Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ex mal wieda...+gefühlschaos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von robkleinert, 1 April 2007.

  1. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ja ich mal wieda...bei mir geht momentan echt alles drunter und drüber...erst lässt mich meine neue sitzen, weil es ihr zu schnell ging, woran ich ned ganz unschuldig bin naja und jetz kommt meine ex wieda ins spiel...hab sie an dem abend als die andre schluss gemacht hat angerufen, da ich allein daheim war und einfach wen zum reden brauchte, der mich in und auswendig kennt u mir vertraut ist etc...naja sie hat mich dann halt getröstet etc, die wochen drauf hatten wir wieder sehr viel kontakt (nachdem ich vor der sache mit der andren den kontakt abgebrochen habe) und ich merkte wie wohl ich mich wieda in ihrer nähe fühle und wie super wir uns noch verstehn...hab uns am freitag vor ner woche nach der schule zum eisessen getroffen...dachte echt ich wäre über sie hinweg...am samstag drauf, sprich am nächsten tag hab ich ihr vorgeschlagen, dass wir doch nen dvd abend machen könnten, sie war gleich einverstanden...dann fuhr ich halt abends zu ihr.

    Sie hat sich dann nach ner zeit total zu mir hingekuschelt, irgendwann haben wir dann voll gekuschelt kleine bussis ausgetauscht voraus dann ein naja heftiges rummachen wurde...allerdings hat sies dann doch gestoppt und gesagt es würde ihr leid tun, dass sie net irgendwelche gefühle bei mir wecken wollte die bei ihr nicht mehr da sind. Hab sie dann gefragt warum sies so weit kommen lies. Daraufhin meinte sie, sie hätte meine nähe vermisst und dass sie sich bei mir so geborgen fühlt, alles so vertraut war und es naja aus der situation heraus passierte...haben dann lange geredet und sie hat mir halt gesagt dass des mit uns nix mehr wird...irgendwie kams dann doch dazu, dass wir dann in der kiste gelandet sind (ich wollte es selber auch,...)...
    Haben uns in der Zeit auch wieda ziemlich oft gutenacht-/gutenmorgensms geschrieben (haben wir täglich gemacht als wir noch zusammen waren)...als ich sie dann am nächsten abend per sms fragte wies ihr denn so geht, meinte sie "naja geht schon, etwas nachdenklich wegen verschiedenen sachen"...und was mach ich depp?? Ich hab wieda irgendwas reininterpretiert, sprich es gleich wieder auf "uns" bezogen...hab mir immer wieder einreden müssen, dass ich mir keine hoffnungen machen darf, letzendlich hab ich mir dann doch unbewusst mehr hoffnungen gemacht, sie hat mir dann allerdings im laufe der woche gesagt, weshalb sie nachdenklich ist (schule, ausbildung, ausland etc)...

    Nun gut, haben uns dann gestern wieda zu nem dvd abend bei ihr getroffen, wollte irgendwie rausfinden ob ich nicht vllt auch nur noch tiefe freundschaft empfinde für sie...es war total schön, habe die zeit mit ihr genossen, war aber andererseits doch irgendwie "ohne kribbeln", so normal halt aber wie gesagt trotzdem wunderschön...haben wieder gekuschelt und naja, eben auch wieda miteinander geschlafen (wobei ich mich ziemlich aufgeführt habe weil ich sie obenrum nicht ausziehn durfte, aber das nur so nebenbei...)...danach als ich wieda daheim war, fühlte ich mich total leer, des gefühl kannte ich bis dahin nicht, ich sehnte mich weder nach kuscheln, noch war ich irgendwie besser drauf oder so....

    So. Und jetzt frage ich mich wie ich verdammt nochmal rausfinden kann, was ich wirklich für sie empfinde...einerseits fühle ich mich in ihrer nähe sooo wohl, hab total viel spaß mit ihr,...andererseits hab ich immer noch dran zu knabbern dass sie mir damals fremdging und ich vll aus diesem grund keine bez. mehr mit ihr eingehen könnte..

    Momentane situation ist so, dass es naja wie soll ich sage ne seht tiefe, innige freundschaft ist, meiner meinung nach mehr als freundschaft, da wir ja kuscheln, sex haben...im prinzip kann ich fast alles haben was ich in ner bez. auch haben könnte...aber eben nur fast, mir geht zB des gefühl ab, geliebt zu werden, neben ihr aufwachen zu können, zu wissen dass wir zusammen sind etc...

    In mir herrscht das totale gefühlschaos und ich weiß einfach nicht wie ich mit dierser für mich neuen situation umgehen soll...anscheinend "hängt" sie ja auch noch irgendwie an mir oder? Sonst würde sie sich wohl anders verhalten mir gegenüber...

    Ich weiß jetzt halt net was ich machen soll:

    - es so weiter laufen lassen, einfach ihre nähe geniessen, jedoch mit dem bewusstsein, dass es nicht so ist wie früher, wobei ich trotzdem mein eigenes leben aufbauen muss (unbedingt) und die augen nach anderen mädls offen halten sollte. Habe hier angst, dass ich daran kaputt geh, andererseit könnt ich mir durch das wissen, dass ich doch nicht so schlecht bin vll selbstbewusstsein wieda aufbauen..

    - oder den Kontakt ganz abbrechen, wobei ich dann ne zeitlang niemanden zum kuscheln etc hätte (bin jemand der sehr viel körperl. nähe braucht) und sie endgültig vergessen, wobei ich hier angst habe es nicht auszuhalten ohne kontakt (haben es ja schon des öfteren versucht)...

    Naja letzendlich liegts wohl an mir, was ich mache da kann mir keiner helfen, aber vllt gibts paar die vll ähnliche erfahrungen gemacht haben!

    Robert
     
    #1
    robkleinert, 1 April 2007
  2. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Mh....wie lange ward ihr denn zusammen?

    Da sie gesagt hat,dass sie nix für dich empfindet würde ich mir da keine Hoffnungen machen.

    Vielleicht solltest du ein Mittelding zwischen deinen beiden Möglichkeiten nehmen.
    Den Kontakt halten, ihn aber nicht so intensiv werden lassen (mit Sex,etc),damit du dich nicht doch wieder in sie verliebst.
    Wenn du merken solltest,dass du auf den besten Weg bist dich in sie zu verlieben würd ich an deiner stelle erstmal den kontakt abbrechen.

    dann kommst du darüber hinweg.
     
    #2
    Sunny2010, 1 April 2007
  3. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir waren knapp 14 monaten zusammen, war bei beiden die erste "richtige" Beziehung.

    Ja, sie hat gesagt dass aus uns nix mehr wird, allerdings hat sie einandermal gesagt "auch wenn ich noch ganz ganz wenig für dich empfinde reicht es nicht für eine bez.".

    Klar ist, dass ich mir absolut keine hoffnung mehr mache, sie gibt mir ja auch keinen wirklichen grund dazu.

    Ich weiß nur nicht was ICH empfinde...ich denke grad bei der ex is es n sehr schmaler grad zwischen liebe und tiefer freundschaft, oder täusch ich mich da? Ich hab keinen plan wie ich rausfinden soll was ich wirklich für sie empfinde...
     
    #3
    robkleinert, 1 April 2007
  4. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    das ist doch mal ne klare aussage.

    Wenn du dir keine Hoffnungen machst,warum fragst du dich dann,ob du evtl. doch in sie verliebt bist? :ratlos:

    mh...
    - fehlt SIE dir,wenn sie nicht da ist?
    - oder fehlt dir einfach generell eine Partnerin?
    - Denkst du noch oft an eure Beziehung?
    - oder hast du damit abgeschlossen und denkst auch nicht zurück?
    - hast du kleine Hummeln im Bauch,wenn du sie siehst?
    - oder ist es die generelle Freude aufs Treffen?

    Vielleicht bringen deine Antworten auf diese Fragen ein wenig Licht ins Dunkle....
     
    #4
    Sunny2010, 1 April 2007
  5. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    - tja schwierige frage denke es is eher des fehlen einer partnerin, allerdings fehlt sie mir eben auch irgendwie...
    - ja in letzter zeit denk ich ziemlich oft an die schöne zeit, die ich mit ihr hatte
    -des mit den "hummeln" im bauch...des is so ne sache...alle reden immer vom kriebbeln im bauch...so richtig gespürt habe ich des bis jetz allerdings noch nie - bei keiner die ich bis jetz geküsst habe...

    Hm, warum ich mich des frage, wenn ich mir eh keine hoffnungen mache...naja wenn ich wüsste ob es liebe is oda ned, wüsste ich ob kontaktabbruch sinnvoll is oder ned...

    Ehrlich gesagt, denke ich dass ich mich im allgemeinen sehr nach ner freundin sehne...des is vll mein größtes problem...*seufz*
     
    #5
    robkleinert, 1 April 2007
  6. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    na dann hast du dir die antwort doch selbst gegeben.

    Du sehnst dich nach einer Partnerin und nicht zwangsläufig nach deiner Ex :zwinker:
     
    #6
    Sunny2010, 1 April 2007
  7. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm...ja vielleicht, trotzdem habe ich iwie angst dass ich meine ex immer noch liebe, vllt auch nur weil ich bis jetz nur mit ihr so ne wunderschöne zeit hatte, könnte des ein grund sein???...dann stellt sich immer noch die frage, wie ich von dem gedanken weg komme unbedingt ne freundin zu brauchen...
     
    #7
    robkleinert, 1 April 2007
  8. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    vielleicht....ich kann es dir leider nicht mit Sicherheit sagen.Aber das ist ne möglichkeit.


    Ich denke so einen Gedanken bekommt man nicht einfach weg.
    Jeder Mensch sehnt sich nach Nähe,Wärme,Liebe, jmd.,der einen liebt,etc.

    Aber vielleicht solltest du dich erstmal auf deine Zukunft konzentrieren und dich nicht an den Gedanken klemmen unbedingt eine Beziehung zu führen.
     
    #8
    Sunny2010, 1 April 2007
  9. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja des hab ich auch schon versucht,...mich auf meine abschlussprüfungen zu konzentrieren, geklappt hats bis jetz noch nicht so....

    Ich hab halt immer angst, dass ich unnormal bin, da ich schon immer probleme hatte, meine gefühle zu definieren, zB hab ich zu meiner ex damals schon nach 3 wochen "ich liebe dich" gesagt, obwohl sowas wachsen muss und man ned einfach so "beschließen" kann, es dem andren jetzt zu sagen, sprich ich hab nie wirklich den übergang gemerkt ab wo es liebe wurde, bzw wie man überhaupt merkt ob man jemanden liebt oder es nur verliebtheit is...

    sry falls es etwas verwirrend geschrieben is
     
    #9
    robkleinert, 1 April 2007
  10. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Hey, ich mal wieder :zwinker:

    Ich an Deiner Stelle würde den Kontakt erst noch mal ne weile ruhen lassen, denn du sagst ja selber, das du in jedem Wort von ihr noch eine Hoffnung auf einen Neuanfang suchst. Sie hat aber nunmal mit dir schluss gemacht.
    Du würdest dir selber nur damit weh tun, wenn du dich mit ihr triffst und dann merkst, das du 1. wirklich noch nicht so weit bist und sie dich 2. nicht zurück haben will.. Gib dir selber noch etwas zeit..

    Für eine gut funktionierende Freundschaft zwischen Frau und Mann, die eine Beziehung hatten, ist Grundvoraussetzung, daß beide Gefühle auf einem Level sind, und zwar auf einem "Freundschaftslevel".
     
    #10
    *Luna*, 1 April 2007
  11. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, sie ist jetz eh erstmal eine woche nicht da, in der wir auch keinen kontakt haben werden....in letzter zeit muss ich total oft ans letzte jahr mit ihr denken, aber leider auch daran dass sie mir fremdgegangen ist...jetz frag ich mich echt, ob ich vllt großteils ans letzte jahr denken weil ich all die schönen dinge bis jetz nur mit ihr erlebt hab...immerhin ist sie mir fremdgegangen und schon alleine deshalb ist ja eig. eine bez. nimma möglich...ach warum muss des alles so schwierig sein...
     
    #11
    robkleinert, 2 April 2007
  12. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hatte heute noch mal ein längeres gespräch mit ihr...
    Naja es verhärtet sich immer mehr, dass sie nach der Schule ins ausland zieht und deshalb hier auch keine neue beziehung mehr anfangen will, auch nicht mit mir...außerdem meinte sie, dass sich bei ihr vllt wieda gefühle für mich entwickeln würden, sie aber einfach nicht mehr will (eben weil sie weg will)....

    Angefangen hat des ganze damit, dass ich ihr gesagt habe dass es mir dabei nicht gut geht, so wie die situation momentan zwischen uns ist...

    Trotzdem bring ich es einfach nicht fertig, den Kontakt ganz endgültig abzubrechen....klar einerseits wäre dass die letzte möglichkeit, dass sie vllt doch checkt, dass sie mich doch braucht, wenn ich sie vor die wahl stellen würde "ganz oder gar nicht", andererseits is es wohl nach dem gespräch heute ziemlich unwahrscheinlich...ich denk oft dass es besser wäre den kontakt abzubrechen aber ich weiß genau dass ich des ned lang durchhalten würde, mich aber des "nur kuscheln und auf gute freunde machen" momentan auch net weiterhilft....

    Ich bin total am ende bei dem gedanken, dass wir noch zusammen sein könnten, würde sie nicht ins ausland wollen....
     
    #12
    robkleinert, 9 April 2007
  13. robkleinert
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm.........wollt mich mal wieder melden...
    Naja hab den Kontakt zu ihr jetzt ziemlich reduziert, statt täglichen kontakt nur noch 1-2mal pro woche smsn wenn überhaupt....

    Und letztens kam mir die schnapsidee, dass ich ihr für den 5.5.07 (da WÄREN wir 1,5 Jahre zusammen gewesen) ne süße Powerpoint-Präsentation bastle...

    Wobei ich mir selber ned so sicher bin, ob des so gut is, bzw wie sie reagieren würden. Ich mein irgendwie mach ichs ja mit der hoffnung vllt noch nochmal bisschen mehr gefühle bei ihr zu wecken, andrerseits vllt als erinnerung an die (trotz dem was sie mir angetan hat) im großen und ganzen wunderschöne zeit....

    Wahrscheinlich is es eh total sinnlos, aber des is dann mein letzter versuch...könnts ja antworten....vll is was hilfreiches dabei...

    euer robert
     
    #13
    robkleinert, 28 April 2007
  14. Endrage86
    Endrage86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi!
    Also ich würde dir raten: Mach die Präsentation (wenn überhaupt?!) für dich selbst. Die würde ich ihr nicht zeigen. Sie wird deine Gefühle für sie, so wie ich das aus deinen vorherigen Posts verstehe, sowieso nicht erwiedern... leider. Das wär der Gegensatz dazu, deine Gefühle und Gedanken an sie schrittweise abzubauen (siehe reduzierte sms).

    Und nachdem du den Entzug ja offensichtlich schon länger mitmachst, isses anscheinend an der Zeit loszulassen.

    Ich bin mir selber (wie du evtl. gelesen hast) in meiner jetzigen Situation unsicher, wie ich mich verhalten soll. Aber mehr als freundschaftliches Telefonieren erhoffe ich mir von meiner Ex (jetzt auf die Dauer gesehen) nicht mehr.

    Grüsse
     
    #14
    Endrage86, 4 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mal wieda +gefühlschaos
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten
CupTea
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2016
44 Antworten
maya
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2005
6 Antworten