Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Exfreund- Mehr oder nicht? Bitte um Antworten!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Inzilbeth, 28 Mai 2007.

  1. Inzilbeth
    Gast
    0
    erledigt
     
    #1
    Inzilbeth, 28 Mai 2007
  2. wrong_turn
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das alles sagt mir, dass er dich zwar noch sehr mag, aber dass er nicht mehr genug Gefühle hat um wieder eine Beziehung mit dir aufzubauen, da du ihn sehr verletzt hast. Ich denke, momentan kannst du da nicht viel machen. Vielleicht wird irgendwann mal wieder was draus, aber du solltest ihn nicht bedrängen in Sachen Beziehung.

    Das ihr immer noch Sex habt, finde ich sehr merkwürdig, denn sowas macht doch eure momentane Situation noch schlimmer. Du hast immer noch Gefühle für ihn, aber er will nur Sex. Er kommt auch nicht richtig von dir los, weil ihr euch noch ständig seht und du machst dir natürlich Hoffnungen durch die Treffen, verständlich!

    Ich denke, dass ihr einfach mal ne Zeit lang Abstand braucht, damit ihr euch beide darüber klar werden könnt, was / wie viel ihr noch füreinander empfindet und ob das dann vielleicht auch wieder für eine Beziehung reicht...
     
    #2
    wrong_turn, 28 Mai 2007
  3. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ich jetzt nicht ganz verstanden habe, bist du noch mit deinem neuen Freund zusammen oder nicht? Das mit ihm würde ich auf jeden Fall komplett beenden, oder würdest du sagen, dass es dir was gebracht hat? Durch die neue Beziehung verdrängst du nur den Schmerz und brauchst im endeffekt noch länger um drüber weg zu kommen. Wieso genau hat sich dein Ex von dir getrennt? Hast du irgendwas verbockt? Wenn er nicht Schluß gemacht hat, weil er dich nicht mehr liebt sondern aus anderen Gründen, war es vielleicht sehr doof gleich mit einem anderen was anzufangen. Dadurch hast du ihn wahrscheinlich sehr verletzt und wütend gemacht. Bei mir war es ähnlich, nur umgekehrt. Also ich hab mich getrennt und mein Ex hat sich dann gleich mit einer Anderen getröstet. Das hat mich so wütend gemacht, dass ich obwohl ich noch Gefühle für ihn hatte, keine Beziehung mehr mit ihm führen könnte. Wenn ich dein Ex wär, würde es mir wahrscheinlich so gehen, dass ich auf jeden Fall keine Rücksicht auf deine Gefühle nehmen würde. Du hast ihn verletzt und nun verletzt er dich, in dem er mit dir schläft obwohl du ihn noch liebst. Wahrscheinlich hat er noch Gefühle, aber es ist schon verständlich, dass er keine Beziehung mehr will. Als Grund warum er keine Beziehung will, hat er ja gemeint, dass es ist, weil er zu wenig Gefühle für dich hat. Wenn das wirklich so ist, dann sieht es wohl eher schlecht aus. Aber eigentlich kannst nur du das beurteilen, du kennst ihn und du weiß wie er sich verhält wenn er jemanden liebt. Frag ihn direkt ob er dich noch liebt oder ob du ihm nur wichtig bist. Wenn er dann drum herum redet, dann liebt er dich wahrscheinlich noch, wenn er aber klipp und klar sagt, dass es nicht so ist, dann wird es wohl stimmen und dann wird er auch keine Beziehung mehr mit dir eingehen.
     
    #3
    Seravina, 28 Mai 2007
  4. Inzilbeth
    Gast
    0
    Aber hat es Sinn ihm Zeit zu geben?

    Ich kann es nicht lassen. Wenn ich ihn anrufe und ich zu ihm möchte, meist erst einmal weil es mir nicht gut geht (nicht wegen ihm), dann bin ich nicht stark genug es zu lassen. Und bei ihm ergibt dann eins das andere..


    Irgendwie unterliege ich dem (Irr)glauben, wenn ich ihm zeige, dass der "andere" wirklich weg ist und in meinem Leben nichts mehr zu suchen hat dass er mir wieder vertrauen kann...und Gefühle zulässt..
    :cry:

    Nein, bin nicht mehr mit dem andern zusammen. Hab noch n alten Thread @ Seravina. Da steht es ausführlich. Er saß meist nur vorm Pc und hat mich komplett vernachlässigt..Er weiß was er mir angetan hat und sagt selbst wir haben beide Fehler gemacht.
    Ich habe nichts "verbockt" nein. Das eine ergab nur das andere. Kein Fremdgehen.
    Und er würde meine Gefühle auf keinen Fall aus "Rache" verletzen. Da kann ich ihm voll vertrauen.
    Ich habe ihn gefragt ob er mich liebt, als wir das Thema "wir" ausdiskutiert haben. Darüber will er ja jetz tnicht mehr reden. Damals sagte er: Er kann da keine Aussage zu treffen. Ein Nein wäre falsch. Ein Ja würde mir falsche Hoffnungen machen weils momentan nicht geht. Wenn ich ihn auf ne Antwort festnagel müsste er nein sagen.
     
    #4
    Inzilbeth, 28 Mai 2007
  5. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab auch nicht gemeint, dass er dich aus Rache verletzt. Ich kann nur von mir sprechen, weil ich hätte glaub ein schlechtes Gewissen mit jemanden zu schlafen, der mich noch liebt. Aber grad bei meinem Ex würde sich mein schlechtes Gewissen sehr in Grenzen halten, weil er mich eben auch so verletzt hat, aber als Rache könnte man es auch nicht bezeichenen, so ein Mensch bin ich nicht. Wie lang geht das jetz t mit euch schon so? Ich würd ihm noch Zeit lassen, er sagt ja selber, dass es später noch was werden könnte. Aber sobald er sich sicher ist, dass nie mehr als Sex ist, würd ich erst mal auf Abstand gehen. So wie es sich bis jetzt anhört, würd ich schon noch bisschen um ihn kämpfen!
     
    #5
    Seravina, 28 Mai 2007
  6. Inzilbeth
    Gast
    0
    Das wollte ich dir auch auf keinen Fall unterstellen, sry wenn es so rübergekommen ist :smile:

    Nunja, er sagt ja momentan definitiv keine Liebe. Er weiß nicht was in ein paar Monaten/Jahren ist. Er kann nicht sagen ob ja oder nein. Als Bsp kommt dann immer: Ich könne ja auch nciht sagen ob ich nicht morgen von nem Auto überfahren würde.:geknickt:

    Intensiv, also mehrmals im Monat jetzt seit 2 Monaten circa. Davor einmal im Januar...

    Wärst du denn auch für deinen Exfreund da? Und würdest ihn einfach so bei dir schlafen lassen?
    Würdest du soviel dafür tun dass es ihm gut geht?
    Würdest du sagen "komm vorbei" wenn du eigentlich andere Dinge zu tun hast und ihn dann trösten? hm...alles so komisch..er ist so lieb...:kopfschue
     
    #6
    Inzilbeth, 28 Mai 2007
  7. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Ne ist nicht so rüber gekommen, wollt dir nur erklären wie ichs gemeint hab.

    Also ich würde das alles nicht tun, wenn ich keine Gefühle mehr für meinen Ex hätte. Aber ich würde auch als Begründung warum ich keine Beziehung mit ihm will sagen, dass er mich zu sehr verletzt hat und einfach auch schon während unserer Beziehung so viel Mist gebaut hat, dass ich kein Vertrauen mehr zu ihm haben kann. Aber klar würd ich zu ihm auch nicht sagen, dass ich ihn noch liebe, sondern würde halt auch irgendwie drum rum reden. Wenn er dir nicht mehr vertraut, dann musst du dich schon anstrengen damit er es wieder tut? Ich glaube wenn mein Ex mit nur lang genug sagen würde, dass er nur um sich zu trösten sofort ne Neue hatte und das es nichts gebracht hat und das er es bereut, dann könnt ich ihm das vll irgendwann verzeichen. Aber bei mir ist sowieso so viel anderes noch vorgefallen. Hat er dir dich Sache mit dem Anderen denn schon verziehen? Oder spielt das auch noch ne Rolle und seine Gefühle sind auch deswegen schwächer?
     
    #7
    Seravina, 28 Mai 2007
  8. anonym2007
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    ich denke wenn du beziehungsmäßig noch ne chance hast, dann im moment nicht, sondern höchstens erst nach einiger zeit, allerdings nach einiger zeit abstand. solange du noch mit ihm schläfst, hat er ja alles was er braucht, er weiss dass du noch was von ihm willst, bekomt so also sex und gefühl.
    und es ist absolut unverbindlich. ich denke er wird sich jetzt nicht auf eine beziehung einlassen, da er zu viel angst hat, dass es nochmal nict klappt (is ja auch verstänlich es gab ja gründe wie du sagst).
    aber du solltest nicht mehr mit ihm schlafen, du machst dich nur kaputt und machst dir falsche hoffnungen!
     
    #8
    anonym2007, 28 Mai 2007
  9. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Normal würd ich auch immer raten nicht mit dem Ex zu schlafen wenn man ihn zurück will. Weil klar warum sollte er ne Beziehung anfange, wenn er auch so alles haben kann was er will. Aber das kommt immer auf die Person an. Ich glaube, würde ich mit meinen Ex schlafen würden sich viel schneller wieder Gefühle einstellen, als wenn nicht. Aber vielleicht liegte s daran, dass ich ne Frau bin und Sex und Liebe nicht so gut trennen kann.
     
    #9
    Seravina, 28 Mai 2007
  10. Inzilbeth
    Gast
    0
    also ich denke irgendwie eher, ich kann ihm so besser zeigen dass ich es ernst meine. Und wieviel er mir bedeutet.
    Ich möcht ihm zeigen, dass er es auch wieder schön finden kann was mit mir zu machen.
    Ich glaube er denkt nicht mehr so häufig an den anderen...

    ich mach mich lieber kaputt als zuzusehen wie ne andere sich an ihn "ranschleicht"...
     
    #10
    Inzilbeth, 29 Mai 2007
  11. Inzilbeth
    Gast
    0
    WIe siehts das denn so aus?


    Gibts positive Erfahrungen zum Thema "wieder mit dem Ex zusammenkommen"? Mal abgesehen von den Problemen die damit verbunden sind, derer bin ich mir bewusst.

    Ich meins mehr gefühlsmäßig. Kann sich da wieder mehr entwickeln?
     
    #11
    Inzilbeth, 29 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Exfreund Mehr Bitte
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
_Raices
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
13 Antworten
das-bin-ich
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 August 2009
7 Antworten