Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ex nach 2 jahren treffen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sternchen**, 18 Januar 2005.

  1. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    hi,
    treffe meinen ex nach fast 2 jahren funkstille diese woche wieder. bin deswegen allerdings völlig durcheinander und überlege, ob das überhaupt richtig ist.
    zur vorgeschichte: er hat schluss gemacht, hat aber dennoch nach der Beziehung den gekränkten und verletzten part gespielt und teilweise richtig schlecht über mich geredet, obwohl er wußte, dass ich wahnsinnig unter der trennung gelitten hab und wir uns eigentlich ausgesprochen hatten. das alles hat mich natürlich extrem verletzt.
    den kontakt hab ich daraufhin völlig abgebrochen. er ging ins ausland und vor einem jahr hab ich dann wieder ein mail von ihm bekommen. ich hab nicht geantwortet, da ich nach all dem stress endlich abschließen wollte. als er dann vor 4 monaten zurück in deutschland und auch wieder an der gleichen uni, an der ich auch bin, war, schrieb er mir wieder ne mail, ob wir uns auf nen kaffee treffen wollten. ich hab wieder nicht geantwortet.
    nun sind wir uns letzte woche in der mensa begegnet. ich hab ihn zwar nicht gesehn, doch 10 minuten später bekam ich ne mail, warum wir uns denn nicht mal mehr grüßen würden, dass von seiner seite aus doch alles geklärt sei, er auch wüßte, dass ich nen neuen freund hab und er sich für mich freut, er es aber nicht verstehen würde, warum ich ihn ignorieren würde.
    so: ich hab geantwortet, ihm erklärt, dass ich ihn wirklich nicht absichtlich übersehen hab und gemeint, dass ein kaffee mal drin wär. prompt kam sofort ne mail, dass er sich ende dieser woche mal melden wolle.

    ich bin echt hin und her gerissen. einerseits will ich ihn schon gerne treffen, andererseits hab ich angst, dass die alten gefühle wieder hoch kommen (meine jetzt nicht unbedingt liebe, sondern sämtliche emotionen), da er mich ja mal ziemlich verletzt hat. obwohl ich nen neuen freund hab, den ich sehr liebe, gabs bis heute (nach 2 jahren) noch keinen tag an dem ich nicht in irgendeiner weise an ihn denken musste. meist sinds einfach neutrale, ganz bandale unbedeutende dinge, die mich an ihn erinnern. vielleicht brauch ich dieses gespräch, um wirklich endgültig abschließen zu können, aber vielleicht wühlt mich das treffen auch wieder komplett auf.
    ach, ich hab echt keine ahnung...
    kennt jemand dieses gefühl???
     
    #1
    Sternchen**, 18 Januar 2005
  2. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weiß auch nicht, was richtig ist. Könnte mir gut vorstellen, dass es Dir helfen könnte, mit der Sache endgültig abzuschließen. Ich würde an Deiner Stelle wohl hingehen und schauen wie es läuft. Entweder Du gehst nach dem ersten Kaffee weil es nicht gut läuft oder Du trinkst einen zweiten oder auch dritten. Wäre am besten wenn Du da recht locker rangehst, ich weiß es ist leichter gesagt als getan, doch versuche, Dir selbst den Druck zu nehmen, dass es ein supertolles Gespräch wird. Natürlich wird es sehr komisch werden.

    Stelle es mir auch schwierig vor, über welche Themen Ihr sprechen wollt. Möchtest du über Eure alte Beziehung reden oder eher über Gott und die Welt?

    Gruß, der Heimwerkerkönig
     
    #2
    Tim Taylor, 19 Januar 2005
  3. Xenia66
    Gast
    0
    also ich würde Dir abraten.
    Ich hab die Situation schon selbst durchgelebt und muß sagen dass es mir
    persönlich ziemlich an die Nieren gegangen ist. Es ist nicht gut altes wieder
    neu anzuwärmen wenn man wieder einen neuen Partner hat. Es wird deine
    Gefühle nur noch mehr durcheinanderbringen, es wird deinem Partner vielleicht auch nicht gefallen, (es sei denn du sagst nichts), und keinem wird dabei in irgendeinerweise geholfen. Die Zeit, den alten Partner zu vergessen ,wird sich dadurch nur unnötig verlängern, aber vielleicht willst Du sowas ja.

    Überleg es Dir genau und treffe die Entscheidung aus dem Bauch heraus.

    Gruß
    Xenia66
     
    #3
    Xenia66, 19 Januar 2005
  4. yohimbee
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    das ist nun mal mein erster Beitrag den ich schreibe obwohl ich hier schon seit guten 3 - 4 Jahren hier rein schau.

    Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich Dir nur sagen:
    Okay du hast einen neuen Freund, denke du bist auch auf eine Art und Weise über die Sache hinweg, auch wenn du noch dran denkst, da sonst neue Beziehungen nicht lange bestehen. An die erste grosse Liebe (weiss nicht ob es so ist) denkt man eigentlich immer mal wieder und vor allem man vergleicht nachfolgendes leider Gottes oft damit.

    Ich kann nur sagen, ich war fast im zweistelligen Bereich der Beziehungsjahre angekommen und gleichzeitig am tiefsten Punkt meines Lebens, da haben wir uns getrennt (warum auch immer, egal…). Einige Tage später durfte ich in die Uni Klinik wegen einem Tumor .......

    Es war totale Funkstille doch plötzlich:

    Sie wollte mich besuchen, ich wusste nicht was ich machen sollte?? Da waren noch sehr sehr viele Gefühle da. Konnte nicht schlafen und musste immer dran denken....... Hab dann für mich entschlossen die Entscheidung Ihr zu überlassen, ob Sie kommen möchte oder nicht...

    Hatte riesen riesen Angst davor.... aber ich muss sagen mir persönlich hat es gut getan einen weiteren Schritt damit abzuschliessen. Ich meine mir ging’s so schlecht, dass kann man sich nicht vorstellen und ich möchte das hier auch nicht einbringen...

    Es kommt immer auf die Person an. Ich für mich bin, trotz Mann, eigentlich der der leidet und an so was eigentlich kaputt geh.

    Doch die Situation hat mich wieder einen Schritt weiter gebracht. Es kommt allerdings immer auf den Typ Mensch an. In deinem Fall denke ich, da es solange her ist und du auch eine neue Beziehung hast, könnte es Dir was bringen mit der Geschichte innerlich abzuschließen.

    Vielleicht seit Ihr danach sogar gute Freunde, da ich denke das ihr keine Hass Gefühle mehr in Euch habt??

    Wenn es zuviel für Dich wird, steht Dir ja jederzeit die Tür offen, einfach aufzustehen und zu gehen!!!!! Was kannst du verlieren ??? … Ganz sicher kommen alte Gefühle hoch aber du setzt Dich dann intensiv damit auseinander…..

    Wenn er Dir weiterhin öfters schreibst, denkst du auch immer dran……. Treff Dich mit ihm, geh wenn es Dir nicht passt und lass die Sache auf Dich wirken.

    Wie gesagt ob er sich jetzt öfters bei Dir meldet und du Dich selbst im Kreis bewegst oder Du dich der Sache stellst und ihm Deine Situation klar machst ……… entscheide was für Dich besser ist

    Gruss
     
    #4
    yohimbee, 19 Januar 2005
  5. Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    vielen dank für euren rat,

    ja er war meine erste große liebe. das is wohl auch der grund, warum ich immer noch so oft an ihn denke. ich werde mich auf jeden fall mit ihm treffen und mal sehen wie es wird. was mich nur irgendwie nachdenklich macht, ist, dass er anscheinend so getroffen war, als er glaubte ich hätte ihn ignoriert, als wir uns begegnet sind und er bereits minuten später eine "beschwerde"-mail geschickt hat. naja werds dann schon rausfinden, wenn wir uns sehn.
     
    #5
    Sternchen**, 19 Januar 2005
  6. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich denke, dass ich dich verstehen kann. Mit meinem früheren Freund würde ich mich jedoch nicht wieder treffen, weil einfach zuviel vorgefallen ist... Sicher wäre es interessant zu hören, was es so Neues gibt und was so aus ihm geworden ist, aber die negativen Erinnerungen überwiegen da, auch wenn es sicherlich auch viele positive gibt.
    Viele Grüße
     
    #6
    DieKatze, 19 Januar 2005
  7. maureen
    Gast
    0
    never go back to your own vomit!

    ich hab damals als es zwischen mir und meinem ex freund so richtig krachte
    strikte schluss gemacht und auch keinen tel anruf mehr angenommen und keine nachricht mehr beantwortet...
    er hat dann eine neue strategie angewendet und gewartet bis 'gras ueber die sache gewachsen war' ...um monate später ueber eine freundin von mir ein treffen zu organisieren von dem ich nichts wusste bis ich ihm gegenueberstand...

    ich hatte ja behauptet längst ueber ihn hinweg zu sein, wusste aber selbst dass das eine luege war, ich konnt ja keinen anderen mann sehen, und er spukte immer noch in meinem kopf rum!

    dieses treffen war fuerchterlich für mich, weil ich noch nicht ueber ihn hinweg war, aber doch wusste dass diese beziehung niemals funktionieren kann weil er einfach zuviel kaputt gemacht hat.

    solang du noch nicht hundert pro ueber ihn hinweg bist, und das bist du ganz offensichtlich nicht, halte dich von ihm fern!

    die einzig kur dagegen ist, lass gedanken an ihn freien lauf aber beobachte deine gedanken kritisch, beschönige nichts! mit der zeit wirst du ein immer realistischeres bild von ihm haben, und dann hört er ganz von selbst damit auf, in deinen gedanken herumzugeistern!

    heut bin ich gluecklich verliebt und muss über mich selber lachen, wenn ich dran zurueck denke... und der einzige, der jetzt in meinem kopf rumspukt ist mein schatz :herz:
     
    #7
    maureen, 20 Januar 2005
  8. yohimbee
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    hi,

    also ich rate Dir wage es!!!!!!!!!

    Geh hin und triff ihn..............

    Na ja weisst du ich will hier nicht meine fast 10 jährige Angelegenheit inklusive 3 Trennungen und und und sonstigen Tiefen aufrollen...

    Wie gesagt: geh hin, du hast es in der Hand, geh wenn er Dich bedrängt, es Dir zu nah geht oder es Dich einfach ankotzt ...... aber du machst einen Schritt damit, entweder für immer abzuschliessen oder falls Gott es so will das Ihr may be wieder zusammen kommt, was ich für sehr unwahrscheinlich halte.

    Ich kann nur sagen, dass es mir früher so wie Dir ging und ich nun bald die 3er Marke am Anfang des Alters durchbrechen werde. Habe ähnlich gedacht und Angst davor gehabt aber es hat mir persönlich wirklich was gebracht.

    Früher hätte ich mich lieber versteckt.... ich habe das mit dem Treffen übrigens gemacht als noch echte Gefühle da waren, also nicht erst nach zig monaten oder jahren, sonder viel früher und meine Resümee draus gezogen. Mag sein das du an diesem Tag oder dem danach niedergeschlagen bist aber wenn du Dir deiner Entscheidung und vorallem deiner Gefühler sicher bist, bringt Dich sowas eindeutig weiter im Leben!

    No Risk no Fun

    Geh hin rede, käre, stellt Eure Positionen / Ansichten klar und....... Du schuldest ja niemandem was....
     
    #8
    yohimbee, 20 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jahren treffen
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
rene2811
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2012
22 Antworten
alison
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2006
3 Antworten