Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ey Du, komm mal her, ich schenk dir meine Freundin!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tecro90, 13 Dezember 2007.

  1. tecro90
    tecro90 (26)
    Benutzer gesperrt
    23
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, ich mal wieder...

    Ok, ich hab Scheiße gebaut - glaub ich. Zumindest hat mir das bis jetzt jeder bestätigt.

    Ok folgendes is passiert:

    Meine Freundin hat so Faible für Jungs die sich die Haare färben, sich vllt. etwas die Augen schminken und so bisschen punkig rumlaufen. Emo nennt man das wohl heute. Dazu müsst ihr wissen das ich nich so rumlaufe, bin "normal".

    Also:

    Ich bin mit meiner Freudin unterwegs, war an dem Tag schon ein bisschen gestresst, war einfach ein scheiß Tag.

    Ja, dann läuft da also so ein Kerl wie oben beschrieben an uns vorbei.
    Meine Freundin gleich so: "Ich find das so geil wie der rumläuft"

    Da is mir irgendwie die Sicherung durchgebrannt.
    Hab dem Typ hinterhergerufen: "Ey du!" - "Ey!"

    Er hat auch reagiert, hat sich umgedreht, blieb stehen und hat geschaut.

    Meine Freundin meinte zu mir was das denn jetzt solle....

    "Ey, du, komm mal her!", hab ich gerufen und er kam :kopfschue

    Ich hatte nich damit gerechnet das der wirklich kommt, aber da war ich schon zu tief drin.

    Er stand bei uns fragte was denn los sei.

    Hab ihn gefragt wie er heißt und er sagte "Andreas, wieso?"

    Dann sag ich zu ihm: "Andreas, das is meine Freundin die Sarah, die findet dich geil, ich schenk sie dir".

    Hab mich umgedreht und hab die beiden stehen lassen. Bin einfach gegangen. War sowas von angepisst in dem Moment. Wieso findet die net mich geil sondern irgend so nen Typ der über die Starße rennt? Oo

    Das is jetzt ne Woche her, meine Freundin hat sich seitdem nicht mehr gemeldet und ich mich auch net bei ihr.

    Meine Kumpels ham mich zuerst ausgelacht und mir dann verklickert das ich ein Riesenidiot bin und was ich mir an dem Tag durchgezogen hätte (gar nix, nehm keine Drogen!!!!).

    Joa, was haltet ihr denn davon? Meint ihr nach der Aktion geht noch was? :ratlos:
     
    #1
    tecro90, 13 Dezember 2007
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ein sehr dummes Verhalten und grob dazu.

    Ob noch "was geht", solltest Du SIE fragen - nimm Kontakt auf.
    Oder trauste Dich nicht?

    Wenn sich mein Freund dämlich verhielte, erwartete ich ne Entschuldigung von ihm. Warum sollte sie sich bei Dir melden, nachdem Du sie grob behandelt und "verschenkt" hast?

    Vielleicht meldet sie sich ja auch nicht, weil sie jetzt mit Andreas glücklich ist? :engel:
     
    #2
    User 20976, 13 Dezember 2007
  3. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hammerhart !
    rede mal mit ihr aber ich denke du müsstest dich wirklich entschuldigen ^^
     
    #3
    VeRMilLLioN, 13 Dezember 2007
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Du bist tot.

    Ja, wenn mann durchknallt und seine Freundin "verschenken" will, dann muss man damit rechnen.

    Was hättest du denn umgedreht gemacht ? Eine nette Versöhnungsparty ?
     
    #4
    waschbär2, 13 Dezember 2007
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Übrigens halte ich "Stress" für keine gute Begründung für so ein Verhalten... und ich finds erstaunlich, dass jetzt Deinerseits Funkstille herrscht und Du nicht längst bei Ihr gewesen bist, um um Verzeihung für deinen groben Scherz zu bitten.
     
    #5
    User 20976, 13 Dezember 2007
  6. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Mein Gott, ich wäre stocksauer auf dich! Was ist das denn für ein Verhalten?! Völlig peinlich für deine arme Freundin! Da kannst du nur versuchen dich sowas von zu entschuldigen.

    Und ganz ehrlich: Dass sie sich nicht meldet, kann ich vollstens nachvollziehen. Aber warum bitte, meldest du dich seit ner Woche nicht bei ihr? Dass du im ersten Moment etwas angesäuert warst wegen ihrem Spruch kann ich verstehen, aber dann SO ne Aktion?! Ich an deiner Stelle würde sie schnellstens anrufen oder bei ihr vorbeifahren und mich entschuldigen, falls sie das überhaupt annimmt. Meine Güte :eek_alt:
     
    #6
    Jolle, 13 Dezember 2007
  7. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ich sag dir, wie ich das verstanden hätte:

    Ich hätte es so aufgefasst, dass du aus irgendeinem be***euertem Grund auf ziemlich be***euerte Art und Weise Schluss machst.
    Und selbst wenn nicht, kann mir einer, der meint, mich besitzen und damit "verschenken" zu können, gestohlen bleiben.
    Wenn der Herr sich dann noch nichtmal meldet, muss ich davon ausgehen, dass er die Aktion auch genau so gemeint hat.

    Und tschüss!

    Das arme Mädchen... :kopfschue
     
    #7
    drusilla, 13 Dezember 2007
  8. tecro90
    tecro90 (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    23
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das war ja net ernst. Ich verschenk doch net meine Freundin, aber in dem Moment hab ich ausgesetzt. Wenn sie mir vorhält das sie den Typ so geil findet....

    Das hat sie so zu mir noch nie gesagt, deswegen.

    Ja, sollte wohl wirklich mal bei ihr vorbeischauen...
     
    #8
    tecro90, 13 Dezember 2007
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    "Ich find das so geil wie der rumläuft" hat sie gesagt. Nicht: Der ist so geil. Sondern sie findet seinen "Style" geil. Und dass sie für den beschriebenen Stil ein Faible hat, wusstest Du ja offensichtlich.

    Auch die Aussage, dass sie geil findet, wie er rumläuft, kann man doof finden. Kein Problem. Ggf. schmollen, was dazu sagen oder so - aber da so "auszusetzen" und so ne Aktion zu bringen mit herrufen, erstaunt sein, dass er kommt, dann noch nach dem Namen fragen und sie zu verschenken... nee, da ist ne Grenze überschritten.

    Was hast Du Dir denn die ganzen letzten Tage gedacht? Dass es IHR Fehler ist, weil sie sich positiv über einen anderen Jungen geäußert hat? Und dass es daher okay war, sie "zu verschenken"?

    Auch wenn Du es NICHT ernst meintest und sie nicht hergeben wolltest: Es war höchst grobes Verhalten.

    Kapier nicht, wie Du nach sowas ne Woche warten kannst....
     
    #9
    User 20976, 13 Dezember 2007
  10. velvet paws
    0
    da hast du ja einen schoenen bock geschossen, herzlichen glueckwunsch. geht mal wirklich gar nicht! und dann sich ne woche lang nicht melden....

    anstatt vorm computer zu sitzen solltest du schleunigst eine grossangelegte entschuldigungsaktion bei deiner freundin starten und da laesst du dir lieber mal was richtig schoenes einfallen. buessergewand an, schuhe aus und ab nach canossa!
     
    #10
    velvet paws, 13 Dezember 2007
  11. tecro90
    tecro90 (26)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    23
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ne, die wohnt inner selben Stadt...soweit hab ichs net.

    Mosquito hast mir grad die Augen geöffnet - jetzt hab ich Angst. :ratlos:
     
    #11
    tecro90, 13 Dezember 2007
  12. cleansy
    cleansy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Gratulation zu der Erkenntnis. :smile: Immerhin "You can win or you can learn". :smile:

    Für das was du da abgezogen hast erstmal alle Ehre. Am besten du entschuldigst dich bei ihr. Und entweder sie ist bereit dir das zu verzeihen oder du solltest mal die Zeitung unter der Rubrik "Sie sucht ihn" aufschlagen. :zwinker:

    Hattest du ihr vllt. mal vermittelt, dass dir ihr Stil mit Emos zu kommunizieren nicht gefällt?
    Wenn ja, dann wäre eine Entschuldigung ihrerseits sinnvoll. Immerhin hätte sie dann an der Eskalation Mitschuld.
    Wenn nein, dann siehe oben. :smile:

    Achja "das arme Mädchen". Ja wirklich, die ärmste. Sie hat ja rein garnichts damit zu tun... :cool1:
     
    #12
    cleansy, 13 Dezember 2007
  13. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Wie Mosquito schon sagte: "wie der rumläuft".

    Nicht konkret er, Andreas, gefiel ihr, sondern der Stil.

    Und selbst, wenn man nach dieser Aussage ihrerseits sauer sein könnte (wär ich auch), ist die gebrachte Situation trotzdem herabwürdigend und das Allerletzte. Dafür gibt's keine Entschuldigung. Erst recht nicht so eine alberne.
     
    #13
    drusilla, 13 Dezember 2007
  14. Cornflakes
    Gast
    0
    Seh ich genauso :ratlos:

    Klar war ihre Äußerung auch nicht ganz gut, vllt wollte sie provozieren, wie auch immer. SO eine Reaktion geht gar nicht und sich dann eine Woche nicht melden :kopfschue Bei mir bräuchte er sich dann nicht mehr melden :grin: :engel:
     
    #14
    Cornflakes, 13 Dezember 2007
  15. Lily87
    Gast
    0
    Tja, hättest Du Dir vorher überlegen sollen... :kopfschue

    Aber: aus Fehlern lernt man!

    So, und jetzt versuche zu retten, was vl zu retten ist...
     
    #15
    Lily87, 13 Dezember 2007
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Computer aus, fahr zu ihr, gib Dir Mühe, bitte um Verzeihung und Entschuldigung und hoffe, dass sie Dir zuhört.
     
    #16
    User 20976, 13 Dezember 2007
  17. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Wow, das ist ja wohl die ungewöhnlichste und zugleich verachtendste Art, seine Eifersucht rauszulassen. Ich rate dir, dich so schnell wie möglich auf Knien zu entschuldigen. Aber so eine Bloßstellung muss sie dir erst mal verzeihen, sowas kann dauern.
     
    #17
    Riddle, 13 Dezember 2007
  18. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Einerseits kann ich verstehen das ihr Rumgemoser dir auf'n Keks geht, andererseits ist das wohl nicht die taktisch cleverste Methode ihr das mitzuteilen. Wurde ja schon zu Genüge ausgeführt was du jetzt tun solltest. Sag ihr einfach das dir dein Verhalten unglaublich Leid tut, aber du sie so sehr liebst und an ihr hängst. dass die Kommentare die sie abläßt dich sehr verletzen. Viel Glück :zwinker:
     
    #18
    Linguist, 13 Dezember 2007
  19. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    I like it :herz:

    Ich musste gerade echt herzhaft lachen, mag sein das ich einen scheiss Humor hab und ein Arschloch bin, aber ich finde das hatte Stil.

    Stellt euch mal nicht so an. Wenn meine bessere Hälfte die ganze Zeit irgendwelchen Emospacks hinterherhecheln würde, hätte ich auch schnell die Faxen dicke.

    Nichtsdestotrotz wirst du dich wohl bei ihr entschuldigen müssen, damit sich das wieder einrenkt, wenn sie nicht schon mit ner Emoflöte durchgebrannt ist.
     
    #19
    Schweinebacke, 13 Dezember 2007
  20. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    565
    148
    244
    vergeben und glücklich
    DAnke Schweinebacke, ich dachte schon ich bin da alleine.:engel:

    Ich musste auch echt lachen - die Aktion is doch sehr lustig. Wenn auch son bissl makaber. Aber das kommt imho sehr auf den innerbeziehungstechnischen Humor an. Mein Freund und ich ham auch einen für viele Leute unverständlichen Humor *g*

    Hab keine Ahnung, wie ich reagieren würde, wenn mein Freund das mit mir machen würde, aber ich vermute, ich würd dem Typ das ma kurz erklären, und meim Freund hinterherlaufen...

    Aber : Geh zu ihr hin und entschuldig dich bei ihr. Ich denke, das ist wirklich notwendig.:smile:
     
    #20
    User 64981, 13 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - komm mal her
Kleine_Maus
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2014
3 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2012
3 Antworten
ue27
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2010
7 Antworten