Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fühle mich gar nicht wohl

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Angelfire, 4 April 2005.

  1. Angelfire
    Angelfire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ihr werdet jetzt vielleicht denken,was hat die denn für Probleme,aber ich fühle mich mit meinen 58 kg bei der Größe von 1,61 total unwohl :frown:
    Habe einen Monat die Juliette genommen und hab da so ungefähr 4-5 Kilo wieder zugelegt!Ich hatte solchen Appetit,regelrechte Fressanfälle,die bis heute noch anhalten...Habe seit knapp nem Monat die Pille ganz abgesetzt,aber die Kilos wollen einfach nicht verschwinden...
    Es ist auch so,dass mir absolut die Disziplin fehlt,ich mag Sport überhaupt nicht und ich esse wegen dem Genuß,auch wenn ich keinen Hunger habe....Ich habe einfach nur Lust auf bestimmte sachen....
    Würde gerne wieder 50 kg wiegen,wie vor 2 Jahren,das waren noch Zeiten :frown:
    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tips geben,wie ich meinen Appetit zügeln kann?Solche Pillen,die nur satt machen,würden bei mir niemals was nutzten,weil ich eben das Geschmackserlebnis brauche,klingt dumm,ist aber so :frown:
    Kennt ihr das auch?Würd gern bis zum Sommer,also in ungefähr 2-3 Monaten die 8 Kilo runterkriegen,meint ihr das kann man schaffen??????
     
    #1
    Angelfire, 4 April 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ist schon viel Gewicht für 2-3 Monate. Da solltest du schon auf dein Essen achten und wenigstens ein bisschen Sport treiben. Am Besten ist halt für dem Frühstück ne halbe Stunde joggen. Da kann der Körper nur Fett verbrennen.
    Und du musst halt um diese ganzen fettigen und süßen Versuchungen rumkommen. Also aus dem Haus verbannen.

    Prinzipiell gilt also: man nimmt nur ab bei höherem Kalorienverbrauch als Aufnahme. Also mit prinzipiell weniger essen schaffst du es nicht. Man nimmt zwar durch weniger essen auch ab, ab nicht 8 Kilo in 2-3 Monaten.
     
    #2
    Doc Magoos, 4 April 2005
  3. hash.de
    Gast
    0
    sport solltest du schon treiben. durch rumsitzen und warten nimmt man nicht ab.
    geh einfach joggen. du musst dich halt wirklich dazu zwingen. such dir ne schöne strecke aus, nimm nen mp3 player mit und höre dabei musik.
    und wenn du wieder zu hause bist musst du richtig fertig sein. dann schön duschen und man fühlt sich schonmal besser. dann gesund was essen, salat, obst, nudeln und lass die süßigkeiten und fast food weg :smile:
    und stell dich nicht jeden tag auf die wage, das kann demotivieren finde ich
     
    #3
    hash.de, 5 April 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Das mit dem fertig sein nach dem Sport ist quatsch. Man sollte langsam und längere Strecken laufen. Lediglich dann verbrennt man Fett und so erschöpft ist man dann danach auch nicht. Und bloß keine Nudeln. Die haben viel zu viele Kohlenhydrate.
     
    #4
    Doc Magoos, 5 April 2005
  5. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Abnehmen leicht gemacht aber mit viel Mühen ;-))

    Du möchtest abnehmen – wirklich ? Gut, dann lerne deinen Hunger zu beherrschen. Es spielt keine Rolle ob Du ein Hungergefühl hast oder nicht, was zählt ist dein Tageskalorienbedarf und nichts anderes. Wenn Du ernsthaft abnehmen möchtest, dann musst Du deinen Energieverbrauch hochschrauben – sonst wird das nix ! also, als erstes ermittelst Du/ läst deine Tagesbedarf errechnen. Dann weißt Du, was Du über den Tag so brauchst. Ohne eine passende Tabelle wo drinsteht wie viel „dirn ist – also Kalos“ brauchst Du auch.

    Wichtig sind viele Punkte: Esse mehrer Mahlzeiten, aber nur wenig. Wie viel erfährst Du aus deiner Tabelle. Durch das oft Essen reduzierst Du dein Hungergefühl. Wichtig ist wirklich erstemal, dass Du nur soviel isst wie Du am Tag brauchst – dann muß trotz des Magenknurrens schluß sein. Wenn er knurrt, dann trinke viel Wasser – gibt ein sättigungsgefühl. Erlaubt sind auch Gummibären – aber nur eine Hand voll. Die quellen im Magen auf und machen so auch satt.
    Nächster Punkt: Zuviel Gewicht in zu kurzer Zeit – ist zumindest bei Fettabbau nicht zu empfehlen und auch nicht zu schaffen. Nur mal eine kurze Überlegung. Ein 1 kg Fett – also Körperfett ist hochkonzentriert – es hat bei der Verbrennung im Körper einen sehr hohen Energiegrad. Gucke doch mal auf die Flasche Öl die deine Ma im Kühlschrank hat, wie viel Kalos hat das Zeug auf 1 Kg oder auf 100g. rechne mal den Brennwert oder den Energiewert aus, was Du damit antreiben kannst. Ich glaube es waren ca. 9,8 Kilokalorien bei 1 g Fett. Das bedeutet das Du ungefähr so 9800 Kilokalorien damit erzeugen könntest. Das entspricht ungefähr einen „Energiebeitrag“ von 11,4 Kilowattstunden. Von mir selbst weiß ich, dass ich ca. 150 Kilokalorien beim 15 minütigen Aufwärmen verbrenne – und ich bin nicht langsam auf dem Crosstrainer. Nun kannst Du ungefähr ausrechnen wielange Du auf einem Fahrrad/Stepper/Crosstrainer laufen musst, um die Energie 1kg Fett abzubauen. Und körperfett verbrennt effektiver als nur Öl. Ich will Dich nicht entmutigen, im Gegenteil ich möchte Dir einen Weg zum abnehmen zeigen, der auch klappt, wenn Du diszipliniert bist. Wenn Du auf kurzer Zeit abnehmen möchtest, dann kommst Du um Sport nicht herum, da Du ja mehr Kalos verbrennen musst also was Du täglich ist – logisch. Und ohne Sport nix höheren Energiebedarf – Du erkennst Den Teufelskreislauf!

    Zum Anfang rate ich Dir folgendes: Keine Butter mehr aufs Brot. Keine Vollmilch mehr (3,5% Fett sind zu viel) – Magermilch trinken! Fett ist dein absoluter Feind! Lieber Kohlenhydrate und Eiweiße essen als Fett !!! Denke an das Kalos zählen! Zuviel Eiweiß oder Kohlenhyd. Ist auch Mist. Täglich eine halbe Stunde spazieren gehen – ich sagte gehen und nicht kriechen ! Du brauchst erstemal eine gewisses Duchhaltevermögen um richtig weiter zu machen – also heute noch anfangen! Regelmäßigkeit ist wichtig – keinen Bock darf es nicht geben – der Körper merkt es sofort ! Das beste wäre, wenn Du deine Pulsfrequenz mindestens eine halbe Stunde bei ca. 120 – bis 130 Schläge (ist abhängig vom Alter und Geschlecht) hälst. Ich bin etwas über 30 Jahre und bei mir liegt das Optimum so bei 127 Schlägen. Je jünger man ist, desto höher die Pulsfrequenz. Aber versuche erstemal die 120 – 130 zu halten, Du wirst sehen dein Puls wird wesentlich höher sein – bitte nichts übertreiben. Der Puls muss so beim genannten Fenster bleiben – alles andere ist wirklich kontraproduktiv !!! Sonst langsamer machen, selbst wenn Du dann nur noch kriechst – es ist nur wichtig das die Pulsfrequenz stimmt. Ach ja noch was – versuche deine Flüssigkeitsbedarf während des Sportes so gering wie möglich zu halten! Nach dem Sport trinken ist besser. Während des Sports bitte Wasser oder Isotonische Getränke – aber Wasser reicht aus !!! Nach dem Sport empfehle ich eine Molke. Fettarm, ist reich an gesunden Zeug und kostet auch nicht viel bei Lidl.
    Oh man, es sind so viele Sachen zu berücksichtigen. Wie man an meinem Text erkennen kann, schreibe ich recht unstrukturiert – weil so viele Dinge eigentlich wichtig sind. Wenn Du fragen hast, dann kannst Du sie ja mal hier reinschreiben, dann will ich mal gucken was ich dazu sagen kann.

    Achja, bevor so ein Klugschnacker auf die Idee kommt hier rumzusülzen. Erstens: die oben genannten Werte sind ca. Wert und ich habe sie mal eben aus dem Kopf errechnet. Zweistens habe ich genau durch diese Methode über 40 kg verloren – also kommt mir nicht mit wirkungslos. Ich habe früher 112 kg gewogen, nun zeigt die Waage noch knappe 72 kg an. Also es wirkt, wenn man nur möchte. Allerdings hat das ganze auch weit über 2 Jahre gedauert. Aber wenn ich das schaffe – dann kann das jeder andere auch schaffen!

    P.S: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten - also suchen lohnt sich ;-)
     
    #5
    smithers, 5 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fühle mich gar
Salamander
Kummerkasten Forum
10 Oktober 2016
6 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
19Biene96
Kummerkasten Forum
19 September 2016
14 Antworten
Test