Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Exfreundin spukt herum...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 91095, 22 Juni 2009.

  1. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.273
    598
    8.052
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich glaube nun endlich zu wissen, warum mein Schwarm sich widersprüchlich mir gegenüber verhält, und zwar hat es wohl mit seiner letzten Beziehung zu tun, in der er offensichtlich sehr verletzt worden ist. Ich weiß nicht, was genau passiert ist und wie lange es her ist, aber er möchte nicht drüber reden und äußert manchmal sogar kleine bösartige Rachemeldungen über seine Verflossene.

    Jetzt ist es natürlich klar, dass er Zeit braucht, denn ich will auch nicht, dass er was neues anfängt, bevor er das alte abgeschlossen hat. Es scheint mir jedoch so zu sein, dass er gar nicht davon ablassen will und sich lieber gegen neue Gefühle verschließt, um nicht wieder verletzt zu werden. Und ich denke irgendwie auch, dass sein Selbstwertgefühl durch die Sache ziemlich im Eimer ist.

    Meine Frage daher: Kann ich ihn irgendwie unterstützen, um von dieser Sache loszukommen oder soll ich ihn einfach in Ruhe lassen? Wie soll ich mich überhaupt weiter verhalten? Soll ich mich bemüht um ihn zeigen und ihm zeigen, wie toll er ist, oder versuchen Therapeut zu spielen oder soll ich mich zurückziehen und ihn einfach in Frieden lassen?


    lg,
    Lotus
     
    #1
    User 91095, 22 Juni 2009
  2. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Hi Lotusknospe,

    Ich denke, es äre erst einmal das Beste, wenn du ihm Zeit gibst. Wie du schon geschrieben hast, wird er wohl och nicht ganz über das Geschehene hinweg sein.
    Du kannst ihm allerhöchstens zeigen - ohne aufdringlich zu werden! - dass du ihm helfen möchtest, sobald er dafür bereit ist und deine Hilfe auch haben möchte. Ich würde an deiner Stelle auf gar keinen Fall die Therapeutin spielen. Das ist am Ende zu aufdringlich, oder reißt Wunden auf, über welche er noch gar nicht reden möchte. Sobald er über das Thema mit dir reden möchte, dann wird er das sicherlich tun.

    LG Luna.tic
     
    #2
    Luna.tic, 22 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Exfreundin spukt herum
Mrs.Karlier
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2015
7 Antworten
doemu121
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2015
4 Antworten
sanela135
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2007
5 Antworten