Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • na_denn
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #1

    Förderung der Geilheit

    Moin zusammen,

    wie kann man die Geilheit der Freudin erhöhen... so ganz global gesehen. also nicht öfter Sex , sondern hemmungsloser :smile:

    Okay.. Alkohol ist eine Möglichkeit :zwinker:

    aber was gibt es noch zu so für Sachen :smile: ? Was funktioniert bei euch zB ?
     
  • Manja
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #2
    Vielleicht Vertrauen?????
    Also ich kann mich nur fallenlassen, wenn ich zu meinem Partner absolutes Vetrauen habe.
    Das mit dem Alkohol ist keine Möglichkeit,es ist einfach nur Scheiße! Wie willst du das veranstalten, sie abfüllen und dann flachlegen und hoffen, dass sie hemmunglos wird?!
    Ich weiß, es ist nach keiner Wertung gefragt, aber das regt mich jetzt so auf, dass ich meine Meinung sagen mußte.
    btw: es gibt auch Menschen, bei denen Alkohol nicht enthemmend wirkt, sondern se aggressiv oder vielleicht auch schläfrig macht. Und dann ist nicht mehr viel mit Hemmuntgslosem Sex.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2003
    #3
    Ich denke auch, dass das Schlüsselwort Vertrauen heißt... alles andere bringt auf die Dauer gesehen gar nix (also Alkohol oder Drogen beim Sex) - es kann ziemlich unbefriedigend sein, zu sehen, dass es nur gut unter solchen Einfluss klappt. Außerdem wirds ziemlich teuer, sich jedesmal vorher zu besaufen oder einzurauchen.

    Wenn man seinem Partner wirklich Vertrauen entgegenbringt, ist Hemmungslosigkeit auch irgendwann kein Problem mehr... außerdem ist es eine Einstellungs- und Erziehungssache. Manche Menschen haben Angst oder Scham, so aus sich herauszugehen, und müssen es erst mit der Zeit "lernen". Und das Ergebnis, wie hemmungslos man am Ende ist, wird bei jedem Menschen unterschiedlich ausfallen.
     
  • na_denn
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #4
    löl mal ganz ruhig....

    alkohol enthemmt nunmal .. was kann ich dafür... beschwer dich bei denn molekülen oder so.. aber lass mich daraus...

    es ging hier nur ganz allgemein darum, situationen herbeizuführen in denen beide partner enthemmt und entspannt sind...
    deinen "männer sind schweine" wahn musst du jetzt nicht hier in meinem thread ausleben.
     
  • Manja
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #5
    Ich habe keine "Männer sind Schweine-Wahn", bei mir wirkt Alkohol nur nicht enthemmend, sondern einschläfernd. Jeder Mensch ist nun mal anders gebaut und verträgt das anders.
    Und ich finde Alkohol zum enthemmen beim Sex Scheiße , weil man sich selbst betrügt und wie Teufelsbraut auch gesagt hat, kann es nervig und teuer werden, sich immer zu besaufen, wenn man mal hemmungslos ficken will.
    Wir werden sicher nicht die einzigen sein, die dieser Meinung sind und deine Freundin wird sich bestimmt auch nciht freun, wenn du ankommst "Schatz, trink mal ein Gläschen Wein, ich will ficken."
    Juhu, viel Spaß!! (Vorsicht Ironie!)




    Aber ich will mal nicht so sein und erzähle noch ein bißchen was:
    Entspannen kann man ganz gut, wenn man vielleicht ein warmes Bad genommen hat oder schön massiert wurde, einfach alles was entspannend ist.
     
  • opossum
    opossum (40)
    Ist noch neu hier
    680
    0
    1
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #6
    muss man doch nicht alles gleich schwarz/weiss sehen.
    Angetrunken kann der Sex bei uns z.B. schon mal heftiger ausfallen, dass heißt aber weder dass wir immer trinken müssen bevor wir poppen noch dass der Sex nüchtern irgendwie schlechter wäre. Manchmal eben einfach anders, manchmal auch nicht. Und manchmal pennt man dann einfach weg, je nachdem.

    Aber trotzdem ist Alkohol o.ä. häufig kein guter Weg "geileren" Sex zu haben - da stimme ich dem Rest hier zu, Vertrautheit ist da ein Mittel mit viel höherer Erfolgsquote. Und vor allem muß man lernen, den anderen richtig spitz zu machen und ein wenig zappeln zu lassen - das wirkt eigentlich fast immer wahre Wunder :grin:
     
  • Luca
    Luca (38)
    Tippspielkönig 2004
    75
    91
    1
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2003
    #7
    Das stimmt schon ... mit Alkohol ist der Sex manchmal echt intensiver.

    Aber es gibt natürlich auch bessere Wege ... ein tolles Vorspiel, einige Sexspielchen oder verbundene Augen z.B. können den Sex echt "geiler" machen
     
  • Engelchen212
    0
    30 Juli 2003
    #8
    Also wenn ich mal alkohol trinke, was eh ziemlich selten vorkommt, dann habe ich keine lust mehr. also bei mir wirkt das nicht enthemmend, sondern das macht mich eher müde. und wenn ich müde bin habe ich auch meist keine lust. Und selbst wenn alkohol bei manchen entehemmend wirkt, man kann ja nicht immer was trinken um dann sex zu haben. ich denke das auch so wie die anderen, wenn man wirklich vertrauen zu dem partner hat, dann ist man viel offener für sexuelles. da man dem partner vertraut usw. ist zumindenst so bei mir gewesen.
    ich weis ja nicht wie lange du schon mit deiner freundin zusammen bist. vielleicht traut sie sich noch nicht so richtig was sex und so betrifft.

    engelchen
    :engel:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #9
    Hm.. also ja.. Vertrauen is des wichtigste..

    ich hab letztens gemerkt, dass es auch damit zu tun hat ob wir total allein im Haus sind oder net.. *g allein gings wesentlich besser..

    Hm.. wenn ich alk getrunken hab, weiss ich das ich da sowieso alle Hemmungen über Bord werf +ggg hm.. ha.. ihr könnt ja mal was zusammn trinkn.. so ganz zwanglos.. *gg mahcn mein schatz un ich bald auch ma..

    vana
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    30 Juli 2003
    #10
    ich hab' bei alkohol auch keine hemmungen mehr... ansonsten: wie wär's damit, das du ihr genau zeigst, wenn dir etwas gefällt und sie einfach mal aufmunterst? funktioniert bei mir zumindest auch ganz suuuuper, wenn ich merk', wie mein freund abgeht :smile:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2003
    #11
    Jo, Motivation ist auch ein wichtiger Punkt... da Hemmungen auch entstehen können, wenn man nicht weiss, ob man etwas "gut" und "richtig" macht oder wenn man glaubt, in einer gewissen Position oder bei einer gewissen Handlung vielleicht "albern" oder "unattraktiv" auszusehen. Da sind ein paar aufmunternde Worte oder Komplimente (je nachdem) manchmal recht förderlich und bauen dann auch wiederum Selbstbewußtsein und Vertrauen auf.
     
  • len
    len
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2003
    #12
    vorher genüsslich shisha rauchen zu zweit :smile:

    oder sexentzug :zwinker:
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    31 Juli 2003
    #13
    Vertrauen, Liebe und ich muss schon sagen, wenn meine Freundin Alkohol trinkt oder gekifft hat, wird es fast immer besonders geil...
     
  • Nicki32
    Gast
    0
    31 Juli 2003
    #14
    also sorry aber wenn ich alkohol getrunken habe dann finde ich den sex nicht mehr so prickelnd weil ich es dann nicht so intensiv spüre
    kann mich da nur anschließen das alkohol sie nicht "mehr gehen" lässt sondern das vertrauen zu dir und das bedeutet das sie ihren gefühlen freien lauf lassen kann und sich dir ganz hingeben kann
    oh weia was fürn deutsch
    sorry hab nicht ausgeschlafen
    NIcki:sleep:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste