Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fühl mich a bissl allein g`lassen!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von binchen, 4 Juni 2001.

  1. binchen
    Gast
    0
    Hi Ihr da!
    Also, ich war das ganze Wochenende net zu Haus. War mit meinen Eltern bei der Verwandtschaft. Naja, war nich weiter schlimm, denn mein Freund is auch zur Verwandtschaft gefahrn. Er nach Österreich und ich inne Nähe von Dortmund.
    ´War mir schon irgendwie klar, dass er mir keine SMS schicken kann, weil er nurn Kartenhandy hat, und das geht ausm Ausland nich so. Weil er aber nich mal angerufen hat, hab ich Samstag mit dem Handy meiner Ma mal versucht, ihn anzurufen. Da hab ich mit ihm gesprochen ungefähr so:
    ICH: Hi! Na, wie gehts?? Seid ihr schon angekommen??
    ER: Hi.(total abweisend, hat sich gar nicht über meinen Anruf gefreut)Ja. sind schon da.
    ICH: ...
    ER: Ja, is noch was?? Du weißt, dass wird ziemlich teuer! Also ciao!


    Ich dachte nur so, HÄH?? Was soll das denn??
    Er hat sich kein bissl gefreut, dass ich angerufen hab! :shakehead:
    Ich meine, klar, wird schon teuer, ins Ausland, aber wir haben doch nur ein paar sekunden telefoniert und ich wollt ja nur ganz kurz seine Stimme hörn. Wissen, ob se gut angekommen sind und wies ihm geht!
    Naja, da war das Gespräch ganz schnell zu Ende und so. Ich war ziemlich sauer, über seine Reaktion, hab mich nicht mehr bei ihm gemeldet. Er hat auch nix von sich hören lassen. Ich bin deshlab ganz schön down. Aber ich weiß ganz gnau, wie das dann is: Er kommt morgen nach Hause, und morgen Abend ruft er dann an und tut so, als wenn nix gewesen wär und motzt mich an, weil ich ihm nich getextet hab!
    Ein anderes Problem is, dass er im Herbst 3 Wochen nach Boston will( Schüleraustausch)
    (Hab ich glaub ich auch schon mal was drüber geschrieben) Jedenfalls kann ich da nich mit. Ich gönn ihm das eigentlich und weiß, dass es ne riesenchance für ihn is.
    Nur weiß ich, dass sich dadurch, auch wenn es nur drei Wo sind sich einiges verändern wird, und er die Zeit vorher nur noch Boston im Kopf hat und ich so zur Nebensache werd! :geknickt: Jedenfalls bin ich ziemlich traurig, dass er wegfährt und ich das nicht mit ihm zusammen erleben kann. Ich meine, ich könnte doch irgendwann mit ihm zusammen in die USA fliegen. Dazu kommt, dass er in den drei Wochen nicht mit mir telefoniern kann und so weiter. Kein Kontakt!!
    Und in den Sommerferien fährt er auch schon alleine weg!!
    Wegen der Bostonsache mußte ich jetzt schon( in seinem Beisein zweimal echt heftig anfangen zu weinen. Da hab ich ihm zwar leid getaen, aber.. . Ich meine, ich möchte ja eigentlich, dass er da hinfliegt und die Erfahrung macht, aber wenn bei mir irgendwas is, wie Zb ..: Ich wollt mit ner Freundin 3 Wo in den Urlaub fahrn, oder einen Job über die Sommermonate annehmen. Hab ich beides nicht gemacht, für ihn!!! Weil er total genkickt war, als ich ihm von meinen Plänen erzählt hab und ich nicht möchte, dass er traurig ist!!!!!!!
    Get mir maln Rat!!!

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 05. Juni 2001 14:07: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Liza ]</font>
     
    #1
    binchen, 4 Juni 2001
  2. Toc
    Toc
    Gast
    0
    Hi Du!

    Ich möchte ganz ehrlich zu Dir sein: ich glaube nicht, daß Du es wert bist Dich so von ihm herumschubsen lässt!

    Du hast doch genauso Gefühle, und er tritt diese mit Füßen! :madgo:

    Auch wenn es hart klingen mag...mach Dich doch auch mal rah und schau ob er auch mal zu Dir angerannt kommt! Wenn nicht solltest du ihn abschießen, denn dann war er es nicht wert!

    LASS DICH NIEMALS UNTERKRIEGEN!!!
     
    #2
    Toc, 4 Juni 2001
  3. Angelina
    Gast
    0
    Tja ganz schön hart,
    was dein Freund da mit dir abzieht bzw abgezogen hat! Sorry aber ich finde das Verhalten deines Freundes echt unter aller Sau. Immerhin könnte er doch ein wenig Einfühlungsvermögen zeigen und nicht so da stehen, als wäre er der größte Macho der Welt und dich einfach links liegen lassen! Rede mit ihm, sag ihm was dich bedrückt, was dich quält und was dich weinen lässt! Mach ihm keine Vorwürfe aber sage ihm alles was dir auf der Seele brennt und mach dir Luft! Ändern kannst du es nicht und auch das er nach Bosten will kannst du nicht verbieten. Klar wird es anders werden und klar ist es eine schweere Zeit, aber wenn ihr euch wirklich liebt, dann haltet ihr das schon durch! Und ich hoffe für euch, dass es OK ist! :rolleyes2:
    Liebe Grüße, Angelina und KOPF HOCH!!!
     
    #3
    Angelina, 4 Juni 2001
  4. Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann dich da gut verstehen. aber mein schatz ist auch immer so, wenn wir uns mal ne zeit nicht sehen können. klar tut das manchmal weh, aber so manch einer schaltet lieber auf abweisend, anstatt sich hängen zu lassen, wenn man sich mal net sehen kann. das ist so ne art selbstschutz. und, hey: es hätte doch auch nichts gebracht, wenn er jetzt andauernd gesagt hätte: ich vermisse dich so...usw. das ist zwar süss, aber macht die lage auch nicht einfacher. aber verstehen kann ich dich.
     
    #4
    Ben21, 4 Juni 2001
  5. Toc
    Toc
    Gast
    0
    Ich bin's nochmal!

    Aber warum solltest Du unter dem Selbstschutz Deines Freundes leiden?

    Eine Beziehung ist doch das miteinander leben und glücklich sein! Und nicht das Kuschen vor dem anderen!

    Ich wünsch Dir trotzdem viel erfolg!
     
    #5
    Toc, 4 Juni 2001
  6. billabong
    Gast
    0
    Hi binchen!

    Kann dir sehr nachfühlen, was du gerade durchmachst...hab auch oft das Gefühl, dass mich mein Schatz in Abwesenheit nicht soo vermisst wie ich ihn und er da auch eher abweisend ist. Er kapiert dann auch nicht, warum ich dann sauer bin :frown:
    Aber mal abgesehen davon hab ich erst mal gedacht, als ich dann den Teil mit Boston gelesen habe, naja, ist zwar ziemlich scheiße, dass ihr dann drei Wochen keinen Kontakt haben werdet, aber das wirst du sicher überstehen und er sollte sich so ne Chance nicht entgehen lassen, wenn er es wirklich möchte.
    Aber bei deinem letzten Absatz hab ich diesen Mann echt nicht merh verstanden: Er möhcte zwar jegliche Freiheit (alleine in den Urlaub finde ich persönlich schon ziemlich beknackt! :mad: ), aber dass er dir dafür eine Szene macht, so dass du auf solche "Alleingänge" verzichtest und er dabei anscheinend überhaupt kein schlechtes Gewissen hat, ist auf eine Art wirklich mies von ihm. Ich will ihm jetzt keine wirkliche Absicht unterstellen, aber dass er dich nicht ermuntert, im Gegenzug auch etwas alleine zu machen, sondern dich überredet, es sein zu lassen, zeugt von viel Egoismus.
    Ich bin mir nicht sicher, was ich dir jetzt raten kann. Aber es kann sicher nicht schaden, wenn du ihm von deinen Gefühlen erzählst, sag ihm, wie dich sein Verhalten am Telefon z.B. verletzt hat. Ja, und dann solltest du ihm sagen, was du möchtest. Du hast zwar geschrieben, du möchtest nicht, dass er für dich auf Boston verzichtet, aber was du genau willst, hast du leider nicht gesagt.
    Denk darüber nach und erzähl ihm das, was dabei rausgekommen ist!

    Viel Glück!
     
    #6
    billabong, 4 Juni 2001
  7. Allylein
    Gast
    0
    Hi!

    Das dein Freund am Telefon so abweisend war, ist sicherlich nicht nett, aber du splltest vielleicht doch abwarten, ob er noch etwas dazu sagt, bevor du ihm Vorwürfe machst. Wenn natürlich er dir dann Vorwürfe machst, dass du ihm nicht geschrieben hast, oder ähnliches, dann solltest du ihm auch zeigen, dass du sauer bist und nicht alles runterschlucken. Überhaupt kannst du ihm sagen, dass du enntäuscht von ihm bist, aber es ist sicherlich besser, wenn du das ruhig tust und ihr ganz sachlich darüber redet. Auf die Art und Weise kann man Probleme, meiner Meinung nach, besser lösen, als wenn man sich gegenseitig Vorwürfe macht.

    Zu deinem Teil mit Boston: Es muss ja nichts ein, dass ihr gar keinen Kontakt habt. Er kanndich von dort sicherlich mal anrufen. Ich war letztes Jahr auch für vier Wochen durch einen Austausch in den USA und weiß daher, dass es dort sog. "calling cards" gibt. Die funktionieren in etwa nach dem Prinzip der Prepaid-Karten für Handys: Man rubbelt eine Nummer auf der Karte frei und wählt sich erst bei der Firma, von der die Karte ist ein und dann gibt man die Nummer, die auf der Karte steht ein. Man verbraucht damit das Geld, das man für die Karte bezahlt hat. Und so teuer sind Gespräche nach Deutschland wirklich nicht.

    Habe ich schon erwähnt, dass ich gerade vom Bahnhof komme und meinen Freund verabschiedet habe, der für knapp zwei Wochen auf Austausch mit Polen ist? Jedenfalls hat er auch vor mich anzurufen - es geht also alles :smile:. Nur weiß ich gar nicht, ob ich mit ihm reden möchte, weil ich getsren und heute schon geweint habe und das nicht auch noch am Telefon tun möchte :frown:. Mir geht es also auch niht viel besser als dir.

    Noch etwas dazu, dass du ihm zu liebe auf Dinge verzichtest: Es ist zwar schön, wenn man manchmal so etwas macht, weil das in gewisser Weise zeigt, wie wichtig der andere einem ist, aber man solte nicht auf alles verzichten. Ich weiß nicht, ob dein Freund dir wirklich ausredet in Urlaub zu fahren oder einen Ferienjob anzunehmen, aber du solltest dir nicht Sachen ausreden lassen, die er selbst für sich auch beansprucht oder dir auch nicht ein schlechtes Gewissen verpassen lassen. Z. B. könntet du doch sicherlich das Geld, dass du mit einem Ferienjob verdienst, gut gebrauchen. Du könntest es ja uach mit dem Urlaub mit deiner Freundin so einrichten, dass du ihn dann planst, wenn dein freund auch in Urlaub ist. Oder du machst dann einen Ferienjob oder wie auch immer.

    Ám besten ist es wohl, wenn du dich mal mit ihm zusammen setztst und ihr über alles redet. Also darüber, was bei euch "falsch" läuft und über den Urlaub, etc.. Mein freund wollte auch noch zwei Wochen mit einer guten Freundin von ihm weg. Wie ich eben manchmal so bin, hab eich ja und amen gesagt. Aber es hat mich doch zu sehr belastet und ich habe dann mit ihm geredet. Dabei rausgekommen ist, dass er mit mir wegfährt und ihm alles furchtbar leid tut - manchmal merken Kerle auhc nicht alles.

    Wenn er natürlich nicht mit sich reden lässt und kein verständnis für dich zeigt, solltest du dir überlegen, ob du dih in dieser Beziehung noch wohl fühlst und dies auch noch tun wirst. Wenn nicht, ist es nämlcih auf jeden Fall besser sich zu trennen, als zu leiden, auch wenn es dir zuerst vielleicht noch mehr weh tun wird.

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück :smile:.
     
    #7
    Allylein, 5 Juni 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fühl mich bissl
Sabine_15
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juni 2010
20 Antworten
Orion81
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juli 2008
4 Antworten
Naivchen
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Januar 2008
7 Antworten
Test