Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex mit bestem Kumpel...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schütze, 1 März 2004.

  1. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    DER OBERHAMMER!!!
    Ich könnt grad alles kurz und klein schlagen!
    Ich hab erfahren das meine Ex mit der ich 2,5 Jahre zusammen war nen neuen hat...
    Sie hat sich ja im Dez. an meinem Geburtstag im Urlaub von mir getrennt.
    Bis hier ist alles Ok. Hab ja auch ne neue Freundin.

    Ich bin ziemlich oft mit einem meiner besten Freunde unterwegs der auch nen ziemlich guter Freund meiner Ex ist. Wir waren am Freitag Mittag zusammen unterwegs und mir ist da ein Haar an seinem Pulli aufgefallen (ich kannte dieses Haar genau). Ich hab ihn halt mal darauf angesprochen da ich eh was im Verdacht hatte und er auch irgendwann meinte das er schon interesse hätte (Anfang Januar). Er war auch vor kurzem ne Woche mit ihr in Belgien. Als wir am Freitag drüber redeten meinte er da sei nichts und er würde das nie machen weil man das einfach nicht macht die Ex vom Kumpel usw. Das ist auch richtig so. Ich könnte NIE was mir der Ex von nem Kumpel anfangen. Sowas ist bei uns absolutes Tabuthema.
    Jedenfalls hat er mir voll ins Gesicht gelogen! Mich hat gerade ein anderer Kumpel angerufen wie ich denn damit klar komme das ausgerechnet der Manu der neue Stecher sei. Was soll ich machen/Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten? Soll ich ihm Tipps geben vorauf sie beim Vögeln so steht oder ihm für diese Frechheit und Feigheit mich so dermasen anzulügen einfach eine reinschlagen?
    Ich hab so eine Wut! Mir wärs ja egal wenns irgendeiner wär. Und ich hab ihm vor 3 Wochen noch erzählt das ich noch nicht ganz drüber weg bin... Anscheinend geht das mit denen schon länger - das wär endlich nen vernünftiger Grund warum sie damals schluss gemacht hat.
    Soviel zu ihrem Spruch - Wir können doch Freunde sein. Juhuu! Gehen wir doch mal zu dritt weg!
    Das witzige ist das er absolut der Typ ist auf den sie absolut überhaupt nicht steht.
     
    #1
    Schütze, 1 März 2004
  2. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi schütze,

    oh man kommt mir das bekannt vor... (Getrennt Anfang Januar, 2 Tage später mit guter Freundin zusammen). Ich habe zu beiden keinen Kontakt mehr (naja, Samstag hab ich ihn getroffen)... Gegen Liebe kann man halt nichts tun... Ich denke, dass er nicht wußte, wie es dir sagen soll, gerade weil du ja noch an ihr hängst/hingst... So sollte man es sehen, aber ich kann deine Wut so gut verstehen... Mir gehts heute auch ziemlich mies, weil "er" mir im Kopf herumschwirrt...

    lg von einer leidensgenossin
    cel
     
    #2
    Celina83, 1 März 2004
  3. patrick
    Gast
    0
    hi
    ich steh der ganzen Sache immer etwas anders gegenüber zumindest bis ich deinen letzten satz gelesen habe und zwar das du noch nicht darüber hinweg bist. Da hat sich das Blatt für mich gewendet. Ganz ehrlich, wenn das mein bester Freund gemacht hätte, könnte er nun sich nen neuen Kumpel suchen. Nene wenn du ihm schon sagst das du nicht ganz darüber hinweg bist, dann hat er seine Flossen nunmal wo anders hin zu tuen.
    Naja wenn du sagst das das nicht ihr Typ ist, dann gibt es zwei Theorien. Sie will wissen wie du reagierst weil sie doch noch etwas für dich empfindet und sich wohl deshalb gerade deinen Freund ausgesucht hast den du auch kennst oder sie hat ihren Typ gewechselt. Naja Typ ist eh so ne Sache, also meiner Meinung nach entscheidet der Typ nur ein bisschen und ist meistens für den ersten Kontakt wichtig, den Rest löst doch wohl der Charakter, denn mit diesem muss man ja eine meist lange Zeit rumbekommen.
    Naja ich würd einfach mal fragen was er sich denn dabei gedacht hat.

    Aber mal eine ganz andere Frage an dich, du hast gesagt du würdest noch nicht ganz darüber hinweg sein, aber du hast eine neue Freundin? Irgendwie versteh ich das nicht ganz, weil du scheinst ja noch für deine EX Gefühle zu empfinden was ja auch keinesfalls was schlimmes ist, denn abstellen kann man solche Dinge ja - leider nicht - aber ist das Ehrlich deiner momentanen Freundin gegenüber oder interpretiere ich hier einfach nur Sachen vollommen falsch?

    Grüße Patrick
     
    #3
    patrick, 1 März 2004
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also sooo schlimm finde ich das jetzt auch nicht! Ihr seid getrennt, du hast selbst auch eine neue Freundin. Und wenn's halt nunmal passiert ist, daß sie sich ineinander verliebt haben - sollen sie jetzt nur deshalb, weil sie mal mit dir zusammen war, keine Beziehung haben? Ist doch eigentlich Quatsch!

    Ok, daß er dir da nicht die Wahrheit gesagt hat, war nicht gerade die feine Art... aber vielleicht dachte er auch einfach, es wäre besser, wenn sie noch eine Weile warten, um es "öffentlich" zu machen, daß sie zusammen sind, dir zuliebe. Klar, so Sachen kommen meistens doch raus, durch dumme Zufälle oder weil irgend jemand eben doch den Mund nicht halten kann.

    Aber mal 'ne andere Frage: Wenn du ihm vor 3 Wochen erzählt hast, daß du noch nicht drüber weg bist, und so wie's aussieht hängst du auch jetzt noch ziemlich an ihr, WIESO hast du denn dann bitte 'ne neue Freundin? Just for fun, um sie zu vergessen oder einfach nur, um irgendjemanden zu haben? Ist dem Mädel gegenüber nämlich auch nicht gerade fair, was DU da machst...

    Wie du dich verhalten sollst? Na ja, kannst ihm schon sagen, daß du das nicht gerade toll findest und nicht von ihm erwartet hättest. Aber ich finde, du reagierst ein bißchen über. Eine reinschlagen ist sowieso Quatsch, das wird überhaupt nichts besser machen, sondern dir höchstens eine Anzeige wegen Körperverletzung einbringen. Und ansonsten - du mußt halt akzeptieren, daß sie einen Neuen hat. Ok, es ist scheiße, daß es jetzt ausgerechnet DER sein muß, aber machen kannst du da im Endeffekt nichts dagegen.

    Und von wegen, er wäre "absolut der Typ, auf den sie absolut überhaupt nicht steht" - da dürftest du wohl falsch liegen bzw. das kannst du wahrscheinlich auch gar nicht beurteilen. Irgendwas scheint's ja zu geben,was sie an ihm findet, und vielleicht hat sie ihn ja auch von einer anderen Seite kennengelernt als du.

    Ich würde sagen: Sag dem Kumpel ruhig die Meinung, aber eine reinschlagen wäre Schwachsinn. Und überdenk mal deine eigene Beziehung, denn solange es dich noch so sehr interessiert, was deine Ex macht, kann einem das arme Mädel, das du jetzt hast, nur leidtun...

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 1 März 2004
  5. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, ich hing noch bis ich die andere kennen lernte so an ihr. Meine neue hat mir total den Kopf verdreht und ich bin auch superglücklich mit ihr.
    Ich sag ja... Mir ist das so egal wenn sie nen neuen Freund hat. ABER DOCH NICHT EINER MEINER BESTEN FREUNDE!!!
    Vor allem das er mir so eiskalt ins Gesicht gelogen hat. Und sie schwärmt von ihm und es geht schon länger wie ich das mitbekommen hab.
     
    #5
    Schütze, 1 März 2004
  6. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    NEin das ist kein Quatsch! Das ist bei uns bisher immer ein ungeschriebenes Gesetz gewesen. Man lässt die Finger von der Freundin/Exfreundin eines Freundes. Was würdest du sagen wenn deine beste Freundin mit deinem Ex ankommt?

    siehe oben!

    Klar werde ich ihn nicht anfassen, da bin ich nicht der Typ zu und das ist auch nicht mein niveau. Aber ich bin sdowas von Stinksauer und hab eine Wut im Bauch...

    Ich kenne sie seit dem Kindergarten und war immerhin 2,5Jahre mit ihr zusammen. Sie braucht nen Freund der für sie da ist, der alles Mögliche mit ihr macht usw. und er ist IMMER Geschäftlich unterwegs, hat nicht mal am Wochenende Zeit und wenn dann ist er im Stadion Fußball gucken und das ist absolut nicht ihr Typ, das weis ich ganz genau. Bei mir hat sie sich ja schon aufgeregt wenn wir und mal nen Tag nicht gesehen haben.
     
    #6
    Schütze, 1 März 2004
  7. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das Problem wird sich wohl nicht stellen, aber... klar wäre ich verletzt und sauer und alles mögliche. Aber wenn's halt nunmal passiert, passiert's. Fremdgehen ist was anderes, aber NACH einer Beziehung ist es nunmal so, daß man keine Verpflichtungen mehr dem anderen gegenüber hat, so hart das klingt. Und vielleicht dachte dein bester Kumpel ja auch, so schlimm kann's dir nicht gehen, wenn du sowieso schon eine andere Freundin hast!

    Aber wahrscheinlich bin ich für das Thema im Moment sowieso die Falsche, weil ich eher "auf der anderen Seite" stehe, sprich eher in der Situation deiner Ex-Freundin bin. Ich hab mich auch in jemanden verliebt, den mein Ex (seit über 2 Monaten getrennt) gut kennt, sind keine besten Freunde, aber kennen sich vom Verein her schon seit sie 11, 12 Jahre alt sind. Und sollte das was werden (obwohl's im Moment nicht so danach aussieht), dann ist es halt so und er wird sich damit abfinden müssen.

    So ganz die Wahrheit gesagt hab ich ihm auch nicht, was den "Neuen" angeht - aber eher ihm zuliebe, ich weiß, daß er noch an mir hängt, und dachte es wär nicht so gut, wenn er davon wüßte. Ich bin mit dem anderen nicht zusammen, vielleicht werde ich's nie sein, aber wir treffen uns halt ziemlich oft, telefonieren, haben uns auch schon geküßt... Aber mein Ex weiß davon nix, außer daß ich mich mit ihm gut verstehe, ist im Moment einfach besser so, ich will ihn da nicht unnötig verletzen. So ging's deiner Ex und deinem Kumpel vielleicht auch. Und so hart das klingt, sollte es sich bei mir/uns ergeben, dann ist das halt so. Soll ich jetzt nur aus Rücksicht auf meinen Ex bestimmte Männer gar nicht erst in Erwägung ziehen dürfen? Er war definitiv der Falsche, mit ihm wird's auch nichts mehr, das steht 100%ig fest, also wieso sollte ich keinen anderen haben dürfen?

    Ist vielleicht egoistisch, aber wenn es jetzt eben ausgerechnet bei diesem einen gefunkt hat - was soll ich machen? Das ist die andere Seite... und "ungeschriebenes Gesetz" hin oder her, manche Dinge halte ich einfach für unnötig rücksichtsvoll!

    Sternschnuppe
     
    #7
    Sternschnuppe_x, 1 März 2004
  8. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das geht anscheinend schon so bevor ich ne neue hatte...
     
    #8
    Schütze, 1 März 2004
  9. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    Jaja..das leidige Thema..Der beste Kumpel snappt sich die Ex...
    Ich habe mal das gleiche durchgemacht und habe damals was mit Ex von meinem besten Kumpel angefangen.
    Ich werde jetzt nicht alles beschreiben habe schon genug Threads geöffnet.

    Eine Freundschaft ist viel wichtiger!Die Freunde hat man fürs Leben und die Beziehung kann schnell kaputt gehen.
    So war das leider auch bei mir.
    Nun habe ich jetzt meinen Kumpel verloren(verstehe ich ihn auch) und die Frau habe ich auch verloren.
    Ich bereue das aber nicht.Es tut mir natührlich leid das ich meinen Kumpel verloren habe, aber die Liebe macht blind und egoistisch.
    Ich habe diese Frau geliebt und ich hätte das alles durchgezogen.Leider ist alles kapuutgegangen.

    Es ist sehr schwierig sowas.Und wenn mein bester Kumpel was mit meine Ex anfangen würde, würde ich mit ihm auch nichts mehr zu tun haben wollen.

    Da muss halt jeder für sich entscheiden.

    MFG
     
    #9
    R1 Andy, 1 März 2004
  10. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann dazu nur sagen, dass mein jetziger freund ein guter freund von einem meiner ex-freunde war. anfangs wars schon ein bisschen seltsam, aber wenn beide parteien damit offen umgehen dürfte es kein problem geben.
    klar, war es nicht fair von deinem kumpel es dir nicht zu sagen, aber da er es nur aus rücksicht gemacht hat, ist das doch irgendwo verständlich. red einfach mal mit ihm.


    lg lena - :engel:
     
    #10
    Lena-Engelchen, 1 März 2004
  11. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube kaum das er es aus Rücksicht gemacht hat. Er nimmt nie Rücksicht auf irgend was und dsagt auch immer sseine Meinung jedem ins Gesicht.
    Es ist halt bei uns schon immer so gewesen da man ganz klar die Finger von der Freundin/Ex eines Freundes lässt. Das gibt nur Probleme...
     
    #11
    Schütze, 1 März 2004
  12. Schütze
    Schütze (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    367
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube kaum das er es aus Rücksicht gemacht hat. Er nimmt nie Rücksicht auf irgend was und sagt auch immer seine Meinung jedem ins Gesicht.
    Es ist halt bei uns schon immer so gewesen da man ganz klar die Finger von der Freundin/Ex eines Freundes lässt. Das gibt nur Probleme...
     
    #12
    Schütze, 1 März 2004
  13. *Sweety*
    Gast
    0
    Hi Schütze!

    Also, ich kann deine Ansicht total nachvollziehen und stecke momentan in einer sehr ähnlichen Situation...

    Ich habe zwar eine neue Beziehung, in der ich sehr glücklich bin, aber dennoch finde ich es echt sch****, dass meine beste Freundin jetzt was mit meinem Ex hat...
    Ich habe genau wie du die Ansicht (oder besser: den Grundsatz), dass man nichts mit dem / der Ex des Kumpels / der Freundin anfängt, weil es nur Probleme gibt... Und es ist auch so: es besteht die Gefahr, dass Freundschaften zerbrechen oder sogar eine ganze Clique "zerstört" wird - und das Ganze am Ende oft nur für eine Beziehung, die nach kurzer Zeit doch keinen Bestand mehr hatte...
    Ich musste erstmal über alles nachdenken, als ich es herausgefunden habe - denn die beiden haben es mir verheimlicht... Deshalb war ich super-wütend :angryfire:, weil man zu Freunden ehrlich sein muss... Die Ausrede "wir hättens dir schon noch gesagt" war da echt schlecht!

    Jedenfalls war ich drauf und dran, meiner Freundin die Freundschaft zu kündigen - doch ich hab mich nochmal "zusammengerissen" und ihr nur erklärt, dass ich die beiden erstmal nicht (zusammen) sehen möchte. Ihre Freundschaft und auch die Freundschaft meines "Ex" bedeutet mir zuviel... Aber erst mal werde ich Distanz bewahren - allein schon, weil ich den Vertrauensbruch noch verarbeiten muss... Außerdem wusste meine Freundin, wie extrem ich reagieren würde, wenn sie was mit meinem Ex anfängt - aber da war sie skrupellos... Er war ihr wohl "wichtiger" - obwohl sie bis vor kurzem immer noch beteuert hat, wie sehr sie noch an IHREM Ex hängt, der vor ein paar Monaten mit ihr Schluss gemacht hat... Und, dass sie ihn doch zurückgewinnen will...
    (Das Makabere ist auch noch, dass ihr Ex natürlich auch noch n guter Kumpel von meinem Ex ist...) :hmm:

    Abwarten - zum Glück hab ich noch andere Freunde, mit denen man erstmal was unternehmen kann...

    Ich würde dir also raten, gut zu überdenken, wie schlimm das Ganze wirklich für dich ist und wieviel dir die Freundschaft zu deinem Kumpel bedeutet. Wenn du sagst, dass du mit deiner Neuen glücklich bist, solltest du dir überlegen, ob du es nicht so machst wie ich und einfach erstmal auf Distanz gehst. Man sollte sich immer gut überlegen, ob man jmd. wirklich die Freundschaft kündigen will... Ich bin zwar immer noch sauer auf meine Freundin, aber ich kann ihr sicher irgendwann verzeihen... Für meinen Ex gilt natürlich dasselbe...

    Aber man überlebt alles! Kopf hoch und alles Gute! :smile:

    *Sweety*
     
    #13
    *Sweety*, 1 März 2004
  14. Jevi
    Jevi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    1
    Single
    @ Schütze

    Ich kann verstehen das es nicht angenehm ist seine Ex beim Kumpel zu sehen.
    Ich würde an deiner Stelle die Sache ganz anders sehen. Deine Ex liebt dich nicht mehr. Sie liebt dein Kumpel er sie.
    Da du sowieso keine Chanze mehr bei ihr hast würde ich mich an deiner stelle freuen das sie kein Vollidioten bekommen hat sondern dein Kumpel und du wirst ihn bestimmt nicht um sonst als deinen Kumpel bezeichnen.
    Er muss schon irgendwo schwer in ordnung sein. Also göne es ihm. Vielleicht wird er mehr gück haben als du.
    Jetzt vermute ich mal das du denkst ach der hat doch keine Ahnung wie das ist und schreibt hier nur Quark.
    Nun ich muss dir gestehen meine Freundin war mal die Freundin meines immer noch besten Kumpels. Ich meine Klar die Sache war etwas schwierig am Anfang, aber wir haben versucht die Sache wie zivilisierte Menschen anzugehen. Natürlich hat er mich dafür Anfangs gehast, aber ich habe mich von ihm nicht abgewand und stand trtztdem zu ihm. Jetzt ist er darüber hinweg und hat eine neue Freundin und was am besten ist da er noch ein wenig Gefühle für sie hat freut er sich das sie bei mir gut aufgehoben ist. Den wir kennen uns schon so lange das er weis ich könnte ihr niemals weh tun.
    Also nimm die Sache locker auch wenn es irgendwo weh tut. Den aufregen bringt jetzt überhaupt nichts mehr. Wie du schon sagtest sie IST deine EX.
     
    #14
    Jevi, 1 März 2004
  15. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich kann sehr gut verstehen, dass es dir jetzt voll scheiße geht....würd mir auch so gehen. Eigentlich erwartet man ja von dem besten Freund oder der besten Freundin, dass er/sie dann für einen da ist, wenn man grad verlassen wurde und einen bisschen aufbaut etc. Ich glaub ich würd das meiner besten Freundin auch net so einfach verzeihen können, wenn sie sowas machen würd......ich find das einfach total daneben.
    Man sagt zwar immer "wo die Liebe hinfällt" und eigentlich kann man ja uahc nix dafür, wenn man sich verliebt, aber es ist trotzdem doof, wenn es ausgerechnet der Ex oder die Ex ist......

    Komm erstma wieder runter und wenn du deinen besten Freund ma wieder siehst, kannste ihm ja sagen, dass er dir das hätte ruhig sagen können, du hast es ja eh rausbekommen. Ich find nix schlimmer, als wenn man was hintenrum erfährt weil irgendjemand meint, er könnte mir das net ins Gesicht sagen.......
     
    #15
    Deufelinsche, 1 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test