Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex! Neuanfang ? Wie meine Mutter beruhigen ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von -=*PolargurL*=-, 27 März 2006.

  1. -=*PolargurL*=-
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    Naja war mit meinem Ex n gutes Jahr zusammen, mit ihm hatte ich auch mein erstes Mal, daher kann man das alles auch niemals vergessen , noch vergessen wie wir und verletzt haben (wir sind beide NICHT fremdgegangen) aber durch andere Dinge, obwohl Dinge die er gemacht hat überwiegen und jeder wusste auch wie sehr er mich verletzt hat. Wir sind 3 Monate auseinander und haben zwischendurch noch ein paar neustarts versucht aber es ging immer irgendwie schief. Aber er liebt mich und will jetzt das wir nach 4 Wochen die wir uns nicht gesehen haben, wir es noch einmal probiere... ihr werdet nun alle sagen bei mehrer Anläufen schieß ihn in Wind. Aber es gab auch wundervolle Zeiten zwischen uns... ich hab mehrere Threads geschrieben, wo es gekrieselt hat... aber Ich Liebe ihn einfach, aber will auch nicht nochmal verletzt werden, dazu kommt JETZT das meine Mutter meint er soll nicht nochmal hierherkommen und und und ich weiss sie will nur das beste für mich. Ich werde sie auch umstimmen können, nur kommt alles aufeinmal, Ich wuerde ihm und mir gerne die Chance geben um noch einmal zu reden und zu sehen ob wir beide bereit sind etwas zu ändern... nur ich will meine Mutter irgendwie beruhigen :frown: ich kann sie ja verstehen ... das will ich ihr auch klarmachen, ich hab eigentlich ein super Verhältnis mit meiner Ma, aber wie kann ich klarmachen, dass sie sich keine Sorgen machen soll und ich doch weiss was war und ich es vorsichtig angehen lasse ... er würde ja nicht gleich bei mir schlafen, da wuerde sie auch vollkommen austicken ... wohl verständlich oder ? :geknickt: Naja, soweit wollte ich es ja auch garnicht kommen lassen , das war nur n Gedankenstoß ... da ich vor hab mit ihm zu reden, ich weiss nicht ob es nochmal klappt , ich weiss nur das ich ihn Liebe und mir wuenschen wuerde das ich wieder mit ihm zusammen kommen wuerde und wie es zusammen schaffen würden :cry: ... meine Frage(n) an euch:
    Wie kann ich meine Mama beruhigen ?
    Wie soll ich das alles angehen lassen... soll ich ihm ruhig sagen, sollten wir DInge geklärt haben, dass ich es langsam angehen lassen will ... kurz dazu (wir haben uns zum schluss als wir zusammen waren selten gesehen, und auch dadurch gab es nur probleme) aber ich ihn öfters sehen will ... ? Kann ich das so sagen ? :cry:
    Bin mal wieder echt verzweifelt... und ich brauch auch bitte keine Ratschläge wie vergiss ihn :frown:
     
    #1
    -=*PolargurL*=-, 27 März 2006
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    So wie ich das gelesen hab, hat deine Mutter ganz einfach recht. Irgendwann reicht es einfach, wenn man mit dem selben Kerl immer und immer wieder auf die Fresse fliegt.

    Wie alt bist du, wenn ich fragen darf? Denn das Alter spielt hier eine ziemlich große Rolle. Wenn du erst 14 bist, dann hat sie nicht nur Recht, sondern auch das Recht dich davon abzubringen. Wenn du 35 bist, dann kann es dir ja eigentlich egal sein.

    Off-Topic:
    *auf Signatur zeig*
     
    #2
    Subway, 27 März 2006
  3. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Was für Probleme gab es denn genau?Deinen Beschreibungen konnte ich nicht wirklich entnehmen,was falsch lief...Details wären ganz hilfreich...



    Sag ihr, dass dir klar ist, dass sie sich Sorgen macht. DU aber weisst,was du tust. Das du ihn liebst und euch noch ne Chance geben möchtest.

    Sag ihm, dass du Zeit brauchst und nicht gleich wieder durchstarten kannst und dir wünschen würdest ihn öfter zu sehen.
     
    #3
    Sunny2010, 27 März 2006
  4. Dentulus
    Dentulus (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    103
    1
    Verheiratet
    Ja, was soll man denn da antworten, wenn Du eine Möglichkeit schon vorab ausschlägst.

    Generell würde ich sagen, Ihr habt es oft genug versuchst, neu zu beginnen, aber aus diversen Gründen hat es nicht funktioniert. Manchmal reicht eben "nur" Liebe nicht aus. Gib Euch noch einen Versuch, und im Mißerfolg zieh dann endlich den Schlußstrich! Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende, weil sich Euer Hick-Hack noch Monate hinzieht, und Du andere Chancen nicht wahrnimmst!

    Anderseits müßt Ihr das versuchen und für Euch entscheiden. Ich würde über die Sache - sofern Deine Beziehung zu Deiner Mutter sehr gut ist - mit ihr an einem ruhigem Abend sprechen und ihr erklären, wie sehr Du ihn liebst und welche Dinge Euch verbinden. Vielleicht kann Sie Deine Situation dann besser verstehen.

    Und noch eines: Auch wenn er der Erste war, und der Sex hervorragend ist/war, das allein ist niemals ein Grund, um zusammen zu bleiben!

    Ich wünsche Dir Kraft und einen klaren Kopf!

    cu

    Dentulus
     
    #4
    Dentulus, 27 März 2006
  5. g-unit_rulez
    0
    Also ich finde,das du mit beziehungen 1. deine eigenen erfahrungen machen solltest und 2. deine mutter das rein gar nichts engeht,DU willst mit ihm zusammen sein,nicht deine mutter,also solltest DU entscheiden was du tuhgst und nicht deine mutter....ich würde meiner mutter an deiner stelle klar machen das sie sich aus deinen beziehungen rauszuhalten hat!
    mfg:zwinker:
     
    #5
    g-unit_rulez, 27 März 2006
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    1. Deine Mutter hat aller Wahrscheinlichkeit nach recht.

    2. Dennoch ist es natürlich dein gutes Recht, so oft auf die Schnauze zu fallen, wie du das möchtest.

    3. "Beruhigen" können wirst du sie nicht wirklich. Denn nach eurer Vorgeschichte ist es doch nur eine Frage der Zeit, bis die Sache wieder auseinandergeht. Und egal, wie sehr du ihr sagst "aber DIESMAL ist das alles ganz anders", sie wird's dir nicht glauben.

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 27 März 2006
  7. KARAKO
    KARAKO (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke wen sie noch bei der mutter wohnt ist sie nicht alzu alt
     
    #7
    KARAKO, 27 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neuanfang Mutter beruhigen
Lulja185
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
new_life
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2016
49 Antworten
sandy.xoxo
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2015
3 Antworten
Test