Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Exfreund =( HiLfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sexbunny, 6 November 2006.

  1. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    Also hallo mal..
    Ich hab leider ein "kleines Problem".. und zwar.. :kopfschue

    Ich bin seit ungefähr 9 Monaten von meinem Exfreund jetzt getrennt. Wir waren 2 Jahre zusammen, er engte mich total ein, wir stritten jeden Tag und ich weinte beinahe jeden Tag, wenn ich von ihm nach Hause kam. Das Ende der Beziehung kam sehr unerwartet. Ich habe Schluss gemacht, weil ich einen anderen kennengelernt habe.
    Ich bin anfangs mit der Trennung gut klargekommen...

    Nun hab ich seit ca. 6 Monaten einen neuen Freund.
    Ich Mag ihn wirklich sehr, er ist immer für mich da und er bedeutet mir viel. Mit ihm hab ich all diese Probleme nicht, die ich damals mit meinem Exfreund hatte und er zeigt mir wirklich sehr, dass er mich liebt.

    Nun ist mein Problem das, dass ich TÄGLICH an meinen Exfreund denke. Ich weiss, dass er ebenso eine neue Freundin hat.

    Seit ungefähr 2 Monaten denke ich zurück an die damalige Beziehung. Es ist zwar, überhaupt am Ende dieser Beziehung, viel Schlechtes passiert, aber ich kann die schönen Zeiten einfach nicht vergessen und berücksichtige daher auch nicht die schlechten Zeiten.
    Es ist sogar so schlimm, dass ich oft in Tränen ausbreche und einfach nicht mehr weiterweiß.
    Wenn ich ehrlich bin, sehne ich mich oft total nach ihm. Er war wirklich meine große Liebe und wir hatten viele Pläne. Manchmal denke ich, dass ich es sogar noch einmal mit ihm versuchen würde, trotz all dem was zwischen uns einmal war.

    Ich seh meinen Ex selten, vielleicht 1 Mal in 2 Wochen in der Schule. Es ist schlimm, wenn ich ihn sehe. Alles kommt hoch.

    Könnt ihr mir vielleicht helfen?
    Ich überlege, eine Therapie zu machen!
    Am allermeisten tut es mir um meinen Freund Leid, der wirklich zu mir steht. Ich möchte nicht, dass er sich ausgenutzt, oder sonst etwas fühlt :kopfschue

    Danke Schon mal!
     
    #1
    Sexbunny, 6 November 2006
  2. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Und ich finde, aus diesem Grund solltest du ihn auch nicht ausnützen! Er hat wirkliche Gefühle für dich und kann nichts dafür, dass du deinen Exfreund noch liebst. Du solltest offen mit ihm reden und diese Beziehung beenden, denn so wie es aussieht, liebst du noch immer deinen Ex und nicht deinen momentanen Partner. Ich weiß nicht ob eine Therapie helfen kann, das musst du selbst entscheiden, aber eine Trennung wäre auf jeden Fall das, was du als erstes tun solltest - denn sonst belügst du deinen Freund nur.

    Ansonsten solltest du versuchen die Beziehung zu deinem Ex, als schöne Zeit anzusehen, aber versuchen zu akzeptieren, dass diese Zeit vorbei ist. Du solltest damit klar kommen und versuchen damit abzuschließen, denn eure Beziehung ist nun schon ein Weilchen her und er hat zudem schon eine neue Freundin.
     
    #2
    ping_pong, 6 November 2006
  3. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Hmm.. das ist blöd. naja irgendwas wirst du ja tun müssen. also vielleicht solltest du von deinem jetzigen Freund Abstand nehmen um dir wirklich klar zu werden was du willst. Und dann kannst du ja sehen ob du deinen Ex mehr liebst als deinen Freund, oder ob nur so alte gefühle hochgeschwappt sind. Du musst wissen wer besser für dich ist. aber falls du auch nach dem "abstand halten" mehr Gefühle für deinen Ex hast, rede mit deinem Freund und mach schluss, naja wirklich helfen kann ich auch nicht, sorry!
    Oder du trennst dich von deinem freund. es wird ihm wehtun, aber es wird ihm noch mehr wehtun, wenn du nicht ehrlich zu ihm bist.

    Aber denk doch mal daran, wie sehr du deinen Freund damit verletzen wirst. Er liebt dich, aber du hast (mehr) Gefühle für deinen Ex. Nimm dir ne Pause, aber sei ehrlich zu deinem Freund und sag ihm genau was abgeht.
    Du kannst nicht "Mit einem Arsch auf zwei Gäulen reiten", auf gut Deutsch gesagt.
    Nimm deine Fäden in die Hand und hör auf dich vlt. wirst du auch nur von alten Sehnsüchten in die Verzweiflung getrieben. Es schmerzt, es ist unsagbar traurig, aber genauso wenig rückgägnig zu machen.
    Freu dich auf deine Zukunft, anstatt deine Gegenwart zu betrauern. Lebe für morgen, lebe heute und nicht gestern !
     
    #3
    *Luna*, 6 November 2006
  4. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single
    Ich hab mit meinem Freund natürlich schon geredet. Ich hab ihm das bis jetzt immer nur oberflächlich erzählt, aber heute hab ich ihm dann auch gesagt, dass es nicht wirkLich Schlechtes ist, was ich über meinen Exfreund denke, wenn ich an ihn denke.
    Er hat mir offen seine Meinung gesagt und gemeint, ob ich denn nicht eine Pause brauche! Er war wirklich sehr verständnisvoll.

    Aber ich kenne mich! Eine Pause ist nicht wirklich das was ich will. Und ich weiss auch nicht, ob ich das, was ich noch für meinen Exfreund empfinden LIEBE nennen kann. Immerhin hat er mich sehr verletzt, wie ich auch ihn, es war zwischen uns sehr viel, fast mehr Schlechte Sachen als Gute!

    Mir ist anscheinend zu spät klar geworden, was ich wirklich damals für meinen Exfreund empfunden habe!

    Trotzdem denke ich noch oft zurück! Und das muss ich ändern, weil es meine Beziehung zu meinem Freund zerstört. Ich belüge meinen Freund nicht, ich sag ihm was ich denke und rede mit ihm darüber.

    Trotzdem kann es so nicht weitergehen! :kopfschue
     
    #4
    Sexbunny, 6 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Exfreund HiLfe
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
Marijane
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
9 Antworten
kokosmaus
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2013
5 Antworten