Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

exfreundin, was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von I_am_Bill, 14 Oktober 2004.

  1. I_am_Bill
    Gast
    0
    Hallo Planet-Liebe Community!
    Bin durch Zufall auf euer Forum gestoßen, und hoffe, dass Ihr mir vielleicht ein wenig weiterhelfen könnt.
    Und zwar geht es um meine Exfreundin. Ich will sie unbedingt wiederhaben.
    Wir waren 2,5 Jahre zusammen, davon haben wir das letzte Jahr zusammen gewohnt, aber in der Zeit haben wir aneinander vorbei gelebt. Deswegen hat sie sich auch vor etwa 1,5 Monaten von mir getrennt und ist ausgezogen.
    Erst hab ich mich dann aufs Studium gestürzt um mich abzulenken. Wir hatten auch keinen Kontakt mehr zueinander in der Zeit. Später bin ich dann auch wieder häufiger weggegangen, auch mit anderen Frauen; aber je mehr ich das gemacht habe, desto klarer wurde mir, dass diese alle nicht meine Exfreundin ersetzen können. Ich hab dann den Kontakt zu Ihr wieder gesucht, und wir hatten auch 2-3 nette Video(DVD) Abende miteinander verbracht und ich hab auch bei Ihr übernachtet (nur übernachtet). Wir haben uns zwar umarmt und ein wenig gekuschelt, aber Küssen wollte sie nicht. Sie meinte sie fühlt nicht mehr so viel für mich, als dass es dafür reichen würde.
    Eigentlich hatten wir uns dann fürs Wochenende verabredet, dass wir gemeinsam weggehen. Gestern Abend habe ich sie besucht und sie auf den kommenden Samstag angesprochen. Da hat sie mir dann gesagt, dass sie keine Zeit hat, da sie zuvor schon mit ein paar Freundinen etwas ausgemacht hatte für diesen Tag, sie es aber vergessen hatte. Dann hab ich sie gedrängt, dass abzusagen, und mit mir wegzugehen; aber das wollte sie nicht. Irgendwann bin ich dann austickt und habe sie beschimpft und umgeschmissen(aufs bett). Es tat mir natürlich sofort leid und ich habe mich bei ihr entschuldigt, aber das hat verständlicherweise nichts genutzt. Jetzt will sie nur noch Abstand von mir, was ich auch gut verstehen kann.
    Nur weiß ich nicht was ich jetzt tun soll! Ich will nicht ohne sie sein, sie bedeutet mir so viel. Es hat alles keinen Sinn ohne sie...
    Wisst ihr Rat?
    Danke und Gruß,
    Bill
     
    #1
    I_am_Bill, 14 Oktober 2004
  2. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    schon mal gut, dass du eingesehen hast, dass es falsch war sie zu einer Verabredung zu drängen.
    Weißt du denn, dass sie auch noch Gefühle für dich hat? Oder weißt du, dass sie nur Freundschaft möchte?
    Falls sie nur Freundschaft möchte, musst du ihr Zeit lassen. Vielleicht merkt sie irgendwann, dass es falsch war dich zu verlassen. Aber ich will dir nichts vormachen, es kann auch sein, dass es einfach vorbei ist. Deine Einsicht, dass es deine Traumfrau ist, ist dann einfach zu spät gekommen.
    Setzt dich nochmal mit ihr zusammen und erklär ihr ganz ruhig, was du hier geschrieben hast. Erklär was du fühlst...etc.
    Was andres kann ich dir leider auch nich raten.
    Wünsch dir trotzdem ganz viel Glück.

    Liebe Grüße
    Nastasia
     
    #2
    Nastasia, 14 Oktober 2004
  3. I_am_Bill
    Gast
    0
    Danke für deine Antwort, Nastasia!
    Naja, vor das gestern passiert ist, war sie nicht so abgeneigt. Sie meinte, dass wir uns erst Zeit lassen müssen und uns wieder kennen lernen. Sie sagte auch, sie könne mir nichts versprechen, aber evt. würde sie es drauf ankommen und auf uns zukommen lassen.
    Sie weiß was ich fühle, ich denke inzwischen geh ich ihr sogar auf die nerven damit :smile: Sie meint, sie kann das nicht verstehen, dass ich immer noch so viel für sie empfinde.
    Soll ich warten, bis sie sich wieder meldet oder soll ich ihr ab und zu smsen und sie fragen, ob wir uns mal wieder sehen können?
    Danke und schöne Grüße,
    Bill
     
    #3
    I_am_Bill, 14 Oktober 2004
  4. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na schau, des is auf jeden Fall schon mal kein Nein von ihr. Also darfst du dir Hoffnungen machen, dass es irgendwann wieder klappen wird. :smile:
    Lass ihr Zeit, du kannst ihr ab und zu mal Smsen, aber nich ob ich euch treffen wollt. Warte ab, bis sie auf dich zukommt. Glaub mir, des wird des beste sein. Es wird verdammt hart werden, einfach nur zu warten. Halt durch!! Alles andre wäre meiner Meinung nach wieder zu aufdringlich.
    Aber im Endeffekt musst du wissen was du tust... :smile:

    Liebe Grüße
     
    #4
    Nastasia, 14 Oktober 2004
  5. I_am_Bill
    Gast
    0
    ich denke du hast recht, so werde ich es machen!
    vielen Dank nochmals :smile:
     
    #5
    I_am_Bill, 14 Oktober 2004
  6. h0p3
    Gast
    0
    Exakt.
    Bombardier sie nicht, setz sich nicht unter Druck.
    Lass sie von sich aus auf dich zukommen, denn wenn bei ihr wirklich noch
    Gefühle da sind bzw sich wieder welche entwickeln, wird sies dir sicher
    sagen^^
    Also:
    Bedräng sie nicht, lass ihr Zeit!
    Dann klappt das scho :zwinker:
     
    #6
    h0p3, 14 Oktober 2004
  7. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bitte bitte und viel Glück beim durchhalten!!! :smile:
     
    #7
    Nastasia, 14 Oktober 2004
  8. I_am_Bill
    Gast
    0
    Hallo mal wieder!
    Wollte euch nur mal auf dem laufenden halten und mir vielleicht 1-2 tips einholen :smile:
    Also inzwischen haben wir uns wieder 2 mal gesehen und bin auch jetzt etwas optimistischer. Sie meinte, sie würde gerne wieder mit mir zusammen sein, wenn sie wieder mehr für mich empfindet. Nur würde ich das gerne absichern und etwas beschleunigen :zwinker:
    Wie gehe ich am besten vor? Überhatzen will ich nicht, auch wenns mir etwas schwer fällt (bin mehr so der sturm&drang mensch, was das angeht).
    Ich würde sie so gerne küssen :herz: aber das will sie sicher nicht (wobei wir uns schon ein bussi gegeben haben).

    Danke euch fürs lesen!
    Liebe Grüße,
    Bill
     
    #8
    I_am_Bill, 25 Oktober 2004
  9. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Dass sie jetzt nicht mehr so abgeneigt ist, liegt doch wohl daran, dass ihr euch kaum noch gesehen habt und sie dann gemerkt hat, dass sie dich vermisst. Also wäre jetzt der ganz falsche Weg, sich ständig bei ihr zu melden. Ich würde einfach weitermachen wie bisher, nämlich mich ab und zu melden, damit da ihr im Gedächtnis bleibst und sie an dich denkt. Irgendwann muss sie dir ja mal Bescheid sagen, wie sie sich entschieden hat. In einiger Zeit kannst du sie ruhig nochmal danach fragen, aber sag am Besten nur, dass sie sich bald mal entscheiden muss und gib ihr dann noch etwas Zeit.
    Hast natürlich das Risiko, dass sie in der Zeit über dich hinweg gekommen ist, aber dann hätte ne Beziehung ja eh keinen Sinn mehr. Mein Exfreund und Jetzt-Wieder-Freund hat sich auch nochmal für ne Beziehung mit mir entschieden, als wir nach der Trennung so wenig Kontakt hatten. Ham uns dann später wieder gelegentlich gesehen und irgendwann hab ich ihm dann mal gesagt, dass es mir nicht mehr so schlecht geht, wenn ich ihn getroffen hab, also dass ich Fortschritte mache. Und da ist ihm dann wohl aufgefallen, dass, wenn er sich net beeilt, es zu spät ist bzw ich net ewig auf ihn warten werde. Tja, und jetzt sind wir wieder zusammen! Also ja nichts überstürzen, darfst sie auf keinen Fall nerven! Viel Glück!

    Stell grad fest, mein Text ist ein bisschen wirr, hoffe du verstehst trotzdem, was ich meine.

    Ach so, und wenn du dich gar nicht beherrschen kannst mit dem Küssen: Küss sie nur ganz flüchtig auf den Mund und geh dann. Wenn sie den Kuss auch wollte/er ihr gefallen hat, will sie mehr. Dann wird ihre Sehnsucht nach dir steigen, weil du ihr nicht mehr gibst, ohne dass sie auf dich zukommt. Wenn sie den Kuss nicht wollte, ist er schnell vorbei und dadurch, dass du gleich gehst, zeigst du ihr, dass du sie nicht drängst und sie keinen Grund hat sich zu ärgern. Evtl kannst du dich auch später mal bei ihr entschuldigen, dass du nicht widerstehen konntest sie zu küssen, dann hast du auch gleich nen Vorwand dich zu melden.
     
    #9
    Mausejule, 26 Oktober 2004
  10. SoccerNick
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Single
    HHm

    Meine geschichte ist ganz ähnlich. Wobei ich derzeit das Problem habe, dass ich sie immer noch liebe. Sie meldet sich unregelmäßig, waren auch in der vergangenen Woche zweimal zusammen weg, aber es läuft nichts. Mittlerweile bin ich irgendwie müde und habe keinen Bock mehr auf das ganze Auf und Ab. Ich liebe Sie noch sehr, aber ich merke, dass ich mit dem Schmerz besser klar komme, als mit dem ständigen Auf und Ab zwischen Hoffnung und Enttäuschung.
     
    #10
    SoccerNick, 27 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - exfreundin tun
Idiot
Kummerkasten Forum
13 Januar 2016
3 Antworten
Evslin
Kummerkasten Forum
2 Februar 2015
14 Antworten
Horizons
Kummerkasten Forum
15 Dezember 2014
6 Antworten
Test