Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ex lässt mich nicht in ruhe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mausi91, 7 Februar 2008.

  1. Mausi91
    Mausi91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    Single
    hallo,
    vllt erinnert sich noch jemand von euch an die geschichte mit meinem ex-freund, der sich während der Beziehung total daneben benommen hat.
    mitte august habe ich mich von ihm getrennt.
    das scheint sein ego ziemlich verletzt zu haben.
    seit dem macht er richtig stress.
    er ist der anführer einer "coolen" gang hier und leider hören auch alle auf ihn.
    seit der trennung haben sich manche freunde von mir abgewandt.
    okay das würde ich noch verkraften weil es ja offensichtlich keine wahren freunde waren.
    aber seine freunde rempeln mich in der schule desöfteren aus "versehen" an oder drücken mir einen fiesen spruch rein oder pöbeln mich an.
    im unterricht erzählen sie den lehrern ich wäre eine schlam.e und hätte meinen ex betrogen(was nicht stimmt) und alle schauen mich entsetzt an.
    dann habe ich neulich einen total netten jungen kennen gelernt. wir haben viel zusammen unternommen. auf einer party kam es dann zu einem aufeinandertreffen mit meinem ex. da haben die beiden sich umarmt und er teilt mir mit, dass er ein guter kumpel von ihm sei und aus uns leider nichts werden könne.
    meinen bruder hat er auch bekehrt. die beiden halten zusammen und selbst der gibt mir die schuld an der trennung.
    die beiden sind beste kumpels.

    mittlerweile habe ich mit unserer vertrauenslehrerin gesprochen. die hat sich auch mit ihm unterhalten allerdings hat er alles abgestritten und es wird nichts passieren.
    auch mit seinen eltern habe ich gesprochen und denen gesagt mit wem er abhängt. die haben ihn dann auch in die mangel genommen aber scheinbar ohne ergebnis.
    er weiß aber nicht, dass ich das war.

    und es ist ja nicht so, als würde mich großartig zurück wollen. in der zwischenzeit hatte er schon mindestens eine andere.
    dann hat er mal phasen wo er total lieb zu mir ist, dann kommt wieder eine fiese aktion.
    wenn ich mit ihm reden will was das alles soll hat er wieder nichts gemacht.
    mittlerweile hab ich schon arüber nachgedacht die schule zu wechseln aber das kann ja nicht die lösung sein.

    ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll:kopfschue
     
    #1
    Mausi91, 7 Februar 2008
  2. Tina22
    Tina22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ist ja echt unmöglich , sprich doch mit dem Schulleiter und wenn das nicht hilft würde ich noch ne drastische Maßnahme ergreifen und ihn bei der Polizei anzeigen , was er macht ist strafbar!!!!

    Liebe Grüße
     
    #2
    Tina22, 7 Februar 2008
  3. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    nein du hast ganz recht... schule wechseln wäre zwar ne lösung aber sicherlich keine, die dich zufrieden stimmen würde

    zumal sogar dein bruder :ratlos: mit drin hängt.

    ich versteh dienen ex und seine "bande" in dieser von vornherein erstmal gar nicht : es ist vorbei und es ist doch im endeffekt egal wer an der trennung schuld war. Vorbei ist vorbei.


    vielleciht solltest du ihm das mal so sagen.
    ich find es schon total dreist , dass dir dein alltag durch sowas so vermiest wird!!!!

    findest du irgendwo rückhalt ? familie (außer dein bruder), freundinnen...

    fakt ist, du musst dir da wirklich sozusagen verstärkung holen. menschen die dich unterstützen.

    vielleicht solltest du bei der nächsten aktion einfach mal sagen, was sache ist, also wirklich genau dann wenns passiert.
     
    #3
    User 70315, 7 Februar 2008
  4. MarisT
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    7
    Single
    Ex

    Also ich an Deiner Stelle würde KEINE Anstalten machen, mit ihm zu rden. Ganz im gegenteil. Laß Ihn absolut links liegen - nicht angucken, nicht ansprechen.
    Und wenn die Anrempelungen nicht aufhören, geh zu Eurem Direktor oder sprich mit Deinen Eltern, so das die in Deiner Schule mal nen bißchen Dampf machen können.
    Tja, und ehrlich gesagt, würd ich Deinen Bruder auch ne zeitlang mal auf Sparflamme halten. Mal abwarten, wie er auf Dauer reagiert.
    Ist zwar erst mal ziemlich blöd das ganze, zeigt aber vieleicht nach und nach Wirkung.
    Und tu Dich mit wirklichen Freunden zusammen.
     
    #4
    MarisT, 7 Februar 2008
  5. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Oh man - das klingt ja wirklich schrecklich :ratlos:

    Ich verstehe absolut nicht, warum sich die Freunde deines Exfreundes und sogar dein eigener Bruder so dermaßen einmischen. Es geht sie 1. nichts an und 2. ist es schon ganz schön dreist, dich sogar in der Schule (vor den Lehrern!) so vorzuführen. Hat dein Ex denn gar keinen Stolz? Selbst wenn ihn auf irgendeine Weise stört, wie eure Trennung damals abgelaufen ist, sollte der doch den Mumm haben, es ohne den Rückhalt seiner Freunde mit dir zu klären. Imgrunde sind die Gründe für eine Trennung auch nicht so wichtig. Aus ist aus, und dass er dir nun unterstellt, du hättest ihn betrogen usw. zeugt von absolut kindischen und trotzigen Verhalten.

    Nun, was soll man in so einer Situation machen? Schließlich hast du dich schon an Vertrauenslehrer und seine Eltern gewandt. Wäre es denn deine Möglichkeit, wenn ihr euch alle zusammen (seine Eltern und du, eventuell auch deine Eltern und dein Bruder) hinsetzt und darüber redet? Immerhin willst du einfach nur deine Ruhe, was ja dein gutes Recht ist. Ihr seit kein Paar mehr und wenn er das nicht akzeptieren kann, ist das sein Problem.
     
    #5
    khaotique, 7 Februar 2008
  6. Tina22
    Tina22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Eine freundin war in der selben Situation und wurde von ihrem ex in der schule beleidigt, angerempelt usw.... , sie hat sich das lange zeit gefallen lassen , dann sich beim Direktor beschwert, half aber leider nichts. Und zum Schluss, wo sie schn mit ihren nerven am Ende war, ist sie zur Polizei gegangen und hat ihn angezeigt.... Sie hat die Erfahrung gemacht , dass das Reden in der Situation nicht weiter hilft.....
     
    #6
    Tina22, 7 Februar 2008
  7. Mausi91
    Mausi91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    Single
    also unterstützung bekomme ich von meinen wirklichen freunden.
    sie helfen mir wo es geht aber wenn mein ex mit seinen freunden kommt sind sie natürlich auch machtlos.
    nur eine aus meinem engsten freundeskreis bietet ihm wirklich paroli, weil ihr nichts passieren wird. mein ex hat nämlich gefühle für sie da kann sie sich mehr erlauben..
    meine eltern wissen gar nicht wie dreckig es mir geht. natürlich merken sie mir das an aber ich sag dann meistens ich bin im schulstress..
    das hängt auch mit meinem bruder zusammen, der mich ja schon unterstützt aber mir doch deutlich zeigt was er von der sache hält.

    zum direktor wollte ich auch schon aber der kann mir ja auch nur in der schule helfen. aööerdings werde ich das denke ich mal machen.
    polizei..mmh ich weiß auch nicht ob das etwas bringen würde. darüber habe ich mal nachgedacht aber körperlich wurde ich ja nicht attackiert.

    ich weiß einfach nicht wie ich endlich meine ruhe haben kann. im moment bin ich einfach fertig und kann nichts tun.
     
    #7
    Mausi91, 7 Februar 2008
  8. Tina22
    Tina22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es muss ja nicht physisches sein- denke darüber nach, sowas untershätzt man oft, glaub mir die Polizei kann dir auf jeden Fall helfen...wie lang willst du denn noch warten???


    liebe Grüße
     
    #8
    Tina22, 7 Februar 2008
  9. Mausi91
    Mausi91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    Single
    du hast recht.
    mein freundinnen und ich haben jetzt erstmal beschlossen, dass wir morgen mittag zu seinen eltern gehen.
    mit denen habe ich mich immer gut verstanden.
    ich werde versuchen das so zu regeln, dass er mich dann auch wirklich in ruhe lässt und nicht die freunde auf den hals hetzt.
    sollte das nichts nützen werde ich zur polizei gehen.

    ich danke euch:smile:
     
    #9
    Mausi91, 8 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - lässt mich ruhe
richi
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2014
8 Antworten
Irién
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2013
31 Antworten
rene2811
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2012
8 Antworten