Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Exfreund/-in eures Partners

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Yana, 6 Februar 2004.

  1. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!

    Es mag vielleicht komisch klingen aber habt ihr auch schonmal erlebt, dass euch der Exfreund/die Exfreundin eures Partners regelrecht anekelt, bzw. ihr diese einfach total abstossend findet?
    Ich hab gerade ein paar Schwierigkeiten in meiner Beziehung und wenn ich mir dann so Gedanken über alles mach und zufällig ein Gedanken an seine Ex verschwende (die ich wohlgemerkt nur von Fotos und vom Telefon her kenn) dann :wuerg: .
    Ich hab das Gefühl, dass ich meinen Freund, weil ich gerade angenervt von unserer Beziehung bin, versuche mit vielem schlecht zu machen eben auch mit seiner dummen Ex.. Das tut mir selbst leid, aber das ist eben ne sch**** Phase gerade bei mir :frown:. Regt mich auch alles furchtbar auf!!!

    Kennt ihr das vll. auch, dass ihr den Exfreund/die Exfreundin eures Partners so schlimm findet?
     
    #1
    Yana, 6 Februar 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bei mir ist das Problem eher, dass ich sie eigentlich nett find (kenn sie nämlich) und dass ich vermutlich unter anderen Umständen recht gut mit ihr auskommen würd... Aber jetzt mag sie mich nicht und ich mag sie nicht, einfach nur, weil's der gleiche Mann ist... Wenn ich an sie denk, find ich sie meistens nur nett und eigentlich recht lieb. Wenn ich daran denk, dass sie meinen Schatz anfasst, bzw. angefasst hat, könnt ich ihr die Augen auskratzen und find auf der Stelle mindestens 1000 Seiten an ihr, die ich hasse. Naja...
     
    #2
    SottoVoce, 6 Februar 2004
  3. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das kann ich nachvollziehen. Bei mir war's "witzigerweise" auch so, dass ich mich mit ihr, als die beiden noch zusammenwaren, gut verstanden hab. Sie hat mich sogar manchmal um Rat gefragt *löl*. Naja, dann hat mein Freund sich in mich verliebt und da brach logischerweise der Kontakt ab. Sie hat versucht mich vor ihm schlecht zu machen (logisch) usw. Viel später hab ich dann mal ein Foto von ihr gesehen und da dachte ich nur oh Gott.. Fands da richtig eklig, mir vorzustellen dass sie Sex mit ihm hatte.
     
    #3
    Yana, 6 Februar 2004
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ja, der Gedanke an Sex ist auch der, der mich am meisten krank macht... Wenn ich mir vorstelle, er hat sie so in den Arm genommen, wie jetzt mich, ihr gesagt, wie sehr er sie liebt, sie haben über keine Ahnung was geredet und waren zusammen glücklich... :wuerg: Ich könnt sie dann erschießen... :link:
     
    #4
    SottoVoce, 6 Februar 2004
  5. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey

    ich bin einer recht ähnlichen Situation, kenne die "Ex" meines Partners momentan auch nur per Telefon und ein paar vereinzelte Mails. Ich find sie total nett und lieb und hab nicht das Gefühl mich gleich übergeben zu müssen :zwinker:
    Im Gegenteil, wir haben jetzt ein Treffen zu viert (ich und mein Freund, sie und ihr Freund) und wenn die Kommunikation da auch so bleibt wie sie ist, könnt ich mir sogar eine Freundschaft mit ihr vorstellen, denn ich weiß ganz genau, dass sie nichts von meinem Freund will, da sie selber in glücklichen Händen ist und zudem eine tolle Freundschaft mit meinem Partner hat.

    @SottoVoce: Der Gedanke an die ausgetauschten Zärtlichkeiten mit der/dem Ex kann ja gar nicht gut sein, diese Gedanken sollte man gar nicht erst aufkommen lassen, schon allein zum Selbstschutz.

    Liebe Grüße,
    Lia

    P.S. @Tres: wir freu'n uns schon auf Samstag :bier:
     
    #5
    LiaCat, 6 Februar 2004
  6. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @Lia: Sowas solls auch geben, viel Spaß bei dem Treffen :smile:. Warum muss man auch immer gleich mit der Ex verfeindet sein? Schön wenn es anders geht.
     
    #6
    Yana, 6 Februar 2004
  7. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich war mit der ex meines freundes total gut befreundet bis ich eben mit ihm zusammen gekommen bin.aber es liegt wohl eher an ihr, denn ich hatte nie die absicht mich mit ihr zu "streiten". inzwischen gehts zum glück wieder einigermaßen - immerhin reden wir wieder miteinander.
    bei einem meiner ex-freunde wars allerdings so, dass ich mich nach der trennung total gut mit seiner ex angefreundet hab (kannt sie vorher nicht) und jetzt hab ich ein gutes verhältnis zu ihr und zu ihm :jaa:


    lg lena - :engel:
     
    #7
    Lena-Engelchen, 6 Februar 2004
  8. El Katzo
    Gast
    0
    Ich *hasse* Ex-Partner meiner Freundin :angryfire

    Word!

    @Yana:

    So schwer es dir fällt, du solltest ihm schon nix Ungerechtfertigtes oder etwas, das nix mit der Sache zu tun hat, vorwerfen. Damit machst du ja alles nur noch schlimmer, als es eh schon ist. Besser mal auf die Zunge beißen :zwinker: :gluecklic
     
    #8
    El Katzo, 6 Februar 2004
  9. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich kannte die Ex meines Freundes aus nem Chat und natürlich aus seinen Erzählungen. Ich fand sie schon eingebildet und dämlich, bevor ich mich in meinen Freund verliebt hab.
    Als ich dann mit ihm zusammenkam, hat er mir irgendwann mal ein Foto von ihr gezeigt und seitdem hab ich nicht nur nen Hass auf sie (das Miststück sieht nämlich ziemlich gut aus!), sondern könnte bei der Vorstellung, dass er sie geküsst hat und Sex mit ihr hatte einfach nur kotzen. Naja... er hat nach über 1 1/2 Jahren immer noch Kontakt zu ihr und das ist natürlich noch ein Grund mehr sie unendlich zu hassen :angryfire
    Mein Freund sagt aber, dass selbst wenn sie nicht seine Ex wäre, ich sie nicht mögen würde, weil sie genau das gegenteil von mir ist, eine komplett gegensätzliche einstellung zu Sex hätte usw.

    Ganz anders wars bei dem Mädel mit dem er mich vor einem halben Jahr betrogen und ich ihretwegen für 4 Wochen verlassen hat. Ich kannte sie erst nur vom Telefon und ich wollte sie echt hassen, aber sie war so scheiße sympathisch und hatte auch voll die nette Stimme. Bei ihr meinte mein Freund, dass wir uns ziemlich ähnlich wären und uns unter anderen umständen 100%ig gut verstehen würden.
    Als sich dann später rausstellte, dass sie nebenbei noch 2 andere kerle hatte, 3 selbstmordversuche hinter sich hat und nur am lügen ist, fand ich das natürlich nicht mehr so nett :zwinker: Aber nicht mal jetzt hasse ich sie richtig... vielleicht weil sie psychisch total krank ist und vielleicht auch weil ich 100x mal besser aussehe und weiß, dass die nie irgendeine Konkurrenz für mich war.
     
    #9
    *nulpi*, 6 Februar 2004
  10. OttoTK
    Gast
    0
    Bin zwar derzeit solo, aber ich hatte (Bis jetzt) noch nie ein Problem mit den Ex-Freunden meiner Ex-Freundinen :zwinker:
    Hört sich irgentwie lustig an :grin:
    Auch nich bei der vorstellung wie Er meine damalige Freundin in den Arm geschlossen hat oder so...

    Aber als meine Schwester ihren Ex verlassen hat und sich dann einen neuen geangelt hat bekam der neue sogar Morddrohungen :rolleyes2
    Aber das ist eine andere Geschichte...
     
    #10
    OttoTK, 6 Februar 2004
  11. Velvet
    Gast
    0
    Nö warum sollte ich böse oder eifersüchtig auf ne Ex sein. Sie ist ja nichtmehr mit ihm zusammen, jetzt bin es ja ICH die seine gunst hat. also was solls?
    und auch der gedanke das sie zärtlichkeiten ausgetauscht haben, na und? hab ich mit meinen exfreunden doch auch. So ist das nun mal im leben wenn man nicht sein ganzes leben nur mit einem einzigen partner zusammen ist. ich finde das ist das normalste auf der welt. und schlecht fühl ich mich dabei keineswegs...

    Schon koisch immer dieses konkurenzdenken....
     
    #11
    Velvet, 6 Februar 2004
  12. kaninchen
    Gast
    0
    Ich kenn die Ex von meinem Freund auch nur von Fotos und Erzählungen und was ich dagehört hab reicht mir eigentlich um se für ne doofe Ziege zu halten (auch wenn das jetzt was intolerant is - weiß ich - is mir aber egal *g*) Aber da ich nix mit der zu kriegen hab ...
    Konkurenzdenken hatte ich am Anfang weil ich dachte "die sieht besser aus, die is garantiert besser als ich im Bett und bei sonstigen Dingen" - aber den Zahn hat mein Freund mir zum Glück irgendwann mal gezoegn :grin:
     
    #12
    kaninchen, 6 Februar 2004
  13. glashaus
    Gast
    0
    Mit der Exfreundin von meinem ersten Freund hab ich mich super verstanden, ist bis heute eine gute Bekannte von mir.
    Bei der Ex von meinem Ex *grins* sieht das schon ganz anders aus, die hat mich quasi (obwohl sie sich schon viel eher von ihm getrennt hatte) als Eindringling angesehn und mich auch so behandelt...blöde Kuh.
     
    #13
    glashaus, 6 Februar 2004
  14. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @El Katzo:
    Stimmt schon. Ich such momentan aus Unzufriedenheit heraus echt in jeder kleinsten Ecke nach Dingen die mich stören, sollte ich wohl besser bleiben lassen. Vorallem würde sich die Ex freuen, wenn sie wüsste dass ich über sie nachdenke *ganz schnell vergessen will*..

    @kaninchen:
    Konkurenzgedanken sind es bei mir nichtmal. Seine Ex ist total hässlich, da kann ich guten Gewissens sagen dass ich hübsch bin. Aber einfach zu Wissen sie hat immer mit ihm in einem Bett geschlafen *bäh*..
     
    #14
    Yana, 6 Februar 2004
  15. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Kommt auf die Situation an. Du sagst jetzt, du hattest ja auch Expartner und bist deshlab nicht auf seine Vergangenheit eifersüchtig.
    Aber was ich z.B., wenn der Mann sehr viele Erfahrungen und Exfreundinnen hat und man selber fast noch gar nix? - Bei mir ist es zwar nicht so krass, aber ich hatte bisher nur zwei Männer vor meinem jetzigen die ich richtig geliebt hatte. Mein Freund dagegen ist 37 und hatte natürlich eine Menge Beziehungen, hat auch schon 2 mal mit Partnerinnen zusammengelebt usw. Wenn ich erstmal selber ein paar Jahre mit ihm zusammensein sollte sehe ich das alles sicher ganz locker, aber jetzt stört es mich schon, dass es da Frauen gibt die mit ihm zusammengelebt haben, die mehr von ihm hatten als ich bisher (Fernbeziehung).
    Zusätzlich kann es da noch den Gedanken geben, dass man selber auf den jetzigen Freund "gewartet" hat, dass man andere abgewiesen hat weil man sie nicht wirklich liebte und es etwas Besonderes ist, dass man sich auf den jetzigen Partner eingelassen hat, weil man das vorher selten so zuließ. Und wenn man dann nämlich erfährt, dass der Partner im Gegenzug sich früher viel lockerer und eher auf Beziehungen einließ knabbert das am Selbstbewusstsein.
     
    #15
    Larkin, 6 Februar 2004
  16. yoschiw
    Gast
    0
    Hi Yana!
    Das Problem kenne ich!
    Mein Freund hatte ien Freundin vor mir und die war sein Ein und Alles. Sie machte Schluss und er wollte sich dann sogar das Leben nehmen!
    Als er mir das erzählt hat, habe ich mich ganz schön Scheiße gefühlt! Letztens hat er sie wieder getroffen. Das war wieder ein Schlag für mich!
    Ich habe Fotos von ihr gesehen und habe auch nur gedacht: "Oh mein Gott..."!
    Sie wird immer ein rotes Tuch für mich sein!
     
    #16
    yoschiw, 6 Februar 2004
  17. kaninchen
    Gast
    0
    Ja - solche Gedanken verdräng ich manchmal auch lieber gaaanz schnell... Mag mir das gar net vorstelln.... :hmm:
     
    #17
    kaninchen, 6 Februar 2004
  18. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @yoschiw:
    Na wenigstens jemand, dem es auch so geht wie mir *handreich* :zwinker:

    @kaninchen:
    Ja, sich sowas vorzustellen ist übel, ich versuchs auch zu vermeiden doch manchmal gehts eben nicht anders. Bin heute mit meinem Freund zufällig auf seine Ex zu sprechen gekommen (haben schon Monate nicht mehr über sie geredet). Es ging drum wie ernst Beziehungen sind/sein können und da meinte er sie hätte ja so an ihm gegangen und wollte ihn nie gehen lassen, blabla. Hab sowieso den Eindruck dass sie immer recht unterwürfig war, da passt das Gesäusel gerade gut ins Bild.
     
    #18
    Yana, 7 Februar 2004
  19. FreakyMisery
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    schade irgendwie das man die ex nicht einfach auslöschen kann :angryfire ich kriege immer so einen hass auf sie wenn ich ihr Foto sehe *argh* irgendwie... aaaah ich krieg dann immer die Krise *haarerauf* Er soll das Foto endlich wegschmeissen :grrr: ich fühl mich so unscheinbar :frown:
     
    #19
    FreakyMisery, 18 November 2004
  20. sprotte
    sprotte (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    10
    nicht angegeben
    buuuooooaaaahh, :kotz:

    da bekomm ich hassgefühle.... :angryfire
    besonders dann, wenn teile der ex- Beziehung versucht werden neu bei dir fortgesetzt zu werden wie zb gewisse rituale.
    schön schon am frühstück mit passendem kommentar. da war ich schon des öfteren beim bäcker: auf ein brötchen und tasse kaffee... alleine!
    das bett (matratze, oberbett, kissen...) sind auch so ein kapitel: wenn man sich vorstellt das der partner da mit dem ex... :geknickt:
    das hat das niveau von einem sterbebett...
     
    #20
    sprotte, 19 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Exfreund eures Partners
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
luiluilui
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2016
7 Antworten
Mausi_19
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2009
13 Antworten