Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex versuchen zurückzugewinnen oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Solarcoaster, 13 März 2005.

  1. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Ich will mir mal ein Meinungsbild machen: Sagen wir, es gibt da eine Frau, die mich erobert hat, mich nach 4 Monaten fallen gelassen hat, weil sie beruflich karrieremäßig keine Zeit mehr hatte (was definitiv stimmt). Ich akzeptiere das irgendwann, sie zieht sich zurück, weil sie es scheinbar nicht aushält mich zu sehen, weil sie immernoch zu viele Gefühle für mich hat, aber trotzdem erstmal ihr Leben leben will. Sie hat keine Freund mehr nach mir gehabt, macht nicht mit Jungs rum, ist immer ehrlich zu mir gewesen, und sagte bei ihrer letzten Äußerung kurz nach unserer Trennung "Wenn wir Glück haben, so wird es ja mal was mit uns, so in 2 Jahren vielleicht, aber jetzt möchte ich erst mal mein Ding durchziehen, das ist mir heute wichtiger als meine Beziehung zu dir, aber du bist und bleibst die unangefochtene Nummer 1". Wie gesagt, sie zieht sich zurück in den letzten 9 Monaten, wir sehen uns ab und an zufällig, labern dann auch noch viel miteinander, ich lasse sie ihr Leben leben, lerne loszulassen, weil sie mir so viel bedeutet. Und ich scheine gefühlsmäßig besser mit der Trennung zurechtzukommen als sie, weil ich loslassen kann. Sagen wir nun es sind keine 2 Jahre vergangen, nein nur 9 Monate und ich will die Frau zurückhaben irgendwann, besser natürlich jetz gleich, habe aber Angst, ihre Freundschaft, die zwar "schläft", aber vorhanden ist (wir sind, wenn wir uns sehen, wie Bruder und Schwester, wir kennen uns, reden über die Zukunft und unsere Probleme). Sagen wir weiterhin, die Frau wollte beruflich für immer ins Ausland, in ihre Heimat gehen und wir hätten eh keine Zukunft gehabt. Nun ändert sich die Situation: Sie geht doch nicht ins Ausland, sie wird so wie es aussieht noch Jahren in derselben Stadt leben wie ich. Sie ist zwar immer noch schwer beruflich beschäftigt, aber nicht mehr so in dem Ausmaß wie in den letzen Monaten.
    Nun was soll ich tun eurer Meinung nach? Mein Ziel ist, sie irgendwann wiederzubekommen, da sie meine Traumfrau ist. Ich könnte also heute hingehen, sie anrufen, einladen, sie umwerben um sie heute und jetzt wiederzubekommen. Ich weiß, dass ich sie evtl rumkriegen könnte, da ich weiß, wie sehr sie mit ihrem Herzen an mir hängt. Ich weiß auch, wie rational sie sein kann, wie hart gegen sich selbst, eigentlich viel zu hart für eine Frau, viel zu karrierestrebsam. Gleichzeitig kann ich sie verlieren, kann das Pflänzlein der Freundschaft durch so ein "Bagger"-Verhalten zerstören und sie evtl nie mehr wiedersehen, bewirken, dass sie sich völlig von mir zurückzieht und ihr eigenes Leben lebt: Der für mich grausigste Zustand, den ich mir in meinem Leben vorstellen kann und vor dem ich Angst habe. Irgendwie LIEBE ich diese Frau, ohne VERLIEBT zu sein, ohne dass wenn ich sie sehe direkt das Verlangen bekomme mit ihr zu schlafen. Wer kennt diese Situation? Ich weiß, es ist nicht einer der vielen 0815 Fälle, die sich so pauschal unter Anwendung von Schema XY beantworten lassen, aber deswegen stelle ich ja die Frage an euch und suche nicht unter den anderen Threads nach einer Lösung. Also wer kann mir irgendwie weiterhelfen, eine Idee geben, wie ich mich verhalten soll. Danke :bier:
     
    #1
    Solarcoaster, 13 März 2005
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Hi solarcoaster!
    Wenn du sie immer noch liebst liebst... worauf wartest du dann noch?!?
    Sag ihr doch dass du sie liebst, wieder mit ihr zusammen sein willst, ihrer beruflichen karriere trotzdem nicht im weg stehen wirst?
    Ich glaub nicht dass sie sich dann ganz vor dir zurückzieht... wenn sie noch gefühle für dich hat wird sie einer neuen Beziehung zustimmen!
    viel glück *daumen drück*,
     
    #2
    Larissa333, 13 März 2005
  3. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    @mausal86: So einfach sehe ich das nicht, da sie sich sehr zurückzieht, also ich merke, dass sie mir ausweicht, sie läd mich nicht zu ihrem Geburtstag ein, sie meldet sich nicht freiwillig, wenn dann kommt alles von meiner Seite. Es ist nur halt so, dass wenn ich sie "zufällig" sehe (bzw es so einfädel, dass ich sie mal sehe), schon an ihren Augen erkennen kann, was sie für mich empfindet :zwinker: . Ihre Körpersprache sagt mir so was wie "Nimm mich und hab mich lieb", ihre Stimme erzählt mir aus ihrem Leben um 15 Minuten später zu sagen "ich habe jetzt keine Zeit, Schüss, ich bin jetzt mal weg" Das heißt "Sie "läuft halt vor ihren Gefühlen weg, bzw versucht sie zu unterdrücken". Da ich ihr ein paar Mal geschrieben habe, denke ich, weiß sie, was ich für sie fühle, gut ich habe ihr keine "Liebesbriefe" der "klassischen" Art geschrieben, aber ich habe ihr so geschrieben, dass sie meine Gefühle herauslesen können müsste. Sie scheint halt vor ihren eigenen Gefühlen wegzulaufen. Die Sache ist halt, dass ich sie wahrscheinlich verliere, wenn ich jetzt versuche sie wieder "einzufangen" und das nicht klappt. Und diesen Fehler möchte ich halt vermeiden, gut irgendwann werde ich es wohl versuchen, die Frage ist nur, ob ich besser noch etwas warte.
     
    #3
    Solarcoaster, 13 März 2005
  4. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Gibts noch ne andere Meinung oder denken alle wie mausal86 ??
     
    #4
    Solarcoaster, 15 März 2005
  5. Sonnenschein
    0
    Ich bin momentan irgendwie in einer ähnlichen Situation... leider.
    Hab da auch einen Mann kennengelernt und als er gemerkt hat, dass es was ernsteres werden können hat er mir den Laufpass gegeben. Er hat momentan keinen Lopf für eine Beziehung (Job,Hobby etc), obwohl er mich echt gemocht hat und er sich schon mehr hätte vorstellen können. Ich frag mich dann imer: wenn man eine Personen wirklich mag und da mehr Gefühle sind, dann stösst man sie doch nicht vor den Kopf. Mann möchte doch mit dieser Person zusammensein, wann immer man kann ... Eine Sache dir ich wikrlich nicht verstehe :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:

    Ich werd's heute heute oder Morgen noch mal bei ihm versuchen und das würde ich Dir auch raten. Gut, Du hast eine "Freundschaft" zu verlieren, aber wenn Du sie immer wieder siehst, wirst Du nie von ihr loskommen und/oder Dich woanders umsehen .... Und es gibt noch viele andere tolle Frauen, auch wenn sie im jetztigen Augenblick Deine Traumfrau ist ....

    Ich würd sagen: ALLES oder nichts!

    Drück Dir die Daumen (und mir auch :zwinker: )

    Viele Grüße :engel:
     
    #5
    Sonnenschein, 15 März 2005
  6. Solarcoaster
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Genau das meine ich auch. Scheinbar ist die Welt aber leider so, bzw genau die Menschen, die man am liebsten hat, denken so :mad: Ich drück dir auf jeden Fall mal die Daumen :zwinker: Schreib dann mal, obs geklappt hat. Ich werde glaube ich noch was zuwarten, bzw die Sache auf einen günstigen Zeitpunkt hinausschieben :grrr: . Im Moment versuche ich mich paradoxerweise mit anderen Bekanntschaften abzulenken und flirte mit irgendwelchen Frauen rum, die mich eigentlich nicht die Bohne interessieren. Leider nur um mein Selbstbewusstsein wieder aufzupäppeln, das durch die Geschichte leider etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde. Irgendwie egoistisch :kotz:
     
    #6
    Solarcoaster, 16 März 2005
  7. Sonnenschein
    0
    :hmm:
    Okay, hab ihn angerufen und er hat mich fair behandelt! Hätte ich ja nicht gedacht. Naja... er hat mir noch mal klargemacht, dass er im Moment einfach keine Zeit für eine Beziehung hat, er mich aber sehr gerne hat und Angst davor hat sich in mich zu verlieben. Er hat die letzten Wochenöfters an mich gedacht ... naja jetzt will er sich in ein paar Tagen noch mal melden, weil er gerade keine Zeit hatte ... mal sehen, was dann wird.

    Es ist echt seltsam, dass es solche Menschen gibt ... aber die gibt's wohl :ratlos:

    Ich hoffe, dass er es sich noch mal anders überlegt..... drückt mir die Daumen :hmm:
     
    #7
    Sonnenschein, 16 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - versuchen zurückzugewinnen
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
nina9307
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2016
9 Antworten
FleXx94
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2016
1 Antworten
Test