Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Experimentierunfreudige Freundin

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Bowlingforsoup, 22 November 2005.

  1. Hey Leute,

    ihr seid echt meine letzte Hoffnung. Jedes Mädel hat wohl ihre beste Freundin mit der sie nüber sowas redet, ich hab niemanden, außer meine Freundin. Naja und da ne neutrale Meinung zu bekommen kann ich glaub vergessen, da es ja um sie geht.
    Also, ich (18) bin mit ihr (19) jetzt seit fast 2 Jahren zusammen, wir hatten beide unser erstes Mal miteinander.
    In der letzten Zeit habe ich nun immer mehr das Verlangen verspürt mal en paar andere Sachen im Bett auszuprobieren.
    Angefangen hat das alles damit, dass sie von ihrer besten Freundin erzählt hat, dass die und ihr Freund aufm Parplatz im Auto miteinander gepennt ham. Als ich dann damit kam, dass wir das auch mal machen könnten, fand sie die idee absolut net so toll. Insgeheim hab ich mir dann auch gedacht, toll dann behalt solche Stories in Zukunft für dich!
    Außerdem wurde mir dann noch vorgeworfen, ich würde sie für ihre Freundin sofort aufn Mond schießen, weil ich in meinem jugendlichen Leichtsinn mal angemerkt habe dass ich ihr Freundin recht attraktiv finde...
    (Jungs, lasst es und wenns so is, streiet es ab... :zwinker: )
    Damit hat dann die ganze Scheisse angefangen,
    ich hab dann mal angemerkt, dass ich es schön fände mal Analsex auszuprobieren, und sie es dann "mir zuliebe" "2, 3 mal mit mir auszuprobieren, was natürlich absolut in die Hose gegangen ist, weill erstens sie absolut keine Lust darauf hatte und meine Lust infolgedessen auch weg war, ich merks doch wenn sie net will, da kann ich keinen Spaß dran haben.
    Seitdem hüt ich mich des Thema anzuschneiden, ich habs en paarmal versucht aber es endete jedesmal darin, dass meine Freundin zu heulen anfing und meinte, dann solle ich doch bitte zu ner anderen gehn oder sie fühlte sich schlecht, weil ich was will was sie mir net geben kann (imho:eher will) . Wundern tuts mich absolut net, wemmer so verkrampft und lustlos an die sach rangeht wie sie kanns ja echt nur schiefgehn.
    Ich mein wenn se des net schön findet versteh ichs bis zu em gewisse Grad dasse net will. Aber es sin eifach andere Sache, ich hab auch mal den Wunsch geäußert, dass ich e schön fände wenn sie wärend dem Sex oder dem Vorspiel sich ein wenig selbst befriedigt. Aber das hat sie dann auch einmal gemacht und dass war auch mehr en Gefallen als dasse dabei was empfunden hätt, seitdem heißts sie kommt sich dumm dabei vor und sie machts wenn sie Lust datzu hat, toll (!) Ich wart bestimmt shco seitm Jahr da drauf.
    Der dritte Punkt wär dann noch, als ich mit meine Kumpels mal in örtlichen Sexshop war, um em Kumpel was zum Geburtstag zu kaufen, hab ich sie danach angesprochen wies wär wenn wir mal Sexspielzeug ausprobieren, dann hieß es bloß sie könne sich net vorstellen son Plastikteil in sich reinzuschieben usw. usw. ...

    Ich trau mich innerlich scho garnimme überhaupt an sowas zu denken, aber ich kriegs au nimme ausm Kopf. Ich denk mir dann halt immer, bevor ich sie unter Druck setz oder traurig mach oder nen Streit riskier halt ichs Maul und fress alles in mich rein. Ich denk halt so abartig sin meine Ideen/Wünsche garnet und ich denk auch dasses vielleicht sogar en paar nqachvollziehen können. Ich bin des Thema absolut Leid, meine Freundin deprimier ich damit nur, weil sies absolut oder "noch net" will (Was heißt noch ned? Auf die Frage reagiert se au sau empfindlich)
    Ich versteh se da echt net, ich wär sofort dabei wenn se mit sowas kommen würd. Ich will se auf der andere Seite au net zu was zwingen, ich will dasse des au selber will, aber ich bin jetzt 18 Jahre alt und ich kann mit dem Gerdanke net lebe, sowas in meim ganze Lebe nie ausprobiert zu habe. Des Thema macht mich echt ab und zu ziemlich fertig, weils eifach scho so viel Streit und Träne gfordert hat.
    Ich weiss echt nimmi was ich mache soll, ich will mich jedenfalls net von ihr trennen, dazu lieb ich se zu sehr und ich will se net verliern.
    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen,

    MfG Dennis
     
    #1
    Bowlingforsoup, 22 November 2005
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mh, du redest immernur von deinen Wünsche, was dir gefällt, was du gerne ausprobieren würdest und was dich anmacht, hast du sie denn schonmal gefragt, was ihr gefallen würde, was sie sich wünscht und gerne mal ausprobieren würde? Vielleicht fühlt sie sich einfach überfordert und denkt insheim, dir sei auch egal, was sie selbst will, schließlich hat sie schon einiges versucht, für dich zu tun, biste mal auf sie zugegangen?
     
    #2
    User 37284, 22 November 2005
  3. Shinigami
    Gast
    0
    hi,

    du redest die ganze zeit davon, was DU machen willst. wenn sie so abweisend reagiert oder nicht will, frag sie doch mal, was sie an neuem ausprobieren möchte...
    (btw: sex aufm parkplatz, anal und irgendwelches sexsspielzeug sind für mich auch tabu, also nu nicht ganz so sonderbar)

    und hey, du bist 18 und kannst nicht damit leben, dies und jenes ausprobiert zu haben?! es gibt schlimmeres, und garantiert hast du noch n weilchen zeit.

    versuch verständnis zu haben und dann kann man auch kompromisse suchen und finden (geht tatsächlich).

    greetz
     
    #3
    Shinigami, 22 November 2005
  4. Wenn ihr jetzt den Eindruck bekommen habt ich wär der Obermacho und will meinen Willen ohne Rücksicht durchsetzen tuts mer echt leid, so bin ich net, in bins größte Sensibelschen diesseits des Äquators :zwinker:
    Ich frag ständig, wirklich, ich denk mir auch sie wird sich doch auch irgendwas wünschen, aber nach ihr is alles so wies is super und dann steh ich widder als der einzige mit "Sonderwünsche" da.
    Vielleicht sins ja nur Postpubertäre Spinnereie, vielleicht legt sich des aber vielleiucht krieg ich auf länfgere Zeit n echtes Problem damit :schuechte
    Ich will doch dass sie glücklich is, drum sag ich au nix mehr, ich wills ohr net kaputt machen, aber mir gehts net gut dabei, bzw. mal isses mir egal aber manchmal belastets mich aber au gewaltig
     
    #4
    Bowlingforsoup, 22 November 2005
  5. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht, wie euer Sexleben sonst so aussieht was Stellungen und so betrifft, aber warum fängst du nicht erst mal mit etwas "Leichtem" an, wenn sie beim Ausprobieren etwas schüchtern ist? Ich meine, gleich mit Analsex zu kommen find ich auch etwas hart ... wie wär's einfach mal, wenn du ihr die Augen verbindest, das kann sie selbst beenden, wenn sie es möchte, das ist aber ja schon ein kleiner Schritt zu weiteren Experimenten.
     
    #5
    darkangel001, 22 November 2005
  6. oOShyEyesOo
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxxx
     
    #6
    oOShyEyesOo, 22 November 2005
  7. des hammer scho n paarmal gmacht, 2 Jahre sin lang :zwinker:
    War au echt voll schön.

    Ich bin net sauer um Gottes willen, ich respektiers dasses net will, es geht ja net nur um Analsex
     
    #7
    Bowlingforsoup, 22 November 2005
  8. Lazavarra
    Lazavarra (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    l....
     
    #8
    Lazavarra, 22 November 2005
  9. Langweilen tu ich mich net, ich denk halt nur immer was mer noch so machen könnte...
    Ich will mich net von ihr trennen, und ich will vorallem net dasse "spurt"
    Ich will dasse glücklich is und ich würd se nie erpressen oder se unter Druck setzen.
    Naja, ich werds auf jeden Fall versuchen, danke für den Tip, vielleicht bringts was.

    Is vielleciht mal ganz gut wenni von e paar net involvierte eins aufn Deckel krieg ;-)
     
    #9
    Bowlingforsoup, 22 November 2005
  10. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry,aber DAS ist echt selten dämlich :grin: Da musste dich net wundern, wenn deine freundin sauer ist, oder hättest du es gerne, wenn sie sagt sie findet deinen besten freund "recht attraktiv"? Naja, also sowat kann man(n) sich echt sparen.
    Zu deinem anderen problem: Redest du mit ihr darüber? Weiß sie, dass es dich so belastet? Wenn nicht, tu es. Vielleicht weiß sie nur nicht, wie ernst es dir ist. Wenn du es schon getan hast, dann solltet ihr kompromisse finden. Muss ja nicht gleich analsex sein, aber sex an anderen orten (muss ja auch nicht aufm parkplatz sein) ist doch durchaus im bereich des möglichen. Frag SIE doch mal, was sie anmacht oder was sie gerne ausprobieren will. Da gibt es doch bestimmt etwas! Und beim nächsten mal sagts du eben, was dir gefallen würde. IIch bin mir sicher, dass es euch dann beiden spaß machen wird. Mehr fällt mir dazu auch nicth ein. Sorry.
    elle
     
    #10
    elle, 22 November 2005
  11. Ja des war echt dumm,
    ich gebs ja zu...
    würds au freiwillig net nommal mache

    Sie sagts aber offe wen se von meione Kumpels hübsch findet, ich hab da aber au kei Problem damit, bin mit ihr vielleicht e weng zu sicher...

    Ich weiss net wie ich des mache soll, ohne dass sie denkt es soll e eine-hand-wäscht-die-andere-deal werde.
    Ich frag se demnächst echtmal was sie sich wünscht, irgendwas musse wohl sage wenni lang gnug drauf rumhack... :zwinker:
    Kompromisse Klar, nur bei de meiste Sache gibts halt nur ja und nein und nix zwischedrin,
    ich mach eigentlich kei halbe Sache, des sollt ich aber wohl net auf alle Bereiche beziehe

    Hey, ich weiss ihr Mädels könnt des net nachvollziehen, ich würd mich auch für bekloppt halten wenn ich mich net kenne würd und des les
     
    #11
    Bowlingforsoup, 22 November 2005
  12. elle
    elle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nää, mach dir mal keinen kopp, du bist überhaupt net bekloppt :zwinker:
    Kann das schon verstehen, beim sex gibts entweder ganz oder gar nicht. So "halbgare" sachen die weder dir noch ihr besonders spaß machen sondern nur dem zweck allein dienen müssen ja auch echt nicht sein. Aber vielleicht könnt ihr euch in der mitte treffen. Auf deine und auf ihre vorlieben eingehen (frag sie bloß danach!), sie miteinander verbinden oder auch mal das eine mal das andere abwechseln. Ich denke mal nicht dass du irgendwas perverses mit ihr vorhast, und wenn sie an analsex absolut keinen spaß hat wirst du dich damit abfinden müssen, aber sonst wird sie dir doch bestimmt gerne deine wünsche erfüllen und wenn sie erst sieht wies dir spaß macht auch ihren spaß dabei haben :zwinker: Kann ich jedenfalls nur aus eigener erfahrung sagen :zwinker:
    elle
     
    #12
    elle, 22 November 2005
  13. na dann... :zwinker:

    also ich versuchs, mehr als schiefgehen kanns net, und wenn net, kann ich au nix machen
    Will doch echt nix perverses, bin beruhigt dass ihr des au so sieht

    nochmal danke an alle

    vielleicht bring ich se dann vielleicht soweit, dass mer en dreier mit ihrer heiße Freundin mache :engel:
    Spaaaaaaaaaaaaaaaß
     
    #13
    Bowlingforsoup, 22 November 2005
  14. seneca
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    93
    4
    nicht angegeben
    Also, das Ergebnis solcher Fragen kenne ich leider. Nix!

    So wie ich das sehe, hat sie sich schon zu einigen Versuchen breitschlagen lassen, an denen sie weder Bedarf noch Neugier noch Spaß hatte. Das kenne ich anders und ich vermute, dass es an eurem Alter liegt, dass sie sich auf Sachen eingelassen hat, die sie nicht wollte (wobei Anal wirklich kein Einstiegsprogramm ist. Was ihr sonst so macht und ob es geringere Hürden gegeben hätte, die vielleicht für den Anfang geeigneter gewesen wären, weiss ich natürlich nicht.

    Nach meiner Erfahrung würde ich sagen, weiterentwickeln wird sie sich mit Dir nicht sehr weit. Allenfalls mit einem späteren Partner. Nach einigen Erfahrungen (an EINER Hand abzuzählen) ändern sich wohl manchmal Dinge, die sich sonst nie ändern würden. Andererseits: Neugier und Unbefangenheit sind genauso unterzichtbar wie Vertrauen. Fehlt etwas aus diesem Sortiment, sind die Grenzen eng gesteckt und sie bleiben es auch.
     
    #14
    seneca, 22 November 2005
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich kann den Threadstarter schon verstehen.
    Ich hätte ein echtes Problem damit wenn ich keine meiner Phantasien mit meinem Partner ausleben könnte. Zumindest auf Dauer.
     
    #15
    User 12616, 22 November 2005
  16. seneca
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    93
    4
    nicht angegeben
    Nochmal ich wegen einer anderen Sache: Die Schriftsprache im Dialekt wird dem Thema denke ich nicht gerecht. Andererseits offenbart sie, weil geschrieben, wie Du eben frei redest, schon einiges über Dein Auftreten in der Sache und ehrlich gesagt, wirkt es schon auch eher weniger einfühlsam, dafür aber schon etwas selbstgerecht. Die Erfolgsaussichten erhöht das bestimmt auch nicht.

    Außerdem: Das Ganze mit dem echten Vornamen zu unterschreiben, könnte nach Lage der Dinge vielleicht ins Auge gehen. Viele stehen hier zu vielem mit richtigen Namen, Links zu Homepages mit anderen persönlichen Daten oder auch mit Bild. Wer sich sicher ist, dass damit keine Risiken verbunden sind und keine schlechten Erfahrungen macht (manche löschen ihre User, ihre Bilder oder ihre Beiträge ja auch schon mal sehr plötzlich), der wird darin kein Problem sehen. Bei Deinem Thema wäre eine Annonymisierung des Themas und damit auch der Personen (über Dich hinaus auch ihrer Person - ihre Versuche mit Analverkehr gehen nur SIE und Dich etwas an, solange sie das öffentlich machen nicht legitimiert!) wäre hier schon sehr angebracht. Sorry.
     
    #16
    seneca, 22 November 2005
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das auf jeden Fall! Aber ich schätze mal, sie wird irgendein Problem haben.. und das würde ich einfach irgendwie versuchen rauszubekommen. Es kann ja irgendwie nicht sein, dass sie überhaupt gar keinen Spaß hat und nichts ausprobieren will? :grrr:
     
    #17
    User 37284, 22 November 2005
  18. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Verstehe nicht wieso hier auf den Threadersteller rumgehackt wird!

    Es ist total normal, dass man Phantasien hat wobei viele von seinen echt zum Standard (der etwas älteren) gehören!
    Sex im Auto, muss man mal gemacht haben, ob mans gut findet oder nicht sei mal dahingestellt!
    Dass sie an sich selber rumspielt beim Sex...kein Ding...mach ich manchmal sogar kurz bei ONS, einfach weil man Lust drauf hat!

    Gut bei anal könnte ich es verstehen wenn sie nicht will...

    Ein Vib gehört in jeden Haushalt :grin:

    Du hast also mein Mitgefühl, wollen wir mal hoffen dass du dich auf Grund dieser Frustration nicht doch entliebst so wie ich damals!

    [​IMG]
    Man darf ja wohl andere attraktiv finden....ist Heidi Klum plötzlich häßlich nur weil er ne Freundin hat :ratlos: :rolleyes:
     
    #18
    Honeybee, 22 November 2005
  19. *gelöscht*
     
    #19
    Seeregenpfeifer, 23 November 2005
  20. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Dito.
     
    #20
    User 12616, 23 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Experimentierunfreudige Freundin
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Weihnachtsmann15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2016
8 Antworten