Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex will mit ihm ins Bett

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ana-Lea, 1 April 2010.

  1. Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo Zusammen,
    Ich könnte eigentlich der glücklichste Mensch auf der Welt sein. Bei mir läuft alles super. Auch habe ich endlich eine Beziehung in der alles perfekt ist. Ich bin mit meinem Freund schon lange zusammen und ich liebe ihn jeden Tag mehr und finde unsere Beziehung wunderschön, er ist genauso wie ich mir einen Freund wünsche!
    Vor unserer Beziehung war er das letzte Arschloch, hat mit Frauen nur gespielt und sie betrogen und belogen. Seit wir zusammen sind hat er sich geändert, wir reden über alles und haben keine Geheimnisse voreinander. Ich kann ihm wirklich vertrauen!
    Deswegen hat er mir auch sofort Bescheid gesagt, dass seine Ex mit ihm ins Bett will. Eigentlich sollte ich mir auch keine Gedanken machen, er hat alles richtig gemacht. Ich weiß auch, dass er mich über alles liebt und ich mir auch keine Sorgen machen brauche, denn sie ist auch eigentlich nicht wirklich eine Konkurrenz für mich.
    Trotzdem hab ich kein gutes Gefühl bei der Sache. Wenn es eine Frau wirklich darauf anlegt glaube ich, dass man einen Kerl auch bekommen kann:frown:. Ich weiß nicht wie ernst es ihr ist, aber ich hab da ein komisches Gefühl. Als Mann fühlt man sich durch so ein Angebot sicher auch geschmeichelt, gerade wenn man lange in einer Beziehung ist. Mein Freund weiß zwar, dass ich nicht gerade begeistert bin, aber ich will jetzt das Thema auch eigentlich nicht weiter mit ihm vertiefen, denn sie soll keinen Platz in unserer Beziehung haben. Außerdem soll er sich nicht schlecht fühlen, denn er hat wirklich alles richtig gemacht und das soll er auch wissen. Trotzdem ist das irgendwie eine kleine Wolke am strahlenden Beziehungshimmel und das will ich doch gar nicht. Ich bin einfach so glücklich mit ihm und will nicht das es endet.
    Wie geht man mit sowas um?
    Liebe Grüße
    Ana-Lea
     
    #1
    Ana-Lea, 1 April 2010
  2. hennahlein
    hennahlein (35)
    Öfters im Forum
    729
    68
    122
    nicht angegeben
    auch wenn sie nackt in seinem bett liegt und sagt: nimm mich, wird er wissen was zu tun ist.
    ich setzte auch bei männern eigenständiges denken voraus und damit kann niemand gegen seinen willen verführt werden, egal was man versucht.
     
    #2
    hennahlein, 1 April 2010
  3. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass wenn dein Freund wirklich treu ist, wird er die Ex in ire Schranken weisen und sich nicht von ihr weichklopfen lassen. Du vertraust deinem Freund und er hat dir vond er Ex erzählt. Für mich hört es sich nicht so an, als würde er bei der nächstbesten Gelegenheit schwach werden.
     
    #3
    dollface, 1 April 2010
  4. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Hm, klar beunruhigt einen der Gedanke bisschen, dass die Ex noch Interesse am Partner hat.. denke, jeder würde sich da bisschen gedanken machen auch wenn er seinem Partner vertraut. Man möchte nicht, dass sich da jemand reindrängt in die Beziehung (egal ob Ex oder andere Frau).

    Aber dein Freund hat das ja in der Hand: er kann grenzen setzen und seiner Ex diese aufzeigen.
    Hat er denn noch viel Kontakt mit ihr?
    Dein Freund liebt dich & ihr habt ne schöne harmonische u auf ehrlichkeit basierende beziehung (hör ich jetz aus deinem beitrag so raus) und er wird da sicher wissen, was er tut. Männer sidn ja selbst denkende und handelnde menschen. :smile:

    Er hat dir davon erzählt und ihr habt miteinander drüber gesprochen. Er verheimlicht dir da nichts. Perfekt :smile:
    Klar, willst du ihn jetz nich ständig mit dieser sache u deinen gedanken "nerven", aber wenn es dir hilft, mit ihm drüber zu reden, warum solltest du es dann nicht tun?! Er wird dir das siche rnich übel nehmen oder als klammern oder untreue-unterstellung auffassen. sorgen zu verschweigen bzw. runterzuschlucken is auch ncih gut.
    allerdings solltest du dich auch "auf dem teppich halten" und das gedankenkarussell anhalten :smile: ihr habt ne schöne beziehung, also genieß sie und gönn der ex keinen platz :smile:
     
    #4
    Lenii, 1 April 2010
  5. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    also dein freund hat top reagiert. dir über das bescheid gesagt, aber jetzt lässt er dem thema auch keinen platz in eurer Beziehung, weil er meint das seine ex kein thema ist, dass bei euch irgendeine krise auslösen kann. also, hut ab.

    und du solltest dir da auch keine gedanken machen, wenn dir dein freund fremdgehen wollen würde, könnte er es sicher tun. da musst du ihm schon vertrauen, unabhängig von seiner ex. aber so wie er reagiert hat, würde ich mir da an deiner stelle keinen kopf machen, so reagiert kein mann der vor hat fremdzugehen oder sich fremd-verführen zu lassen.

    daher geniess einfach deine beziehung und mach sie dir nicht selbst madig mit solchen gedanken
     
    #5
    kickingass, 1 April 2010
  6. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ich finde, dein freund hat wirklich alles richtig gemacht. er weiß, dass er dir vertrauen kann und vertraut dir seinerseits. das hat er dir mit seiner reaktion auf das angebot seiner ex gezeigt.

    und auch männer haben einen willen :zwinker:
    sie unterliegen nicht zwangsläufig ihren trieben. dein schatz hätte dir nicht bescheid gesagt, wenn er dich hintergehen wollte. und ich bin mir sicher, für ihn ist das thema durch. es spielt keine rolle mehr für ihn. er hat dir bescheid gesagt und denkt da nun nicht mehr weiter dran. schließlich hat er eine viel tollere frau, um die er sich kümmern will :zwinker:

    vertrau auf dein gefühl. dein männlein liebt dich, will nur dich und denkt sich garantiert, was das für ne beknackte aktion seiner ex ist.

    genieß die zeit einfach mit ihm! :link:
     
    #6
    CrushedIce, 1 April 2010
  7. Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    481
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    danke für die aufmunternden Worte!
    Er hat seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr. Sie hatte noch bisschen was mit seinem Freundeskreis zutun, aber das wars. Jetzt kommt sie an und fragt ihn direkt ob er mit ihr schlafen will. Nur so aus Spaß.
    Er hat einfach gar nicht darauf reagiert und will in Zukunft auch gar nicht reagieren. Ich weiß nichtmal ob sie weiß, dass wir zusammen sind.
    Er hat sich natürlich auch seine Gedanken gemacht. Was soll sowas aber auch?
    Ich denke natürlich schon, dass es ihm schmeichelt, denn in der Regel bin ich diejenige die Angebote bekommt und nicht er. Im Endeffekt kann ich wohl nichts machen, denn wenn er fremdgehen möchte kann ich ihn nicht aufhalten und es wäre sein Fehler mit dem er mich für immer verlieren würde und ich denke nicht, dass das es wert ist. Ich will ihn nur nicht mit meiner Angst verrückt machen, weil er bis jetzt alles richtig gemacht hat und es nicht verdient hat, das ich meine Hysterie an ihm auslasse, aber es beschäftigt mich einfach die ganze Zeit. Ich wurde schon betrogen und dieses Gefühl will ich nie wieder haben.
    Oh man..
    Liebe Grüße
    Ana-Lea
     
    #7
    Ana-Lea, 1 April 2010
  8. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    irgendwann muss man auch mal aufhören, alles zu tode zu denken und sich sein hirn zu zermattern über "und was ist wenn er doch..."

    ich kann mir schon vorstellen, dass du, durch deinen zuvor erfahrenen betrug, unsicher bist. wie kams damals dazu das du betrogen wurdest? hat es dir dein damaliger freund gesagt? war er deinem jetztigen freund auch nur irgendwie ähnlich?
     
    #8
    kickingass, 1 April 2010
  9. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.458
    598
    6.770
    Verheiratet
    Gaaanz ruhig :smile:

    ich glaube nämlich nicht, dass eine Frau, wenn sie es wirklich wirklich drauf anlegen würde, mich ins Bett bekommen würde...schonmal garnicht, wenn ich in ner Beziehung bin...
    umgekehrt hab ich sogar schon Frauen "von der Bettkante" gestoßen...zweimal bisher...weil die Damen sich in einer Beziehung befunden haben und nicht ich...und ich wollte das nicht..punkt aus ende..
    Auch wir können uns beherrschen... :zwinker:

    Wenn es dich zuuu sehr zerfrisst, kannst du sicher auch nochmal mit ihm reden...denn der ganzen Sache keinen Platz einräumen ist zwar eine gute Sache...wenn es bei dir den Platz aber schon eingenommen hat, dann sollte man zusehen, dass man den Platz mit Reden wieder wegbekommt!
     
    #9
    Damian, 1 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    481
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ach damals, das ist schon so lange her und ich kam nicht los. Ich hab es meist zu spät von ihm erfahren oder durch andere... Wurde also ständig gedemütigt...:schuettel: aber auch irgendwie selbst schuld, wenn man keinen Schlussstrich zieht. Heute sieht das alles anders aus, ich würde mir nichts mehr gefallen lassen. Keine Lügen und keine andere Frau.

    Ich weiß halt einfach nicht was ich von der Sache halten soll. Er behauptet er reagiert gar nicht, aber warum versucht sie es dann wieder? Wenn sie nicht seine Ex wäre, würde ich nicht mal denken, dass diese Frau irgendwie für ihn interessant ist. Andererseits muss sie etwas haben, sonst wären sie kein Paar gewesen... Ich bin mit ihm halt schon lange zusammen und ich hab einfach das Gefühl, dass sie ihm die Bestätigung gibt, die ich ihm vielleicht nicht geben kann, weil wir solange zusammen sind. Aufmerksamkeit von "Fremden" ist doch was anderes. Ich glaub zwar nicht, dass er darauf eingeht, aber ich hab halt das Gefühl ihm gefällt es einfach und auf flirten hätte er vielleicht auch Lust. Aber auch sowas würde ich nicht mehr mitmachen. Am schlimmsten wär natürlich für mich, wenn jetzt irgendwelche alten Gefühle wieder auftauchen.
    Ich würde gerne mit ihm über alles reden, wie ich mich fühle und wovor ich Angst habe, aber ich will ihn halt nicht damit stressen. Ich hab einfach Angst, dass wenn ich daraus jetzt ein riesen Thema mache, dass er sich denkt, demnächst sag ich lieber nichts das gibt nur Ärger. Ach keine Ahnung. Ich hätte nicht gedacht, dass mich das nach so langer Zeit noch so aus der Bahn wirft.

    Ana-Lea
     
    #10
    Ana-Lea, 1 April 2010
  11. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.458
    598
    6.770
    Verheiratet
    Stressen kann ihn das natürlich...aber nur, wenn du ihn emotional unter druck setzt. Wenn du sowas wie "Du, ich hab da ein Problem...auch wenn es blödsinnig ist und wenn ich auch weiss, dass es ganz alleine mein Problem ist...." sagst, dann sollte das nicht stressen.
    Wenn du ein Problem in die hinein frisst, dann wird er das auch irgendwann merken...und ich für meinen Teil fände es unwitzig, wenn meine Freundin was für sich behält. Sie muss mich nicht schützen oder so..ich verlange lediglich in normalem Ton angesprochen zu werden..ohne Vorwürfe..die kann man ihm ernsthaft schlecht machen..nichtmal, wenn er es genießt von anderen angemacht zu werden.

    Hinsetzen, 3 - 10 mal tief durchatmen und einfach erzählen was dich bedrückt...sag ihm vielleicht auch, dass er dir nur zuhören soll, weil er ja nix falsch gemacht hat. Dann bist du's los und er kann dich einfach mal in den Arm nehmen...
    ausserdem würde ich an deiner Stelle schon gerne von ihm hören, ob er ihr gesagt hat, dass er vergeben ist...manche Menschen geben dann aber trotzdem nicht auf...
     
    #11
    Damian, 1 April 2010
  12. Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    481
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Er hat einfach gar nicht reagiert. Ich, an seiner Stelle, hätte ihr gesagt, dass ich vergeben bin und daher nur mit meiner Freundin schlafen möchte, oder sowas in der Art. Man muss dazu sagen, dass sie ihm nicht persönlich das Angebot gemacht hat, also nicht von Gesicht zu Gesicht.
    Ich kenne mich und ich kann mich super in etwas reinsteigern. Der heutige Tag ist schon gelaufen. Meine Gefühle könnte man mit einer Achterbahn vergleichen. Mal denke ich mir, warum machst du dir eigentlich Gedanken. Es ist doch alles in Ordnung, er hat super reagiert und sie ist hier die Schlampe. Aber dann hab ich Angst vor einer Verletzung und würde am liebsten flüchten. Ich muss mich erstmal glaub ich beruhigen bevor ich etwas dummes tu. Ich bin einfach empfindlich was das Thema betrifft. Früher war ich auch sehr misstrauisch, aber ich hab gelernt ihm zu vertrauen. Ich hab nie in seinem Handy oder E-mail Account oder sowas geschnüffelt oder ihm sonst irgendwie nachspioniert und das war auch richtig, denn ich weiß jetzt, dass es dazu auch keinen Grund gibt, denn er sagt mir alles wichtige. Ehrlichkeit ist für mich das wichtigste in einer Beziehung und wenn da etwas vorfallen würde, wäre ich direkt weg. Aber da gibt es dieses kleine Teufelchen in meinem Ohr und auf das will ich eigentlich gar nicht hören...
     
    #12
    Ana-Lea, 1 April 2010
  13. Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    481
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wollte nur Bescheid sagen, dass sich das ganze geklärt hat. Nachdem ich kurz mit ihm darüber geredet habe und mich auch wieder beruhigt hab. Er hat wirklich viel Verständnis gezeigt.
    Jetzt ist alles wieder in bester Ordnung.
    Von mir aus kann sie tun was sie will, es wird nichts daran ändern, dass mein Freund mich über alles liebt und das ich seine Traumfrau bin. Was soll er dann mit ihr wenn er bei mir alles hat? Ich bin so glücklich, dass ich das sagen kann und ich jemanden gefunden hab bei dem ich weiß, dass ich alles für ihn bin (in gesunder weise:zwinker:)
    Vielen Dank, ihr habt viel dazu beigetragen, dass ich meinen eifersuchts-Teufel im Ohr besiegte:grin:
    Liebe Grüße
    Ana-Lea
     
    #13
    Ana-Lea, 7 April 2010
  14. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Das hört sich doch schön an :smile:
     
    #14
    Shay, 7 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten