Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex & und der Jetzige ..was soll ich machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maus18w, 12 November 2006.

  1. Maus18w
    Maus18w (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ,

    Also ich komme direkt einfach mal zur Sache und zwar habe ich mit knapp 15 meine erste große Liebe kennen gelernt ich habe bis heute nicht sowas für jemanden empfunden wie für ihn das war einfach der wahnsinn. Ich hätte alles für den Menschen getan und nun kommts. nach 16 monaten trennten wir uns aufgrund meiner eltern sie haben ihn gehasst ( wir wohlhabend er sozialhilfe empfänger) .. ich hatte keine chance am ende haben meine eltern nur noch zu mir gesagt entweder er oder du kannst gehen . Meine eltern haben mein Leben mir zur hölle gemacht. Wenn man die eigene Mutter weinend sieht wegen der Tochter,dass war zu viel für mich. Ich habe mich dan von meinem Freund damals getrennt, ihm gesagt ich liebe ihn nicht mehr er glaubte es mir nicht und dan fing der ärger an. Anfangs trafen wir uns heimlich weill ich die liebe zu ihm nicht abstellen konnte und er merkte ich dan das ich ihn doch noch liebte und begriff den waren grund meiner trennung zu ihm.Wir lagen z.b dan mal bei ihm im bett kurz nach der trennung küssten uns und ich musste weinen , weill ich ihn doch so liebte und ich wusste das ich nur ihn wollte.Aber ich wusste auch das dies nicht mehr ging aufgrund meiner eltern so kam es dan : er wollte mich zurück komme was wolle, er hat am ende telefon terror gemacht und wir haben uns nur noch gestritten es war die hölle auf erden haben uns nur beleidigt... ich habe es ebenfals getan .. habe ihn ausgelacht als er geweint hat, weill ich wollte das er mich abgrundtief hast , damit ich bzw. eher auch er von mir weg kommt. Dan ging es soweit das ich eines tages weinen zu meinem Vater (der eigentlich das hass objekt schlecht hin von mir war , weill ich mich wegen ihm trennen musste) ging und ihm unter tränen sagen musste , er solle meinen (ex) freund anrufen damit er aufhört mit dem terror .. mein vater rief an und drohte mit der polizei .,.dan war auch ruhe eine zeitlang .. doch dan kam die phase in der ich begriff was ich tat und ich die bedeutung von Liebe richtig kennen lernte. Es gab tage da habe ich geweint und solche schmerzen dabei gehabt, das ich dachte ich gehe zu grunde an ihm . Nach einem halben jahr trafen wir uns wieder .. es war wie früher .. es gign ein paar mal so .. und dan war wieder ruhe weill wir nur stritten wieder .. wegen den alten sachen .. er war immer noch sauer weill ich schluss gemacht hatte etc. dan gab es wieder funktstillte ein paar monate und dan trafen wir uns wieder .. ich hatte immer wieder das gefühl ich komme nach hause wenn ich ihn sah und dachte ich liebte ihn noch aber dan kam es anders. Er hatte in zwischen zeit drei gescheiterte Beziehungen und ich eine .. bei uns beiden war nie länger was als 6 wochen mit anderen Partnern .. nun hat er ein mädchen die 5 jahre älter ist und ich wusste das sie waren zwei wochen zusammen und wir traffen uns ( ich war solo .. sagte ihm warum , dass ich sowas wieder suche wie ihn erklärte es ihm alles etc. ( ich sagte ihm das vor dem treffen )und dan sagte er also schon vor dem treffen mir er habe sich von seiner freundin getrennt .. dan traffen wir uns und redeten wie in alten zeiten .. und es war richtig schön .. dan kam es zu einem kuss .. und wir knutschen heftig wie in alten zeiten .. dan sagte ich hör auf .. ( ich wollte immer einen abschiesdkuss von ihm weill ich wissen wollte ob ich ihn liebte oder nicht .. den ich dachte so verflucht oft an ihn) .. wir hörten auf uns zu küssen und ich merkte , das es für mich ein kuss war wie jeder andere .. auf der einen seite erleichterung das ich ihn nicht mehr liebe auf der anderen seite schade um das schöne gefühl .. ich fuhr nach hause und dan schrieb ich ihm.. ich musste noch oft an ihn denken , was da geschah .. er meldete sich dan auch einmal nicht mehr und dan kam nur noch : ich bin noch mit ihr zusammen habe mich nie getrennt von ihr .. wenn mehr ( sex ) gelaufen wäre, hätte er sich von ihr getrennt .. dumm oder?! ..das zeigt doch aber auhc das er sie nicht liebt oder? .. ich war sauer auf ihn weill ich ihn nicht wieder erkannte ..trotzdem aufgrund der wunderschönen zeit und der hoffnung er seihe immer noch der slebe mensch hatten wir ab und zu kontakt . Heute habe ich einen freund seid zwei monaten wir sind glücklich , doch ist es nicht das wie mit meinem ex freund. nun meldete sich mein ex freund wieder und ich denke auch noch ab und zu an ihn. Ich vergleiche meinen jetzigen freund viel mit ihm und ich weiß, dass das falschist was ich tue. Mein ex freund und ich haben einfach eine besondere Beziehung und ich fühle mich einfach so heimisch bei ihm das ist wahnsinn. Ich kann nun auch mit ihm reden .. vielleicht weill ich auch einen freund habe und eigentlich glücklich bin?! .. Ich glaube das wenn ich mir mühe geben würde und meine eltern es nicht geben würde ich ihn wieder haben könnte ... -.- blöd darüber nach zudenken alleine weill man einen freund hat .. ich kann meine gefühle einfach nicht klar zuordnen .. ich weiß das ich ihn nicht mehr liebe( wirklich nicht ) trotzdem ist da eine enorme emotionale bindung noch vorhanden ..und bei meinem jetzigen freund habe ich natürlich gefühle nur nicht die extremen ebend wie bei ihm, aber ich habe ihn sehr doll lieb, er macht mich sehr glücklich.. Kann jemand vielleicht meine gefühlslage verstehen und dies alles nachvollziehen und mir bitte helfen? ..( mein jetziger freund und ich sind 2 monate zusammen und ichrede einfach noch nicht von liebe weill dem nach der zeit einfach nocht nicht ist hmm..)

    Bitte helft mir das würde mich sehr freuen und glücklich machen :smile2:

    Liebe Grüße ..
     
    #1
    Maus18w, 12 November 2006
  2. reincarnation
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    ich denke du liebst ihn noch, was anderes kann man zumindest nicht aus deinem beitrag schließen
     
    #2
    reincarnation, 12 November 2006
  3. andrew
    Gast
    0
    erstmal solltest du dir wirklich klar über deine Gefühle werden. So wie sich das alles liesst, klingt es doch noch sehr danach, als würdest du ihn noch lieben, dir aber selber lieber einreden möchtest, dass es nicht so ist, da deine Eltern es nicht wollen.

    Im prinzip hast du meiner Meinung nach 2 Möglichkeiten, die aber beide voraussetzen, dass du dir deiner eigenen Gefühle sicher wirst und sie verstehst.

    1. Du hakst das Thema Exfreund entgültig ab, hörst auf, dauernd darüber nachzudenken, was er für dich getan hat, und schaust lieber auf die dinge, die dein jetziger Freund für dich tut. Solange du noch so an den "alten Zeiten" hängst, wirst du nie in der Lage sein, einem anderen Menschen, wie deinem jetzigen Freund wirklich dein Herz zu öffnen, und das finde ich gerade ihm gegenüber nach 2 Monaten schon schade.


    2. Du kommst zu der Erkenntnis, dass dein Exfreund der einzig wahre für dich ist, und versuchst, die Situation auf die Reihe zu bekommen. Ein ruhiges Gespräch mit den Eltern kann da dann vielleicht auch für mehr verständnis sorgen. Mach ihnen klar, wie wichtig er für dich ist, und das er sich ja sicher auch noch weiterentwickeln wird. Ich denke mal, deine Eltern kamen auch nicht wohlhabend auf die Welt, sondern haben es sich erarbeitet, und sicher hat dein Ex auch noch die Möglichkeit, was aus seinem Leben zu machen. Da ist dann auch direkt der nächste Punkt. Dein Ex muss es auch wollen, und auch daran arbeiten, deinen Eltern zu gefallen.
     
    #3
    andrew, 12 November 2006
  4. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    Der Meinung bin ich auch... aber ich find dein ex echt verwirrend... anscheinend ist er sich net so ganz sicher über seine gefühle... vielleicht haste ihn auch zu sehr unterdruck gesetzt mit deinen eltern und so... irgendwie scheint er so verrückt geworden zu sein... nach deiner geschichte... o0 kann sein das eine seite von ihm dich hasst und eine seite dich immer noch liebt... :ratlos:
     
    #4
    LoveLucy, 12 November 2006
  5. Maus18w
    Maus18w (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön für die Antworten erstmal :smile2:

    Also zu den Beitragen, ein kuss zeigt für mich mehr als alles andere und da war eben nichts nur denke ab und zu noch an ihn. Ein gespräch mit meinen Eltern nein das geht nicht. Mein Vater hat mir seid dem ich ein neuen freund habe schon gesagt, dass ´mein ex freund fast unsere Familie zersört hat. ( Mein ex freund hat nachts angerufen & meine eltern beleidigt etc.) Mein Vater ist damals soweit gegangen sogar als ich mit ihm zusammen war, dass er ihn so extrems beleidigt hat, das ich geweint habe und er immer noch weiter gemacht hat , bis meine geschwister schon sagen mussten er solle doch endlich aufhören, also da ist wirklich nicht mit zu reden -.-
     
    #5
    Maus18w, 12 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jetzige
hyde88
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2013
207 Antworten
thorn11245
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2011
10 Antworten