Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ex...!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bebegirl, 24 Dezember 2006.

  1. bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    Hallo zusammen,

    ich brauche jetzt einfach mal euren Rat wie ich mich nun verhalten soll.
    Ich hatte mich vor einem Jahr von meinem damaligen Freund getrennt, Gruende spielen im Moment keine Rolle, aber es war keine normale Trennung und ich moechte mit ihm auch nichts mehr zu tun haben. Er war auch mein erster Freund und ich kann nur sagen, Liebe macht blind und es war der groesste Fehler den ich gemacht habe mit ihm zusammenzukommen.
    Jetzt ist es aber so, dass er mich eigentlich gar nicht mehr in Ruhe laesst. Ab und zu hat er mich mit unterdrueckter Nummer angerufen und wenn ich ans tel gegangen bin hat er nichts gesagt und aufgelegt; die Anrufe kamen mir schon wie Kontrollanrufe vor, da er auch immer nur an bestimmten Tagen angerufen hat, wo irgendetwas in unserer damaligen Beziehung frueher gewesen ist.
    Genau ein Jahr spaeter nach der Trennung und genau in diesem Monat, hat er mir die erste sms geschrieben, wie sehr er mich doch vermissen wuerde und wie oft er an mich denken wuerde. Hab auf diese sms nie geantwortet...seid dem hatte ich auch Ruhe, keine Anrufe mehr, keine sms...tja, bis auf kuerzlich, er mir dann wieder eine sms geschrieben hat, dass er mir einen guten Rutsch wuenscht...
    ja, super...was nun? Ich muss auch sagen, dass ich Angst vor ihm habe, da er auch des oefteren schon depressiv war usw. und ich auch keine Lust habe, dass er irgendwann vor meiner Haustuer steht!!!!
    Wieso kann er mich nicht in Ruhe lassen?!:flennen:
    Was soll ich auch machen? Ihn weiterhin ignorieren?

    Gruss bebe
     
    #1
    bebegirl, 24 Dezember 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Ignorieren. Du hast keine Gefühle für ihn. Du bist nicht für ihn verantwortlich. Wenn er dir ewig nachtrauert, sich ritzt oder deinetwegen selbstmord begeht is das nicht dein problem -.-
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 24 Dezember 2006
  3. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ignorier ihn.. wenn die anrufe zu schlimm werden, dann leg dir ne neue nummer zu oder im schlimmsten fall geh zur polizei. oder sag ihm klip und klar dass er dich in ruhe lassen soll.. der kann doch sowas net mache. die situation kenne ich, nur nicht so schlimm.
     
    #3
    Clementin, 24 Dezember 2006
  4. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Anscheinend kann es dein Exfreund nicht akzeptieren, dass du glücklich ohne ihn bist. Als erstes würde ich mir eine andere Nummer zulegen. Und dann abwarten....

    Das hört sich ja an, wie wenn dein exfreund ein "stalker" wäre. Zwar noch nicht ganz..aber da fehlt nicht mehr viel.

    Entweder würde ich nochmal im verständlich machen, dass er damit aufhören soll. Oder ich würde es ignorieren. Wenn du mit reden nicht weiter kommst, dann geh zur polizei und zeige ihn an. Er wird dann eine auflage bekommen, dass er dir nicht näher kommen darf.
    Das Dumme ist nur, die Polizei macht nichts, bis nicht was Schlimmes passiert ist - weil keine Beweise.
     
    #4
    *Luna*, 24 Dezember 2006
  5. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    843
    101
    1
    Single
    Pass auf dich auf und lass dich von ihm nicht in Depressionen reinziehen. Bevor es soweit kommt, gehe wirklich zur Polizei. Klar, ist schon doof, aber besser, als so ein kindisches Generve...
     
    #5
    BoeseLiz, 26 Dezember 2006
  6. seb24
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    ich würd ihm sagen, das du nichts für ihn empfindest und das er dich einfach in ruhe lassen soll! würd mir vielleicht auch eine neue nummer holen. aber zur polizei gehen ist das feigste was es gibt!!außer es geht gar nicht anders! schreib ihm du hast jemand neues kennengelernt, den du liebst. vielleicht läßt er dich ja dann in ruhe!
     
    #6
    seb24, 26 Dezember 2006
  7. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1) Hilfe holen, wenn man sich überfordert fühlt ist nie Dumm, sondern zeigt dass man seine inneren Grenzen kennt und erfordert meißtens auch Mut.
    2) Würde ich Polizei erst androhen, das reicht vielleicht auch schon
    3) Würde ich vor der Polizei dem Typen sagen, das er mich bitte nicht mehr kontaktieren soll, bei Nichbeachtung dass er mich gefälligst in Ruhe lassen soll.

    Und du bist vor allem für deinen Zustand verantwortlich. Wenn es DIR nicht gefällt sag er solls lassen. Ob er depri ist oder nicht - du bist zu gewisser Rücksichtnahme verpflichtet(nicht drauf rumhacken/blosstellen), nicht zur absoluten(du bist weder sein Pfleger noch Vormund noch Arzt. Und Freundin auch nicht mehr.). ER muss damit klarkommen. Und zwar dauerhaft. Und wie soll er sich an den Gedanken gewöhnen zwischen euch sei nichts mehr, wenn noch so ein "geduldeter" "Kontakt" besteht?
     
    #7
    -Snoopy-, 26 Dezember 2006
  8. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ignorieren ist gut. Besser noch ist, wenn du deine Handy Nummer wechselst. Ich denke mal den kleinen Aufwand müsste es dir ja wert sein nicht mehr genervt zu werden.

    Wenn er vor deiner Haustür steht weiter ignorieren. Nicht öffnen, nicht mit ihm reden. Er wird es irgendwann aufgeben.
     
    #8
    LaPerla, 27 Dezember 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hatte zwei Exen, die mich Monate nach der Trennung nicht in Ruhe liessen und regelrechten Telefonterror betrieben hatten. Ignorieren und Trillerpfeife sorgten für Abhilfe. Wenns nicht in deren Schädel reingeht, dass es vorbei ist, dann müssen halt subtilere Mittel her.
     
    #9
    User 48403, 27 Dezember 2006
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Am Besten nicht darauf anspringen und so tun als hättest du deine Nr. geändert bzw. die Nachricht nicht bekommen. Weil verschickte Nachrichten die nicht ankommen gehen einfach ins Jenseits....
     
    #10
    Witwe, 7 Januar 2007
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Kannst du nicht mal in Ruhe mit ihm reden? Oder wenn Freunde dabei sind. Oder erzähl deinen Eltern was Sache ist die helfen dir bestimmt.
     
    #11
    capricorn84, 7 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten