Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex will wieder was....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von benji, 22 November 2006.

  1. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    Ok, siehe topic-Titel

    Meine Ex mit der ich eig. auch schon wieder ein paar monate auseinander bin, will nun wieder was von mir, ist sie vor ein paar Tagen draufgekommen. Mir passt das nun nicht ganz, da ich nichts von ihr will außer befreundet sein.
    Kennt das wer? Bzw. weiß eine gute Strategie, dass sie sich wieder "entliebt"? (ich weiß, dass geht nicht einfach so, aber irg. Tricks muss es doch geben).

    Danke schon mal für alle Antworten.
     
    #1
    benji, 22 November 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Sag ihr das du nichts mehr für sie empfindest, und du keine Lust hast auf sie. Offen und ehrlich mit den Karten spielen, dann machst du keine falschen Hoffnungen. Bleib dabei aber immer freundlich und höflich...
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 22 November 2006
  3. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    146
    103
    9
    Single
    Hab ich schon gemacht (heute erst erfahren und gleich ein schönes klärendes Gespräch...)
    Hab ihr auch vorgeschlagen erst mal auf Distanz zu gehen, aber das will sie nicht unbedingt.
    Kuscheln ist wohl auch ne verdammt blöde Idee in so ner Situation??
     
    #3
    benji, 22 November 2006
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Öhm ja... das wär so mit das schlimmste, das ihr machen könnt. Wenn du halt merkst, dass ihre Gefühle viel zi stark für eine Freundschaft sind, dass die Freundschaft also gar nicht möglich ist und dass sie darunter leidet, dann musst halt DU derjenige sein, der die Notbremse zieht und (erstmal) auf Abstnd geht. Ansonsten bringt der Kontakt doch gar nix.
     
    #4
    User 7157, 22 November 2006
  5. Maria2012
    Maria2012 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Seh ich genau so! Mit Kuscheln bereitest du ihr die reinste Achterbahnfahrt der Gefühle! Und das willst du wohl hoffentlich nicht!? Lass es, denn sonst macht sie sich bloß Hoffnungen. Das wär fies!
     
    #5
    Maria2012, 22 November 2006
  6. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    146
    103
    9
    Single
    Es war halt irg. auch die Gewohnheit dabei, da wir das Kuscheln eigentlich nie ganz aufgegeben haben, es sonst auch immer gepasst hat. Außerdem als ich das wollte (kuscheln aufhören) war sie ein wenig angefressen. Und nein, ich will ihr keine Achterbahnfahrt bereiten. :zwinker:

     
    #6
    benji, 22 November 2006
  7. och nö
    och nö (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Benji, zunächst mal meinen Respekt, daß Du den Versuch wagst, mit ihr befreundet zu bleiben. Das können nicht viele und die meisten versuchen es garnicht erst.

    Körperliche Nähe ist, glaube ich, nicht förderlich in Eurer Situation. Das schafft bzw. hält Vertrautheit aufrecht, macht es ihr schwer, nur Freundschaft zu empfinden oder eben nicht mehr zu wollen. Ein bißchen mehr Distanz würde Euch sicher die weitere Freundschaft retten. Ist natürlich wirklich eine Gratwanderung, wie hält man einerseits die Freundschaft aufrecht, ohne andererseits ihr Hoffnungen zu machen, daß wieder mehr draus wird? Viel raten kann man da gar nicht, nur den Tip geben, locker zu bleiben und zu sehen, was die Zeit bringt.
     
    #7
    och nö, 23 November 2006
  8. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    146
    103
    9
    Single
    Zuerst mal danke Alter Mann :smile:zwinker: ), da scheint mir viel wahres dran zu sein. Ich werd mal versuchen, das beste draus zu machen.

    Und für sämtliche noch folgende Post (bes. Erfahrungsberichte) bin ich dankbar...
    :smile:
     
    #8
    benji, 23 November 2006
  9. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Viel Rat geben kann ich dir nicht... ich habe mehr oder weniger ein ähnliches Problem, mein Ex will wieder was von mir, ich nicht (mehr). Ich hätte aber schon gern eine Freundschaft, empfinde die Situation aber gleichzeitig als belsastend (ja nix falsches sagen, etc.), und habe mich deswegen in letzter Zeit nicht mehr gemeldet, er auch nicht. Vorerst will ich es bei disem Status quo lassen, da es ihm so vielleicht auch lieber ist..

    Ich denke aber trotzdem, eine kleine Pause würde euch nur gut tun - man kann ja schwer von jemanden loskommen, wenn man sich oft sieht.
     
    #9
    schokobonbon, 23 November 2006
  10. *estrella*
    *estrella* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey benji..

    Ja, das ist durchaus schwierig.. wie erhält man eine Freundschaft aufrecht und wo geht man zu weit.. Ich denke, da gibt es keine genaue Antwort drauf, denn es hängt immer von den beiden Personen ab, wie weit man gehen kann und was man unterlassen sollte. Für mich ist jedoch eines eindeutig: Sie möchte keinen Abstand.. Da muss ein großes "Oh oh" kommen, denn das sagt einiges aus! Für mich sagt das: Ich kann nicht ohne dich und ich bin noch nicht drüber hinweg, sprich, ich habe noch keinen gesunden Abstand zu der Sache. Wenn dir etwas an der Freundschaft liegt, dann schaffe dennoch diesen Abstand. Du brauchst ihn evtl nicht, aber sie! Ich muss "öch nö" zustimmen, auch ich finde das große Klasse, dass du eine Freundschaft aufrecht erhalten möchtest, aber um ihr ein guter Freund sein zu können, muss sie ebenso denken lernen und das dauert... unter Umständen Monate, dass musst du berücksichtigen und dir bewusst machen... suche gesunden Abstand ohne sie zu ignorieren, versuche ihr zu verstehen zu geben, dass du sie schätzt, aber lobe sie nicht in den Himmel, verzichte vorerst auf ich-hab-dich-lieb Aktionen aber habe ein Ohr, wenn sie's braucht.. mach dich rar, aber nicht auf die interessante Art, sondern auf die, dass du dein Leben lebst, sie aber nicht ausgrenzt..sprich, hole Dinge deines Lebens in den Vordergrund, auch wenn sie vorgetäuscht sind, wie job, lernen usw.. so hast du Abstand und sie versteht, dass du deine Zeit dafür aufbringen musst..
    ich drück dir die Daumen.. aber versetzt dich in ihre Lage und du wirst einen Weg finden...

    LG
    estrella
     
    #10
    *estrella*, 23 November 2006
  11. alex-b-roxx
    0
    Sagen: Liebe nein. Freundschaft ja.

    Du brauchst ihr ja nicht geben, was sie will. Dann hast du auch keine Probleme.
     
    #11
    alex-b-roxx, 23 November 2006
  12. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    146
    103
    9
    Single
    Also danke an die Poster:
    Erstmal find ich es unangenehm, dass alle zu Abstand raten, da das für mich bedeutet entweder gut tarnen und täuschen oder ihr das sagen. Und in beiden Fällen wird es nicht das sein, was ihr gefällt, da sie es im ersten Fall (tarnen) sicher merken wird und im zweiten (sagen) auch böse.
    Aber ich denke, dass ihr recht habt und werde wohl genau das in nächsten Zeit auch machen, natürlich nicht extrem, soll heißen für sie erreichbar sein und auch da, falls es Probleme gibt (was ich nicht erwarte) oder sie wieder reden will.
    Na ich hoffe mal das ich es schaffe am Abgrund langzuwandeln ohne abzustürzen, hey, ich hatte eh schon lange keine Herausforderung mehr :smile:zwinker: )
    Na ja, wird schon werden und nochmals danke.

    @Schokobon:
    Wünsch dir mal viel Glück, dass du es hinbekommst.

    @Estrella: Das mit dem "Oh oh" ist mir vorhin wirklich nicht aufgefallen, aber wirst wohl recht haben.
     
    #12
    benji, 23 November 2006
  13. benji
    benji (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    146
    103
    9
    Single
    Ach ja, für die, die es interessiert:
    Hab heut ne Sms erhalten, dass sie darüber nachgedacht hat und doch Abstand will, voerst mal beschränkt auf zwei, drei Wochen und dann sieht man mal weiter.
     
    #13
    benji, 23 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten