Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ext. php-skript includen?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von swarm, 22 September 2005.

  1. swarm
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    ich denk mal definitiv wrong forum^^, aber manchmal is ja komisch ^^

    also ich hab da nen little bit kleines prob, und bin bisher auch noch nciht durch googlen etc. zum gewünschtem ergebnis gelangt :S

    ich will:
    ich hab mir nen kleines skript gebastelt, das auf verschiedenen templates basiert. (die je nach fall dynamisch eingefügt werden)
    templates alle relativ verlinkt. bzw. via include...

    wenn ich jetzt auf meiner hauptseite, das ding einfüge, hol ich das ebenfalls via include aus den tiefsten, tiefen meiner ordnerstruktur.
    bis jetzt noch nichts schlimmes :grin: *ggg

    aber: log. sucht der dann die einzufügenen templates, in dem verzeichnis, wo die hauptdatei ausgeführt wird. das findsch blöd :/ bzw. sind da log. meine templates nicht drin....

    klar könnte ich jetzt die links entsprechend anpassen..., das stört mich daber @ ich will die datei, bzw. das skript auch in anderen seiten ausführen lassen..., und im dem fall müsste ich das ganze ding neu kopieren + hätte dann irgendwann zig neue ordner - in denen fast das gleiche wäre (ausser der relative pfad)

    klar könnte ich das auch alles in eine datei werfen (also jedes template) und in ner if-schleife verarbeiten.
    aber das will ich ebenso wenig....

    nu is mir aufgefallen..., ich bekomme permanent irgendwelche skripte in der form:
    <skript src="meine-datei.php"></skript>
    und das will ich haben ^^... - nur das prob. is, dass er mir dann anzeigt

    "syntaxfehler"

    und ich frag mich jetzt..., wie zum geier muss ich das skript gestalten, dass er mri das nicht anzeigt?

    ... so in der art :schuechte hoffe irgendjemand kann ahnen was cih vorhabe, will auch noch nich alles so komplett tippeln, da ich wie gesagt ncih wirklcih mit antworten rechne...

    zieh jetzt aba durchs www und guck ma @ freak-foren^^

    ma gucken, unverhofft kommt oft. :smile:

    mfg
    de swarm
     
    #1
    swarm, 22 September 2005
  2. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du jetzt noch die Tippfehler weglässt und _genau_ beschreibst, was du eigentlich machen möchtest, dann kann dir vielleicht sogar jemand helfen.
     
    #2
    Gigl, 22 September 2005
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Jo ich verstehs auch nicht.

    Allerdings würd ich dir empfehlen einfach mal wenigstens n Template-Engine bzw. Script zu verwenden. Dann holst du dir deine Templates idR nämlich nur aus einem Ordner.

    Führ nähere Infos... www.proggen.net - da wird Ihnen geholfen..
     
    #3
    sum.sum.sum, 22 September 2005
  4. tojak
    tojak (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    <skript src=\"meine-datei.php\"></skript>

    probiers mal so

    allerdings kommt mir dieser ganze script tag komisch vor
     
    #4
    tojak, 22 September 2005
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    mir ist zwar bekannt, dass man so auch php-dateien includen kann... aber warum verwendest du nicht einfach ein include("xyz"); ?

    Vergiss aber den relativen pfad nicht, sonst includest du ne leere seite...
     
    #5
    sum.sum.sum, 22 September 2005
  6. swarm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    hm...
    mir gings jetzt eigentlich um die funktion an sich.

    bzw. hab ich ne halbfertige bannerrotation hier rumliegen + würde die dann auch gern anbieten @ andere pages.

    frage ist nur, wie bekomme ich die jetzt von www.meine-domain.de
    nach www.ne-ganz-fremde-domain.de :/

    will nun log. nich wirlich die db-kennung etc. weitergeben *Seufz
     
    #6
    swarm, 22 September 2005
  7. re_invi
    Gast
    0
    wenn du skript mit "k" schreibst ist das kein wunder, dass das nicht geht.

    weiterhin ist es dumm das ganze manuell zu integrieren. template systeme wie z.b. smarty machen extrem viel sinn, da sie auch eigenständige befehle haben und du die ausgelesenen arrays dann auch in smarty je nach belieben sortieren und wiedergeben kannst. such auf google einfach nach smarty. die einarbeitungszeit ist kurz und syntaktisch ähnelt es sehr php.

    inv_
     
    #7
    re_invi, 23 September 2005
  8. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    #8
    haXor, 23 September 2005
  9. swarm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    das is ja mein problem ^^
    include und require fällt weg, da ich die ordner nich zum download freigeben will.


    also ums mal vielleicht verständlicher zu machen:

    wenn ich auf meinem server rumbastle, füge ich dateien via include etc. ein, alles klar + gar kein problem.
    aber was mach ich, wenn ich jetzt nen 2ten server habe?

    nehmen wir mal an ich hätte ne datei, die mir ausgibt wieviele forenbeiträge, angemeldete user etc. ich hab. das wird log. aus ner datenbank ausgelesen, folglich steht in der datei auch kennung, pw etc. zur sql.

    und diese datei will ich jetzt auf nem anderen server/provider - für einen für mich komplett fremden menschen einfügen. was muss der tippeln, dass diese datei bei ihm angezeigt wird? (also zugriff auf meinem server, zu meiner datenbank)
    OHNE dass ich ihm die php-datei schicken muss (will log. nich so wirklich mit der kennung von meiner db rumwerfen)
     
    #9
    swarm, 23 September 2005
  10. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single

    Ich weiß was du meinst. Und ich sag dir gleich: Nein, geht nicht. <script ..> ist mehr oder weniger genau das gleiche, wie include oder require.

    Du kannst nicht in einem script auf z.b. www.proggen.net ein include("www.schroeder.de/bla.php"); machen.
    Der Grund ist einfach: Dein Script greift, banal gesagt, "wie ein normaler Besucher" auf das Script auf schröder.de zu - natürlich wirds zuerst vom Server geparsed. Bedeutet: Du kriegst das angezeigt, was du rauskriegen würdest, wenn du schröder.de/bla.php im Browser aufrufst...

    Der Sinn dahinter: Dann könnte jeder hergehen und z.b. deine config.inc.php für deine DB Daten in sein eigenes Script includen und ausgeben - Sicherheitslücke³.

    Wie wärs den einfach, wenn du die Dateien die du auf dem anderen server benötigtst, auf den anderen Server kopierst? Und JA, dir bleibt NICHTS anderes übrig -

    Du hast scheinend schiss davor, dass die deine DB Daten rauskriegen - aber idR sind Banner-Rotation-Scripts doch "Stand Alone", also, jeder trägt seine eigenen Daten ein...

    Ich hab jetzt wenig ahnung was du bastelst, aber ggf. ein Lösungsvorschlag ins Blaue: Die User die deine Rotation nutzen wollen, müssen sich auf deiner Seite anmelden, und erhalten z.b. einen Link für einen iframe. Der verweist z.b. so auf deine Domain mit deinem Script: www.xyz.de/iframe.php?userid=2323&ip=... usw.

    Und die iframe.php prüft die Userid, ob der User schonmal den banner gesehen hat (=Refresh-Sperre), vonwem welche Banner für diesen User angezeigt werden, usw., und ändert dann den header in ein Bild, und gibt das Bild des jeweiligen Users aus...

    Naja, soviel dazu. Und wie gesagt, schau mal auf proggen.net vorbei, im Forum tummeln sich mehr Hilfsbereite als hier... :tongue:
     
    #10
    sum.sum.sum, 24 September 2005
  11. swarm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    hrhrhr das klingt gut :grin:

    das mitm iframe is ne idee....
    mich wurmts auch nur dass andere das hinbekommen, und geht nich gibts ja bekanntlich nicht :smile:

    thx sum.sum.sum
     
    #11
    swarm, 24 September 2005
  12. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    ahh jetzt versteh ich was swarm meinte.

    Die DB-Daten sollten aber sowieso nicht im im
    Script stehen sondern per seperaten .inc Datei
    included werden.

    Wie sum.sum.sum schon erklärt hat geht das nicht
    so einfach, es gibt aber trotzdem mehrere Möglichkeiten:

    1. über die Funktion fopen

    z.B. fopen ("http://www.musterdomain/inc/test.inc.php", 'r')
    allerdings werden die Dateien über das http Protokoll dann auch geparsed,
    also besser über ftp:
    fopen("ftp://user:tongue:asswort@localhost/inc/test.inc.php", 'r')

    2. Ansonsten (falls vhosts nicht mit open_basedir konfiguriert sind)
    könntest Du die chmod für die inc Dateien ändern
    z.B.: 755
    ist aber gefährlich, da dann jeder auf dem Server die DAteien einsehen kann.

    3. eine zusätzliche Gruppe mit begrenzten Rechten anlegen.

    Webserver und die Dateien zusätzlich dieser Gruppe zuordnen

    Die include Dateien in ein Verzeichnis unterhalb doc root ablegen und in
    jeder Domain eine softlink auf dieses Verzeichnis
    Das sollte auch funktionieren.

    Gruß
    Andy
     
    #12
    haXor, 29 September 2005
  13. swarm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    das klingt gut..., und wo is das problem wenn das direkt geparst wird?
    soll mir doch eh nur mein banner ausgeben.

    beim ftp muss ich ja meine kennug offenlegen :frown:
    is auch für viele andere seiten, wo ich dann nur nen link angeben will, den die sich einfügen können.
    kommt noch linktausch, counter, gästebuch etc....

    hab gehört irgendwie mit cgi, aber davon hab ich soviel ahnung wie nen erdferkel von nukleartechnik :frown: :schuechte
     
    #13
    swarm, 29 September 2005
  14. haXor
    haXor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    versuchs einfach mal über http,
    falls es nicht funkt steht ftp ja noch offen.

    für cgi kommt es halt darauf an,
    ob bei Deinem Webserver PHP als Modul kompiliert ist,
    oder ob Du eine cgi Schnittstelle hast.

    Wenn Du kein Perl/C programmierst, gehe ich davon aus
    dass Du das Modul hast, was meist standardmäßig der Fall ist.
     
    #14
    haXor, 30 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test