Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dilias88
    Dilias88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    23 August 2009
    #1

    Ex meldet sich plötzlich

    Hallöchen,

    ick bins mal wieder, diesmal bezüglich meiner Ex und nicht der neuen. Sie hatte mich 2 1/2 Monate nach der Trennung gestern Abend per MSN angeschrieben (ich habe sie gelöscht - sie mich aber anscheinend nicht) und gefragt wies mir so geht.

    Hatte ihr damals bei der Trennung, die, weil die Gefühle einfach nicht mehr da waren, zustande kam, gesagt, dass wir nun getrennte Wege gehen und wir den Kontakt zueinander abbrechen (komplett). Ich hatte damit sehr zu kämpfen, habe es aber geschafft das durchzuziehen (Eiserner Wille).

    Nun schrieb sie mich halt an und aus dem Gespräch worauf ich eigentlich keine Lust hatte, ging hervor, dass sie Albträume hatte nach der Trennung etc. und dann meinte sie, dass ihr ne Menge bewusst geworden ist, was sie falsch gemacht hat, ich aber den größten Fehler gemacht habe, nämlich ihr das Gefühl zu geben sie nicht zu lieben *blabla* (totaler Schwachsinn, wenn ihr wüsstet was ich alles für dieses 17jährige Mädchen aufgegeben habe und über mich ergehen lassen.....) und dass sie dadurch sich in jemand anderen verliebt hat. Im Grunde wollt sie eigentlich (so kams dann heraus) klarstellen, dass sie mir immer treu war und nichts mit dem Typen lief während wir noch zusammen waren und ich nun nicht denken soll, dass sie ne Schlampe oder so ist.

    "Doch sollte ihr das nicht tooootal egal sein, was ich von ihr denke? Wir sind nicht mehr zusammen und sie kann tun was sie will und mit wem sies will"

    Wie dem auch sei, ich wollt nur mal in die Runde fragen was ihr davon haltet.

    Gruß, der Dilias
     
  • Mirija
    Mirija (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    Verlobt
    23 August 2009
    #2
    Naja, klingt für mich wie ein kleiner Egotrip. Sie will halt nicht dass irgendjemand blöd über sie denkt. schwer zu formulieren grad für mich.

    Gibt halt Menschen, die sich Gedanken darüber machen was die Leute über sie denken.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 August 2009
    #3
    Ich halte nichts davon, dass du dich auf das Gespräch eingelassen hast. (Warum?)
     
  • Dilias88
    Dilias88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    23 August 2009
    #4
    Ja das ich mich überhaupt darauf eingelassen habe....wahrscheinlich ist das wieder der menschlichen Neugier zuzuschreiben. :hmm:
     
  • prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2009
    #6
    Mein Ex meldet sich selbst nach einem Jahr Trennung immer mal wieder...
    Hatte ihn extra überall geblockt usw. aber er erstellt sich dann zum Beispiel in ner Community wo wir beide angemeldet sind Fakeprofile und schreibt mir wie leid es ihm tut das er so viel scheiß gemacht hat blabla...
    Ich gehe da schon gar mehr drauf ein denn er versucht nur mich auszufragen und sowas kann ich gar nicht ab.

    Ich denke deine Ex hat sich wahrscheinlich auch aus Neugier gemeldet und andererseits vllt um dir ein schlechtes Gewissen zu machen (du hättest ihr das Gefühl gegeben nicht geliebt zu werden...).
    Ich finde es ist immer so eine Sache, wenn man sich auf Kontakt zum/r Ex einlässt muss man damit rechnen das es wieder Stress gibt, vor allem wenn es keine schöne Trennung war.
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    23 August 2009
    #7
    Hm... die Beziehung von meinem Freund und mir ist auch erst vor kurzer Zeit in die Brüche gegangen.
    Aber ich mag ihn immernoch total gerne und möchte nicht, dass er Schlechtes von mir denkt.
    Vielleicht wollte sie einfach nochmal ein paar Dinge klarstellen, damit ihr euch wieder halbwegs gut versteht.
    Dass sie jedoch der Meinung ist, dass du am meisten dazu beigetragen hast, das die Beziehung gescheitert ist, halte ich für unsinnig und eine überflüssige Bemerkung. Aber vielleicht fehlt ihr dazu einfach noch ein bisschen die Reife...
     
  • Dilias88
    Dilias88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    44
    31
    0
    nicht angegeben
    23 August 2009
    #8
    @ Kitty

    Japp Reife ist dabei sicherlich das Stichwort....da gibt es sooo einige Dinge, die sie noch lernen muss. Ich halte immernoch daran fest, dass es einfacher für alle wäre, wenn man sich nach einer Trennung (wenn sie hart und unverhofft geschieht), dann lieber komplett aus dem Weg geht, weil wie ihr schon anmerken habt lassen, bringt sowas wie "halbherziger" Kontakt mal sooo gar nichts.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste