Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Externe Festplatte wird nicht richtig erkannt

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Schlafhörnchen, 17 Dezember 2007.

  1. Schlafhörnchen
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr!
    Habe ein Problem mit meiner externen Festplatte, die ich über Firewire an mein Notebook angeschlossen hab.
    Die Platte wird nicht erkannt, wenn sie am Notebook hängt und ich das System neu starte. Erst wenn ich das FW-Kabel rausziehe und wieder reinstecke, wird die Festplatte erkannt. Soweit ich das beurteilen kann, passiert das sowohl unter Win XP als auch mit Kubuntu.

    Weiß jemand warum das so ist? Ich rätsel hier echt rum...:ratlos:

    Viele Grüße!
     
    #1
    Schlafhörnchen, 17 Dezember 2007
  2. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber sie funktioniert sonst einwandfrei?

    Dann klingt das wie ein Stromspar-Feature, wenn der PC abgedreht wird dann schaltet sich auch die Platte aus. Leider "merkt" die Festplatte dann aber nicht, wenn du den PC neu startest.

    Solange es nach dem neu Anstecken wieder geht, ist es "nur" nervig würde ich sagen.

    Versuch mal im Linux den Firewire Treiber zu entladen und neu in den Kernel zu laden, wenn das geht dann schreib dir ein Script, daß das macht und binde es in den runlevel 5 ein, ok das ist eher ein Hack als eine Lösung, aber immerhin....
     
    #2
    Steirerboy, 18 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Externe Festplatte richtig
girl_next_door
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Januar 2016
13 Antworten
sylvi123
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 August 2012
16 Antworten
Test