Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex zweite Chance geben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lucilla, 13 September 2007.

  1. Lucilla
    Lucilla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    2
    Single
    Ich weiß echt nicht mehr was ich noch machen soll.
    Ich war fast 4 Jahre mit meinem Freund zusammen. In der letzten Zeit haben wir uns fast nur noch gestritten.
    Er hat meist ignoriert was ich mir wünsche. Er hat teilweise grausame Manieren und schaffte es nicht sie mirzuliebe abzulegen. Er wollte es nicht einmal versuchen.

    Vor ca. 1,5 Wochen ist es dann eskaliert. Wir haben uns wieder gestritten und uns dann getrennt.

    Ich wollte ihn nicht ganz verlieren, wenigsten Freunde bleiben.
    In der zeit hat er jetzt wohl viel über uns nachgedacht. Er meinte, er hätte gemerkt, dass er viele Fehler gemacht hat und dass er mich noch sehr liebt.

    Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich hab Angst, dass wenn wir wieder zusammen sind, dass nach kurzer zeit wieder so wird wie es am Ende war.
     
    #1
    Lucilla, 13 September 2007
  2. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    So wird es wohl auch wieder werden. Nachdenken alleine reicht nicht, handeln ist angesagt.

    Wenn Du ihm eine Chance geben möchtest, dann tu es. Aber sei Dir bewusst, dass es, sobald er wieder in die alten Verhaltensmuster hineinrutscht nicht besser wird.
     
    #2
    User 67627, 13 September 2007
  3. Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    Es ist schwer ich weiß, aber ich würde es mit ihm nicht nocheinmalprobieren, ich weiß nicht, ein Mensch kann sich nicht einfach so ändern, ich denke er wird wieder das gleiche verhaltensmuster an den tag legen & dann tut er dir wieder nur unnötig weh...
     
    #3
    Sunbaby, 13 September 2007
  4. MrLover
    Benutzer gesperrt
    293
    113
    25
    Single
    ....
     
    #4
    MrLover, 13 September 2007
  5. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Während der Beziehung wollte er sich nicht ändern und nun ist es vorbei und angeblich die große Einsicht von ihm da - ich würde das mit Vorsicht geniessen! Eventuell ist es nur ein trick, dich zurück zubekommen, dann ist er zwei Wochen "lieb" und es geht wieder los und du hast dann wahrscheinlich nicht nochmal die Kraft, dich zu trennen, weil es ja kurzzeitig gut ging (ich kenn das!)
    Mich würde noch dazu aber auch interessieren, was das denn für grausige Manieren sind, packt er dich an :ratlos:
     
    #5
    Peppi86, 13 September 2007
  6. Lucilla
    Lucilla (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    136
    101
    2
    Single
    Naja, ich will ihn hier nicht ganz schlecht machen, aber solche Sachen wie Rülpsen etc in der Öffentlichkeit. und es war ihm sch... egal, ob mich das stört oder nicht.

    Meine Eltern meinten, wir seien viel zu verschieden. Fängt schon mit der Bildung an. Ich hab Abitur, er nicht einmal einen Hauptschulabschluß. Also auch verschiedene Vorstellung von der Zukunft
     
    #6
    Lucilla, 13 September 2007
  7. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm,Bildungsunterschiede müssen eigentlich nich so ein großes Hinernis darstellena,ber ich kann aus den erzählungen meiner ebsten freundins agen,dass sie mit irhem freund das gleiche problem hat(sie inner 13., er arbeitet als lagerarbeiter),dass es da amnchmal in einigen dingen schon zu unterschiedlichen ansichten führt....

    Ich kann dir ehrlich gesgat nur raten,gut darüber nachzudenekn,was du nun tust,weil wie du schon sagtest:wenns dann nich klappt,ist es bitter. Aber vllt überlegts du dir hinterher auch,wenn du nix machst,dass er sich vllt wirklich geändert hat und du iwas verpasst hast und eine chance vertan hast
     
    #7
    Debbie, 13 September 2007
  8. Peppi86
    Peppi86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr bei den Zukunftsvorstellungen auf keinen gemeinsamen Nenner kommt hat es doch auf kurz oder lang eh keinen Sinn?!
     
    #8
    Peppi86, 13 September 2007
  9. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich halte generell nicht viel von zweiten Versuchen mit dem Ex.
    Menschen ändern sich nicht, nur weil sie mal 2 Wochen nachgedacht haben. Was deinen Ex vermutlich momentan treibt, ist einfach die Verlustangst. Aber sobald ihr wieder ein paar Wochen zusammen seid und er sich wieder sicher ist, wird es wieder werden wie vorher.

    Manchmal muss man einfach erkennen, dass man nicht zueinander passt und damit eben leben.
    Wenn ihr aber meint, dass ihr euch wirklich liebt, dann solltet ihr es noch mal versuchen. Aber diversen Erfahrungen nach macht sowas keinen Sinn.
     
    #9
    LiLaLotta, 13 September 2007
  10. Der Teddy
    Der Teddy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Huhu, ich würde es mir an deiner Stelle auch gut überlegen.
    Scheinbar ist ja noch irgendwas da was dich an ihn bindet.
    Meine freundin hat mich auhc in den Wind geschosse.
    Waren fast genau die Selben sachen wie du sie beschrieben hast und wir waren 11 Monate zusammen. Ihr wünsche waren mehr zu unternehmen nur war ich immer permanent dagegen und wollte drin hocken.


    Und zum Thema : Ein Mensch kann sich nicht ändern.

    Da kann ich nicht 100%ig zustimmen.
    Ich war vorher auch blind und habe nicht gesehen was ich gemacht habe. Erst eine Woche nach der Trennung habe ich gesehen warum es dazu gekommen ist. Ich selber habe mir gesagt das ich etwas ändern muss. Gehe nun öfters raus (fussball bolzen,fahrrad fahren mit freunden etc) . Um das alles noch unterstreichen zu könnnen habe ich auch mit World of Warcraft aufgehört, was mir sehr am herzen lag. Habe mir gesagt dass das viel zu viel zeit von meinem Leben gefressen hat und dass das leben viel mehr bietet als WoW.
    Naja ich habe mich geändert.

    Hoffe das meine Ex das auch irgendwann sieht und mir auch noch eine 2te chance giebt.

    Grüße
    Der Teddy:smile:
     
    #10
    Der Teddy, 13 September 2007
  11. ricca
    ricca (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich würde dir statt wieviele zu empfehlen das dus lassen solltest lieder raten mit ihm zu reden, Ihm das klar machen das es so nicht weiter geht und wenn er sich nicht ändern will oder kann er dann keine Chance mehr hat.

    Es kann alles klappen wenn genug Liebe da ist, ansonsten weisst du auch das du ihm nicht genug bedeutest als das er versucht sich zu ändern.

    Sicher wirds nicht von heute auf morgen sein, aber wenn du Ihm dabei hilfst und er zeigt wie er sich bemüht und dir sagt das ers für dich tut, wieso sollte es nicht mehr gehen?
     
    #11
    ricca, 13 September 2007
  12. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    letztendlich musst du es entscheiden und du ganz alleine weißt,was genau dich an ihm gestört hat und was du in zukunft nicht mehr dulden möchtest.

    ich an deiner stelle würde mit ihm nochmal reden und dann überlegen,ob du ihm eine chance geben möchtest.

    traust du ihm denn zu,dass er sich dir zu liebe ändern wird?
     
    #12
    User 77157, 13 September 2007
  13. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Aus meiner total subjektiven Sicht:

    Lass es.


    Ich habe meinem Ex zwei Chancen gegeben und es hat sich nichts geändert. Es wurde nur schlimmer.
     
    #13
    happy&sad, 13 September 2007
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Für mich heißt Trennung TRENNUNG. Endgültig. Ich überlege mir lange, bevor ich diesen Schritt gehe. Und wenn es trotz Gesprächen IN der Beziehung nie zu einer Verhaltensänderung kam, dann war es dann eben - die CHANCE hatte er und auch ich während der Beziehung. Die Trennung ist der LETZTE Schritt.

    Er hat während der Beziehung Deine "Beschwerden" nicht ernst genommen und nichts geändert - sein Pech, wenn ihn erst eine Trennung zum Umdenken bewegt. Und ob ein solches Umdenken wirklich zu anderem Verhalten führt, bezweifle ich (das habe ich gerade bei einem Freund von mir erlebt, dessen Freundin sich erst trennte und ihn Monate später "zurückwollte" - er ließ sich vorsichtig drauf ein, weil sie "gelernt" zu haben schien. Kurz später wars wie vorher.).

    Nun, wenn Du denkst "wenn ich später bereue, ihm keine Chance gegeben zu haben?" - dann probier es halt. Aber ich habe ehrlich gesagt in meinem Umfeld noch kein Paar erlebt, bei dem das funktioniert hat, vielleicht für einige Wochen - aber eine dauerhafte glückliche Beziehung nach einer echten monatelangen Trennung habe ich noch bei keinem erlebt.

    Für mich heißt Schluss Schluss, was nicht ausschließt, dass ich das irgendwann mal anders sehen könnte.
    Ich denke, ich ließe mich eher nicht drauf ein - aber wenn Dein eigenes Gefühl für ihn noch sehr groß ist und Du meinst, ggf. eine zweite Trennung gut verkraften zu können...
     
    #14
    User 20976, 13 September 2007
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ihr wart 4 Jahre zusammen, und ich geh mal davon aus, dass er in den 4 Jahren mehr oder weniger derselbe geblieben war, abgesehen davon, dass er jetzt grottigere Manieren hat. Von daher glaub ich nicht, dass er sich ändern wird. Selbst wenn er den Versuch machen würde und Ihr beide wieder neu anfangen würdet, über kurz oder lang wird er seine üblichen Verhaltensmuster zeigen, und Eure Beziehung geht erneut den Bach runter.
    Generell halte ich nix von aufgewärmten Beziehungen, denn das geht selten gut. Die Entscheidung bleibt Dir überlassen, aber aus meiner Ansicht heraus sollte eine Trennung endgültig sein, denn schliesslich trennt man sich ja nicht ohne Grund - und schon gar nicht, wenn man 4 Jahre zusammen war.
     
    #15
    User 48403, 14 September 2007
  16. ricca
    ricca (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich finde solche Trennungen oft sehr Schade, ich bin ein Mensch der Probleme sieht um sie zu lösen, zumindest war ich das mal..

    Für eine Trennung bräuchte ich einen wirklichen Grund, einen handfesten Grund, etwas unverzeihliches, ich weiß nicht wieso ich das so sehe, aber ich denke es wird immer Kriesen geben, es wird auch in jeder noch so langen Beziehung schlimme Kriesen geben, aber solange man auch nur einen funken für den Partner empfindet denke ich sollte man lieber versuchen miteinander klarzukommen und das Problem zu lösen.

    Leider ist der Mensch den ich bräuchte nicht der Meinung :frown:

    Tja, aber ich versuche es lieber Tausendmal als einmal zuwenig um mich dann hinterher zu Ärgern und zu Trauern, es kommt allerdings auch an wie ernsthaft die Beziehung zueinander war, das mag jetzt dooof klingen aber von Beziehungen die halt mal ein paar Monaten gelaufen sind, dort kann ich schon verstehen wenns auseinander läuft, aber ich sag mal bei Beziehungen die mehrere Jahre schon gelaufen sind kann ich es meist wirklich schwer verstehen - es sei denn beide Partner erkennen das es nicht so weiter gehen kann und können sich ohne Streit trennen und ohne sich Monate/Jahre lang hinteher zu heulen, ich könnte es auch garnicht einer Frau antuen ehrlich gesagt, ich weiß nicht liegt wahrscheinlich daran das mir andere Menschen mehr Wert sind als mir selber, ich glaube meine Tolleranz geht da schon eher an die grenze wo meine nächsten Liebe schon ungesund ist.

    Schonmal aufgefallen das ich sehr persönlich bezogen Poste? :grin: Tstz, schlimm :X
     
    #16
    ricca, 14 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zweite Chance geben
j765
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2015
4 Antworten
Bella-Stella
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 August 2008
23 Antworten
shivamoon
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2006
12 Antworten