Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex - Liebe nicht gross genug für Beziehung!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kurtl, 19 Juli 2009.

  1. kurtl
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Meine Freundin hat vor etwa 2 Wochen mit mir schluss gemacht.
    Wir waren 4 Jahre zusammen und haben bereits seit 2 Jahren zusammengelebt. (bin jetzt 22 und sie 20)

    Was ich nicht ganz verstehe ist ihre Begründung:
    Sie sagt sie liebt mich nach wie vor, und daran wird sich nichts ändern - nur dass sie nicht glaubt dass es genug für eine Beziehung ist. Sie sähe mich als Teil der Familie..

    Trotzdem schläft sie noch hin und wieder bei und mit mir.
    Sie sagte auch, dass sie ihre Gefühle ordner muss und alleine sein will.

    Wie kann ich dass alles verstehen? Ich würde sie so gerne wiederhaben..
    Soll ich Kontakt mit ihr halten? Komplett abbrechen und hoffen dass sie wiederkommt?
    Mir fällt es zimlich schwer sie mal einen Tag nicht anzurufen oder zu schreiben.
    Und viel schlimmer ist es ohne ihr im grossen Doppelbett zu liegen und nicht zu wissen was sie gerade mit wem macht... :frown:
     
    #1
    kurtl, 19 Juli 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Na die Madame scheint es sich ja ziemlich einfach zu machen. Sie weiß sie kann gehen und kommen wann sie will, du empfängst sie mit offenen Armen und aus Einsamkeit und Verzweiflung heraus pennst du dann nicht nur neben ihr, sondern auch mit ihr. Du lässt den Feind in dein eigenes Bett. Ihr habt keine Beziehungspause, ihr habt nichts mehr. Sie hat Schluss gemacht. Und holt sich lediglich was sie braucht von dir, nutzt dich aus. Wenn sie nicht auszieht und den Schlüssel abgibt, dann solltest du das tun. Du musst den Schmerz spüren, ihn dir bewusst machen, damit du ihn bewusst und gut verarbeiten kannst. Und brich nach dem Auszug den Kontakt ab, mit der "Liebes-"Ausrede, die sie gebracht hat, will sie dich eh nicht zurück.
     
    #2
    xoxo, 19 Juli 2009
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Abgesehen davon, dass es richtig ist, was Xoxo schreibt ...

    Manchmal sind Gefühle eben nicht genug, um eine dauerhafte Beziehung zu begründen.
    Und für sie war das, was ihr gemeinsam gehabt habt, eben nicht genug.
    Das liegt wahrscheinlich nicht an dir, sondern an ihr und ihren Erwartungen.
    Ihre Erwartungen decken sich eben nicht mit den deinigen.
    Da kannst du nichts machen, da passt es eben nicht (mehr).
     
    #3
    waschbär2, 19 Juli 2009
  4. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Als ihr zusammen gekommen seid, war sie 16 und du 18. Und in dem Alter verändert man sich doch ziemlich stark (in den 4 Jahren!!!).

    Liebe ist nicht wenn man aufeinander schaut, sondern in die gleiche Richtung
     
    #4
    brauche Hilfe, 19 Juli 2009
  5. kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    ist vielleicht in meinem ersten Beitrag nicht herauszulesen, aber sie ist bereits ausgezogen.
    Und ja, wir haben noch Kontakt.
    Also denkt ihr ich soll den Kontakt wirklich abbrechen und die 4 Jahre wegwerfen?
     
    #5
    kurtl, 19 Juli 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nur weil man den Kontakt abbricht, wirft man 4 Jahre nicht weg. Die bleiben neue Erfahrungen und Erlebnisse, dass Gefühl geliebt geworden zu sein, Erinnerungen an gute und schlechte Momente. Die 4 Jahre haben dich geprägt und du wirst sie nie wieder los.
     
    #6
    xoxo, 19 Juli 2009
  7. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Das musst du selbst wissen, was dir lieber ist, den Kontakt aufrecht zu erhalten, abzubrechen oder zu verringern.
    Fakt ist, ich würde nicht mit meinem Ex pennen, wenn es mir weh tut (was bei dir sicher der Fall ist).
    Fakt ist, behalte doch einfahc die Beziehung in guter Erinnerung, so, wie sie war und lass es nicht dadurch kaputt machen, dass du dir Hoffnungen machst (durch ihre Anwesenheit).
    Von heute auf morgen wird das definitiv nix mehr.
     
    #7
    User 46728, 19 Juli 2009
  8. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Zu welchen Anlässen kommt das vor? Weil sie eine Übernachtungsmöglichkeit braucht? Weil sie einfach den schnellen Sex will?
     
    #8
    Chérie, 19 Juli 2009
  9. kurtl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    weder noch.
    Sie wohnt jetzt wieder bei ihr zuhause.
    Warn etwas bei mir auf der couch fernsehen und sind dann schlafen gegangen, naja dann im Bett halt, zusammengekuschelt, geküsst, gestreichelt, miteinander geschlafen.
     
    #9
    kurtl, 19 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Liebe gross genug
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
chester1221
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2016
1 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten