Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fühle mich ausgenützt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 57756, 22 Mai 2006.

  1. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fühle mich ausgenützt, genauer gesagt von einer Bekannten bei der ich mir durchaus mehr vorstellen kann.

    Sie fragt mich andauernd nach Studienstoff, danke oder bitte sagen kann sie aber nicht.
    Dann wenn ich ihr was erklären soll oder wir uns treffen hat sie immer nur sehr wenig Zeit (treffen schlägt sie vor), zum Kaffee trinken hat sie sowieso keine Zeit (hab ich mal vorgeschlagen gehabt).
    Und wenn ich hilfe brauche muss ich sie fast anflehen oder sie meint der Stoff wäre nicht so wichtig.
    Dann meldet sie sich andauernd bei mir wegen irgendeinen scheiß den sie eigentlich definitiv selbst Wissen kann.

    Was würdet ihr zu den Fall sagen?! An sich helfe ich ja gerne, aber komme mir echt Verarscht vor.
     
    #1
    User 57756, 22 Mai 2006
  2. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Klingt nach klassischer Patt-stellung: Allerdings ist das Gleichgewicht von Geben und Nehmen wohl relativ einseitig gewichtet.

    Für mich sieht es so aus, als ob sie kein ernsthaftes Interesse an dir hat. Solche Menschen gibt es bei beiden Geschlechtern, manche kommen damit gut durch's Leben und ersparen sich jede Menge Arbeit, da es genügend Typen/Frauen gibt, die ihnen jeden Wunsch erfüllen oder Arbeit abnehmen.

    Vll. erscheint es auch nur so negativ durch deine eben durchwegs negative Schilderung, allerdings glaube ich, solltest du sie entweder als normale Person behandeln, ohne Hintergedanken, oder dich definitiv rar machen, vll. hat das ja eine Wirkung.
     
    #2
    User 8944, 22 Mai 2006
  3. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hatte ich bereits versucht gehabt, hatte kurzfristig die wirkung das sie umeiniges netter und hilfsbereiter war. aber auch launischer.
     
    #3
    User 57756, 22 Mai 2006
  4. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Wieviel liegt dir an ihr? Du begibst dich ja schon in eine ziemlich devote stellung, bietest ihr eben alles an, ohne unbedingt direkte Widerworte.

    Sie scheint ja relativ eigennützig bedacht zu sein in ihrem Handeln.
     
    #4
    User 8944, 22 Mai 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    auf so eine hätte ich ehrlich gesagt keine lust. da würd mir mein interesse an mehr schnell vergehen.

    kannst du nicht mit anderen lernen oder dich austauschen?

    ich würd ihr wohl mal sagen, dass so was wie "bitte" und "danke" schon gebräuchliche worte sind....und wenn sie nicht dazulernt und weiter so unhöflich ist und nur auf ihren vorteil bedacht, dann würd ich die bekanntschaft mit ihr beenden.
     
    #5
    User 20976, 22 Mai 2006
  6. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "leider" relativ viel.

    kann schon mich mit anderen austauschen, wäre nicht das problem. das mit bitte und danke hatte ich bereits versucht, hat aber auch nur kurz gefruchtet.
     
    #6
    User 57756, 22 Mai 2006
  7. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Aber ich meine allgemeine Höflichkeitsfloskeln sind ja zumindest fest internalisiert.

    Wie soll es denn aussehen, wenn sie doch sich dir gegenüber etwas mehr öffnet? Dann scheint sie immer noch eine schwierige Person zu sein, die einige launische Phasen haben kann, wo du definitiv der Leidtragende von bist.
     
    #7
    User 8944, 22 Mai 2006
  8. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was auch noch merkwürdig ist, sie hat zwar auch zu anderen kontakt, aber klebt fast ausschließlich an mir dran.
     
    #8
    User 57756, 22 Mai 2006
  9. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    biete ihr einfach keine hilfe mehr an....
    auch wenn sie dich bittet...
    sag dann einfach so wie sie, der stoff wäre nicht wichtig....
    also ich würd mir das nicht gefallen lassen...
     
    #9
    Rielle, 22 Mai 2006
  10. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich finde das ist so ähnlich wie in meinem Thread zur "Nervenden Komilitonin" - nur das ich natürlich nichts von ihr will.

    Danke und Bitte sind Fremdworte, sie ist natürlich klüger als der Rest der Welt, zu "privaten" Treffen außerhalb der Uni hat sie kein Interesse aber an mir kleben wie mit UHU das tut sie.

    Wie ich langsam auch erkenne, sind solche "Freunde" auf Dauer mehr als ungesund.
    Du hast leider das Pech von einer sehr berechnenden Frau was zu wollen.

    Schonmal dran gedacht, dass du ihr als Person unendlich egal bist, sie vermutlich überhaupt nicht auf dich steht und mit deinen Gefühlen spielt, die sie längst erkannt hat???

    Es gibt sehr falsche Frauen, Schlangen die über Leichen gehen würden nur um einen Vorteil zu haben......und nach so einer hört sich die an!

    Ich würde dir raten, den Kontakt zu ihr abzubrechen. Was stellst du denn für sie dar? Nichts. Nur den Lieferservice für Unistoff. Treffen will sie sich nicht mit dir....ja ist für mich echt auf der hand, sorry...
     
    #10
    SunnyBee85, 23 Mai 2006
  11. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @sunnybee85

    hast warscheinlich recht, nur das komische ist eben das sie nciht immer so war. am anfang war sie richtig zuvorkommend, lustig und eben von sich aus hilfsbereit, erst seit kurzen (ca. 2 Monate) verhält sie sich so.
     
    #11
    User 57756, 23 Mai 2006
  12. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja klar. Nehme mal an dass du dich sonst nicht in sie verknallt hättest, wenn sie schon immer so Assi wie jetzt wäre.

    Aber genau das ist die Masche die sie bei naiven Jungs versuchen.
    Zuerst einschleimen, am besten sie verlieben sich und sie dann nach Strich und Faden ausnehmen und für ihre Zwecke missbrauchen.

    Das ist ne sehr arme Nummer, aber so ist das. Und in deinem Fall nicht anders...
     
    #12
    SunnyBee85, 23 Mai 2006
  13. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hätte ihr sonst damals die meinung gegeigt :zwinker:

    ich naiv :cry: , hatte sonst immer recht glück mit den frauen, nun wohl einmal in den scheißetopf gelangt. sie sagt ja auch von sich aus das sie nichts kann... blubber... blubber .... blubber

    danke für deine direkten worte, unterstützen mich sehr in meinen tuhen.

    hab heute ein treffen abgesagt, die hat dann den ganzen tag einen auf depri gemacht und mich voll gelabbert wie schlecht es ihr geht und wie geschafft sie ist, bin aber kalt geblieben und nicht drauf eingegangen. hat mich heute allgemein ziemlich zugetextet die "gute".

    fällt aber immer noch verdammt schwer, aber rufe mir immer dann ihre mießen aktionen ins gedächnis, dann geht es :cool1:
     
    #13
    User 57756, 23 Mai 2006
  14. goandgo
    Gast
    0
    Frauen sind un-dankbar.
     
    #14
    goandgo, 24 Mai 2006
  15. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @goandgo

    zum glück nicht alle. gibt solche und solche.
     
    #15
    User 57756, 24 Mai 2006
  16. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    genau so hört sich das auch für mich an....leider....also, ab sofort bekommt sie von dir nichts mehr! soll sie sich doch nen anderen deppen suchen. das musst du dir nicht geben!
     
    #16
    CrushedIce, 24 Mai 2006
  17. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hatte vor langer Zeit eine solche Erfahrung hinter mir:angryfire
    Solche finde ich echt zum :kotz:

    Was Du machen kannst, wenn sie was wieder von Dir haben will: Informier sie mal darüber, dass es etwas gibt, das nennt sich "Umgangsformen". Bitte und Danke, ist ja das mindeste, was man erwarten kann.
    Schick sie in die Wüste, sowas hast Du doch wirklich nicht nötig.
     
    #17
    User 48403, 24 Mai 2006
  18. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo quark,

    meine Meinung kennst du bereits. Ich kann SunnyBee85 nur beipflichten. Überleg dir zweimal, ob das die Mühe wert ist. Leid ist - meiner Meinung nach - vorprogrammiert.
     
    #18
    User 8944, 24 Mai 2006
  19. David83
    kurz vor Sperre
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    deleted
     
    #19
    David83, 26 Mai 2006
  20. User 57756
    kurz vor Sperre Themenstarter
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nur sucht sie andauernd zu mir den kontakt und wenn ich idiot mich dann öffne bekomm ich die volle breitseite an gefühlskälte und schelchter laune. die frau macht mich kaputt, die hat mich im griff wie noch nie eine. :cry:. bin schon seit tagen voll druch den wind und kann kaum noch aktiv am leben teilnehmen.
     
    #20
    User 57756, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fühle mich ausgenützt
Salamander
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2016
6 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
capricorn84
Kummerkasten Forum
1 April 2012
8 Antworten