Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex zerstört mein Leben! Anzeige?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Würfelzucker, 17 Februar 2008.

  1. Würfelzucker
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo lieber Forenuser,

    heute schreibe ich euch weil ich jetzt ein richtiges Problem habe dass mich ungemein beschäftigt und ich kann mit niemand darüber reden.

    Hab mich vor ein paar Wochen wie ein Gentleman von meiner Freundin getrennt, jedoch scheint es dass sie sich verletzt fühlt, und in dem Dorf in dem ich wohne Lügengeschichten erzählt. Ich hätte sie bedroht, belogen, ausgenutzt usw...
    Bin am Donnerstag in der Dorfkneipe bestimmt 20 mal darauf angesprochen und schief angesehen worden. Ich kann nicht mal mehr in den Supermarkt gehen, weil mich die Kassiererin fragt, was ich mit der Frau nur angestellt habe.
    Tatsache ist: sie will mich fertig machen und macht mich im Dorf bei allen Bekannten und meiner Familie schlecht.

    Mit ihr reden ist unmöglich sie geht mir aus dem Weg, ausserdem kann ich ihr nach dem Geschehenen nicht mehr in die Augen sehen.

    Neulich hat sie mir wohl sogar einen Schläger auf den Hals gehetzt, der hat mir abends aufgelauert und mich ausgefragt ob ich der und der bin der mit der und der was hatte. Jedoch ist ein Passant dazwischengeganen und ich konnte in letzter Sekunde abhauen. Traue mich nirgendwo mehr hinzugehen....

    Jetzt würde ich gerne Anzeige wegen "übler Nachrede" oder sowas erstatten....
     
    #1
    Würfelzucker, 17 Februar 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Auch wenn sie dir aus dem Weg geht, wird es doch eine Möglichkeit geben mit ihr zu reden.

    Versucht das doch alleine und erwachsen zu klären und lass die Polizei da aus dem Spiel.
     
    #2
    User 48246, 17 Februar 2008
  3. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ganz so locker würde ich das nicht sehen. Wenn sie dich sogar bedrohen lässt, dann ist das eindeutig kriminelle Energie! Wie alt seid ihr denn? Eventuell kannst du ihre beste Freundin erreichen, und mit ihr mal darüber quatschen, dass sie Einfluss nehmen soll. Wenn alles nicht hilft, dann würde ich sie bei ihr abpassen und ihr klar machen, dass du gerne bereit bist, mit ihr über alles zu reden, du aber genauso gut bereit bist, einen Anwalt einzuschalten. Da hast du am besten auch einen Zeugen dabei, wenn du ihr das sagst.

    Und je nach dem, treib dich dann in der nächsten Zeit nicht allein rum, sonst könnts wirklich ne Tracht Prügel geben.

    Wegen dem Gerede im Dorf würd ich mir keine Gedanken machen. Denn frei nach den Ärzten:
    "Lass die Leute reden und lächle einfach mild,
    die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
    Und die besteht nun mal, wer wisse das nicht,
    aus: Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht!"

    Die haben in ein paar Wochen das nächste Opfer!
     
    #3
    MicroMoney, 17 Februar 2008
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Bist du denn sicher, dass dieser "schläger" von ihr geschickt wurde?
     
    #4
    User 48246, 17 Februar 2008
  5. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #5
    C++, 17 Februar 2008
  6. Würfelzucker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    78
    91
    0
    nicht angegeben
    Nein sicher bin ich mir nicht dass der Kerl von ihr geschickt wurde. Aber ich vermute es, weil es einfach offensichtlich ist. Das hab ich an seinem Fragespiel gemerkt.

    Hab gestern auch rausgekriegt dass es ein guter Bekannter von ihr ist. Also so auf die Tour, der Typ hat mit mir schluss gemacht und mich verletzt mach ihn mal fertig....


    Mit dem werd ich schon fertig, zur Not geh ich einfach nicht mehr raus, aber das schlimmste ist dass im Dorf jetzt jeder denkt dass ich ein A****loch bin, dass die Frau bedroht, ausgenutzt und verarscht hat, und das ist nunmal nicht der Fall. Das Dorf und die Leute sind mir sehr wichtig, und dass weiss sie ganz genau und deshalb will sie jeden gegen mich aufhetzten.
    Bin echt am überlegen ob ich Anzeige wegen übler Nachrede erstatten soll? bzw. kann ich das überhaupt. Dann weiss sie wenigstens was Sache ist und hält in naher Zukunft auch ihren Mund...
     
    #6
    Würfelzucker, 17 Februar 2008
  7. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ich würde doch erstmal versuchen, mit ihr zu reden und die Fronten zu klären. Wenn du das absolut nicht persönlich tun willst, dann schreib ihr meinetwegen einen Brief, in dem du ihr klipp und klar sagst, dass sie aufhören soll, Unwahrheiten über dich zu verbreiten und dich durch irgendwelche Leute bedrohen zu lassen, und sollte sie sich nicht daran halten, dass du dann nicht davor zurückschreckst, eine Anzeige bei der Polizei zu machen. Damit ist sie eindeutig gewarnt, und wenn sie noch einen Rest Verstand hat, dann sollte das genügen.

    Sollte sie sich aber tatsächlich weiter so aufführen, dann würde ich das mit der Anzeige durchziehen, und zwar sowohl gegen sie wegen übler Nachrede als auch gegen den Schlägertypen, weil er dich bedroht hat (in dem Fall hättest du ja sogar den Passanten, der dazwischengegangen ist, als Zeugen).
     
    #7
    User 4590, 17 Februar 2008
  8. Frauenversteher
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben

    Ich würde an deiner Stelle die ruhe bewahren und diese ganze Sache nicht so ernst nehmen. Eine Anzeige würde ihr nur zeigen, dass dieses kindische Verhalten Wirkung zeigt. Wenn dich jemand darauf anspricht lächel einfach ein bisschen, aber kümmer dich nicht weiter drum. Solche Gerüchte versinken auch ganz schnell wieder. Also Ruhe bewahren und nach vorne schauen mit der Gewissheit, bad publicity ist auch publicity.

    Die Geschichte mit dem Schläger würde ich ernst nehmen und mich mit den nötigen Werkzeugen wie Pfefferspray etc. ausstatten. Aber bitte kein persönliches Gespräch beginnen und beim nächsten Mal den Partner etwas sorgfältiger auswählen.
     
    #8
    Frauenversteher, 17 Februar 2008
  9. Björk
    Björk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Äh moment, und weils kindisch ist, soll man sich nicht wehren? Und wenn dann irgendein Typ mir auflauert und bedroht, darf ich ihn nicht anzeigen, weil das "kindische Verhalten dann Wirkung zeigen"würde?? Die Logik halte ich für komplett daneben, sorry.
    Im Gegenteil, ich würde das ernstnehmen, sie muss auf jeden Fall wissen, dass das keine Kleinigkeit ist, was sie macht. Und deshalb würd ich sie anzeigen.
     
    #9
    Björk, 17 Februar 2008
  10. Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    das sehe ich auch so. Vielleicht sieht sie dann die Konsequenzen und hört damit auf.
    Und dass sie von dir angezeigt wurde (wenn du es tust), verbreitet sich in einem kleinen Dorf auch schnell - und dann tratschen die Leute über sie und denken mal darüber nach dass da an ihren geschichten etwas nicht stimmen kann.

    Ausserdem wäre die Anzeige in meinen Augen auch eine Vorsichtsmaßnahme, denn es gibt ja ausreichend verrückte, verlassene Frauen die dann mit Geschichten wie "er hat mich vergewaltigt" etc. ankommen, nur um sich zu rächen. :ratlos:
     
    #10
    Gazalia, 17 Februar 2008
  11. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Das ist natürlich eine dumme Situation, was ich aber auf jeden Fall gemacht hätte, den Typen zumindest bei der Pol melden. Du hast ja auch einen Zeugen gehabt.

    Ich würde jetzt vielleicht erstmal abwarten, was als nächstes kommt. Sollte sie weiterhin Gerüchte in die Welt setzen, dann wäre ein sachlich geschriebener Brief vermutlich die erste Wahl. Möglichst so geschrieben, dass sie ihn nicht noch gegen dich verwenden kann.
    Wenn du im Rechtsschutz bist und sie auch nach dem Brief weiter macht mit der üblen Nachrede, dann würde ich einen Anwalt einschalten (wie alt ist deine Ex?) Der kann dann einen offiziellen Brief aufsetzen und ihn an sie schicken unter Umständen auch an die Eltern. Mit dem Hinweis, dass es bei weiterer Nachrede zur Anzeige kommt. Als letztes würde ich dann die Anzeige erstatten. So kann dir wenigstens keiner Unterstellen, dass du es nicht auf normale Art gelöst bekommen hast.

    Ich hoffe du hast auch noch Freunde, die wissen wie du zu ihr warst, die denn Gerüchten dann auch contra geben können. Gefallen lassen solltest du dir das auf jeden Fall nicht. Im Dorf kann sowas nämlich lange hängen bleiben.
     
    #11
    ToreadorDaniel, 17 Februar 2008
  12. Frauenversteher
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich sage ja nicht, er soll sich nicht wehren. Im Gegenteil empfinde ich das Nicht-ernstnehmen als die beste Variante sich zu wehren. Er verfällt zunehmend in ein Katastrophendenken. Durch die Spielereien der Ex, die relativ oft bei Gehirnampitutierten Tussis, denkt er gerade so, als stände eine Katastrophe direkt davor. Schlimme Sachen passieren, das ist keine Frage. Was denkst du wie viele Drohungen ein Oliver Kahn bereits bekommen hat. Was denkst du wie viele Menschen ihn hassen, bzw. gehasst haben? In Wahrheit war das schlimmste was passiert ist, von 1000ten von Drohungen, eine Platzwunde verursacht durch einen Golfball. Alleine die Überschrift ist doch ganz ehrlich deutlich übertrieben. Selbst wenn er bedroht wird etc. , so kann ich dir garantieren, dass das sein Leben nicht zerstören wird, bzw. die Wahrscheinlichkeit bei 0.0000000213 % liegt. Ähnlich groß, wie die Gefahr, dass man bei einem Spaziergang im Zoo von einem ausgebrochenen Tiger angefallen wird. Jede Anzeige, jede Gerichtsverhandlung kostet viel Kraft. Vor allem bei so einem Fall.

    Von mir einfach den Tipp: Schalte von dieser ganzen Sache etwas ab, fahre vielleicht in Urlaub oder zu entfernten Verwandten und sprich mit Leuten darüber und bald auch wieder über andere Sachen. Flirte mit anderen (besseren) Frauen. Wenn sie merkt, sie kann dich so nicht mehr kontrollieren, wird sie mit Sicherheit aufgeben. Vielleicht noch einmal kurz Hardcore testen, ob das wirklich so ist.

    Dadurch, dass du mit ihr Schluß gemacht hast, bist du frei von ihr. Lass sie nicht zurück in dein Leben, denn das hat sie sich offensichtlich nicht verdient.
     
    #12
    Frauenversteher, 17 Februar 2008
  13. Kaddelsche
    Kaddelsche (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    Single
    du kannst doch nicht einen oliver kahn mit dem TS vergleichen! schließlcih hat ein olli immer die Chance einer gegendarstellung! und dass um seinen Ruf zu bewahren! Diese Chance hast du als "normalsterblicher " eben nicht so leicht!

    Ich hatte mal nen ex der auch üble sachen erzählt hat und ähnliche Dinger gestartet hat! Ich bin auf die Polizei und hab gefragt wie ich mich verhalten soll!
    DEr Polizist hat gesagt, ich soll ANzeige erstatten,denn sobald mein ex davon Wind kriegt.. also der muss ja benachrichtigt werden und so wird sich das erfahrungsgemäß legen! ( so wars dann auch und ich hab die anzeige zurückgezogen)
    Ich würds schon machen mit der Anzeige, alleine schon weil du als mann noch gefahr läufst wegen angeblicher vergewaltigung eins abzukriegen!

    Ich wünsche dir das beste! :zwinker:
     
    #13
    Kaddelsche, 17 Februar 2008
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.255
    348
    4.662
    nicht angegeben
    Also so auf den ersten Blick sieht das ganze verdammt beschissen aus. Was soll Polizei, mit ihr reden oder was weiss ich bringen. Sie hat deinen Ruf ruiniert und sowas bleibt leider trotz aller Lügen gerne mal hängen.
    Tipps habe ich da wirklich keine. Scheiss Dorfleben wo man solchen Pennern dann nicht mehr vernünftig aus dem Weg gehen kann.
    Wirst du dich wohl irgendwie durchschlagen müssen.
    Am besten auch ordentlich an ihr rächen, stell sie als die totale Dorfmatraze dar! Fies aber was soll man machen. Hört sich ja nicht so an, als wäre sie eine Person mit der man etwas auszudiskutieren hätte. Und Anzeige bei der Polizei, naja, die Chancen stehen wohl recht hoch, das sie dich da für sowas eher auslachen würden.
     
    #14
    Schweinebacke, 17 Februar 2008
  15. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    das finde ich auch.
     
    #15
    Aurinia, 17 Februar 2008
  16. Energy2006
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    Single
    ich an deiner stelle würde garnicht lange drüber nachdenken, warum sollst du dir den kopf zerbrechen.

    geh zu deinem anwalt und berate dich mit dem. anzeige ist in dem fall garnicht so dumm (wenns wirklich was bringt, kommt auf den aussage vom rechtsanwalt drauf an) ich würds jednefalls dann machen wenn er sein ok gibt. mutß dicoh doch von ihr nicht so fertig machen lassen....
     
    #16
    Energy2006, 17 Februar 2008
  17. schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    moin,
    ich habe mal gehört, weiß aber nicht ob das stimmt, dass bei einer Anzeige wegen übler Nachrede, sie beweißen muss, dass das stimmt und damit hätte sie ein Problem!
     
    #17
    schwarzesocken, 17 Februar 2008
  18. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @schwarzesocken:
    Das ist leider quatsch. Es gibt zwar den Begriff der Beweislastumkehr, allerdings nicht im Bereich des Strafrechts (AFAIK). Denn ein Schlüsselelement des Rechtsstaats besteht darin, dass die SCHULD bewiesen werden muss, sonst in dubio pro reo!
     
    #18
    MicroMoney, 17 Februar 2008
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja so seh ich das auch.. und deswegen würde ich keinesfalls mehr mit ihr reden
    wer weiß, was sie danach über dich behauptet
     
    #19
    Beastie, 18 Februar 2008
  20. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    In diesem Fall ist eine Anzeige völlig vergebene Liebesmüh und kann für den TS sehr teuer werden wenn sie im Gegenzug Anzeige wegen falscher Verdächtigung erstattet.
    Das Ergebnis von beiden Anzeigen ist klar....die Verfahren werden eingestellt weil kein öffentliches interesse besteht und die Anzeigenerstatter auf den Privatklageweg verwiesen
     
    #20
    Stonic, 18 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zerstört Leben Anzeige
Sunny2010
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2006
78 Antworten
pappnase
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2005
129 Antworten