Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

extra Nicht-verlieben!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von The-Starlight, 9 November 2004.

  1. The-Starlight
    0
    auf mein thema "aufhören, jemanden zu lieben" bekomme ich keine gescheite antwort. so eine andere frage:

    wie kann man verhindern, dass man sich überhaupt verliebt? ich verliebe mich, ob ich es will oder nicht. das nervt mich schon richtig. ich hab kein bock mehr! wie kann man diese bescheuerte funktion abschalten?
     
    #1
    The-Starlight, 9 November 2004
  2. oskar999
    oskar999 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    Da gibt es keine Möglichkeit die abzustellen. Du bist kein Computer.
    Als Antwort ein nicht in allen einzelheiten zutreffender Vergleich:

    So wie der Hunger als Vorstufe zum Essen auftritt so ist das verlieben eine Vorstufe zur Liebe.

    Und ohne Essen und Liebe kannst Du nicht leben, das sind menschliche Grundbedürfnisse.
     
    #2
    oskar999, 9 November 2004
  3. Andrea76
    Gast
    0
    Hi, leider kann man es nicht abschalten. Man verliebt sich einfach, ob man will oder nicht. Ist halt ne Sache vom Herzen her und der Verstand schaltet sich einfach aus.
     
    #3
    Andrea76, 9 November 2004
  4. Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Als einzige Möglichkeit würd mir da nur die Einsiedelei in einer menschenleeren Gegend oder künstlicher Tiefschlaf einfallen :zwinker:

    Warum willst du es eigentlich abschalten? Ist doch eigentlich was schönes...
     
    #4
    Smaug, 9 November 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    das müsste man manchmal können... gefühle ausschalten *hmpf*
    aber leider geht das net... gibt ja sonst nur ärger mit den kerlen :grin:
     
    #5
    ~°Lolle°~, 9 November 2004
  6. The-Starlight
    0
    die zeit, wo es für mich "was schönes" war, ist nun vorbei. nun gibt es nichts als ärger
     
    #6
    The-Starlight, 9 November 2004
  7. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    ohh, dass kenne ich auch. Aber sowas gehört zum Leben
     
    #7
    Rob19, 9 November 2004
  8. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Vergiss es das kann man nicht abschalten. Es ist tief in uns alle drinnen das wir uns verlieben das kannst du auch nicht kontrollieren, außerdem ist diese Funktion nicht unbedingt bescheuert
    Es kommen auch bessere Zeiten für dich und dann freust du dich das du wieder verliebt bist!
    tut mir leid aber auf deine Frage wirst du nie eine Antwort finden
     
    #8
    stella2002, 9 November 2004
  9. nahi
    Gast
    0
    naja man kanns ein bisschen verhindern! du gehts ihm aus dem weg zum beispiel! halt so kleine sachen!
    aber so ganz abschalten geht nicht!
     
    #9
    nahi, 9 November 2004
  10. krokodillo
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Auf so ein Leben kann ich schei**en
     
    #10
    krokodillo, 9 November 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    probleme gehören nunmal dazu... und erst diese zu bewältigen, machen das leben doch aus...
    wäre doch sonst langweilig...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 9 November 2004
  12. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Man kann es nicht verhindern, man kann versuchen sich innerlich dagegen zu sperren, aber auf Dauer geht das leider nicht.
    Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe, es ist ein sehr wichtiges Bedürfnis im Leben.

    Jeder hat zwar so Phasen wo man sich wünscht einfach gefühlskalt zu sein, aber irgendwann weiß man wieder zu schätzen wie schön Liebe sein kann.
     
    #12
    *Anrina*, 9 November 2004
  13. The-Starlight
    0
    du meinst wohl: SUPER MEGA HYPER GEIL und PERFEKT wäre das..

    also man kann sich nicht ganz abschalten, aber ein bisschen sich dagegen wehren? wie geht denn wenigstens dieses bisschen?
     
    #13
    The-Starlight, 12 November 2004
  14. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    was labert ihr denn für ne kacke.. wenn du dich nicht verlieben willst.. dann halt dich entweder von mädchen fern oder wenn du ein mädchen siehst das dir gefällt geh ihr ausm weg. beschäftige dich mit was anderm. wenn du dich nich verlieben willst dann wirds auch nicht passieren aber dein wille is offensichtlich nich stark genug. wenn du es nich gebacken kriegst mädchen ausm weg zu gehen oder mit ihnen zu reden dann hat das nix mit an oder ausstellen zu tun, sondern damit dass du in einem inneren konflikt lebst in bezug auf liebe. und wenn du dich in leute verliebst mit denen du nich redest, dann is das ja nicht besonders starkes oder wichtiges. mach dir nix draus und vergiss es. denk nen bisschen rationaler, wenn du dir schon sone zielsetzung setzt. es kommt im jungen Alter eh nich darauf an die liebe des lebens zu finden sondern möglichst schnell flachgelegt zu werden und erfahrungen zu sammeln. sone sachen führen auf lang oder kurz zu trennungen also mach dir nix draus. wenn du darauf keinen bock hast, geh den ursachen aus den weg. besonders schwierig ist das nicht, wenn du es wirklich wilst. für mich sieht es eher so aus als iob du nich im klaren mit dir selbst bist und deshalb nicht "weisst" wie du es anstellen sollt. natürlih weisst du es, du machst es nur nich.problem 2 ist dass du dich von deinen gefühlen und trieben leiten lässt, eine der schlimsten sachen die du so machen kannst im leben, wenn du ziele erreichen willst
     
    #14
    Razzepar, 13 November 2004
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Mir ist das durchaus schon gelungen und ich hab mich bei jemandem monatelang vehement gewehrt, mich in ihn zu verlieben. Allerdings ging das nicht auf Dauer und da war es nur gut, dass wir irgendwann weniger Kontakt hatten. Lange Zeit unterdrücken funktioniert wahrscheinlich nicht, da kämpft man nur noch gegen sich selber...
     
    #15
    Dawn13, 13 November 2004
  16. büschel
    Gast
    0
    gibt´s da nicht ne stelle hinterm knie wo man 30 s lang drücken muss? :karate-ki
     
    #16
    büschel, 14 November 2004
  17. krokodillo
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single

    Nein, es wäre alles andere als langweilig!
    Natürlich muss es ein paar Probleme geben,
    aber welche, wo man mit dem Hirn ran muss und
    nicht mit unkontrollierbaren Gefühlen, das ist einfach scheiße! :frown:
     
    #17
    krokodillo, 15 November 2004
  18. The-Starlight
    0
    also ich kann doch net einfach allen mädchen aus dem weg gehen. das ist ne blöde idee :schuechte
    ich will das ja und versuche mich wirklich zu wehren, aber es geht verdammt nochmal irgendwie nicht! ich krieg das mädchen nicht aus dem kopf raus wie sehr ich mich auch wehre.
    es ist eh klar, dass in diesem Alter nix ernstes wird und nur ums ficken geht (aber nicht immer). aber trotzdem sind die (geilen- oder scheiss)-gefühle da. ich will die wegkriegen. gibt es keine andere möglichkeit a ey bitte helft mir jemand. ich bin verwirrt. ich glaub ich weiss selber nicht was ich will
     
    #18
    The-Starlight, 17 November 2004
  19. Ghost Bear
    Gast
    0
    Man kann sich schon nicht verlieben. Da das Verlieben auch nur ein Gefühl ist wie jedes andere auch, kann man es auch genauso beeinflussen. Der springende Punkt ist nämlich, dass die Gefühle nicht von irgendwo her kommen, sondern sich immer auf die eigenen Gedanken beziehen.
    Das heißt also, so wie ich denke, so fühle ich. Denke ich was schlechtes, fühle ich mich auch schlecht, fühle ich was gutes, fühle ich mich entsprechend. Es ist immer das selbe, auch beim Verlieben und der Liebe.

    Man verknallt sich nun mal gerne in Menschen, über die man sich entsprechende Gedanken macht. Wenn ich dauernd an die Selbe denke und mir dazu verliebte Gedanken mache, dann fühle ich mich auch verliebt. Und wenn man sich dann so fühlt, macht man sich weitere Gedanken dazu. Ist wie ein Teufelskreis.
    Das Problem, was man häufig hat, ist, dass viele Gedanken auch unbewußt ablaufen oder so schnell gedacht sind, dass man es erst nicht mit bekommt. So wie etwa Sympathien verteilt - innerhalb von 300 Milisekunden. So kann das dann auch weiter gehen, wenn man jemand Sympathisch findet und auch andere Kriterien im eigenen Beuteschema in diesem Menschen wieder findet. Schon fängt man an sich mehr auszumalen - Willkommen im Teufelskreis des Verliebens.

    Das "Fernhalten" kann ein Weg sein, diesen Kreislauf zu durchbrechen. Aber solange man noch in Gedanken dabei ist, wird es nichts bringen. Vor allem nicht, wenn man sich noch entsprechende Szenarien ausdenkt. Es funktioniert echt besser, wenn man sich seiner eigenen Gedanken bewußt ist und sie dann stoppt. Manche stürzen sich in Arbeit um auf andere Gedanken zu kommen. Das Nicht-an-sie-Denken funktioniert ja eh nicht, deswegen ist dieses auf-andere-Gedanken-kommen schon ganz richtig. Wer nicht an "sie" denkt, sondern an seine Arbeit, Hobbies oder Haustiere, hat "sie" dann schließlich aus dem Kopf.
    Natürlich erfordert das etwas Selbstdisziplin und Eingewöhnung - aber nichts kommt von selbst.
     
    #19
    Ghost Bear, 17 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - extra verlieben
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2016
16 Antworten
BlackBoy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2015
2 Antworten
DeMario
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2013
11 Antworten