Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

excel funktion

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von ~°Lolle°~, 25 November 2004.

  1. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    brauch nur mal geschwind hilfe von euch... hoffe ihr habt da n bissel ahnung... ist an sich nix großes aber ich komm net weiter...

    also, es geht darum... wir haben 10 angebote oder so, die vom preis her bewertet werden sollen...
    das günstigste angebot liegt bei 9000€ (ca.), das teuerste bei 19000€ in etwa... nun sollen die preise in ne tabelle eingegeben werden und daneben soll mir der pc ne punktzahl rausspucken *g*
    soll heißen, das billigste kriegt 30 punkte, das teuerste 0 ... gibt es da ne funktion für, dass er mir da auch was für die anderen angebote ausrechnen kann?!

    wäre echt lieb, wenn ihr mir helfen könntet... :schuechte
     
    #1
    ~°Lolle°~, 25 November 2004
  2. Clooney
    Gast
    0
    Die Aufgabenstellung ist noch nicht eindeutig. :tongue: Du meinst, er soll sie sortieren und dann absteigend ganzzahlige Punkte verteilen?
     
    #2
    Clooney, 25 November 2004
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    nein, ich will den betrag ...sagen wir mal 15000€ eingeben und er soll mir hinschreiben, diese firma kriegt x punkte... die punktzahl muss er halt ausrechnen...
     
    #3
    ~°Lolle°~, 25 November 2004
  4. AndreR
    Gast
    0
    Dann sage uns mal: was für eine Bewertungsgrundlage haben diese Punkte? Was für einen Spielraum (von-Bis)? Wieviele Punkte maximal, wiviele minimal..

    Dann mach ich dir fix so eine Tabelle
     
    #4
    AndreR, 25 November 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    der billigste (liegt bei ca. 8000€) kriegt wie gesagt 30 punkte...der teuerste (ca. 19000€) kriegt 0 punkte...
    genaue daten hab ich jetzt net hier, nur auf arbeit...aber da komm ich net ins forum
    :grrr:

    könnt mir auch gern mailen (miandi2010@web.de)

    grüßle...bin wieder auf arbeit...

    und danke :knuddel:
     
    #5
    ~°Lolle°~, 25 November 2004
  6. AndreR
    Gast
    0
    okay, gib mir 10-15min und ich schick dir eine Tabelle rüber
     
    #6
    AndreR, 25 November 2004
  7. Clooney
    Gast
    0
    Immer noch nicht eindeutig... :tongue:

    Aber gut, eine Konvexkombination tut vielleicht, was Du erwartest:

    t=Preis, P=Punkte;
    P = (1- (t-9000)/10000) * 30.

    Edit: Die Zahlen musst Du selbst anpassen.

    n: niedrigster Preis, h: höchster Preis.

    P = [1- (t-n)/(h-n)] * 30.
     
    #7
    Clooney, 25 November 2004
  8. AndreR
    Gast
    0
    Hat doch etwas länger gedauert, ist nun unterwegs
     
    #8
    AndreR, 25 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - excel funktion
Mirella
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
26 Juni 2016
7 Antworten
Mirella
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 Mai 2016
47 Antworten
Annii
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Dezember 2007
5 Antworten