Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex sagt nicht die Wahrheit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pfläumchen, 26 Mai 2003.

  1. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leutz,
    muss etz nochmal eure Meinung hören.

    Findet ihr es normal, wenn euer Ex, der euch als gute Freundin haben will und euch anruft, euch nicht die Wahrheit sagt?

    Also bei meinem ist es so (die situation schrieb ich nimmer :smile: )

    er hat sich mit ner freundin unterhalten und ihr erst mal gesagt, das sex und alles mit mir perfekt war fast und nach ner brustvergrößerung wäre es absolut perfekt (siehe Busen Größe auch)
    u mir sagt er allerdings, und hat es gestern noch , wie auch im threat gelesen) das ihm meine brüste gefallen.

    Dann hat er ihr noch gesagt, das er mit einer anderen Sex hatte, aber ich das nicht erfahren werde.
    Wir kamen auch darauf gestern weider, weil ne Frage war wie oft man schon Sex hatte und ich meinte, naja, kann ich ja nicht wissen, wie oft du schon Sex hattest. Und er: na so oft wie du halt auch.
    Wieso sagt er mir da nicht die Wahrheit?
    Wenn ich doch seine beste Freundin bin, kann er doch ehrlich zu mir sien, oder?

    Was meint ihr?
     
    #1
    Pfläumchen, 26 Mai 2003
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich finds zwar auch net so toll, wenn er dich anlügt, aber vielleicht will er dir nur net weh tun. Ich weiß ja nicht, wie lange ihr schon getrennt seid, aber vielleicht denkt er ja, dass es dich verletzt, wenn er dir erzählt, dass er mit ner andweren Sex hatte :rolleyes2
    Sag ihm doch einfach mal, dass du das net toll findest, wenn er dich anlügt ... schließlich gehört Ehrlichkeit zu ner Freundschaft dazu!

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 26 Mai 2003
  3. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wir sind etz *grübel* 3-4 Wochen auseinander, nach 2 Jahren.
    Naja, weh tun, tut er mir so oder so.
    und wenn er mich anlügt, tut er mir noch mehr weh.
    Direkt drauf ansprechen ist das Problem, ich weiß es ja eigentlich nicht. Meine Freundin sollte mir das nicht sagen, aber sie hat es mir gesagt.
    Das ist ja das Problem.:rolleyes2

    Aber ich habe das Gefühl, das ich hintergangen werden, auch wenn wir nimmer zusammen sind.
     
    #3
    Pfläumchen, 26 Mai 2003
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Kann ich verstehen, dass du dich hintergangen fühlst.
    Aber um Gewissheit zu haben, was die Lügen angeht, musste ihn wohl oder übel drauf ansprechen ... klar isses für deine Freundin dann blöd, weil sie es ja net weitersagen sollte ... aber wenn da wirklich was dran sein sollte, ist sein Verhalten ja wohl schlimmer, als dass deine Freundin dir das erzählt hat ... schließlich quält dich das ja auch.

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 26 Mai 2003
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, das es stimmt, was sie mir erzählt, glaube ich eigentlich shcon.
    ich frage mich ja nur, ob es normal ist, das er mir das nicht erzählt, wo er doch einen auf so tolle Freundschaft macht.
    das sind wieder so dinge, wo ich mir denke, das er vll doch nochmal will demnächst, weil er meinte zu mir auch, er möchte wissen, wenn ich was mit nem anderen hatte
     
    #5
    Pfläumchen, 26 Mai 2003
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ganz klar: weil er (was auch immer er weiter vor hat mit dir) seine Situation net unnötig verschlechtern oder gefährend will... sprich, erzählt er dir sowas, nimmt er an, du wirst sauer und da würd er sich ja ziemlich ins eigene Fleisch schneiden, wenn er noch Kontakt (oder mehr) mit dir haben möchte.
    Sowas nennt man auch... Notlügen - oh, oder hinterhältig *gg*
     
    #6
    Teufelsbraut, 26 Mai 2003
  7. succubi
    Gast
    0
    meine güte, ihr seid's jetzt 3 - 4 wochen getrennt und redet's von toller freundschaft und beste freunde sein... das is meines erachtens nicht möglich!

    dein ex scheint es mit der wahrheit nicht ernst zu nehmen und nebenbei is ER nicht ernst zu nehmen. ich versteh gar nicht wieso du nicht einfach den kontakt abbrichst - das is auf lange sicht gesehen das beste für dich.

    ich würd dir auch net nach 3 - 4 wochen trennung erzählen das ich mit ner andren geschlafen hab, obwohl ich dir noch vor ein paar wochen was andres erzählt hab... um es in teufals worten zusammen zu fassen: es is eine hinterhältige notlüge.
     
    #7
    succubi, 26 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagt Wahrheit
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten