Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex will Freundschaft, meldet sich aber nie!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von LuckyStar, 21 August 2004.

  1. LuckyStar
    Gast
    0
    Hi Leute,

    also einige kennen ja meine Geschichte(n), was mich und meine Ex angeht. Wir sind jetzt seit gut 2 Monaten auseinander und haben uns das erste mal 6 Wochen nach der Trennung wieder gesehen. Ich hab sie so sehr vermisst und wir haben auch ein paar mal wieder Zärtlichkeiten ausgetauscht. Sie wollte sich aber nicht nochmal auf eine Beziehung mit mir einlassen und hat immer wieder gesagt, ihr wäre eine Freundschaft lieber.

    Seit gut einer Woche bin ich auch an dem Punkt angekommen, an dem ich sagen kann, eine Beziehnung mit ihr würde es nicht mehr bringen, lieber habe ich eine enge Freundschaft mit ihr und verliere sie vielleicht nie wieder, als dass ich es zum dritten mal mit ihr versuche und wir am Ende auf ewig zerstritten sind.

    Nun ist es so, dass ich ihr per SMS geschrieben hab, nur sie meldet sich nie von sich aus bei mir (hat sie vorher auch selten getan). Ich hasse Freundschaften, denen ich nachlaufen muss und kanns nicht verstehen, warum sie unbedingt eine Freundschaft mit mir will, und dann nichts dafür tut. Nur wenn ich was SMSe, kommt mal was zurück, aber sie kommt nicht auf die Idee, mir mal zu mailen. Ich komm mir da richtig aufdringlich vor, wenn ich ihr immer schreiben muss, bevor mal von ihr was kommt.

    Ich weiss jetzt auch nicht, soll ich diese Sache mit der Freundschaft vergessen und sie vielleicht doch endgültig aus meinem Leben streichen (was wahrscheinlich sehr hart wird), oder doch noch ein oder zwei Wochen warten?

    Ich schreib ihr momentan selber nicht, weil ich wissen will, wie ernst sie es mit der Freundschaft meint, aber im Moment hab ich keine großen Hoffnungen, dass das was wird. :frown:
     
    #1
    LuckyStar, 21 August 2004
  2. Crazyhorse
    Crazyhorse (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Verheiratet
    Dein Problem kenn ich auch. Ich würd sagen, laß ihr Zeit, denn ich denke, sie hat, genau wie Du Angst, daß alte Gefühle aufflammen und ihr nach dem nächsten Versuch total zerstritten seid.

    Allerdings würde ich ihr auch nicht hinterherlaufen. Wenn sie sich nach geraumer Zeit nicht meldet, würde ich sie aus deinem Leben streichen, auch wenns hart wird.
     
    #2
    Crazyhorse, 21 August 2004
  3. LuckyStar
    Gast
    0
    Sie hat ja keine Gefühle mehr für mich, also was soll sie großartig für Ängste haben?

    Ich hab zwar schon noch welche für sie, aber ich denke, ich kann mich beherrschen und der Kopf sagt ja auch, dass es nur schlecht wäre, wenn ich wieder mit ihr was anfangen würde.
     
    #3
    LuckyStar, 21 August 2004
  4. Wub
    Wub
    Gast
    0
    ich will keine freundschaften mehr zu exfreunden aufbauen. daher ist mein tip: vergiss sie lieber.
    entweder baust du wieder tiefere gefühle auf und wirst enttäuscht oder die freundschaft entfremdet sich immer mehr, wenn man neue partner findet.
    aber ist nur meine meinung....

    lg, wub
     
    #4
    Wub, 21 August 2004
  5. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Warte bis sie sich meldet. Tut sie das nicht, streich sie aus deinem Leben (geht wohl eh nie vollständig). Alles Andere macht wohl wenig Sinn und außerdem hast du ja geschrieben, dass du keine Lust hast, einer Freundschaft hinterher zu laufen.

    cranberry

    P.S.: Evtl. kannst du ihr vorher noch ein "Ultimatum" stellen bzw. redet nochmal miteinander über das Thema!
     
    #5
    cranberry, 21 August 2004
  6. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Ultimatum für eine Freundschaft stellen? Kommt bestimmt gut.

    Du sagst, Ihr seid 2 Monate auseinander, nach 6 Wochen zum erstenmal wiedergesehen, gemanagt, dass Ihr beide es nicht nochmal miteinander versucht (von ihr aus) und Du weisst seit einer Woche, dass Dir eine Freundschaft wichtiger ist, als sie zu verlieren und es nochmal drauf anzulegen?

    Meiner Meinung nach ist er völlig verständlich, dass sie erstmal etwas auf Abstand geht, einerseits um bei Dir keine Hoffnungen zu wecken, die in dieser Situation wohl zwangsläufig aufkommen würden (unabhängig von irgendwelche Absprachen, so sind Gefühle halt) und anderseits weil es vielleicht auch für sie eine unangenehme Situation ist, mit Dir einen auf gut Kumpel zu machen mit dem Wissen, dass da von Deiner Seite aus gefühlsmäßig mehr hinter steckt.

    Da Du das ganze aber anscheinend an Mail-Kontakt festmachst, vielleicht ist sie auch einfach nur ein SMS-Muffel! Gibts! Kein Scheiß!
     
    #6
    FrankTheZander, 21 August 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Hachja, das kenn ich... Mein Ex hat bei unserer Trennung auch gemeint, er hätte mich ja sooo gern und ich wär ihm trotzdem noch wichtig. Komischerweise war in den ersten Wochen trotzdem immer ich diejenige, die sich bei ihm gemeldet hat. Einen Abend hatte er dann versprochen mich auch mal anzurufen, kam nichts... hab ich also ihn angerufen - weggedrückt. Auf SMS nicht geantwortet, in der Disco ignoriert. Einfach so, ich weiß heute noch nicht, was der Auslöser dafür war. Ne Erklärung hab ich jedenfalls heute noch nicht bekommen.

    Es gibt bei deiner Ex 2 Möglichkeiten: Entweder sie hat doch noch Gefühle für dich und hat halt Angst, dass sie wieder hochkommen, wenn ihr euch seht oder du bist ihr einfach nicht wichtig genug, um sich bei dir zu melden. Sprich: du bist ihr egal und an einer Freundschaft liegt ihr nichts mehr.
     
    #7
    *nulpi*, 22 August 2004
  8. LuckyStar
    Gast
    0
    Ich kann deinen Kommentar schon verstehen.

    Aber ich kenne sie auch und sie hat auch enge Freundschaften mit anderen Kerlen (unter anderem auch der ein oder andere Ex von ihr), die immer noch was von ihr wollen. Nur mit mir geht es scheinbar nicht?! Das verstehe, wer will.

    Ich bin völlig uninteressant, aber in 3 Wochen wäre ich wieder gut genug, wenn sie mit ihren Kollegen (gleichzeitig meine ehemaligen Kollegen) auf ein Fest geht. Denn da wäre ich wieder eine gute Mitfahrgelegenheit. Das mit dem Fest hat sie mir schon vor einiger Zeit gesagt, aber selber mit mir was unternehmen will sie nicht.
     
    #8
    LuckyStar, 22 August 2004
  9. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht will sie nur nichts mit Dir alleine unternehmen, um eventuellen Gesprächen über Eure Beziehung aus dem Weg zu gehen...

    Auf das Fest werdet Ihr doch mit mehreren fahren, oder?
     
    #9
    FrankTheZander, 22 August 2004
  10. Scheiß drauf, solche Leute (meine Ex) sind halt einfach schwierige Freunde und ich musste das nicht haben, also hab ichs gelassen, bei dir scheints genauso zu sein, meld dich halt nimmer bei ihr, ausser du willst halt Zärtlichkeiten austauschen, aber erhoffe nicht das sie sich meldet.
     
    #10
    Unfähiger Depp, 22 August 2004
  11. LuckyStar
    Gast
    0
    Das kann gut sein. Aber das mit Gesprächen über unsere Beziehung hab ich mittlerweile eh aufgegeben. Darüber haben wir damals gesprochen, als wir uns nach der Trennung das erste mal wieder getroffen haben.

    Das mit dem Fest ist so:

    Sie geht mit ihren Kollegen da hin, welche auch meine ehemaligen Kollegen sind. Und mit denen komme ich super klar. Sie hat mir gesagt, dass die da hingehen und gleich gemeint, ich solle mir da nix vornehmen. Ich wurde von keinem der anderen Kollegen bisher eingeladen, weiss aber, dass die sich freuen, wenn ich dabei bin. Mir kam und kommt es halt so vor, als bräuchte sie nur eine Fahrgelegenheit, denn ohne mich müsste sie so um 12 Uhr abends mit dem letzten Zug fahren. Und mit einem ihrer Bettkumpanen aufs Fest zu gehen und mit dem dann bei den Kollegen sitzen, schaut wohl etwas blöd aus. Dann lieber ich als Ex-Freund und Ex-Kollege...
     
    #11
    LuckyStar, 22 August 2004
  12. Enor
    Enor (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du, ich kenn das...mein Ex ist mir sozusagen ausgespannt woren und das hat mich sehr sehr tief getroffen weil ich ihn über alles geliebt hab und er meine erste große lieba war..wurde sogar schon von zusammenziehen usw geredet (sogar noch am letzten abend also bevor er SIE getroffen hat)...

    naja er meinte dann auch bla freundschaft ist ihm wichtig wenn ich n problem hab dann komm zu mir ich bin immer für dich da..

    pustekuchen war er für mcih da..mir gings beschissen, ich war mitten im abi und konnte an nichts andres denken als an IHN :'(

    aber etz hab ich wieder nen ganz ganz tollen freund der mich meine enttäuschung schnell hat vergessen lassen und mit dem ich hyperglücklich bin!!!

    (btw: schatz ich liebe dich!!)

    Und mit ihm versteh ich mich etz nach 3 monaten funkstille wieder ganz gut..hoffe das wird noch besser aber immerhoin...


    bleib einfach zuversichtlich und dräng ihn zu nix...

    Viel Glück!

    Liebs Grüßle ENOR
     
    #12
    Enor, 23 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will Freundschaft meldet
Kalle007
Kummerkasten Forum
17 November 2016
3 Antworten
christoph1985
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2016
7 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
Test