Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fühl mich vernachlässigt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SwEaThEaRt, 31 Juli 2007.

  1. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    hey ihr :smile:

    hab seit ca nen halben jahr mit meinem freund n ziemlich großes problem , weswegen es auch immer streit gibt.

    es ist so, dass wir meistens zu hause hocken, wenn wir uns sehen, jedoch mit seinem besten kumpel unternimmt er sehr viel.
    wenn ich denn mit ihm was mache ist sein bester kumpel meistens auch dabei.
    habe ihn schon öfter drauf angesprochen, aber er sagt denn , dass er mit mir dazu keine lust hat (z.b. shoppen oder cocktails trinkenusw ...)

    habt ihr da n rat ,was ich machen soll?? fühl mich einfach ungerecht behandelt :cry:
     
    #1
    SwEaThEaRt, 31 Juli 2007
  2. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey das ist ja mal wieder eine voll fiese Geschichte.

    Er hat keine Lust mit SEINER EIGENEN Freundin was zu machen. Das ist für mich eine üble Gemeinheit.
    Ich kann dir nur raten, dass du dann in Zukunft auch zu gewissen Aktivitäten einfach keine Lust hast mit ihm.

    Welche Dinge weißt du ja besser. Was er gerne mit dir machen will, verwehrst du ihm. Auch wenns am Anfang schwer fällt.

    Viel Glück
     
    #2
    Tschobl, 31 Juli 2007
  3. die-romantische
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    ALso bei uns war es ok in manchen sachen ist es immer noch so aber das sind nicht viele wir saßen auch immer zuhause und haben tv geschaut die ersten 15 mal war es ok aber danach war es echt nervig.

    ich habe ihm gesagt das das so nicht geht und das wir was ändern müssen aber zu manchen sachen hat er halt trotzdem noch keine lust aber wir gehen dann beide kompromisse ein er macht was mit was mir gefällt und umgekehrt und dann ist alles okay.

    frag ihn mal ob ihr das nicht auch mal so machen könnt auch wenn du nicht wirklich viel lust hast was von seinen sachen mit zu machen aber dann kannst du wenigstens auch mal was mit ihm machen was dir dann gefällt und vielleicht stellt sich heraus das ihm das doch gefällt. viel glück
     
    #3
    die-romantische, 31 Juli 2007
  4. SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    238
    101
    0
    Single
    danke schonmal für eure antworten.

    nur wenn ich 10 sachen vorschlage was man machen könnte kommt immer nur, keine lust dazu und was macht er mit seinem kumpel genau DAS ...sowas nervt auf dauer einfach!

    mit den kompromissen werd ichs mal ansprechen, allerdings is mein freudn echt n dickkopf und macht nur das, wozu er lust hat.

    aber ich wüsste schon was, auf das er verzichten muss .... das gefällt ihm nämlich ganz doll und naja ich machs meistens ihm zu liebe, aber mal sehen, wie er reagiert, wenn ichs lasse
     
    #4
    SwEaThEaRt, 31 Juli 2007
  5. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lass dir nicht immer vor den Kopf stoßen. Wenn er Dickkopf genug ist keinen Kompromis einzugehn, dann lässt du ihn (ich denke du meinst im Bett :zwinker: ) auch auflaufen.

    Wenn er dir zu liebe was nicht macht, brauchst du es auch nicht machen.

    Mit dem Entzug wirst du ihn sehr schnell handzahm haben :grin:
     
    #5
    Tschobl, 31 Juli 2007
  6. -Krümelchen-
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich hatte das Problem anfangs auch....
    nur nicht ganz so schlimm wie in diesem Fall, das is ja schon krass.:ratlos:

    ich habe erstma mit ihm geredet,nachdem er immer was mit seinen Jungs gemacht hat und mit mir nichts(und auch genau das gemacht hat,was ich auch gern mit ihm gemacht hätte)...also ich war dann allein zuhaus.
    und als das noch nichts geholfen hat, hab ich ihm gezeigt wie sich das anfühlt, in dem ich auch allein weg bin und er wollte da eigentlich einen gemütlichen Abend mit mir machen.(weggehen mit mir wollte er ja nie) und seitdem hat sich das gebessert. er nimmt mich nun auch öfters mit,wenn er mit seinen Jungs weggeht.

    entweder du machst mal öfters mal was alleine mit deinen Freundinnen und sagst ihm das du heut nun mal keine Lust hast mit ihm wegzugehen,und zeigst ihm einfach mal wie du dich dabei fühlst.

    oder versuchs wie oben schon genannt mit einem Kompromiss

    und wenn das alles nichts hilft, dann würde ich das mit dem auflaufen mal ausprobieren.
     
    #6
    -Krümelchen-, 31 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fühl mich vernachlässigt
Hörnchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2016
200 Antworten
schuichi
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2015
43 Antworten
hunter
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juli 2011
15 Antworten