Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex meldet sich oft - bin total verwirrt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ItalianFlower, 30 Mai 2010.

  1. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    1
    Verlobt
    Vor meinem Urlaub war es ein Hin und Her:
    Ich hab zu früh einen Neuanfang angesprochen und er abgelehnt. Eine Woche später erklärte er warum und wollte nun eine Beziehung. Dann meldete er sich jeden Tag und wollte schon alles mögliche planen: Urlaub, Übernachten, Ausgehen... Ich war da zurückhaltend. Dann haben wir uns getroffen. Da war ich "abweisend", denn ich wollte nicht Händchenhalten (war zu früh), dann war er komisch. Er tat nichts mehr davon. Er meldete sich nicht wie vereinbart, das Treffen fand nicht statt (ohne Absage). Ich konnte ihn das dann erklären und er meinte, dass er es verstehen könne. Plötzlich wollte er mit mir Klettern gehen.

    Da erklärte er mir,dass er unbedingt mit mir das unternehmen wollte. Er überlegte sich bereits neue Kosenamen für mich. Aber als wir dann Essen waren, kam es erneut zur Kehrtwende: Ich erzählte von meinem Geb. und die daraus folgenden neuen männl. Bekanntschaften und von meinen letzten Ex. Er wurde "harter", er meinte ich solle es mal mit denen probieren.

    Am Abend meinte er dann, er hätte nichts empfunden und wolle nur Freundschaft. Da ich zu viel an mir ändern müsste und es wäre überhaupt schwierig mit mir. Er beendete dann einfach das Gespräch.

    So, dann war ich im Urlaub. Er schrieb mir in der Zeit einmal bei Facebook. Freitag meldete er sich bei mir, wollte wissen wie es mir geht und was es neues gebe. Wie der Urlaub war und erzählte von sich. Ich blieb immer kurz.

    Gestern schrieb er wieder, wollte mehr wissen und Fotos von mir haben. Er fragte sogar, ob ich ihn beim Renovieren helfen könne.
    Heue ging es weiter, er fragt und will alles von mir wissen. Und macht Komplimente zu meinem Outfit auf einer Hochzeit.

    ABER: Diese Woche meinte er zu meiner Schwester, seiner Kollegin, dass er nur Freundschaft wolle und froh sei,dass ich es eingehen habe. Das stimmt doch nicht!

    Was soll das? Warum meldet er sich immer wieder bei mir? Was sollen immer diese Fragen? Es vergeht kaum eine Woche bzw. kein Tag, ohne dass er sich meldet.

    Ich weiß nicht, Freundschaft sieht doch irgendwie anders aus, oder?
    Wie soll ich jetzt vorgehen?

    An Kontakt komplett abzubrechen habe ich schon gedacht, aber jetzt hab ich durch diese Aufmerksamkeit meine Zweifel und auch die Angst, dass ich dadurch eine mögliche Zusammenführung zerstöre.
     
    #1
    ItalianFlower, 30 Mai 2010
  2. Zantedeschia
    Sorgt für Gesprächsstoff
    272
    43
    25
    nicht angegeben
    Vielleicht sagt er das mit der Freundschaft immer wenn er das Gefühl hat, dass du ihn vielleicht nicht mehr willst: Wenn du von anderen Männern redest oder gegenüber Dritten. So ein Fall von "will nicht als Depp dastehen, der dir und aller Welt seine Liebe verkündet hat, für den Fall das es nicht klappt"? Weil der Rest: gemeinsame Unternehmungen, Zukunft planen, Händchenhalten klingt doch eher nach Beziehung!
    Weißt du eigentlich, was du willst?
     
    #2
    Zantedeschia, 30 Mai 2010
  3. saskia17
    saskia17 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    263
    43
    13
    vergeben und glücklich
    Jaa genau das gleiche denke ich auch..
    Sobald du ihn "abblockst" wird er hart.. also um sich slebst nicht verletzbar zu machen.. eine Art Schutzmechanismus bei ihm..
    Er will nicht siene Gefühle frei äußern, weil er ja nicht weiß, was du möchtest ..
     
    #3
    saskia17, 30 Mai 2010
  4. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Was möchtest du denn?
     
    #4
    dollface, 30 Mai 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mir wäre das alles zu irre und chaotisch. Wer will den so den zweiten Versuch einer Beziehung beginnen ? Ich hätte da aber sowas von keine Lust drauf und würde den Kontakt abbrechen.
     
    #5
    xoxo, 30 Mai 2010
  6. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    78
    33
    1
    Verlobt
    In der Tat kann es sich um eine Art Selbstschutzmechanismus seinerseits handeln, aber der Wunsch eines neuen Versuches wurde erst von mir geäußert. Und ich hab ja nachdem ich mein Verhalten erklärt habe, Interesse gezeigt und war nicht mehr abweisend (vllt. indirekt durch das Reden). Aber außer dem Ausfragen und um Hilfe bitten beim Renovieren, macht er ja nichts!
    Deswegen weiß ich jetzt nicht was ich tun soll. Kontaktabbruch und damit alle Chancen vertun oder weiter - nut wie?
     
    #6
    ItalianFlower, 30 Mai 2010
  7. Naema
    Naema (29)
    Benutzer gesperrt
    159
    43
    12
    nicht angegeben
    Ich würds mal ganz offen ansprechen und fragen was nun Sache ist. Sag ihm du wärst bereit noch einen versuch zu starten und wie es bei ihm aussieht. aus seinem verhalten würd ich dann folgern, ob du den kontakt abbrichst oder ihr es noch einmal probiert.
     
    #7
    Naema, 30 Mai 2010
  8. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Hallo Italienische Blume

    schön, wieder etwas von dir zu hören.

    Ich dachte, die Sache mit dem Ex ist erledigt. du bist ja schon nicht ganz einfach. Dein Ex topt das aber noch.

    dieses ewige hin und her (auch von dir) würde mir auf den Zeiger gehen. An seiner Stelle würde ich mich nicht mehr bei dir melden und an deiner Stelle keinen Kontakt mehr zu ihm suchen.

    Was soll das bringen? Ihr habt festgestellt, dass es nich "jeepey" zwischen euch läuft. Geändert habt ihr euch in der kurzen zeit nicht und toleranter seid ihr auch nicht geworden.

    Weitersuchen bis, du einen passenden Deckel gefunden hast. Dieser wächst oder schrumpft nicht.
     
    #8
    Dandy77, 31 Mai 2010
  9. ItalianFlower
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    78
    33
    1
    Verlobt
    @Dandy77:
    Naja, erledigt war die Sache nie ganz richtig.

    Ich meinerseits habe einige Veränderungen hinter mir, eine komplette Persönlichkeitsveränderung ist in weniger als 3 Monaten unmöglich und ich will auch gar nicht zu jemand anderes werden. Er jedoch ist so wie er es immer war...

    Ich suche gar nicht den Kontakt zu ihm, alle "Annäherungsversuche" (wenn man das so nennen darf) kommen von ihn.

    Mein Beitrag zu diesem ewigen Hin und Her ist, dass ich aufgrund seiner Wechselhaftigkeit genauso wankelmütig in meinen Entscheidungen bin.
    Sicher, am einfachsten wäre ein kompletter Kontaktabbruch. Aber dem versuche ich gefühlsmäßig noch zu vermeiden, da ich intuitiv sein Verhalten mir gegenüber noch als Interesse deute.
     
    #9
    ItalianFlower, 31 Mai 2010
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.405
    398
    2.997
    Verheiratet
    Was bringt dir sein Interesse wenn er doch immer noch der Gleiche ist wie vor der Trennung?
     
    #10
    User 66223, 31 Mai 2010
  11. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Bei den meisten Gerichten ist es so: Je häufiger man sie aufwärmt, desto schaler schmecken sie.
    Ein Kaugummi schmeckt auch nicht besser, je länger man es kaut. Und eure Beziehung habt ihr ansich lange genug durchgekaut.

    Wo soll bei euch noch die Leidenschaft und das Feuer herkommen, dass gerade am Anfang einer Beziehung hilft, kleine Unzulänglichkeiten des anderen zu tollerieren. Ihr habt es bereits verbraucht.
     
    #11
    Dandy77, 31 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - meldet oft total
flamme16
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 August 2016
9 Antworten
jdfil
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2016
3 Antworten
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten