Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex: Liebe, Eifersucht, Liebeskummer

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tobi11, 29 Dezember 2006.

  1. tobi11
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi!
    Ich lese hier schon seit ca. einer Woche passiv mit. Und jetzt muss ich mich einfach mal ausheulen, mir von der Seele schreiben.
    Tut mir leid wenn es ein bißchen wirr geschrieben ist und ziemlich lang ist.

    Ich war mit meiner inzwischen Ex-Freundin knapp 23 Monate zusammen. Sie war meine erste wirkliche große Liebe und eigentlich auch meine erste richtige Beziehung. Davor gab es eigentlich nur Enttäuschungen, durch nicht erwiederte Liebe. Naja am 17.12. hat sie Schluß gemacht. Man muss dazu sagen, dass wir 3 Wochen vorher eine 2-wöchige Beziehungspause gehabt hatten und uns danach nur einmal die Woche in der von uns beiden gehaßten Tanzstunde sahen (Wir gingen gezwungenermaßen hin). Naja auf jeden Fall musste ich in den Wochen bevor sie Schluß machte immer auf sie zugehen und sie hatte nie Zeit und wich mir aus. Ich habe das Gnaze auf den Streß, den wir beide in- und außerhalb der Schule hatten geschoben. Jetzt hat sie mir dann am 17. eine SMS geschrieben, dass das nichts mehr mit uns werden würde und nun endgültig Schluß sei (Wir hatten zwei größere Krisen in diesen knapp 2 Jahren Beziehung). Als Begründung hat sie gesagt, sie würde mich nicht mehr lieben, weil oder unter anderem, weil ich mich verändert habe. Ich sei nicht mehr so lieb und fröhlich. Das gebe ich auch gerne zu. Habe ihr das auch gesagt und dass ich so geworden bin weil wir uns nie gesehen haben. Sie wollte dann am nächsten Tag eigentlich mit mir reden, aber später hat sie mir dann geschrieben, dass hätte sowieso keinen Sinn gehabt (Man muss dazu sagen, dass reden bei uns nie so toll war, eher SMS und E-Mail ...).
    Dann hatten wir erstmal keinen Kontakt mehr.
    Dann habe ich ihr am 26. eine E-Mail geschrieben, wie sehr ich sie liebe und vermisse und ihr nochmal erklärt, wieso ich so komisch war. Ich habe sie gefragt, ob sie wirklich nichts mehr für mich empfindet und ob wir nicht nochmal bei null anfangen könnten. Sie hat nur geantwortet, sie könne, dass nicht beurteilen, weil wir uns nicht mehr sehen.
    Nun ja, in den letzten Tagen haben wir wieder etwas miteinander gechattet. Und heute sagt sie dann am Ende sie gehe zu ihrem besten Freund. Was man wissen sollte: Er hat unsere Beziehung öfters gestört, weil er in sie verliebt ist. Ich war öfters eifersüchtig, wenn irgendwas passierte und das hat sie gestört, weil eigentlich nie was war, ich in so Sachen nur irgendwie ziemlich empfindlich bin, auch wenn ich es nicht will. Naja auf jeden Fall haben bei mir schon die Alarmglocken geschellt, so wie sie das geschrieben hat. Aber ich habe mir gedacht, vergiß den Gedanken, dass tut nur um so mehr weh.
    Jetzt hat sie mir eine vorhin versehentlich eine SMS an ihn geschickt. Sie war total fröhlich in der SMS und das ganze sah nach mehr als nur Freundschaft aus. Ich war natürlich sehr verletzt, habe ihr dann auf ihre Frage, was mich an sie erinnere gefragt, ob sie das wirklich wissen wolle geantwortet. Den Gedanken, dass zwischen den Beiden was sei verfliegen lasse, weil ich dachte ich hätte wieder voreilig Eifersucht aufgebaut. Sie hat mir dann noch geschrieben, sie würde ja auch -->ab und zu<-- an mich denken und mich vermissen. Naja als letzte SMS kam dann von ihr meine Eifersucht käme spät, zu spät.

    Jetzt könnt ihr euch denken wie es mir geht. Ist irgendwie eine Mischung aus Eifersucht, Liebeskummer, Hass und normaler Liebe. Mir geht es so dreckig. Ich will sie doch nur zurück. Jetzt hatte sich mein Liebeskummer gerade ein wenig gelegt und jetzt das ... :flennen:
    Ich weiß noch nicht mal, ob da wirklich was mit ihrem besten Freund ist, aber wahrscheinlich will ich es nur nicht wahrhaben/verdrängen.
    Meint ihr es besteht wenigstens eine geringe Chance sie wieder zu gewinnen? Ich weiß, irgendwie ist die Frgae überflüßig, aber ... Ich weiß nicht, ich muss sie stellen.
     
    #1
    tobi11, 29 Dezember 2006
  2. bandwuermche
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm nachdem was du geschrieben hast scheinst du nicht mehr viel Chancen zu haben. Aber ich denke das ein klärendes Gespräch unter 4 AUgen oder wenigstens ein Telefonat schon eine Besserung der Situation mitsichbringen würde. Ob dass dann das endgültige Ende ist oder doch noch ein Versuch ist die Frage aber vll ist es auch unteranderem die Kommunikation an der die Beziehung gescheitert ist .. btw Phasen wo eine Person etwas schlechter drauf ist kann in der Beziehung immer ganz runterziehend sein aber eigentlich müsste sie sowas überstehen. Und es sind eigentlich auhc nur Phasen. Also ich rate dir versuche ein klärendes Gespräch zu erreichen. Ob es deine Hoffnung des weiterführen der Beziehung erfüllen wird wage ich zu bezweifeln aber ich drück dir die Daumen :zwinker:
    Ach und behalt den Kopf oben :confused:

    liebe grüße bandwuermche
     
    #2
    bandwuermche, 29 Dezember 2006
  3. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    sie hat schluss gemacht.
    respektier das.
    sag ihr du willst keinen kontakt mehr.

    sie wird sich dann schneller melden als dir lieb ist.
    aber bleib hart.
    du kannst erst wieder an den "verhandlungstisch" wenn du alles überstanden hast. sie respektiert dich jetzt nicht mehr.

    brich den kontakt ab, bis du wieder als single glücklich bist.

    und nein, wieder zusammenkommen ist keine option.
    keine option. glaub mir, du willst das nicht.
     
    #3
    Fireblade, 29 Dezember 2006
  4. Destruktivus
    Benutzer gesperrt
    2
    0
    0
    nicht angegeben
    Und er sich offensichtlich auch nicht.

    Warum rennst du der Frau hinterher?
    Warum Eifersucht?
    Wenn sie so dämlich wäre, dich zu betrügen, ist sie selbst schuld, wenn sie so jemand tolles wie dich verliert.

    Du brauchst mehr Selbstvertrauen. DU BIST GROßARTIG UND SIE HATTE DAS GLÜCK MIT DIR ZUSAMMEN ZU SEIN!

    Wie Fireblade sagte, brich den Kontakt ab.

    Ich kann mir vorstellen, dass es nach 2 jahren hart ist, aber da musst du durch. Arbeite mal an deiner Inneren Einstellung, und dann wirst du sicher jemand anderes finden. Genieß das Single Leben :zwinker:
     
    #4
    Destruktivus, 29 Dezember 2006
  5. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    korrekt ..
    aber ich glaube, er wird nicht auf uns hören.

    ich hab das gesamte jahr 2006 gebraucht um meine lektion zu lernen.
    aber das war es wert :smile2:
     
    #5
    Fireblade, 29 Dezember 2006
  6. tobi11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Ok danke Leute.
    Ich denke ich werde versuchen den Kontakt zu ihr erstmal abzubrechen. Vielleicht werde ich vorher noch ein Gespräch unter 4 Augen mit ihr führen wie bandwuermche sagte. Ich warte mal ab wie es jetzt weiterläuft und dann schau ich ob wir ein klärendes Gespräch führen oder ob ich den Kontakt zu ihr gleich abbreche.
     
    #6
    tobi11, 29 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe Eifersucht Liebeskummer
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 14:14
14 Antworten
Freaky Brunsi
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2016
9 Antworten
Zigslumi
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2015
4 Antworten