Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Extreme Angst...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~Zanthia~, 19 April 2004.

  1. ~Zanthia~
    Gast
    0
    Hallo ihr alle!

    Seit einiger Zeit habe ich ein ernsthaftes Problem in meiner Beziehung. Eigentlich läuft bei mir und meinem Schatz alles wirklich gut. Wir können über alles reden, was ich auch total schön finde. Nun ist es so, das er sich, wenn ich mal weg bin (für eine Woche, Klassenfahrt oder so) richtig extreme Sorgen macht. Mit Sorgen meine ich nicht nur so ein bisschen Nächgrübeln und Vermissen: Er wird dann meist eine ganze zeit vorher total traurig und nachdenklich. Wenn ich ihn dann frag, was mit ihm los ist, dann sagt er , dass er halt eine riesige Angst, davor hat, dass irgendwas passieren könnte, wodurch er mich verliert. Zum Beispiel, dass ich mich in `nen anderen Kerl verliebe, oder irgendwas, das man nicht voraussehen kann.
    Er weiß aber, dass er mir vertrauen kann und das ich ihn über alles liebe und ihn auch nicht betrügen oder verlassen will. Also sind die Ängste eigentlich unbegründet: Das sagt er ja sogar selbst! :ratlos:
    Wir haben schon echt oft darüber geredet.
    Er kann trotzdem nichts dagegen tun und sitzt, wenn ich weg bin den ganzen Abend heulend zu hause und wird total depressiv.
    Dann fang ich natürlich auch an, mir Sorgen um ihn zu machen und das ganze beginnt langsam, unsere Beziehung zu belasten.

    Ich will im Sommer mir meinen besten Freundinnen zum zelten an die See fahren (wenn er arbeiten muss) und mein Freund macht sich schon jetzt deswegen verrückt, obwohl noch zwei Monate zeit bis dahin sind!
    Bitte versteht das nicht falsch: Er will mich nicht davon abbringen, ohne ihn was zu machen oder wegzufahren. Wenn er das tun würde und mich so für sich in Anspruch nehmen würde, fänd ich das auch richtig mies.
    Wir sind uns einig, das es auf keinen Fall gut ist, wenn ich deswegen meine Planungen ändere oder absage. Das würde das Problem nur umgehen ohne es auf Dauer zu lösen.

    Ich muss noch dazusagen dass er mit seinen Ex-Freundinnen ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht hat und oft ausgenutzt und sitzengelassen wurde.

    Im Moment weiß ich wirklich nicht, was ich machen soll, und so wie jetzt kann es auf keinen Fall weitergehen... :cry:

    Achso, ich bin 17 und mein Freund ist 18.

    Bitte schreibt mir mal, was ihr davon haltet.
    Vielleicht gibt’s hier jemanden mit einem ähnlichen Problem?

    Danke für Antworten!
     
    #1
    ~Zanthia~, 19 April 2004
  2. oiSCOUT
    Gast
    0
    tja, bei mir ist das ähnlich, allerdings sagt mir meine freundin von vorne herein, dass sie sich auch theoretisch irgendwann neuverlieben könnte und dass man für seine gefühle nicht hat. im moment bin ich deswegen auch extrem fertig und habe auch extreme ängste. :frown:
     
    #2
    oiSCOUT, 19 April 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich denke man kann sich mit sowas auch selber fertig machen. KLAR, es kann immer mal irgendwas passieren. Ein Traumprinz auf einem weißen Pferd komtm daher oder ein bescheuerter Raser, und schwupps is der andere weg. Aber man sollte sich doch darum keine Gedanken machen, solange in der Beziehung alles in Ordnung ist und man glücklich zusammen ist. Wie lange seid ihr denn schon ein Paar? Irgendwann muss doch dein Freund mal einsehen dass es (im Moment) keinen Grund gibt sich dermaßen selbst mit sowas zu belasten! Schon klar, dass man Altlasten aus der Vergangenheit mit sich rumträgt, aber das sollte man in neuen Beziehungen möglichst hinter sich lassen, denn dass belastet auch die Beziehung...
     
    #3
    glashaus, 19 April 2004
  4. Capo
    Gast
    0
    mhh bei mir ist es au ziemlich ähnlich.wer hat keine angst einen menschen zu verlieren den man echt über alles liebt.depressiv oder so bin ich net aber mach mir au immer sehr viele gedanken.weil meine freundin wird au sehr oft angebaggert.au wenn ich dabei bin wird ihr hinterher gepfiffen.ich find des nicht so toll.na klar ist eigentlich ein kompliment.aber ist trotzdem komisch.wiel sie könnte echt jeden haben.und da hab ich echt au manchmal angst.aber was soll ich machen.
    ich muss halt des beste drauß machen.es wird immer im unterbewusst sein bleiben ,denk ich mal.aber weiß au net was man da machen kann.sorry.
    mfg capo
     
    #4
    Capo, 19 April 2004
  5. ~Zanthia~
    Gast
    0
    Tja also, so ein bisschen Angst find ich ja auch normal. Hat ja jeder. Und ich find es wär auch schlimm, wenn nicht.

    @glashaus: das gleiche wie, was du schreibst, erzählt er mir ja selbst auch. Vom kopf her wird er das auch realisiert haben, denke ich. Er weiß ja, dass es momentan keinen grund dafür gibt. Aber unterbewusst isses wohl anders...
    Sind c.a. 9 monate zusammen.

    Hab ihn auch schon damit konfrontiert, dass er sich da ganz schön reinsteigert. Das könnnte sein, meinte er. Aber das hilft ihm auch nich, wenn er das weiß...
     
    #5
    ~Zanthia~, 19 April 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Na, wenn er sich da jetzt schon reinsteigert, soll er halt jetzt schon versuchen, für die Zeit, während Du weg bist, irgendwas zu planen. Wenn er nicht heulend daheim rumsitzt, sondern Dich mal für ein oder zwei Stunden vergessen kann und hinterher merkt, dass Du gesund und putzmunter zu ihm zurück kommst, merkt er vielleicht, dass es auch ohne Sorgen machen geht. Vielleicht kann er sich ja den einen oder anderen Abend mit jemandem zum Billard verabreden, oder was trinken gehen, oder bowlen, oder sonstwas. Wenn er daheim rumsitzt und sich endlos Gedanken macht, ist es klar, dass das aufs Gemüt schlägt!
     
    #6
    SottoVoce, 19 April 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Als mein Ex mich vor meinem einwöchigen Mallorca-Urlaub mit Freundinnen aufgefordert hat ihm zu versprechen, dass ich mich nicht in einen anderen verliebe und ich daraufhin sagte:
    "Das kann ich dir nicht versprechen. Ich kann meine Gefühle ja nicht kontrollieren. Ich kann dir nur versprechen, dass ich mit keinem anderen was anfange"
    war er schon ziemlich geknickt. Es war wohl das erste mal, dass er realisiert hat, dass es nicht nur im Urlaub passieren kann, dass ich mich verliebe, sondern auch jederzeit zu Hause. Als ich dann auf Mallorca war, hat er auch ganz besonders oft geschrieben, dass ich ja ganz viel an ihn denken soll :zwinker:

    Vier Wochen später war ER es, der sich in eine andere verliebt (jedenfalls dachte er anfänglich es wäre so) und mich verlassen hat. So kanns laufen... :cry:
     
    #7
    *nulpi*, 19 April 2004
  8. Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    hehe

    das erinnert mich genau an meine ex Beziehung. Das war bei mir genauso. ich hatte diesselben Ängse die bis zuletzt ungegründet waen. Wie gesagt ich wusste es selbst genau wie dein freund. Ich nehme an er ist auch noch sehr leicht eifersüchtig zu machen.
    Was du / ihr dagegen tun könnt ?
    Ich sag mal klar heraus : garnix.

    Das hat was mit mangelndem Vertrauen zu tun, Vertrauen zu sich selbst. Es fehlt ihm an Selbstwertgefühl und an Selbstvertrauen.

    Das muss sich mit der Zeit aufbauen und ich glaube ehrlich gesagt nicht dass er es kann während ihr in dieser Beziehung seid. Er muss aus sich herausgehen und sehen dass das Leben sehr viel mehr zu bieten hat als diese Bez.
    Sein Leben hängt nicht davon ab, selbst wenn er dich verlieren würde geht das Leben weiter.
    Ich denke das muss sich dein Freund klarmachen, dazu kann er anfangen sport oder was zu machen um sein selbstvertrauen zu stärken.

    Eins steht fest , die Ängste haben was mit seinem Charackter zu tun. Und die härteste und Kraft Aufwendugste Arbeit die es gibt ist die Arbeit an seinem eigenen CHarckter. Es erfordert viel kraft und disziplin für euch beide und vor allem Gedult.

    Es ist schwierig und es kommt mit dem Alter dass man diese Angst verliert...

    Schrreib bisschen mehr zu seiner Bigrafie um die Lage besser einschätzen zu können .. Wie esht ihr beide aus .. gibt es deutliche Attraktivitätsunterschiede oder Charakterunterschiede ( du offen, er verschlossen ) ?
    Hast du viele männliche Freunde usw, wollen viele jungs was von dir ..

    versuch mal auf diese Fragen zu antworten vielleicht kann ich dir irgendwie weiterhelfen ...

    bis dann

    Q&A
     
    #8
    Q&A, 19 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Extreme Angst
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
TopSecret007
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
4 Antworten
chaoslady5
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2014
12 Antworten