habe ich es damals vielleicht doch nicht richtig verarbeitet? Liebe ich sie vielleicht sogar noch? Ist es einfach Neid dass sie etwas hat was ich mir auch wünsche? Wie gesagt, ich bekomme seit dem Ende der Beziehung nicht viel auf die Reihe weil ich selber ein sehr schlechtes Bild von mir habe, auch wenn man mich versucht aufzubauen klappt es meist nicht.

    Wollte mal fragen: Kennt ihr die Situation das der/die Ex einen neuen Partner hat und es euch echt sehr hart trifft? Was könnte der Grund sein? Was kann man dagegen tun, ablenken ist zurzeit schwer bei mir…

    Danke schon mal für Antworten!
     
    #1
    Maximo-R-Park, 22 September 2006
  2. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Es kann Liebeskummer sein. Ich kann dir nicht sagen ob du sie noch liebst, da ich auch nicht weiß warum ihr auseinander seid...

    Aber es könnte auch durchaus "nur" sein, dass es dir weh tut zu wissen, dass sie wieder glücklich ist. Einfach eine gewisse Fassungslosigkeit dass sie wen Neues hat und nicht mehr trauert...
    Dein Kopf sagt dir vielleicht, dass es jetzt "endgültig" (sag niemals nie:zwinker: ) aus ist...

    Ich kenne das. Einer meiner Exfreunde hatte ne Neue und mir hat das trotzdem weh getan, auch wenn wir schon fast n Jahr auseinander waren...die waren net lang zusammen und dann bin ich wieder mit ihm zusammen gekommen, was aber auch nicht von langer dauer war:kopfschue
     
    #2
    Knutscha, 22 September 2006
  3. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ja, ich denke mal, das du das damals nicht richtig verarbeitet hast und gedacht hast, das es ja noch nicht zu ende ist, weil ihr ja vorher freunde wart und es noch immer geblieben seit.

    ich denke nicht, das es nur das ist, das du weisst das sie nun glücklich ist, sondern das sie mit einem anderen glücklich ist.

    ich denke eher, das du nun beweise hast, das sie auch ohne dich glücklich sein kann.

    aber versuche das ganze mal positiv zu sehen.
    ihr hattet warscheinlich eine sehr schöne zeit. die kann dir und ihr niemand nehmen!

    das rad des lebens dreht sich laufend weiter und mit jedem erlebten lernt man ... und wird man besser ... erwachsener ... erfahrener ...

    du hast eben eine sehr schöne zeit genossen mit ihr und das alles solltest du nicht vergessen, sondern das in deinen erfahrungsschatz aufnehmen.

    du bist vielleicht im moment in einem tief und glaubst das du nix hinbekommst, aber versuche doch mal ehrlich zu dir zu sein!
    du kannst gar nix?
    du hast sie doch eine weile glücklich gemacht und warst auch glücklich.

    was hast du sonst noch geschafft?
    gar nichts? glaub ich nicht!!!!

    das war eben ein lebensabschnitt von dir. das gehört zum leben dazu.
    sonst kann man nie lernen und manche sachen vielleicht beim nächsten mal anders machen.
    ich möchte hier nicht sagen, das du vielleicht mal irgendwann was falsch gemacht hast. ich möchte dir nur sagen, das manche dinge eben manchmal anders laufen, als man sie sich wünscht.

    in sich reinkriechen ist mit sicherheit die falsche lösung.
    klar bist du am trauern, weil es nun endgültig vorbei ist, aber versuche die positiven seiten zu sehen. :zwinker:
     
    #3
    User 38494, 22 September 2006
  4. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    94
    91
    0
    Single
    Das ist ja schon richtig, ich weiß das ich was drauf habe aber ich "untergrabe" mich immer selbst, bin sehr streng mit mir. Zu streng wahrscheinlich und das kann ich nicht abstellen. Und dann bin ich wieder down und dann kommt SOWAS und ich bin völlig fertig...

    Ich mach mir die ganze Zeit Gedanken wegen der neuen Situation aber ich weiss es einfach nicht was ich von meinen Gefühlen denken soll... :kopfschue Wenn man mich vorgestern gefragt hätte ob ich sie noch liebe hätte ich sofort nein gesagt aber jetzt...?! :ratlos:
     
    #4
    Maximo-R-Park, 22 September 2006
  5. Jason´
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    He ! das ist meine geschichte :zwinker:

    Hi Maximo-R-Park,

    ich dachte es geht nur mir so, aber dann hab ich deinen thread gelesen und ich finde mich zu 99 % in dem was du geschrieben hast wieder.

    Ich finde leider keinen Weg aus diesem Teufelskreis rauszukommen, hast du vieleicht einen Ansatz gefunden ?

    Ich meine wie verbringst du deinen Tag im Moment, ich weiß nicht mehr was ich machen soll und meine Gedanken sind total zerstreut!

    Jason´
     
    #5
    Jason´, 23 September 2006
  6. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    94
    91
    0
    Single
    Wilkommen in unserem kleinen Klub! :zwinker:

    Leider nicht wirklich. Was ich heute gemacht habe ist, völlig untypisch für mich, das ich olle Liebeslieder gehört habe... *augenroll* Aber das hilft garnicht. Und sicher was jetzt los ist bin ich auch nicht. Das empfinden für sie ist nicht so stark wie in der Beziehung, aber stark genug das es schon echt weh tut.
    Und bei den anderen Problemen versuchen die Leute mir echt in den Hintern zu treten aber man muss selber motiviert sein... und das bin ich nicht weil ich denke das sich eh nichts ändert... Ja das nennt man dann Teufelskreis...

    Aber Ablenkung ist gut, eben Crank im Kino geguckt... Da kommt man mal auf andere Gedanken. :zwinker:

    Und was tust du dagegen Jason´, vielleicht kann ich mir was abgucken... :smile:
     
    #6
    Maximo-R-Park, 23 September 2006
  7. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    So abgedroschen das klingt, aber wenn man selbst was neues hat, rückt das völlig in den Hintergrund. Muss ja nicht direkt eine neue Beziehung oder ein zwanghafter ONS sein, aber vielleicht weggehen, flirtern, jemanden ansprechen, eine kleine Romanze aufbauen und schauen was sich so entwickelt.
     
    #7
    anti-anti, 23 September 2006
  8. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    94
    91
    0
    Single
    Klaro, seh ich wirklich genau so! Problem ist halt wenn man wenig möglichkeiten hat weil man sich selber im Weg steht. Wie gerne würde ich mal jemanden ansprechen aber ohne Selbstvertrauen bringt das nichts. Da denkt man dann: Ach was, die will eh nicht mit mir reden, die findet eh was besseres usw! Und dann lässt man es lieber gleich ganz bleiben! :rolleyes:
     
    #8
    Maximo-R-Park, 23 September 2006
  9. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Und keinen Kumpel der dich bisschen mitzieht? Dann musst du dich einfach überwinden, kann mir vorstellen das das für manche nicht einfach ist, aber das wird dir einen unheimlichen Schub geben, wird schon reichen dich mal gut zu unterhalten und die Nummer zu kriegen.
     
    #9
    anti-anti, 23 September 2006
  10. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    94
    91
    0
    Single
    Das Problem in unserem Freundeskreis ist das wir ziemlich unter uns bleiben. Da kommt man dann nicht so viel rum auch wenn ich das gerne ändern würde. Und sie haben alle auch nicht so oft Zeit, daher wäre der 1. Schritt wahrscheinlich überhaupt mal ein paar Leute kennenzulernen um dann vielleicht mit denen was zu unternehmen...

    Joa... sich zu überwinden ist so schwer. Wenn man aber sein ganzes Leben damit Probleme hatte kann man den Schalter nicht einfach umlegen.
     
    #10
    Maximo-R-Park, 23 September 2006
  11. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    So blöd das klingt aber letztendlich kannst du dir da nur selbst helfen. Ich meine kannst ja mal versuchen deinem Kumpel zu erklären was bei dir abgeht und ihn bitten mal mit in ne Disco zu gehen oder sowas.
     
    #11
    anti-anti, 23 September 2006
  12. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    94
    91
    0
    Single
    Ja, das stimmt. Ich werd es mal in Angriff nehmen.
    Aber bis dahin muss ich mir trotzdem erstmal klar werden wie es jetzt mit meiner Ex weitergeht... Eine andere gute Freundin hat mir dringend geraten den Kontakt erstmal ruhen zu lassen... aber das wollen wir beide nicht. :traurig: Wobei meiner Ex das natürlich so viel leichter fällt als mir... logisch wenn man wirklich damit abgeschlossen hat... und wie gesagt, ich weiss ja nicht mal wirklich wie ich meine Gefühle einordnen soll.
     
    #12
    Maximo-R-Park, 23 September 2006
  13. anti-anti
    anti-anti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    Mir hat es bei meiner Ex unheimlich geholfen den Kontakt einfach abzubrechen, ich wäre sonst verrückt geworden. Mittlerweile habe ich eine neue Freundin und habe auch wieder etwas Kontakt, sieh es einfach als Pause an und dafür wird sie Verständnis aufbringen (müssen).
     
    #13
    anti-anti, 23 September 2006
  14. Maximo-R-Park
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    94
    91
    0
    Single
    Ich bin mir sicher das sie Verständnis hätte. Zwangsweise wird es jetzt eh weniger Konatkt geben da sie wegen dem Studium weg sein wird. Daher wird wohl auch nicht so schwer das durchzuhalten. Aber sie ist halt DIE eine beste Freundin... mit der will man doch Kontakt haben. Daher hoffe ich ja auch das sich meine ganzen komischen Gefühle jetzt die Tage über wieder legen werden und ich merke das alles nicht so schlimm ist. *hoff*
     
    #14
    Maximo-R-Park, 24 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat neuen Freund
Melia1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
43 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten