Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 9 Oktober 2005
    #1

    extrem schwache Tage mit der Pille

    Hallo!

    Also ich nehme schon seit längerer Zeit die Pille, immer regelmäßig und bekomme meine Tage immer am selben tag, ohen gröberen Problemen. Doch diesesmal habe ich die Tage sooooo schwach, dass ich nicht einmal einen Tampon brauche... grad ne Einlage trag ich, doch im Grunde bräuchte ich die auch nicht....

    Grundsetzlich wäre es unmgölich schwanger zu sein bei korrekter Einnahme der Pille, hatte kein Druchfall, kein Erbrechen, keine Antiniothika.... und ja ich weiß auch das nur ein seeeehr geringer Prozentfall mit Pille schwanger werden kann..

    Meine Frage: ist es mit Pille möglich, dass die Tage so schwach sind, kaum bemerkbar? ein leichtes Ziehen im Bauch habe ich schon, aber vor lauter gedanken deutet man jedes ziehen in der Brust, jede kleinste Übelkeit (und wenns nur ein paar sekunden sind) als Schwangerschaft lol...

    Schon klar bei Ungewissheit: Test oder zum Arzt, wollte nur mal hören ob das schon mal jemand erlebt hat..

    danke

    Palatschinke
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    9 Oktober 2005
    #2
    Durch die Pille kann die Regel sehr schwach ausfallen. War bei mir auch so, also keine Panik.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Oktober 2005
    #3
    Ja, ist bei mir auch schon ein paar mal vorgekommen :zwinker: Nichts ungewöhnliches.

    Wie heißt denn Deine Pille?
     
  • 9 Oktober 2005
    #4
    Ich nehme die Mercilon... hatte noch nie Probleme und mich einfach gewundert

    Palatschinke
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste