Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex und unmoralisches Angebot!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hexe25, 11 März 2005.

  1. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo alle,

    ich hab ja schon oft von meinem Ex und mir berichtet, siehe hier:

    Mein Ex liebt mich immer noch....nach über 10 Jahren!

    Nun ist in der letzten Woche folgendes passiert:

    ich habe durch einen dummen Zufall rausbekommen, dass er im gleich Chat chattet wie ich. Er hat mit einer guten Chatfreundin gechattet, hatte wohl auch CS mit der (der hat eine feste Beziehung!) und wie gesagt, es war dummer Zufall, dass ich herausbekam, dass er es ist! Ich war dann öfters dort im Chat und habe ihn beobachtet. Nun ja, ich bin dann mit meinem richtigen Namen rein in den Chat und wollte sehen, ob er mich erkennt. Er hat mich auch ein paar Tage nicht angeschrieben, als dann plötzlich vor drei Tagen von ihm die Frage kam, ob ich aus unserer Stadt käme und ob ich diejenige wäre.... Ich hab dann mit ja geantwortet, worauf wir dann sozusagen ins "Gespräch" kamen, wie es uns ginge und was wir so machen würden....
    Das ging dann einige Zeit so und plötzlich schrieb er mir, dass er mir nicht verzeihen würde, dass ich schlußgemacht hätte....., ich hätte ihm sein Herz gebrochen und er würde immer noch leiden. Und ich wäre die Liebe seines Lebens...... Ich war natürlich total überrascht und konnte nicht viel dazu schreiben, nur soviel, dass ich vergeben sei. Und er fragte dann natürlich, ob ich glücklich sei, was ich bejahte.... Er fragte mich dann, ob er mich wiedersehen würde.... ich sagte, hier im Chat. Ich bin auf seine Sachen nicht so eingegangen und meinte dann noch zu ihm, dass es bei mir nur freundschaftlich ist.
    Komischerweise hatte ich wieder totale Schmetterlinge im Bauch und war total durcheinander. Die Nacht konnte ich dann nicht schlafen und musste immer an ihn denken. Ich musste darüber nachdenken, wie das Schicksal uns gelenkt hatte und ob das alles so sein sollte. Komisch fand ich auch, dass wir uns im Chat wiedergetroffen haben. Im "realen" Leben haben wir seit Jahren keinen einzigen Ton gewechselt und ich hätte NIE im Leben daran gedacht, dass er es mir schreiben würde dort...

    Jetzt kommt die eigentlich Sache. Am nächsten Tag bin ich wieder dort gewesen..... Er auch, wartete schon auf mich. Wir schrieben uns wieder, wobei er nach kurzer Zeit wieder anfing.....ich wäre seine große Liebe....immer noch..... er könnte mich nicht vergessen.... und dann machte er mir ein unmoralisches Angebot! Er will sich mit mir treffen! Dabei soll es nicht auf Beziehung hinauslaufen, sondern er will quasi eine Affäre mit mir...
    Ich hab abgelehnt, müsste aber lügen, wenn mich das ganze nicht reizen würde.....
    Ich habe nun erstmal den Kontakt abgebrochen, weil das kein gutes Ende nehmen würde. ABER jetzt denk ich ständig darüber nach, irgendwie reizt mich der Gedanke extrem und ich bin gespannt, ihn irgendwo zufällig zu sehen, ihm in die Augen zu schauen......
    Ich weiss, das hört sich alles extrem durcheinander an. Das Problem liegt auch nicht in meiner jetzigen Beziehung, denn wir verstehen uns die letzte Zeit super!
    Irgendwie ein komisches Gefühl begehrt zu werden....

    Was sagt ihr dazu? Hattet ihr ähnliche Sitationen und was habt ihr gemacht?

    Gruß Hexe
     
    #1
    Hexe25, 11 März 2005
  2. Knuddelmaus17
    0
    Hallo...
    Hört sich ja alles sehr wüst an... Aber ich hab auch schon mal so was mitgemacht. Zwar nicht so krass, aber ich wusste auch net, was ich tun sollte.
    Ich war schon acht monate mit meinem wieder freund zusammen und dann hat es gekriselt und wir haben uns nur noch gestritten. Dann konnt ich net mehr und dann hab ich schluss gemacht. Dann hatten wir Silvester und wir haben mit unseren Freunden zusammen gefeiert. Ein gute Freund von ihm hat dann so andeutungen gemacht und mir nachher auch gesagt, dass er mich ganz toll findet. Ich mag ihn auch, aber ich konnte net. Das konnte ich meinem Freund nicht antuen, mit einem seiner guten Freunde zusammen zu kommen. Und das habe ich ihm auch gesagt und er hat es akzeptiert... Und jetzt bin ich wieder mit meinem Schatz zusammen und bin glücklich...

    Aber mal zu dir... Wenn du dich mit ihm unterhälst, hast du ein Kribbeln im Bauch! hhmm...
    Aber du sagst, in deiner momentanen Beziehung läuft es super. Dann kann da aber doch trotzdem irgendwas nicht stimmen, wenn du kribbeln bei ihm im Bauch hast, oda? Aber das mit der Affäre würde ich lassen. Das bringt nur Unglück... Überleg dir doch mal, was du wirklich willst. Das mit dem Kontakt abbrechen war schon mal gut...

    So, ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen...

    Bye
     
    #2
    Knuddelmaus17, 11 März 2005
  3. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Die verbotenen Früchte sind immer die leckersten, musst du wissen was dir deine jetzige Partnerschaft wertist.
     
    #3
    Teac, 11 März 2005
  4. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    in deiner Beziehung soll alles klar sein ? Sicher nicht, denn dann würdest du nicht so lange darüber nachdenken. Denn wenn alles okay in deiner Beziehung sein soll, wieso ist dann die Antwort nicht für dich klar ? Solltest dann wohl, mit deinem EX ganz schnell wieder den Kontakt abbrechen und nicht mehr dran denken.

    Nunja auf deine Frage, ob jemand ähnliche Erfahrung schon hat, ich nicht. Dennoch würde ich wenn ich du wer, mich ganz schnell entscheiden, deinen jetzigen Freund oder deinen Spass durch Affären oder sonstiges. Sei dann nur Fair genug und sag das deinem Freund so das dann auch schluss sein sollte, es sei den er ist damit Einverstanden, was ich aber nicht glaube.
     
    #4
    Lucian, 11 März 2005
  5. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich habe sowas ähnliches erlebt,zwar nicht ganz vergleichbar,aber es kommt aufs selbe raus:

    Ich bin meinem Ex auch fremd gegangen mit einem Freund von mir.
    Damals war es auch der Reiz für mich,immer wenn ich ihn gesehen hab und unsere Blicke sich getroffen haben war es immer prickelnd und kaum hatten wir dann die Möglichkeit hingen wir zusammen,haben uns geküsst und gekuschelt,weiter nichts.
    Damals habe ich das auch als nicht schlimm angesehen und hab mir keine Gedanken weiter drum gemacht,aber im nachhinein,wo die Beziehung mit meinem Ex vorbei ist habe ich für mich selber erkannt,das wo diese "Affäre" angefangen hat bei mir und meinem Ex es einfach nicht mehr stimme und ich mir die Sachen,die ich bei ihm nicht bekommen habe,woanders wiedergeholt habe.
     
    #5
    ~VaDa~, 11 März 2005
  6. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich denke, dass Du Dich geschmeichelt fühlst und aufgeregt bist, weil da mal was gelaufen ist, das aber schon länger her ist. Er macht Dir Komplimente, während Deine Beziehung eben "normal" für Dich ist.

    Es wird aber doch sicher einen triftigen Grund gegeben haben, dass Du damals Schluss gemacht hast, oder?
     
    #6
    Kathi1980, 11 März 2005
  7. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Ich kenn die Sitution nicht
    Ich habe Deine Links nur überflogen also immer
    nur schnell das Problem gelesen!!
    Dein Ex verfolgt Dich schon ganz schön lange!!???
    Aber warscheinlich ist es der Reiz des "Fremden"
    Versteh mich jetzt bitte nicht falsch nur ich finde den Gedanken
    nicht so abwägig.Denn soweit wie ich gelesen habe hattest Du keinen
    Sex mit dem Ex????
    Ist es das? was Dich so sehr an Ihn denken läßt??
    Ich weiß es nicht aber wenn Du auch Interesse an anderen hast
    das Du Dir denkst wow fesch nett lieb ....
    Dann bitte überdenke Deine Beziehung ob auch wirklich alles paßt und
    ob Du rundherum glücklich bist???
    Ich kann natürlich falsch liegen
    Aber das sind so Fragen die ich mir immer wieder stelle
    ob ich mit dem Zufrieden bin was ich habe.
     
    #7
    Ilenia, 11 März 2005
  8. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Ich würde auch sagen: Lass es.

    So wie ich das sehe, ist in Wirklichkeit das, was dich reizt, die "Affäre" als solche. Eventuell auch der Sex (... keine Ahnung wie gut der war...). Und die Tatsache, dass es endlich, endlich "unkompliziert" wäre.

    Und genau das ist die Falle: Es wäre nicht unkompliziert. Es wäre sogar höchst kompliziert, und höchstwahrscheinlich würde er sich (so klingt er ja) komplett wieder in dich verlieben und würde sich mit dieser "Affäre" eine Quasi-Beziehung vorgaukeln. Er betäubt sich also gewissermaßen mit dir selbst, um über deinen Verlust hinweg zu kommen.

    Das Resultat wäre: Du darfst dich ein zweites Mal von ihm trennen. Und diesmal noch unangenehmer als vorher.

    Und schon nach dem zweiten oder dritten Treffen wäre der Reiz des "Besondren" sowieso verflogen. Aus meiner Sicht (und ich habe sowas ähnliches shconmal erlebt) handelst du dir nur mehr Ärger ein, wenn du dich drauf einlässt.

    :smile:

    Ahc ja, PS: Deine Beziehugn würde ich deswegen nicht "überdenken". Es ist völlig normal, gerade im Zusammenhang mit Sexualität, auf einmal ins Schleudern und in Versuchung zu geraten. Wenn du mit deinem Partner glücklich bist, dann stell es auch nicht infrage. Infrage stellen ist nämlich der erste Schritt, sich selbst die BEziehung kaputt zu reden :zwinker:
     
    #8
    LouisKL, 12 März 2005
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo alle,

    danke für eure Antworten. Ich habe noch mal über eure Antworten nachgedacht.

    bez- Kribbeln im Bauch, vielleicht weiss jemand, wie sich eine langjährige Beziehung anfühlt..... es wird halt viel zum Alltag, auch wenn man sich gut versteht. Ich denke, dass ich das nicht unbedingt in Frage stellen sollte.

    Was mich an der ganzen Sache reizt ist wahrscheinlich das Verbotene, Neugierde was man sich hat entgehen lassen. Und vor allem auch das Gefühl begehrt zu werden..... Als Frau möchte man auch noch begehrt werden, ob es nun mit Blicken oder Wörter ist.

    Ich bin seit dem nicht mehr in dem Chat gewesen.... obwohl ich mich schon sehr zusammenreissen musste.
    Achja, er meinte noch letztens, er sei Beziehungsunfähig wegen mir und er könnte nicht richtig eine andere Frau lieben.... aber was ist mit seiner jetzigen? Die belügt er ja dann auch von vorne bis hinten....

    Irgendwie alles konfus!
     
    #9
    Hexe25, 13 März 2005
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ach ja ... :grrr:

    Das ist DER Satz, um anderen Schuldgefühle einzuimpfen und genau das zu bekommen, was man will.

    Warum hat er dich denn VORHER (du weißt, was ich meine) nicht so begehrt und angehimmelt ? :rolleyes2

    Ich hoffe, du denkst drüber nach.

    Liebe Grüße vom Waschbär, der dich nicht vergessen hat :herz:
     
    #10
    waschbär2, 13 März 2005
  11. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich kann mich waschbär2 nur anschließen! Diese Rumschleimerei von Deinem Ex ist doch bloß eine Masche. Deine Verlobter liebt Dich mit Sicherheit. Und wenn er Dir das nicht genug zeigt, red mit ihm! Und versuch das Kribbeln in Deine Beziehung zurückzubringen. Gemeinsame Unternehmungen, usw. Wenn Ihr mal heiraten wollt, wird Dein Ex bestimmt nicht der letzte Mann sein, der Dir Komplimente machen wird. Soll man denn dann für jeden Typen, der einem schmeichelt, seine Ehe gefährden? Und auch mit Deinem Ex würde es irgendwann Alltag werden!
     
    #11
    Kathi1980, 13 März 2005
  12. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo guten morgen, ihr habt recht. Ich hab noch einmal nachgedacht! Wahrscheinlich ist es im Moment nur der Reiz, der mich neugierig macht. Und meine Gedanken, was alles passieren könnte……..Träumen darf man ja…… Aber wenn es dazu kommen würde, wäre ich sicherlich enttäuscht. Und irgendwie gibt es für mich auch keinen Sex ohne Liebe- da bin ich altmodisch. Und wenn ich mich wieder in ihn verlieben würde, würde das mein ganzes Leben durcheinander bringen...... neee neee!

    Ich hab ihm gestern nach einer Woche wieder geschrieben im Chat... Nach einiger Zeit meinte er, ob ich nicht mehr mit ihm schreiben würde. Na ja, jedenfalls fing er dann wieder mit Treffen an und ich habe versucht ihm klarzumachen, dass es nicht geht. Seine Antwort darauf war, dass wir zwar alles machen könnten, aber uns nicht erwischen lassen dürfen! TOLL!
    Was denkt der sich eigentlich? Das ich alles so aufs Spiel setze, um mit ihm ins Bett zu gehen? Das kann doch nicht ernst gemeint sein? Ich würde wetten, wenn ich seinem Vorschlag folgen würde, dass ER den Rückzieher machen würde!!
    Ich werde mich nicht mit ihm treffen. Wenn wir uns mal ab und zu dort schreiben, kann es ja ganz nett sein. ABER mehr nicht! Das bringt echt nichts! AUSSER ÄRGER!

    Schönen Tag allerseits!

    @Waschbär :kiss:
     
    #12
    Hexe25, 15 März 2005
  13. Illos
    Illos (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    Ich kenne so eine ähnlich Situation von einer Freundin... Sie schläft mit ihren Ex aber es ist keine Beziehung... Er will keine Beziehung... Er will nur mit ihr schlafen... Schon ganz schön finster sowas zu erfahren :ashamed:

    Er will auch nicht dass es an die Öffentlichkeit kommt dass er mit ihr schläft... Also auch so eine Art "Affäre"... Sie sieht das alles anders und tut das nur weil sie irgendwas noch zu tun haben will...

    Mfg, sense.
     
    #13
    Illos, 15 März 2005
  14. Loneli-Ness
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    in einer Beziehung
    War bei mir mal ähnlich.. als mit meinem Freund und mir mal Schluß war haben wir regelmäßig in ICQ geschrieben und uns an einem Abend dann spontan zum ... getroffen. Von ihm kamen dann so sachen wie "schade dass du keine lust hast bissl rumzumachen".. (weil ich vorher abgelehnt hatte)
    Habe mich dann mal darauf eingelassen (da ich ihn sowieso so sehr vermisst habe) und haben in der Zeit wo Schluß war (2 Wochen) uns regelmäßig zum sex getroffen :tongue: Im Nachhinein haben wir dann gemerkt dass wir nicht ohneinander können und sind schließlich wieder zusammen gekommen :herz:
     
    #14
    Loneli-Ness, 19 März 2005
  15. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo ihr,
    ich hab in der zwischenzeit von einem guten Freund gehört, der mit meinem Ex Kontakt hatte, dass er über mich gesprochen hat. Er hat ihm erzählt, ich wäre seine große Liebe und er würde mich immer noch lieben, er könnte mich nicht vergessen....usw.
    Ich hab das natürlich als Hirngespinst abgetan, weil das alles schon so lange her ist. Es hat sich allerdings als Wahrheit bestätigt, wie ich gestern mitbekam.

    Gestern ist es nach der langen Zeit wieder passiert, dass wir uns geschrieben haben. Erst ganz normal, dann fing er wieder mit treffen an. Ich sollte sofort zu einem Treffpunkt kommen, er wollte mich nur einmal sehen.....
    Ich hab natürlich abgelehnt und versucht ihm klarzumachen, dass das nicht richtig ist. Er hat dann gemeint, es wäre ja nun das zweite Mal, dass ich ihn abgelehnt hätte (damals und heute). Er meinte dann noch so, er müsse mir nur einmal in meine Augen schauen.....
    Auch das Thema mit der Affäre ist gelaufen. Er meinte noch, dass er es nicht mehr aushalten würde und mich für ganz wiederhaben will :eek: Ich bin seine große Liebe und er will nicht mehr länger seine Gefühle verstecken. Und alle Probleme könnten wir dann zusammen lösen..... (Trennung von unseren Partner usw. :eek: :eek: ) Ich bin fast vom Stuhl gefallen. Zum Schluß meinte er dann noch, er würde jetzt zum Treffpunkt gehen und auf mich dort warten!! Und wenn ich nur 5 Minuten bleiben würde, er müsste mich sehen...... :knuddel:
    Ich bin natürlich nicht hingefahren. Das würde ja eine Katastrophe geben, wenn das rauskäme. Das ganze Leben kaputt, wegen einem Treffen...... :angryfire

    Ehrlich gesagt herrscht in mir seit dem ein Gefühlschaos!!! :ratlos:
    Das mich die ganze Sache nach so vielen Jahren immer noch so beschäftigt zeigt mir schon, dass auch ich noch irgendwelche Gefühle für ihn habe. Natürlich liebe ich meinen Partner, sonst wäre ich nicht so lange mit ihm zusammen usw., aber an dem Mann reizt mich etwas sehr.... Ich weiss auch nicht recht!
    Und die ganze Sache belastet natürlich mein Herz schon.

    Ich weiss genau, wass passieren würde, wenn ich zu dem Treffen gehen würde.....
    Ich würde mich wieder neu verlieben, er würde versuchen mich zu küssen und ich würde es wahrscheinlich zulassen und dann ist alles nur noch schlimmer als jetzt.

    Ihr haltet mich bestimmt für schwachsinnig! Aber danke erstmal fürs zuhören! Ich musste das ganze mal loswerden.
    Ich hab nun eine schlaflose Nacht hinter mich gebracht.....
    Nicht, dass ihr mich verurteilt. Diejenigen, die mich kennen, wissen genau, dass ich nicht so bin.....eigentlich
     
    #15
    Hexe25, 7 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - unmoralisches Angebot
secret80
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 März 2013
16 Antworten
Azalea
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 April 2007
15 Antworten
lostinthoughts
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2006
10 Antworten